Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umgang mit Lebenslaufangaben in der Jobbörse der AfA

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2018, 10:30   #26
RonnyX
 
Registriert seit: 01.05.2018
Beiträge: 172
RonnyX
Standard AW: Umgang mit Lebenslaufangaben in der Jobbörse der AfA

Zitat von Fragestellende Beitrag anzeigen
Du meinst, ich soll den Lebenslauf gar nicht füllen, auch wenn die Arbeitsvermittlerin darum gebeten hat?
Ja. Bitten kann die um schönes Wetter. Alles andere kann sie schriftlich verlangen.

Du hättest ein qualifiziertes Arbeitszeugnis verlangen können.
Da steht dann mehr als nur der Standard drin. Du kannst dieses Standardzeugnis zurückweisen. Der Anlass ist dann nicht nur der falsche Geburtsort, sondern auch der magere Inhalt. Verlange ganz einfach ein qualifiziertes Arbeitszeugnis.
Es macht nichts, wenn der Vorstandsvorsitzende der Klitsche unterschreibt. Wichtig ist, dass drinsteht, was du gemacht hast, wie du es gemacht hast und wie man mit deiner Arbeit zufrieden war.

Zeugnisdatum 31.05.? Das ist doch falsch!!
Du scheidest vielleicht wegen Befristungsende zum 31.05. aus der Klitsche aus? Das sollte im Zeugnis stehen.
Ein Zeugnis, vor dem 31.5. ausgestellt, DARF nicht als Ausstellungsdatum den 31.5. haben. Das ist eine eklatante Falschbewertung. Da könnte jemand alles andere auch bezweifeln.
Bist du denn freigestellt oder hast du Rest-Urlaub oder was ist los?

Briefkasten: Das erste, was ich jetzt machen würde:
Den Vermieter um einen eigenen Briefkasten bitten.
Gerade reden alle über Datenschutz und -Sicherheit und dir teilt ein Nachbar oder der Vermieter deine Post zu?
Wohnst du im Knast oder im Heim??
RonnyX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 21:53   #27
Fragestellende
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2016
Beiträge: 150
Fragestellende
Standard AW: Umgang mit Lebenslaufangaben in der Jobbörse der AfA

Das Arbeitszeugnis beinhaltet das korrektet Enddatum, ist aber so datiert, als wäre der letzte Arbeitstag schon vorbei. Man wollte es mir jetzt schon schicken, damit ich mich damit jetzt schon bewerben kann. Ich habe es nur gelassen, da da jetzt ja nun ein Datum als Erstellungsdatum steht, dass wir noch nicht haben.
In dem Zeugnis steht auch drin, wie ich mich verhalten habe, wie fähig ich war, etc. . Nur so toll, wie die neue Leitung (die mich mehr oder weniger nur noch "abgewickelt" hat (so fühlt es sich an), ist es nicht.
Mit Standard meinte ich in dem Sinne, dass da ne Beschreibung meiner Tätigkeiten steht, die vermutlich jeder anderer Mitarbeiter aus dem Bereich da auch stehen hat und das, obwohl sie mir gesagt hat, dass ich bis zum Tag x noch aufführen könnte, was ich alles gemacht habe, da sie mich ja nicht kennt. Ich hab damals, schon in meinem Urlaub, eine Mail an sie geschickt, mit meinen Aufgaben, in sofern ich sie noch aus dem Kopf heraus wusste (hatte ja meine Unterlagen nicht da). Davon steht in dem Zeugnis jetzt nichts. Mir scheint, dass nach dem Wechsel der Leitungen eigentlich alles egal war, was ich gemacht habe und wie es mir bei der Stelle ging. Es ist egal, was ich da für ein Chaos bewältigt habe und was ich für Schwierigkeiten ich da hatte (vor allen Dingen von Außen gemacht). Der Vertrag endet. Selbst das, was ich positiv geleistet hat, kommt am Ende kaum noch vor, weil die Jahresstatistik nun jemand Anderes macht (und da ja nicht steht, wer genau was gemacht hat).
...oder auch das am Ende nur steht, dass ich zum xy aus dem Unternehmen wegen Befristung ausscheide, man mir für meine Arbeit dankt und mir für die Zukunft alles Gute wünscht. Das ist zwar nett, wiegt aber nicht das auf, was ich für diese Stelle aufgegeben, was ich geleistet habe und vor welchem finanziellen Problem ich jetzt wieder stehe. Es ist (denen) egal!

Ich weiß nicht, ob ich dem Zeugnisersteller (und das ist nicht die Leitung, die das geschrieben hat. Sie hat es allenfalls beauftragt) eine Mail schreiben soll, dass Aufgaben x und y noch fehlen und zudem mein Geburtstort nicht stimmt.
Ich denke, ich sollte es nächste Woche noch tun, bevor der Vertrag wirklich zu Ende ist. Ich weiß nur nicht, ob ich nur von dem Geburtsdatum schreibe oder noch von mehr.

...und ja, ich habe noch Resturlaub und Überstunden. ...und nein, ich wohne nicht im Knast und nicht in einem Heim.
Fragestellende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 01:55   #28
johncgn
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 19.05.2018
Beiträge: 10
johncgn
Standard AW: Umgang mit Lebenslaufangaben in der Jobbörse der AfA

Hallo
ich würde in den Lebenslauf alles aufnehemen was relevant ist und Dir wichtig erscheint. Auch solltest Du darauf achten, das aus dem Lebenslauf klar wird, wo Du gearbeitet hast und welche Qualtifikationen Du hast.

Grüße
John
johncgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 23:49   #29
Fragestellende
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2016
Beiträge: 150
Fragestellende
Standard AW: Umgang mit Lebenslaufangaben in der Jobbörse der AfA

Danke Dir.
Fragestellende ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobbörse, lebenslaufangaben, umgang

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerbung über die Jobbörse laut AG nicht angekommen - gibt es automatische Absagen in der Jobbörse? DeQuill AfA /Jobcenter / Optionskommunen 1 01.03.2018 03:48
Umgang des JC mit der EKS Struwwelliese Existenzgründung und Selbstständigkeit 12 27.02.2013 16:41
Umgang mit Überzahlungen McChicken ALG II 6 29.10.2012 14:08
Umgang mit der Ehrlichkeit med789 Allgemeine Fragen 6 25.06.2012 15:38
gerichtsverhandlung Umgang Jana Allgemeine Fragen 41 08.10.2008 10:23


Es ist jetzt 07:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland