Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2009, 21:42   #26
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.385
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Hallo Cathrin! Du hast sicher einen Anhörungsbogen als Beschuldigte bekommen. Du füllst deinen Namen und dein Geburtsdatum darin aus und mehr machst du nicht. Alles andere sollte dein Strafverteidiger tun, wenn er Akteneinsicht genommen hat. Einsichtnahme in die Akte erhältst du nur über einen Anwalt. Ich warne vor Äußerungen ohne Rücksprache mit einem Anwalt.
Muzel ist offline  
Alt 12.02.2009, 21:46   #27
avalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 920
avalon
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Jaaaaa, aber man sollte schon darauf hinweisen, dass Cathrin auf den Kosten des Strafverteidigers sitzen bleibt, wenn es zu keiner Klage kommt!

Deswegen würde ich damit lieber noch warten!
avalon ist offline  
Alt 12.02.2009, 22:25   #28
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.385
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Hallo Avalon!
Das ist genau meine Meinung. Man sollte den Anhörungsbogen so ausfüllen, wie ich es empfohlen habe. Sollte man aber selbst weitgehende Wünsche haben, muss man einen Anwalt einschalten. Außerdem meine ich, wenn gegen einen Betroffenen ein Strafverfahren eingeleitet wird, sollte der Betroffene so früh wie möglich einen Anwalt einschalten. Ein Strafverfahren ist so ziemlich das Schlimmste, was einem passieren kann und je eher man einen Anwalt einschaltet, desto mehr kann der Annwalt erreichen.
Muzel ist offline  
Alt 12.02.2009, 23:07   #29
Elewicko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 30
Elewicko
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@Muzel

das sollte man meinen!
ich hatte keinen Anwalt und brauchte auch keinen!

der Anwalt meiner Frau war Anfangs der Meinung,man könne einen Betrug abwenden,wenn man von einer fahrlässigen Täuschung oder so ausgeht und man eben einen Teilbetrag zurück erstatten würde...also auf gut Deutsch...sich mit der Arge arrangieren!!!

das war nun überhaupt nicht mein Ding!!!
da ich mich fast 2 Jahre mit den Gesetzen befasste und mich auf garnichts einliess,kam es nach Strafbefehl der STA und meines Einspruches dagegen zur Verhandlung!

und das war richtig so!!!

zumal ich dem Anwalt noch einiges an entlastendes Material zur Verfügung stellte!

bei der Verhandlung änderte er seine Ansicht ganz schnell!
__

"Was einen Preis hat, an dessen Stelle kann auch etwas anderes (...) gesetzt werden; was dagegen über allen Preis erhaben ist (...) das hat eine Würde."

Immanuel Kant
Elewicko ist offline  
Alt 12.02.2009, 23:33   #30
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ sprotte

genauso ist es.

Meistens ist es Neid, Rache , Eifersucht usw.

deswegen schrieb ich auch die sollen ihr Umfeld mal durchscannen.
Es sind meistens Anzeigen aus emotionalen Gründen.
Ich weiß nicht wieviele Betrüger nur dadurch aufgeflogen sind weil die Ehefrau dachte das er mit einer andere rummacht und ihn dann angeschissen hat.
Die Typen konnten alles "richtigmachen" niemand wäre ihnen auf die Schliche gekommen wenn nicht die eigene olle auf einmal die Kontoauszüge aus der Schweiz ans Amt schickt und dann bei der Scheidung feststellt das Sie jetzt davon auch nichts mehr bekommt.

Tipps kommen meistens aus dem eigenen Umfeld !
michaelulbricht ist offline  
Alt 13.02.2009, 00:01   #31
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ michaelulbricht

Ich stimme Dir zu.Es kommt auch vor,das Nachbarn sich nichts dabei denken Auskunft zu geben.Die meisten ahnen nicht was sie damit anrichten.
Denk mal an folgende Situation :
Jemand klingelt,Nachbar kommt dazu.
"Ach,da ist keiner Zuhause,die sind dann und dann weggefahren,wohl Urlaub"...."Zusammen?"...."Ja"

......ohne weitere Worte......

Gruss Sprotte
Sprotte ist offline  
Alt 13.02.2009, 00:06   #32
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????


so läuft es meistens, wie oft ich mich wundere was die lieben Nachbarn so alles reden
Arania ist offline  
Alt 13.02.2009, 00:17   #33
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Zitat:
Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
@ michaelulbricht

Ich stimme Dir zu.Es kommt auch vor,das Nachbarn sich nichts dabei denken Auskunft zu geben.Die meisten ahnen nicht was sie damit anrichten.
Denk mal an folgende Situation :
Jemand klingelt,Nachbar kommt dazu.
"Ach,da ist keiner Zuhause,die sind dann und dann weggefahren,wohl Urlaub"...."Zusammen?"...."Ja"

......ohne weitere Worte......

Gruss Sprotte
Wenn bei mir irgendwelche Typen fragen würden, wo meine Nachbarn hin sind, würde ich die erst mal fragen wer die sind, und mir ihren Ausweis zeigen lassen, der sie berechtigt solche Fragen zu stellen.
Und wenn das der Argeschnüffeldienst ist, würde ich denen stramm auf den Hacken bleiben, wenn sie sich durchs Haus bimmeln, um irgendwelche Einkünfte einzuholen. Und das würde ich nicht still und leise machen, sondern sehr laut und deutlich - auf sicher!

LG
 
Alt 13.02.2009, 00:36   #34
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ Hamburgeryn

Ich habe eine alltägliche Situation beschrieben,wie sie sehr häufig vorkommt,ohne das vom "Besucher" gefragt wurde.....viele Menschen sind nicht mißtrauisch und denken sich gar nichts dabei.Besonders Senioren passiert das,ohne einen bösen Hintergedanken.
Denk mal an die Zeit,als mit fremden Menschen sprechen noch nicht von Mißtrauen geprägt war.Es war einmal völlig normal....erinnerst Du Dich?

Mein Lieblingssatz war allerdings schon immer : "Ich hab keine Ahnung."

LG Sp(r)öttchen
Sprotte ist offline  
Alt 13.02.2009, 00:37   #35
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Zitat von Hamburgeryn Beitrag anzeigen
Wenn bei mir irgendwelche Typen fragen würden, wo meine Nachbarn hin sind, würde ich die erst mal fragen wer die sind, und mir ihren Ausweis zeigen lassen, der sie berechtigt solche Fragen zu stellen.
Und wenn das der Argeschnüffeldienst ist, würde ich denen stramm auf den Hacken bleiben, wenn sie sich durchs Haus bimmeln, um irgendwelche Einkünfte einzuholen. Und das würde ich nicht still und leise machen, sondern sehr laut und deutlich - auf sicher!

LG
DU würdest das so machen, ich auch, aber die meisten Menschen nicht, das erlebe ich jeden Tag bei uns im Haus
Arania ist offline  
Alt 13.02.2009, 00:42   #36
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Zitat:
Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
@ Hamburgeryn

Ich habe eine alltägliche Situation beschrieben,wie sie sehr häufig vorkommt,ohne das vom "Besucher" gefragt wurde.....viele Menschen sind nicht mißtrauisch und denken sich gar nichts dabei.Besonders Senioren passiert das,ohne einen bösen Hintergedanken.
Denk mal an die Zeit,als mit fremden Menschen sprechen noch nicht von Mißtrauen geprägt war.Es war einmal völlig normal....erinnerst Du Dich?

Mein Lieblingssatz war allerdings schon immer : "Ich hab keine Ahnung."

LG Sp(r)öttchen
Ich bin gar kein mißtrauischer Mensch im klassischen Sinne. Nur, wenn bei mir jemand an meiner Tür klingelt und nach meinem Nachbarn fragt, dann will ich wissen warum. Es kann doch nicht einfach jeder rumklingeln und Auskünfte verlangen. Ich will die Hundemarke sehen. Und was glaubst du wie oft die Kripo schon vor meiner Tür stand und sich nach einem X oder Y im Haus erkundigte. Kann sie ja auch, ist ja ihre Pflicht - nur vorher will ich sehen, dass es wirklich ein Kripobeamter ist, und nicht die Argestasi, oder irgendein Hanswurst.

LG
 
Alt 13.02.2009, 01:06   #37
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ Hamburgeryn

so reagierst Du,ich auch,wenn bei mir geklingelt wird.Oft kommt aber ein Hausbewohner hinzu,wenn einer im Flur vor verschlossener Tür steht oder unten an der Hauseingangstür.Wieviel drücken ohne zu fragen auf den Türöffner.....und dann gibt es immer noch Menschen,die glauben,das sie einer "Amtsperson" Auskunft geben müssen.
Ich möchte nicht wissen,wieviele Argeschnüffler genau SO ihr "Wissen" bekommen haben ,dann noch die von michaelulbricht beschriebenen Menschen dazu.....rundet sich das Bild.
Nicht alle sind Denunzianten,werden aber ohne ihr Wissen und gegen ihren Willen dazu gemacht.
Ob sowas Methode hat? Aber sicher.....säe Misstrauen,Streit und Neid....diese Menschen hat man unter Kontrolle,Sind sie sich einig,werden sie gefährlich.

LG Sprotte
Sprotte ist offline  
Alt 13.02.2009, 01:09   #38
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Klingel mal bei meinen Nachbarn, die erzählen alles was sie wissen oder nur vermuten
Arania ist offline  
Alt 13.02.2009, 01:17   #39
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ Arania

.....die gehören zur Sorte der Schwätzer,Wichtigtuer,Lästermäuler.
Wenn Du sowas im Haus hast..... igittwiepfui
Sprotte ist offline  
Alt 13.02.2009, 01:26   #40
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Die sind einfach nur naiv, sie meinen sie würden jemandem helfen, wenn einer klingelt und hamrlos fragt" wann kommt denn Ihr Nachbar nach Hause, wann kann ich da jemanden antreffen, wissen Sie vielleicht wie ich den erreichen kann"

Sie drücken auch bei jedem Klingeln den Öffner ohne über die Sprechanlage zu fragen wer es denn ist und wundern sich dann wenn sie wieder einen hartnäckigen Vertreter vor der Tür haben

Aber das ist fast überall so
Arania ist offline  
Alt 13.02.2009, 01:27   #41
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

[QUOTE]
Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
@ Hamburgeryn
so reagierst Du,ich auch,wenn bei mir geklingelt wird.
Zitat:
Ich möchte nicht wissen,wieviele Argeschnüffler genau SO ihr "Wissen" bekommen haben ,dann noch die von michaelulbricht beschriebenen Menschen dazu.....rundet sich das Bild.
Du hast ja vollkommen recht. Ich denke auch, das nicht alle willentlich Denunzianten sind, sondern obrigkeitshörig. Das macht es der Arge ja auch so leicht, überall rumzuschnüffeln und ihre "Informationen" zusammenzutragen.

LG
 
Alt 13.02.2009, 01:52   #42
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ Arania
Das sind dann die ganz Naiven.Ein Traum für Einbrecher,Detektive und Argeschnüffler.....

@ Hamburgeryn
Das traurige ist ja,das es meistens so läuft.So viele Denunzianten gibt es in diesem Land gar nicht,die Behörde will nur das wir das glauben.
Ich rede jetzt nicht von Mobbing usw. sondern von denen,die aus niederen Beweggründen tatsächlich beim Amt anrufen.
Und wenn ich dann lese,wie schwer einige Argen zu erreichen sind,dann frage ich mich warum dann ausgerechnet ein anonymer Anruf bei den SB's gelandet sein will.............noch gibt es doch nur EIN Telefonbuch für alle.....

LG Sprotte
Sprotte ist offline  
Alt 13.02.2009, 09:38   #43
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Zitat:
Sprotte
Und wenn ich dann lese,wie schwer einige Argen zu erreichen sind,dann frage ich mich warum dann ausgerechnet ein anonymer Anruf bei den SB's gelandet sein will.............
...........weil es beispielsweise gar keinen Anruf gab, sondern der Schnüffeldienst "selbstständig tätig" wurde, und seine Anschuldigungen ins Blaue verschickt........

LG
 
Alt 13.02.2009, 15:01   #44
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ Hamburgeryn
Genau.....und letztendlich denunziert man sich dann selbst.....ich denke Du weisst genau WAS ich meine.

LG Sprotte
Sprotte ist offline  
Alt 13.02.2009, 15:09   #45
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Zitat:
Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
@ Hamburgeryn
Genau.....und letztendlich denunziert man sich dann selbst.....ich denke Du weisst genau WAS ich meine.

LG Sprotte
Ja!

LG
 
Alt 13.02.2009, 15:50   #46
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@Hamburgeryn

Du kennst bestimmt das Sprichwort : Rache will kalt genossen sein.

Deshalb : niemals,niemals,niemals ! in heisser Wut etwas ausfüllen,Briefe schreiben oder telefonieren.....sonst stellt man später fest,das man viel zu viel gesagt hat und die SB jetzt genau die Auskünfte hat,die sie von Anfang an haben wollte.....

LG Sprotte
Sprotte ist offline  
Alt 13.02.2009, 15:54   #47
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Zitat:
Die Urteilslage sieht anders aus. Ich kenne kein konkretes Urteil in Sachen ARGE, aber Arbeitgeber und Krankenkassen, die bei zweifelhafter AU Leute durch Privatdektektive beschatten lassen, bekommen vor Gericht regelmässig Recht.
Habe dazu noch etwas gefunden

Zitat:
In einem aktuell entschiedenen Fall wurde ein Brief- und Zeitungszusteller verurteilt, Detektivkosten von etwa 2500 Euro zu zahlen. Das Landgericht Rheinland-Pfalz in Mainz entschied, dass der krankgemeldete Mann seine Arbeitsunfähigkeit nur vorgetäuscht oder seine Genesung verzögert und gefährdet habe. Aufgeflogen war der Angestellte, weil ihn ein Detektiv dabei ertappte, wie er seiner ersatzweise beschäftigten Ehefrau bei der Arbeit behilflich war. Der Briefzusteller habe damit die Überwachungskosten selbst "schuldhaft veranlasst", urteilten die Richter (Az.: 7 Sa 197/08).
FORMBLITZ | News | Blaumacher muss Detektiv selbst zahlen
Arania ist offline  
Alt 13.02.2009, 17:28   #48
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

Zitat:
Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
@Hamburgeryn

Du kennst bestimmt das Sprichwort : Rache will kalt genossen sein.

Deshalb : niemals,niemals,niemals ! in heisser Wut etwas ausfüllen,Briefe schreiben oder telefonieren.....sonst stellt man später fest,das man viel zu viel gesagt hat und die SB jetzt genau die Auskünfte hat,die sie von Anfang an haben wollte.....

LG Sprotte
Da ich über ein überschäumendes Temperament verfüge, habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, mich über den Inhalt eines Briefes erstmal auszutoben, bevor ich mich ein, zwei Tage später mit kalter Präzesion ans Werk mache.
Damit habe ich sogar den sadistischen SB meiner Tochter filetiert.....

LG
 
Alt 13.02.2009, 17:39   #49
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.911
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Spioniert die Arge "Nichtkunden" aus???????

@ Hamburgeryn

Genau so.

Sprotte
Sprotte ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, nichtkunden, spioniert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug: Neue Arge möchte "grünes Licht" von der alten Arge silvermoon ALG II 16 27.10.2010 13:28
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 17:54
1. "Einladung" zu "Bewerberangebot" u. beruflicher Situation - was zu beachten? Ygdrassil ALG II 24 20.12.2008 11:19
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 15:27


Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland