QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Allgemeine Fragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2014, 18:33   #26
Passant
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Passant
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
... dieses kreuz sagt ja nur aus dass ich keine vorschläge mehr haben will und nicht dass ich nicht arbeiten will oder mich abmelden will.
So ist es (und genau so kann man meines Erachtens auch argumentieren, wenn es wider Erwarten deswegen Probleme geben sollte).
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2014, 18:44   #27
Passant
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Passant
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Zitat von ibuR Beitrag anzeigen
Ich glaube, daß die gar nicht so genau hinschauen.
Falls doch, sollte man an einer guten Argumentation basteln, denn
"Kohle will ich, Rest nicht" kommt nicht so gut an, vermute ich.
Wenn der Rest überwiegend aus Schrott besteht, muß das Jobcenter wohl mal ertragen können, daß man auf diesen dankend verzichtet und sich lieber selbst eine Stelle sucht. Man sollte nicht vergessen: Wenn man keine der "exklusiven" Vermittlungsvorschläge vom Jobcenter zugesendet haben möchte, bedeutet dies ja nicht gleichzeitig, daß man sich einen lauen Lenz machen möchte. Bewerben muß man sich ja ohnehin.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2014, 21:38   #28
Steinschleuder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Steinschleuder
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 560
Steinschleuder Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Wenn sich die Firma also nie meldet, wann soll mans abgeben?, am besten echt in die Tonne kloppen und Nachweise aufheben falls es hart auf hart kommt und man in der Beweispflicht ist.
Es geht bei diesen Bögen nicht darum ob sich die Firma auf Deine Bewerbung meldet oder nicht, sondern nur darum ob und wann Du dich beworben hast.

Du musst nicht warten bis sie Dir ne Antwort schicken, denn das passiert eh nur selten.

Deshalb brauchst Du auf den Rückmeldebögen eigentlich nur das Datum eintragen an dem Du dich beworben hast und kannst alles andere unausgefüllt lassen, bis auf Deine Unterschrift natürlich.

Dann kannst Du sie dem JC zukommen lassen.

Außerdem gibt es bei einem VV auch Fristen, denn da musst Du dich innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt bewerben.

Das JC vergleicht dann das Datum, welches Du auf dem Bogen eingetragen hast, mit der Rückmeldung des Arbeitgebers an den Deine Bewerbung ging.
__

VORSICHT !!!

Nachdenken gefährdet die Dummheit.
Steinschleuder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 17:23   #29
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von romeo1222
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.509
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Dann schau mal in deine EGV.
Habe eben in meine EGV geschaut, und da steht nichts. Und ich kann mich nicht erinnern, dass jemals in einer meiner EGV stand, dass ich diesen Wisch an das JC zurücksenden muss.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 17:26   #30
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von romeo1222
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.509
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Ansonsten frage ich mich das ernsthaft auch, auf den Zetteln von Zwangsbewerbungen steht ja nichtmal ein Datum drauf. Wenn sich die Firma also nie meldet, wann soll mans abgeben?, am besten echt in die Tonne kloppen und Nachweise aufheben falls es hart auf hart kommt und man in der Beweispflicht ist.
Eben, so sehe ich das auch. Und das ich mich drauf beworben habe, sollte selbstverständlich sein, da ich hierzu wirklich die Pflicht habe. Ansonsten sollen die halt bei mir nachfragen, und ich lege das Anschreiben oder einen Ausdruck vor. Und wenn ich mich nicht drauf bewerbe, z.B. weil ich für die Stelle gar nicht qualifiziert bin, dann teile ich es dem JC schon von mir aus mit.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 17:35   #31
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 22.145
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Zitat:
Habe eben in meine EGV geschaut, und da steht nichts.
Hmm steht kein Rückgabedatum, dann gilt die EGV also innerhalb von 3 Tagen, hier muß man aufpassen.

Dann @romeo hast du einen SB der das nicht weiter verfolgt, Glück gehabt.

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2014, 13:19   #32
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von romeo1222
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.509
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hmm steht kein Rückgabedatum, dann gilt die EGV also innerhalb von 3 Tagen, hier muß man aufpassen.

Dann @romeo hast du einen SB der das nicht weiter verfolgt, Glück gehabt.

Gruß
Ja, das stimmt. Also kommt es drauf an, ob es in der EGV oder EGV VA steht, ob man es machen muss. Aber dann sollen die meiner Meinung nach auch die Portokosten dafür zahlen. Kann ja nicht sein, dass ich alle 5 Tage jeweils einen Vermittlungsvorschlag erhalte, und es dann auf eigene Kosten zurücksenden /einreichen muss.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2014, 14:16   #33
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 22.145
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ARGE Rückantwort

Antrag aus dem Vermittlungsbudget hast du gestellt?

Und per Fax wäre auch eine Option und preisgünstiger.

Und vieleicht liest du dir das hier mal durch:

http://www.elo-forum.org/eingliederu...muehungen.html

Zitat:
Wenn auch die Entgegennahme von Vermittlungsvorschlägen durch die Arbeitsagentur noch keine Eigenbemühung darstellen kann, so sind jedenfalls sich hieraus ergebende Bewerbungen, Vorsprachen und Vorstellungsgespräche genauso dem Arbeitssuchenden obliegende und bei der Erfüllung der Eingliederungsvereinbarung zu beachtende Eigenbemühungen, wie die weiteren denkbaren Formen von Eigenbemühungen.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, rückantwort, vermittlungsvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückantwort auf Vermittlungsvorschlag, ein MUSS? BurnItDown ALG II 4 19.08.2012 19:41
Rückantwort Vermittlungsvorschlag per Fax, aber an welche Nummer ?? Ratloser2006 ALG II 12 05.06.2012 13:07
Vermittlungsvorschlag Rückantwort Lilastern Allgemeine Fragen 8 30.08.2011 19:46
EGV abgelehnt es kam Rückantwort von ARGE brauche Hilfe! 11kuh Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 20 20.01.2011 18:40
Keine Frist für Rückantwort auf einen Vermittlungsvorschlag der ARGE? Caro35 Allgemeine Fragen 4 14.10.2010 18:10


Es ist jetzt 20:20 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland