Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  14
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2012, 13:01   #26
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Ich würde zu diesem Erstgespräch beim Trägeram 03.09. nicht hingehen, aber zunächst den Termin am 04.09. beim argen Amt wahrnehmen.


Zitat von ronja000 Beitrag anzeigen
Muß ich nun bereits den Termin bei dem Maßnahmeträger am 03.09. wahrnehmen bevor ich überhaupt mit meinem SB darüber gesprochen habe?
Nein.

Zitat:
Kann ich bei nichteinhaltung des Termines sanktioniert werden?
Nein. Wegen einer Nichteilnahme am 03.09. nicht.

Zitat:
Muß ich diese Maßnahme überhaupt machen?
Da wird sich herausstellen, wenn Du alle Informationen vom Amt bekommen hast. Wenn es sich um ein echtes Tiefenprofiling handelt, wie ich es in Beitrag 20 erwähnt habe, kann man Dich imho nicht zur Teilnahme verpflichten.


Ganz wichtig: Was Du auch tust, unterschreibe erstmal nichts, weder beim Amt, noch beim Träger. Lass Dich nicht bequatschen, Du bist zu keiner Unterschrift verpflichtet. Egal was man Dir erzählt.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 13:14   #27
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Sorry, hatte nicht gesehen, dass das nen anderer Termin ist.

Also zum JC Termin unbedingt hingehen, da sonst Sanktionsgefahr. Nichts vor Ort unterschreiben. EGV kannste auch erst mal mitnehmen.

Und dann hier einstellen und wenn du keine Zuweisung zu dem Tiefenprofiling kriegen solltest, dann hat sich das eh erledigt.

Und falls du doch eine Zuweisung kriegen solltest, auch wegen Fahrtkosten was sagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 13:20   #28
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Ja die Enladung vom Jc ist auch im JC. Da werde ich auch hin müssen.

Die EGV wollte ich noch einstellen, aber das sind 5 Seiten und man kann doch nur 2 Dateien auf einmal hochladen.

Habe keine Ahnung wie man das macht.
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 13:25   #29
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von ronja000 Beitrag anzeigen
Ja die Enladung vom Jc ist auch im JC. Da werde ich auch hin müssen.

Die EGV wollte ich noch einstellen, aber das sind 5 Seiten und man kann doch nur 2 Dateien auf einmal hochladen.

Habe keine Ahnung wie man das macht.
Dann lad die zwei wichtigsten Seiten hoch. Seite 1 und 2. Oder mach Doppelposting.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 13:32   #30
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von ronja000 Beitrag anzeigen
Ja die Enladung vom Jc ist auch im JC. Da werde ich auch hin müssen.
Ja, wenn es geht mit Beistand.
Ich würde den SB aber nicht von alleine auf die Einladung vom MT ansprechen.
Spricht SB dich drauf an z.B. warum du der Einladung nicht gefolgt bist am 03. dann sagst du selbstbewusst ein Maßnahmeträger hat mich nicht einzuladen.

Hast du keinen Beistand dann hier für die nächsten Termine beim JC vielleicht mal ein Gesuch aufgeben, kannst du ruhige jetzt schon eintragen, nicht erst kurz vor einem Termin.

Information - Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter im Erwerbslosen Forum Deutschland

Wenn deine Dateien geladen sind dann wiederholst du die Schritte einfach noch mal.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 14:09   #31
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Definitiv nur mit Beistand.

Sollte man erwähnen, dass die Einladung des MT einen erreicht hat?

Könnte man nicht erstaunt tun, dass man keine Einladung bekommen hat? Nur die vom JC...
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 14:54   #32
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Hier sind die ersten 2 Seiten der EGV. Die anderen später.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EGV1.pdf (459,6 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV2.pdf (591,4 KB, 84x aufgerufen)
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 15:01   #33
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Hier seite 4

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv3.jpg  

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EGV4.pdf (465,7 KB, 56x aufgerufen)
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 15:05   #34
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Hier Seite 3 und 5

Tut mir leid das es etwas durcheinander ist

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EGV3.pdf (572,9 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV5.pdf (348,0 KB, 51x aufgerufen)
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 15:53   #35
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Also für Bewerbungsmappen werden nur 3 Euro erstattet?
Mappe: 1 Euro
Kopien von allem: 1 Euro
Druckerpatrone/Papier: 1 Euro
Porto: 1,55 Euro
Umschläge: 0,50 Euro

Kurzbewerbungen nur 1 Euro?
Umschläge: 0,10 Euro
Porto: 0,55 Euro (bei 2 Seiten), ab 3 Seiten 1,00 Euro
Papier/Druckerpatrone: 1 Euro
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 16:04   #36
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Es ist doch müßig, diese (unterschriebene) EGV jetzt zu zerlegen. Wichtig ist, dass die Maßnahme nicht drinsteht.

Aber ebenso wichtig ist, dass der TE bei seinem Termin am Dienstag auf keinen Fall eine neue/geänderte EGV unterschreibt. Irgendwie hab ich´s im Gefühl, dass die argen Herrschaften genau darauf aus sein werden.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 16:27   #37
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Ich habe die EGV unterschrieben, da eigentlich nichts weiter drin steht. Wegen den Bewerbungskosten habe ich mir keine Gedanken gemacht, da ich mich ohnehin nie schriftlich beworben habe.
Hat bei meinem alten SB jahrelang geklappt.

Nun ist so eine neue, junge SB für mich zuständig und die will die Welt einreißen. Will mir einreden das ich mit 50 Jahren und gesundheitlichen Einschränkungen, seit ca. 15 arbetslos noch reelle Möglichkeiten auf den 1. Arbeitsmarkt habe. Ist lächerlich.

Muß nun am 04.09. zu ihr und gute Miene zum bösem Spiel machen.

Zu dem Termin am 03.09. werde ich nicht hingehen.

Ist die SB berechtigt mir eine neue EGV aufs Auge zu drücken, obwohl de alte ja noch gültig ist?
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 20:28   #38
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von ronja000 Beitrag anzeigen
Ist die SB berechtigt mir eine neue EGV aufs Auge zu drücken, obwohl de alte ja noch gültig ist?
Nein. Eine EGV ist ein für beide Seiten bindender Vertrag. Und zwar bis zum vereinbarten Ablauf.

Das bedeutet aber nicht, dass die arge Dame nicht trotzdem versucht Dir eine Unterschrift zu einer Änderung/Neufassung aus dem Kreuz zu leiern. Wenn Du unterschreibst, bist Du angeschmiert.

Unabhängig davon: Du bist nie verpflichtet, eine EGV zu unterschreiben.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 21:07   #39
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat:
Nun ist so eine neue, junge SB für mich zuständig und die will die Welt einreißen.
Ja da muss man aufpassen, erst sind sie ganz nett und schleimen um einen herum. Merken sie, dass man nicht so funktioniert wie sie es gerne hätten versprühen sie ihr Gift.

Zitat:
Will mir einreden das ich mit 50 Jahren und gesundheitlichen Einschränkungen,
Du hast gravierende gesundheitliche Einschränkungen so, dass du auf dem Arbeitsmarkt eingeschränkt bist ?

Weiß dein SB davon ?

Wurdest du schon dem ÄD zwecks Gutachten vorgestellt ?

Zitat:
Muß nun am 04.09. zu ihr und gute Miene zum bösem Spiel machen.
Wie schon geschrieben, sprich den SB nicht von dir aus auf die Einladung vom MT an.

Zitat:
Zu dem Termin am 03.09. werde ich nicht hingehen.
Musst du auch nicht.

Zitat:
Ist die SB berechtigt mir eine neue EGV aufs Auge zu drücken, obwohl de alte ja noch gültig ist?
Sie kann dir eine neue EGV hinlegen die du aber Nicht unterschreiben musst.
Erst mal hast du eine noch gültige und dann muss man Nie eine EGV unterschreiben.
Das Nicht unterschreiben darf Nicht sanktioniert werden. Egal was SB daher blubbert und egal was SB dir zum unterschreiben hinlegt, immer erst alles zum prüfen oder überprüfen lassen mit nach Hause nehmen das darf SB einem nicht verwehren und auch bestimmt Nicht sanktionieren.

Gibt SB einem dann einen Verwaltungsakt kann man sich gegen diesen wehren.
Eventuellen VA hier einstellen, wenn du magst, persönliche Daten schwärzen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 21:28   #40
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Ja ich war beim ÄD, die Ärztin hat mir auch gesagt, in etwa was sie in das Gutachten schreibt (Bandscheibenscaden also max. 15kg kurzeitig heben, keine ständige sitzende Tätigkeit, keine ständige stehende Tätigkeit usw.

Man hat mir aber das Gutachten nie ausgehändigt.

SB beauptet nun ich sei vollständig arbeitsfähig.

Habe ich ein Recht auf eine Kopie des Gutachtens und wenn ja wie beantragt man das?

Es ist ja sinnlos das ich mich ständig irgendwo bewerben muß, wenn ich selbst nicht weiß was ich überhaupt noch machen kann ohne meine Gesundheit weiter zu gefährden.

Hat dieses Tiefenprofiling irgend etwas damit zu tun?
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 22:45   #41
Tollkirsche
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2010
Beiträge: 207
Tollkirsche Tollkirsche
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat:
Ja ich war beim ÄD, die Ärztin hat mir auch gesagt, in etwa was sie in das Gutachten schreibt (Bandscheibenscaden also max. 15kg kurzeitig heben, keine ständige sitzende Tätigkeit, keine ständige stehende Tätigkeit usw.

Man hat mir aber das Gutachten nie ausgehändigt.

SB beauptet nun ich sei vollständig arbeitsfähig.
Wenn das Arbeitsamt / Jobcenter den Ärztlichen Dienst beauftragt, erhält der auftraggebende SB das Gutachten - allerdings nur den Teil, der Deine Leistungsfähigkeit/-einschränkung beschreibt.

Natürlich hast Du ein Recht auf Akteneinsicht.
Du kannst Dich auch schriftlich an die Leitung des ärztlichen Dienstes wenden und eine Kopie des gesamten Gutachtens anfordern (Teil A und Teil B).

Deine neue SB kennt Dein Profil anscheinend nicht. Gesundheitliche Einschränkungen mit Relevanz für die Arbeitsvermittlung müßten dort vermerkt sein.

Ich empfehle schriftlich an das Vorliegen eines ärztlichen Gutachtens mit Leistungseinschränkungen zu erinnern. Wenn Deine SB der Meinung ist, Du seiest nun "vollständig" arbeitsfähig, frage sie, wie sie ohne erneutes ärztliches Gutachten zu dieser Schlußfolgerung käme. Vielleicht ist sie selber Ärztin....

Außerdem würde ich Akteneinsicht beantragen - sowohl in der elektronischen Akte als in der schriftlichen. Und frage Deine SB mal nach Deiner Profillage.
Tollkirsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 23:07   #42
Tollkirsche
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2010
Beiträge: 207
Tollkirsche Tollkirsche
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Nachtrag

Erläuterung der Profillagen:

Hartz IV Ratgeber: Eingliederungsvereinbarung
Tollkirsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 23:23   #43
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Die jungen SBen sind mit die schlimmsten. Von nüscht ne Ahnung und schon gar nicht vom Leben, aber Klappe groß aufreißen.

Beantrage schriftlich eine Kopie des Gutachtens.

Sehr geehrte Tussie,

hiermit beantrage ich eine Kopie des am ... erstellten ärztlichen Gutachtens des ... binnen 14 Tagen.

Ihr ergebenster Albtraum
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 21:30   #44
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Hallo und guten Abend,
Ich habe nun mein medizinsches Gutachten erhalten.

-nur überwiegend leichte Tätigkeit
-zeitweise mittelschwehre Arbeit
-zeitweise stehend, gehend, sitzend
-kein Zeiitdruck
-keine Arbeiten an laufenden Maschienen
-keine Zwangshaltungen (z.B. Überkopfarbeit, Knien, Arrmvorhalt, Vornübergebeugt
-keine Tätigkeiten, die beidhändiges Festhalten erfordern
-keine Tätigkeiten mt ständigen vibration und Erschüterungen
-kein häufiges Heben und Tragen ohne mechanische Hilfsmittel
-erhöhte Hautempfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht

Nun bin ich bei dem Termin im JC gewesen und man sagte mir, das dieses Profiling dazu dienen würde zu ermitteln für was man noch vermittelbar wäre.

NACH 18 JAHREN ARBEITSLOS!!!

Ich war also am Montag dort und habe mir 7 Stunden lang das BLA-BLA von einem ehemaligen, umgeschulten Kassierer vom Kaufland anhören müssen. Er wußte das ich nicht lange sittzen kann.

Da er mich nicht wie die anderen Teilnehmer in ein 3 tägiges Praktikum vermitteln konnte, wegen meiner gesu
ndheitlichen Einschränkungen, mußte ich halt heute in der internen Holzwerkstatt mit lauter "Problemjugendlichen" einen Flachenöffner in Form eines Fisches anfertigen.
Ist doch toll!!!

Nun eigentlich meine Frage.

Durch das ständiige sitzen am Montag und das ständige vornübergebeugte arbeiten heute habe ich jetzt schon genug Schmerzen und das ganze soll noch bis zum 20.9. so weiter gehen.
Ich will morgen zum Arzt gehen.

Können mir irgendwelche Nachteile da durch entstehen?

Und wie kommt man aus dieser Schei... raus?

Danke euch
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 21:38   #45
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Mehr als zum Arzt gehen fällt mir akut auch nicht ein.


Um so etwas nachhaltig madig zu machen.... wie steht es z.B. mit Holzstaub und ähnlichem in der Luft (ArbeitsstättenVO).

Da musst du aber mal die Experten für "Sabotage" von Maßnahmen befragen..... Demolier? götzb ?
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 21:46   #46
silvie0035->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: Vorort von Bad Kreuznach
Beiträge: 482
silvie0035 silvie0035
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von Falling Down Beitrag anzeigen
Nein. Eine EGV ist ein für beide Seiten bindender Vertrag. Und zwar bis zum vereinbarten Ablauf.

Das bedeutet aber nicht, dass die arge Dame nicht trotzdem versucht Dir eine Unterschrift zu einer Änderung/Neufassung aus dem Kreuz zu leiern. Wenn Du unterschreibst, bist Du angeschmiert.

Unabhängig davon: Du bist nie verpflichtet, eine EGV zu unterschreiben.
Achtung! Achtung!

Das Spiel haben die Schergen auch mit mir gemacht. Einmal verzagte ich die Unterschrift auf ner EGV und zu einem späteren Zeitpunkt, ich hatte Widerspruch eingelegt, meinte meine SB, aber Fr. Silvie, wir hatten doch noch nie Probleme, ich habe ihnen noch nie Steine in den Weg gelegt oder? Davon beeindruckt und ich wollte nicht den Zorn der Dame aud mich lenken, unterschrieb ich nuin doch. Und was kam? Genau 3 Monate später eine ungerechtfertigte Sanktion.
Widerrum Widerspruch gegen nun gleichzeitig verhängte neue EGV per VA und gegen Sanktion eingelegt, die alte war noch 3 Monate gültig, sie müsse eine neue ausstellen, da ich eben gerade sanktioniert wurde, dies wäre aus rechtlicher Sicht jetzt unverzichtbar und gesetzmäßig so zu handhaben, meinte die Lügnerin. Ich nahm die mit zum prüfen und legte Widerspruch auch beim SG ein, die alte war ja noch gültig, in der neuen sollte ich mich damit einverstanden erklären einverstanden zu sein, mit einer 60% igen Sanktion, sollte ich widerrum sanktioniert werden. Habe alles vor Gericht gewonnen, sowohl Sanktion abgeschmettert, auch die EGV vom Tisch. Jetzt 2 Monate ohne gültige EGV und die hat mich geladen u. wollte mir ne neue aufschwatzen, ich unterschreib nix mehr, solange die es nicht hinbekommen, diese rechtskonform zu gestalten. Aus Erfahrung wird man klug!

Gruss silvie0035
silvie0035 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
tiefenprofiling, verhalten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie soll ich mich verhalten? Lulu24 ALG II 2 09.05.2011 09:57
Wie soll ich mich verhalten? Wechselbalg ALG II 11 01.03.2010 00:50
Wie soll ich mich verhalten?? Benn ALG II 5 04.10.2009 22:26
Wie soll ich mich verhalten lilifee ALG II 7 04.09.2008 14:03
Wie soll ich mich nun verhalten? ingaausdemww Allgemeine Fragen 14 10.08.2006 09:14


Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland