Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sind Wachmänner die Regel?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2006, 12:02   #26
Alion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 23
Alion
Standard Wo ist das Ende der Schlange

Hallo Arania,

was glaubst du,
wie lange wird es dauern,
bis Hartz4 und seine Fortsetzung wieder abgeschafft sind ?

lg
Alion :stern:
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG


Selber kochen
ist chic ! :lol:
Alion ist offline  
Alt 17.07.2006, 12:13   #27
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Das kommt darauf an, entweder wird es als unfähiges Instrument erkannt, dann ist es nach einer Neuwahl und anderer Regierungsbesetzung weg oder es wird bei gleicher Regierungskoalition und Neuwahl verschärft fortgesetzt.

Ob es dann Hartz V oder Opti-Gesetz 2 heisst, spielt für mich da keine Rolle, der Namen des Kindes ist mir egal.

Das sollte mein Achselzucken aber auch gar nicht bedeuten, sondern das die Form in der Du versuchst die Menschen über Deine Sicht der Dinge aufzuklären in meinen Augen nicht dazu führt das Du damit die Masse der Menschen erreichst
Arania ist offline  
Alt 17.07.2006, 12:50   #28
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

na ja Arania

... die Art und Weise wie Alion schreibt ist sehr gewöhnungsbedürftig, auch so wie die Beiträge von Eukalid (Phil) - aber man muß sie manchmal 2x lesen um festzustellen das man evtl. doch anderer Meinung ist :lol: :lol: ;) oder auch nicht :mrgreen:

So ist es mir lieber als manche Beiträge " boooohhhh Bush oder Hartz4 muß weg " und dann kommt nichts mehr oder nur :laber: :laber: :laber:

Und nun, nur mal sooooo :pfeiff: :pfeiff: :pfeiff:
Arco ist offline  
Alt 17.07.2006, 12:51   #29
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Bin ja Deiner Meinung, mir ging es ja auch nur darum ob man damit die MASSEN erreichen kann :hug:
Arania ist offline  
Alt 17.07.2006, 12:56   #30
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

:daumen: ;)
Arco ist offline  
Alt 18.07.2006, 06:29   #31
Alion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 23
Alion
Standard com si com ca

Hallo Arania,
hallo liebe Mitstreiter,

Hartz4 ist faehig,
und das soll es auch,
nach dem Willen der 2006 amtierenden Regierung,
dir ein Leben von ca.360 Euro plus Miete.
aufzuzwingen.
Hartzt4 ist nicht unfaehig deine Wuensche
zu erfuellen.
Im Gegenteil. Hartz4 legt fest was du dir kaufen kannst.

Dass Hartz4 "unfaehig" sei, denkst du nur,
weil du dir nicht vorstellen kannst,
das es Interessen gibt
die davon profitieren,
dass du so leben sollst.

Du denkst vielleicht
dass man/frau so leben muss,
weil zu wenig fuer alle da ist.

Auf jeden Fall vertraust du einer Regierung.
Muessen Regierungen immer das machen wollen,
was auch gut fuer dich,
oder aber, wenigstens gut gemeint ist ?

Wieso gibt es dann Massenvernichtungswaffen?
Jeder Zweifel ueber die Bereitschaft von Regierungen
diese zu nutzen
ist Vergangenheit.
Vielleicht aus Versehen passiert ?

Zitat:
Weiterentwicklung der Bundeswehr: "Ein neuer Kurs liegt an"
Verteidigungsminister Struck: "Stärkere Einsatzorientierung, geringere Betriebskosten und höhere Investitionen"

Am 2. Oktober 2003 legte Verteidigungsminister Peter Struck eine neue "Weisung für die Weiterentwicklung der Bundeswehr" vor, deren Eckpunkte er in Berlin vor der Presse erläuterte.
Im Folgenden dokumentieren wir hierzu

1. die amtliche Pressemitteilung des Ministeriums,
2. die mündlichen Erläuterungen, die Struck hierzu abgab (im Jargon: die "Punktuation"), und
3. den "Tagesbefehl", den er an alle Soldaten und zivilen Mitarbeiter bereits am 1. Oktober erteilte.

Weiterentwicklung der Bundeswehr: Ein neuer Kurs liegt an

Berlin, 02.10.2003 - Die neuen Aufgaben der Bundeswehr und die finanziellen Rahmenbedingungen prägen die neue "Weisung für die Weiterentwicklung der Bundeswehr", deren Eckpunkte Verteidigungsminister Peter Struck in Berlin erläuterte.

Eine stärkere Einsatzorientierung, geringere Betriebskosten und höhere Investitionen: Diesen neuen Kurs der Bundeswehr stellte Verteidigungsminister Peter Struck am Donnerstag (2.Oktober) der Öffentlichkeit vor. Struck reagiert damit auf die gravierenden Veränderungen der internationalen Lage seit dem letzten Kabinettsbeschluss zu den Aufgaben der Bundeswehr im Jahr 2000. Der weltweite Terrorismus sei eine neue und gefährliche Bedrohung; die Verpflichtungen Deutschlands in NATO, EU und UN sowie die Anforderungen an die Bundeswehr im Einsatz seien weiter gestiegen. "Die Bundeswehrplanung steht nicht mehr im Einklang mit den militärischen Anforderungen. Deshalb muss jetzt gehandelt werden", kündigte Struck an.

So werde die Bundeswehr nach dem Grundsatz "Klasse statt Masse" verkleinert. Bis 2010 soll sie 250.000 statt derzeit rund 280.000 Soldaten sowie rund 75.000 zivile Dienstposten umfassen. An der Wehrpflicht von neun Monaten hält Struck fest, doch sollen künftig weniger Wehrpflichtige eingezogen werden. "Die Bundeswehr holt sich die Männer, die sie braucht", erklärte Struck. "Die Wehrpflicht ist nicht daran geknüpft, dass jeder eingezogen wird. Ich bewege mich hier deutlich auf die Vorstellungen der Weizsäcker-Kommission zu." Konkrete Zahlen sollen Ende des Jahres vorliegen, mit einer dramatische Reduzierung der Anzahl der Wehrpflichtigen rechnet der Verteidigungsminister aber nicht.

Allein durch die personelle Verkleinerung der Bundeswehr erwartet Struck Ersparnisse in Höhe von "mehreren hundert Millionen Euro" - Geld, das im Verteidigungshaushalt bleibt und für Investitionen zur Verfügung steht. Ziel sei eine Investitionsquote von rund 30 Prozent, derzeit liege sie bei knapp 25 Prozent.

Als "nicht mehr aufrecht zu erhalten", bezeichnete Struck das derzeit gültige Stationierungskonzept. Es werde ausschließlich nach militärischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten geändert. "Dieses wird zwangsläufig eine Reduzierung der Standorte zur Folge haben", kündigte der Minister an. "Die Bundeswehr hat militärische Aufgaben und keine Wirtschaftsförderungsaufgaben", erklärte Struck. Wie viele und welche Standorte geschlossen werden müssten sei noch offen. Das neue Stationierungskonzept solle Ende 2004 fertig sein.

Der Zeitplan für die Weiterentwicklung der Bundeswehr ist straff: Bis Ende des Jahres soll der Generalinspekteur der Bundeswehr unter anderem eine neue Konzeption der Bundeswehr, eine Struktur- und Organisationsplanung sowie eine Material- und Ausrüstungsplanung vorlegen.

Quelle: www.bundeswehr.de
lg
Alion :stern:
Hartz4 ist nur ein Brett
vom Galgen :lol:

Ich habe mal gekürzt, damit wir mit dem Urheberrecht keine Probleme bekommen. Bitte zukünftig dran denken.
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG


Selber kochen
ist chic ! :lol:
Alion ist offline  
Alt 18.07.2006, 10:24   #32
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Da Du mich persönlich in Deinem Beitrag angesprochen hast möchte ich dazu nur bemerken, das ich ein Kämpfer gegen Hartz IV der ersten Stunde bin und ich habe nach dem ich in meiner Partei dagegen nichts erreichen konnte bzw. die Leute die dagegen waren sich mit ihren Argumenten nicht durchsetzen konnten, diese verlassen.

Deswegen fühle ich mich jetzt nicht angesprochen :hug:

Allerdings sehe ich auch einiges in Deinem Beitrag was ich nicht unterschreiben würde
Arania ist offline  
Alt 18.07.2006, 11:28   #33
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard

Mir drängt sich immer mehr die Frage auf, sind wir Erbwerbslosen offiziell entmündigt worden?
Mir kann jeder befehlen, was ich zu tun und zu lassen habe?
Nein, nicht mit mir, ich wehre mich, ich ziehe vors Gericht um meine Rechte einzuklagen!!!
Nur weil so ein paar Hundert Möchtegern Politiker entscheiden, was gut und genug für uns ist, muss ich dem noch lange nicht zustimmen.
Ich werde immer einen Weg finden, zu meinem Recht zu kommen.
Niemals werde ich aus Mülltonnen der "Reichen leben", sollte es dazu kommen, dass von seiten der Regierungsspitze weiter gekürzt wird, gehe ich für meinen und den Lebensunterhalt meiner Kinder klauen, Mundraub sozusagen.
Arania, bitte komm jetzt nicht und schreib, es gibt den Mundraub nicht mehr, das weiß ich selbst, man wird ihn wieder einführen müssen!!!
Satire on:
Die Supermärkte sind voll, man muss sich quasi nur bedienen.
Nun könnte das Argument kommen, durch Diebstahl wird alles teurer, weil ja das Diebesgut auf die Preise umgelegt wird.
ok, diejenigen, die sich den Supermarkt noch leisten können, müssen dann halt für meinen und den Unterhalt meiner Familie mit aufkommen.
Man stelle sich das vor:
Morgens sieht man die Hartzer in den Märkten zum Frühstück, Mittags an den Wurstregalen, ein Stk Fleischwurst und ne Semmel machen richtig satt, zum Nachtisch in die Obstabteilung, wegen der Vitamine.
Zu trinken gibt es in der Getränkeabteilung eine Riesenauswahl. Bitte keine alkoholischen Getränke, das fiele nicht mehr unter Mundraub.
Na ja, nun bliebe noch das Abendessen, da aber die Supermärkte durchgehend bis 20.00Uhr geöffnet haben, bedient man sich kurz vorher.
Damit ist der Tag gerettet, wieder einmal einer weniger verhungert.
Sollten die Läden dann für Mittellose ihre Pforten schliessen, mit türwächter, muss sich der Hartzer einen mittleren Euroschein beiseite packen, um ihn zu Not verlegen zu können. Im Laden bitte sorgfältig verstecken, für den Fall der Leibesvisitation.
Ironie Off!
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 18.07.2006, 11:30   #34
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ich wollte das Argument zwar gar nicht einbringen aber

Zitat:
man wird ihn wieder einführen müssen!!!
DAS sehe ich noch nicht, ansonsten gebe ich Dir recht bevor man seine Kinder verhungern sieht wird man sicher einiges unternehmen
Arania ist offline  
Alt 18.07.2006, 15:40   #35
Alion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 23
Alion
Standard

Hallo Arania,

was wuerdest du nicht unterschreiben
an meinem Beitrag?

lg
Alion :stern:
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG


Selber kochen
ist chic ! :lol:
Alion ist offline  
Alt 18.07.2006, 15:58   #36
Alion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 23
Alion
Standard Selbstbedienung

Hallo linchen0307,

man muss sich nur zu helfen wissen.

Die Fortschritte in der digitalen Erfassung
personenspezifischer Merkmale
verdanken sich einem Interesse
dass bereits daran arbeitet
diese uebliche Umgehensweise mit
der individuellen Armut bei gleichzeitig
prall gefuellten Warenhaeusern
zu unterbinden.

Ich fuerchte in Zukunft
wird alles was man auch nur beruehrt
registriert.
Eine simple Kombination von
erkennungsdienstlichen Merkmalen einer Person
mit den Sachen die diese Person
in einem Warenhaus mit sich fuehrt.

Im Moment geht das noch nicht,
und ich weiss nix und hab auch nix gesehen,
aber spaetestens dann wenn es Kinder gibt,
muss ich die Welt aendern.
Diebstahl veraendet die "Sicherheitssysteme"
und ist ein Straftatbestand.

viel Glueck und
lg Alion :stern:
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG


Selber kochen
ist chic ! :lol:
Alion ist offline  
Alt 18.07.2006, 19:18   #37
nele->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 185
nele
Standard

Zitat:
Ich fuerchte in Zukunft
wird alles was man auch nur beruehrt
registriert.
Eine simple Kombination von
erkennungsdienstlichen Merkmalen einer Person
mit den Sachen die diese Person
in einem Warenhaus mit sich fuehrt.

Im Moment geht das noch nicht,
und ob das schon geht, alion :) ;) . dieses 'überwachungssystem' gibt es bereits und gibt auch schon einen metro- testmarkt.

dort wird es sogar dergestalt gespeichert, dass der computer an deinem einkaufswagen genau weiss, welche dinge der kunde häufig und gerne kauft.
dort wird ebenfalls, beim ansteuern des regals, der preis geändert. man macht dir automatisch ein 'sonderangebot', in dem sich die auszeichnung der ware im preis reduziert.


dieser chip soll auch künftig in/an jedem artikel vorhanden sein, damit man nachvollziehen und zurückverfolgen kann, wohin das teil wandert.
ja, die absolute kontrolle ist im anrollen!

mit fällt auch der name dieses systems wieder ein. momentan ist er einfach futsch.
__

nein, ich mache keine rechtsberatung, das sind nur meine traurigen erfahrungen
nele ist offline  
Alt 18.07.2006, 19:33   #38
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

RFID :)
Arania ist offline  
Alt 18.07.2006, 20:44   #39
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.197
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Arania
RFID :)
? RTFM kenne ich, aber.....RFID ?
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 18.07.2006, 21:45   #40
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

http://de.wikipedia.org/wiki/RFID
Arania ist offline  
Alt 19.07.2006, 16:10   #41
nele->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 185
nele
Standard

ja, arania, genau das war's, RFID.

danke!


also, zahnschmerzen können einem schon das gehirn vernebeln. *g*
__

nein, ich mache keine rechtsberatung, das sind nur meine traurigen erfahrungen
nele ist offline  
Alt 20.07.2006, 23:20   #42
Alion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 23
Alion
Standard verdammt

Hallo liebe Mitstreiter,

das sollte zu denken geben.
Aber das Leben ist so schoen
dass mancher einfach nicht die Ruhe findet.
Reisst euch zusammen !
Ist ja nicht fuer immer !
Wenns so weitergeht, schon.

liebe Gruesse
Alion :knutsch:
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG


Selber kochen
ist chic ! :lol:
Alion ist offline  
Alt 20.07.2006, 23:21   #43
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Alion, ich denke den ganzen Tag :)
Arania ist offline  
Alt 20.07.2006, 23:31   #44
Quirie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: an der Elbe
Beiträge: 627
Quirie
Standard

Zitat von Arania
Alion, ich denke den ganzen Tag :)
Du auch?? Aber manchmal weiß ich nicht so recht woran.
:lol: :hug:
__

Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
(Verf.unbekannt, Realitätsgehalt 100 %)

- Keine Rechtsberatung, die ist Sache der Rechtsanwälte-
Quirie ist offline  
Alt 21.07.2006, 08:23   #45
Lasse
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 33
Lasse Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Linchen0307
Man stelle sich das vor:
Morgens sieht man die Hartzer in den Märkten zum Frühstück, Mittags an den Wurstregalen, ein Stk Fleischwurst und ne Semmel machen richtig satt, zum Nachtisch in die Obstabteilung, wegen der Vitamine.
Zu trinken gibt es in der Getränkeabteilung eine Riesenauswahl. Bitte keine alkoholischen Getränke, das fiele nicht mehr unter Mundraub.
Na ja, nun bliebe noch das Abendessen, da aber die Supermärkte durchgehend bis 20.00Uhr geöffnet haben, bedient man sich kurz vorher.
Damit ist der Tag gerettet, wieder einmal einer weniger verhungert.
Sollten die Läden dann für Mittellose ihre Pforten schliessen, mit türwächter, muss sich der Hartzer einen mittleren Euroschein beiseite packen, um ihn zu Not verlegen zu können. Im Laden bitte sorgfältig verstecken, für den Fall der Leibesvisitation.
Sommer 2016: Jeden Morgen vor Sonnenaufgang rotten sich die Hartzies der Stadt vor einem vorher vereinbarten Supermarkt zusammen, bei Ladenöffnung stürmen sie ihn, essen ihn leer und verschwinden wieder in ihre Wohnghettos weit vor den Toren der Stadt ... Ich bin dabei! :)

Oder auch nicht, denn noch hab ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass ich nochmal Arbeit finde ...
Lasse ist offline  
Alt 21.07.2006, 10:33   #46
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

:? ... mir wird ganz schwummerich bei dieser Mischung aus Realität, J. Orwell und Nostradamus. "(...)like the Dragon in the sea ..."

Ich frag mich aber, wo bleibt die Bewegung, wenn diese Erkenntnisse einer nicht gerade kleinen Masse Menschen bekannt ist.

Die Ohnmacht ist doch bereits bekannt.
Wunderlich auch, daß wir in netten Kinothrillern auf das Kommende vorbereitet werden. Immerhin sind die Drehbücher doch eine billge Ideenquelle für unsere vergreisten Leitbilder.


Meine Frage des Tages, warum sponsort Tante Merkel so viel Kohle für Schulen im tiefsten Afrika, wenn doch die Bildung im eigenen Land für eine breite Schicht weniger Previligierter bereits weit unter dem Durchschnitt liegt ... ?
... die hat doch ne Diamantenmine entdeckt, oder?
 
Alt 21.07.2006, 12:13   #47
Frank-N->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kreis Borken
Beiträge: 20
Frank-N
Standard Re: Sind Wachmänner die Regel?

Zitat von Lasse
In meiner Arge passen im Eingangsbereich, wo man sich anmelden muss, zwei Wachmänner auf, dass die bösen Hartz IV-Empfänger sich nicht daneben benehmen. Die stehen da mit Schlagstock und Pfefferspray und gucken immer ganz böse.
Die fallen dann wohl unter die Kategorie "Mini-Rambos oder Möchtegern-Hilfssherriffs".

Ich habe während der WM auch als "Sicherheitskraft" in den Hotels der Mannschaften gejobbt. Dabei kamen mir Kollegen unter, vor denen man mehr Angst haben musste als vor allzu aufdringlichen Fans (die es nicht gab!) oder skrupellosen Pressemenschen (die es auch nicht gab!).

Nachdem diese "Rambos" erst einmal ihre selbstmitgebrachten Schlagstöcke, Pfeffersprays, Handschellen und MAG-Lampen (die mit dem langen Stil) abgeben mussten, wurden sie irgendwo in der Pampa abgestellt, wo sie keinen Schaden anrichten konnten.

Im übrigen kann ich mir kaum vorstellen, dass Schlagstöcke und Pfefferspray in einer Arge zulässig sind! Leute des Wachpersonals üben zwar das ihnen übertragene Hausrecht aus, haben aber ansonsten nur sog. "Jedermannsrechte", also Rechte, wie sie jeder Kunde einer Arge und überhaupt jeder mündige Mensch auch hat.

Gruß...Frank
Frank-N ist offline  
Alt 21.07.2006, 12:16   #48
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Unsere Wachleute dürfen wie alle anderen im Haus noch nicht mal rauchen und einen Stock kennen die nur vom sehen ;)
Arania ist offline  
Alt 21.07.2006, 12:18   #49
Frank-N->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kreis Borken
Beiträge: 20
Frank-N
Standard

Zitat von Arania
Unsere Wachleute dürfen wie alle anderen im Haus noch nicht mal rauchen und einen Stock kennen die nur vom sehen ;)
So soll es auch sein! :)
Frank-N ist offline  
Alt 21.07.2006, 12:19   #50
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ja die sind ganz nett, ausserdem war ich auch mal kurzfristig in der Branche, ist aber schon lange her :)
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
regel, wachmaenner, wachmänner

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Absenkungsbescheide in der Regel rechtswidrig Mambo Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 1 21.01.2008 13:36
Wie wird in der Regel Fahrgeld gezahlt ? bert62 ALG II 8 15.07.2007 13:07
Regel- oder Verbraucherinsolvenz? Mario69 Schulden 3 11.12.2006 13:39
Unterhaltspflicht, Bedarfsgemeinschaft und "neuer Regel rheinland U 25 0 08.08.2006 18:16
30-Tage-Regel für Arbeitslosengeld verfassungskonform S 7 AL Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 29.11.2005 13:02


Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland