Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2012, 08:21   #26
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Janis Beitrag anzeigen
Natürlich kann eine 11jährige mal alleine sein aber das ist nicht das Thema hier sondern nur die Zumutbarkeit nach § 10 SGB II und dort gibt es nunmal die oben genannte klar Aussage.

Abgesehen weiß ich nicht ob ich eine 11jährige gerade am Wochenende, womöglich noch am Samstagabend, unbedingt allein lassen würde.
Und warum würdest du keine 11jährige für ein paar Stunden allein lassen?

Meine Güte, das ist kein Weltuntergang.

Aber wie schon geschrieben: Es ist doch noch gar nicht raus, ob er überhaupt genommen wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:22   #27
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Das ist aber kein Grund. Ein 11jähriges Kind kann auch mal ein paar Stunden allein bleiben.
War da nicht was mit Aufsichtspflicht bei Kindern bis zu einem bestimmten Alter, deren Verletzung sogar einen Straftatbestand darstellt?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:27   #28
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
War da nicht was mit Aufsichtspflicht bei Kindern bis zu einem bestimmten Alter, deren Verletzung sogar einen Straftatbestand darstellt?
Bei 3jährigen, 5jährigen... würde ich dir recht geben.

Aber das Kind ist 11 Jahre!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:30   #29
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Bei 3jährigen, 5jährigen... würde ich dir recht geben.

Aber das Kind ist 11 Jahre!!!
Irrtum, Aufsichtspflicht gilt bei Minderjährigen...und mit 11 ist man das.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:32   #30
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Bei 3jährigen, 5jährigen... würde ich dir recht geben.

Aber das Kind ist 11 Jahre!!!
Auch 11 Jährige haben noch massig Blödsinn im Kopf.

Aber das hängt auch stark von Kind zu Kind ab. Da muss jeder für sich entscheiden können.
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:34   #31
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Trotzdem kannste ne 11jährige mal ein paar Stunden allein lassen.

Wie haben bloß früher das ganze hinbekommen? Mit früher meine ich rund 10-20 Jahre früher. Da waren die Kinder auch mal ein paar Stunden allein zu Hause mit 11.


Da der TE aber kein Auto hat, wird er wohl auch nicht genommen, weil die ZAF Klitsche will ja sicherstellen, dass der AN auch pünktlich zur Arbeit kommt.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:37   #32
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Trotzdem kannste ne 11jährige mal ein paar Stunden allein lassen.
Ich verstehe Dich gerade nicht. In jedem Thread, in dem es um ZAF und PAV geht, schreibst Du, was man alles nicht tun soll, um ja nicht dort zu landen und hier propagierst Du, man soll eine Pflicht, die einem vom Gesetzgeber auferlegt wurde, ignorieren, um einen Termin für einen Job, der wahrscheinlich nicht mal aus H4 herausführt, zu bekommen......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:39   #33
Janis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Bei 3jährigen, 5jährigen... würde ich dir recht geben.

Aber das Kind ist 11 Jahre!!!

Hier die Sicht der Bundesagentur für Arbeit:
Zitat:
Aufsichtsbedürftig sind Kinder unter 15 Jahren, d.h.
am 15. Geburtstag endet die Aufsichtsbedürftigkeit.
Quelle: Bundesagentur für Arbeit Merkblatt 18


Abgesehen davon geht es hier nicht darum wie jeder das persönlich sieht und ab wann er ein Kind
alleine lassen würde sondern hier geht es nur um die rechtliche Seite nach § 10 SGB II.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:40   #34
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Trotzdem kannste ne 11jährige mal ein paar Stunden allein lassen.

Wie haben bloß früher das ganze hinbekommen? Mit früher meine ich rund 10-20 Jahre früher. Da waren die Kinder auch mal ein paar Stunden allein zu Hause mit 11.


Da der TE aber kein Auto hat, wird er wohl auch nicht genommen, weil die ZAF Klitsche will ja sicherstellen, dass der AN auch pünktlich zur Arbeit kommt.
Kommt drauf an wie viele Stunden er arbeiten und wie lange die Fahrtzeit ist.

Früher? Gabs noch Oma und Opa in der Nähe die sich um das Enkelkind gekümmert haben oder Geschwister, wo die größeren auf die Kleineren aufpassen mussten (ja ich musste auch auf meinen Bruder aufpassen, da er 9 Jahre jünger als war, und meine Mutter arbeiten ging -.-)

Wie gesagt - man muss schauen wie reif das Kind ist - und wenn da alles in Ordnung ist - seh ich auch kein Problem.
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:44   #35
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ich verstehe Dich gerade nicht. In jedem Thread, in dem es um ZAF und PAV geht, schreibst Du, was man alles nicht tun soll, um ja nicht dort zu landen und hier propagierst Du, man soll eine Pflicht, die einem vom Gesetzgeber auferlegt wurde, ignorieren, um einen Termin für einen Job, der wahrscheinlich nicht mal aus H4 herausführt, zu bekommen......

Das Opfer (Verzicht die gemeinsame Zeit) sollte man höchstens in Anspruch nehmen, wenn die Bezahlung sich lohnt (kein Aufstocken mehr) und man dann auch sich und vielleicht dem Kind was leisten kann. (Ja ich weiß klingt so materialistisch - aber hey - ausbeuten lassen ist ein "no go")
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:47   #36
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ich verstehe Dich gerade nicht. In jedem Thread, in dem es um ZAF und PAV geht, schreibst Du, was man alles nicht tun soll, um ja nicht dort zu landen und hier propagierst Du, man soll eine Pflicht, die einem vom Gesetzgeber auferlegt wurde, ignorieren, um einen Termin für einen Job, der wahrscheinlich nicht mal aus H4 herausführt, zu bekommen......
Das mit der ZAF hab ich doch schon gesagt, dass er den Job eh nicht kriegen wird, weil kein Auto. Und ansonsten Fragekatalog mitnehmen zum Gespräch und die Fragen daraus stellen. Dann hat sich das auch schon erledigt. Und wenn doch nicht, dann halt am 2. Arbeitstag AU und das für ein paar Wochen.

Und das mit dem Kind war allgemein. Ein 11jähriges Kind kann schon mal für ein paar Stunden alleingelassen werden. Ist meine Meinung.

Für einen mies bezahlten Job geht das natürlich nicht. ;) Aber wenn es ein gut bezahlter wäre, von dem er auch leben und seinem Kind was bieten kann, spricht doch nichts dagegen.

Zitat von Keshy Beitrag anzeigen
Kommt drauf an wie viele Stunden er arbeiten und wie lange die Fahrtzeit ist.

Früher? Gabs noch Oma und Opa in der Nähe die sich um das Enkelkind gekümmert haben oder Geschwister, wo die größeren auf die Kleineren aufpassen mussten (ja ich musste auch auf meinen Bruder aufpassen, da er 9 Jahre jünger als war, und meine Mutter arbeiten ging -.-)

Wie gesagt - man muss schauen wie reif das Kind ist - und wenn da alles in Ordnung ist - seh ich auch kein Problem.
Nicht jedes Kind, deren Mama oder Papa oder beide Schicht gearbeitet haben, hat Oma und Opa gehabt.

Aber kommt wohl auch eher auf die Erziehung an, ob man seinem Kind vertraut oder die Erziehung so verbaddelt hat, dass das Kind nur Mist baut.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:57   #37
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Mich wundert die öffentliche Meinung zu H IV langsam nicht mehr wenn man hier im Forum liest.
Schichtarbeit > weiter Weg > kein Parkplatz > kleines Kind > Bauchweh oder Rückenschmerzen > SB ist böse > SB ist böse > SB ist böse >SB ist böse > usw.
Dann immer wieder hypothetische Fragen ohne dass etwas Konkretes vorliegt.

Einen echten Willen aus der Misere herauszukommen erkennt man nur selten.
Geld JA, aber bitte schön bequem.
Scheinbar ist es jetzt nur noch die Generation die die Nachkriegszeit nicht erlebt hat und Leistung nur vom Staat erwartet.
Arbeitszeiten und Bezahlung sollte man anders bekämpfen als mit Ausreden zu seinen Gunsten.
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 09:00   #38
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.375
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von pigbrother Beitrag anzeigen
Scheinbar ist es jetzt nur noch die Generation die die Nachkriegszeit nicht erlebt hat und Leistung nur vom Staat erwartet.
Du machst dir gerade eine ( Deine) Statistik.

Du vergißt, dass hier i.d.R. nur die aufschlagen, sich melden, die Probleme haben, die überwältigende Mehrheit der HIV-Opfer siehst du hingegen nicht.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 09:07   #39
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Du machst dir gerade eine ( Deine) Statistik.

Du vergißt, dass hier i.d.R. nur die aufschlagen, sich melden, die Probleme haben, die überwältigende Mehrheit der HIV-Opfer siehst du hingegen nicht.
Voll daneben ...

Ich kümere mich seit Jahren um HIV-Opfer.
Allerdings nur um wirklich Bedürftige und nicht um Bequeme.
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:08   #40
Blublazer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 22
Blublazer
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von mertenshom Beitrag anzeigen
das kind kommt nur zum umgang zu dir. du bist an der erziehung und betreuung nicht involviert. das sorgerecht ist nicht weiter wichtig, denn die mutter trifft eh die entscheidungen im rahmen ihrer alleinigen alltagssorge. also wirst du deinen umgang um deine arbeitszeiten legen müssen. siehs mal positiv, dann kannst du auch anfangen unterhalt zu zahlen und umgang ist meistens nur alle 14 tage. was glaubst du wie mütter die arbeiten müssen sich kümmern, dass ihre kinder betreut werden.

du bist an der erziehung und betreuung nicht involviert
Das sehe ich ein wenig anders, aber die Umstände kannst Du ja nicht wissen.

also wirst du deinen umgang um deine arbeitszeiten legen müssen
Kein Thema, ich bin ja froh das Überhaupt mal was an Angeboten kommt

dann kannst du auch anfangen unterhalt zu zahlen
Das ist das Problem. Der Lohn liegt jenseit von Gut und Böse. Ich muss also aufstocken lassen. Da würd ich lieber was anderes annehmen, was auch Unterhaltszahlungen ermöglicht. Ich weiss das da kein Hahn nach Kräht, und ich MUSS den Job annehmen. Trotzdem wärs schön gewesen ^^
Blublazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:09   #41
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von pigbrother Beitrag anzeigen
Mich wundert die öffentliche Meinung zu H IV langsam nicht mehr wenn man hier im Forum liest.
Schichtarbeit > weiter Weg > kein Parkplatz > kleines Kind > Bauchweh oder Rückenschmerzen > SB ist böse > SB ist böse > SB ist böse >SB ist böse > usw.
Dann immer wieder hypothetische Fragen ohne dass etwas Konkretes vorliegt.

Einen echten Willen aus der Misere herauszukommen erkennt man nur selten.
Geld JA, aber bitte schön bequem.
Scheinbar ist es jetzt nur noch die Generation die die Nachkriegszeit nicht erlebt hat und Leistung nur vom Staat erwartet.
Arbeitszeiten und Bezahlung sollte man anders bekämpfen als mit Ausreden zu seinen Gunsten.
So ein Blödsinn.

Es geht bei diesem Thread darum, dass es in Lohndumpingjob ist und der TE wohl noch nie zuvor in Schicht gearbeitet hat. Dazu ist der Arbeitsplatz wohl sehr weit weg, also auch lange Fahrtzeit.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:20   #42
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Blublazer Beitrag anzeigen
Hallo liebes Forum,
ich habe einen "netten" Vermittlungsvorschlag vom JC bekommen mit Rechtsfolgenbelehrung und Rückmeldungsbogen, sowie gleichzeitig eine Einladung zu einer entsprechenden Infoveranstaltung in den Räumen des hiesigen JC.

Der Einladung zur Infoveranstaltung bin ich selbstverständlich nachgekommen. Dort wurde einem das Unternehmen vorgestellt, sowie der angepriesene Job mit dem Schlussworten, man freue sich auf Zahlreiche Bewerbungen, am besten online, weils dann schneller geht. Dann hat sich noch die anwesende SB eingeklingt und kurz in die Menge gerufen das das ganze ein Pflichtprogramm ist und wir uns ALLE dort zu bewerben haben...
Bei der Firma handelt es sich um eine ZAF, bei dem Job allerdings um eine Festanstellung einer derer Tochterfirmen gute 40 KM von meinem Wohnort entfernt.
Soweit...so gut...
Nun hab ich mich auf deren Homepage umgeschaut um mich dort zu bewerben, allerdings vielen mir sofort die Datenschutzbestimmungen auf (die man anhaken muss). Wenn man diese anhakt, erklärt man sich gleich damit einverstanden, das seine Daten zu "Freiwild" gemacht werden dürfen und in den entsprechenden Pool aufgenommen wird zu Vermittlungszwecken usw.
Das kam für mich nicht in Frage und habe mich somit (da ich ja gezwungen bin mich dort zu bewerben) schriftliche Beworben per Post.
Meine Frage ist: Die dort angepriesene Stelle beinhaltet ein 2 Schichtsystem sowie Wochenendarbeit (Sonntag bis Samstag).
Da ich regelmäßig mein Kind zu besuch habe, kommt das eigentlich nicht in Frage. Muss ich trotzdem den Job annehmen, oder bin ich
Sanktionswürdig, wenn ich den Job lieber ausschlage?
fraglich ist doch, ob Du überhaupt i.d. Pflicht bist, (EGV/VA/VV) Dich dort in einem Pool zu bewerben???

Mich würde auch konkret interessieren, ob es einen Gerichtsentscheid gibt, an welchen Tagen Dich Dein Kind besucht und wie alt dieses Kind ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:33   #43
Blublazer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 22
Blublazer
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von espps Beitrag anzeigen
fraglich ist doch, ob Du überhaupt i.d. Pflicht bist, (EGV/VA/VV) Dich dort in einem Pool zu bewerben???

Mich würde auch konkret interessieren, ob es einen Gerichtsentscheid gibt, an welchen Tagen Dich Dein Kind besucht und wie alt dieses Kind ist.
Ersteinmal danke für die Interessante Diskussion.

Also, ob ich in der Pflicht bin mich in den Pool dort eintragen zu lassen, weis ich nicht. Eine gültige EGV gibt es zur Zeit nicht!
Bei der Einladung war aber eine Rechtsfolgenbelehrung dabei und die klare Ansage, das ich mich dort Bewerben muss sonst blabla...

Einen Gerichtsentscheid bezüglich meines Kindes gibt es nicht. Soetwas hat es bei uns nicht gebraucht. Übrigens hab ich nur von den Wochenenden gesprochen. Meine Tochter ist aber viel öfter bei mir, da wir recht Ortsnah Wohnen (was vermutlich aber eh nicht relevant ist).

Und vieleicht nochmal kurz erläutert: Das ist zwar eine ZAF, der angebotene Job ist jedoch eine Festanstellung bei einer Tochtergesellschaft.

@ Bethany
Du hast absolut recht, das man eine 11 Jährige auch mal ein paar Stunden allein lassen könnte. Kein Thema. Die angesprochenen WE Arbeitszeiten sind aber sowas von ungünstig, da müsste ich die Kurze von ca. 14 Uhr Nachmittags bis etwa 0 Uhr allein lassen. Das würde ich auf keinen Fall machen. Pubertät etc. pp lassen das keinesfalls zu!
Blublazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:43   #44
Blublazer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 22
Blublazer
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Entschuldigung, war dass überhaupt zu verstehen?
Gab es was schriftliches?

Nja ich habs verstanden^^ und es steht ja ausch schon in der Einladung, das ich mich dort Bewerben muss inkl. RB.


Die Kommentare von Pigbrother und Co überseh ich einfach mal, denn sie wissen nicht was sie tun^^
Ohne einen Einblick in meine derzeitige Situation ist es ja ein leichtes, mal eben alle HIV´er über einen Kamm zu scheeren.
Blublazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:52   #45
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Blublazer Beitrag anzeigen
Ersteinmal danke für die Interessante Diskussion.

Also, ob ich in der Pflicht bin mich in den Pool dort eintragen zu lassen, weis ich nicht. Eine gültige EGV gibt es zur Zeit nicht!
Bei der Einladung war aber eine Rechtsfolgenbelehrung dabei und die klare Ansage, das ich mich dort Bewerben muss sonst blabla...

Einen Gerichtsentscheid bezüglich meines Kindes gibt es nicht. Soetwas hat es bei uns nicht gebraucht. Übrigens hab ich nur von den Wochenenden gesprochen. Meine Tochter ist aber viel öfter bei mir, da wir recht Ortsnah Wohnen (was vermutlich aber eh nicht relevant ist).

Und vieleicht nochmal kurz erläutert: Das ist zwar eine ZAF, der angebotene Job ist jedoch eine Festanstellung bei einer Tochtergesellschaft.

@ Bethany
Du hast absolut recht, das man eine 11 Jährige auch mal ein paar Stunden allein lassen könnte. Kein Thema. Die angesprochenen WE Arbeitszeiten sind aber sowas von ungünstig, da müsste ich die Kurze von ca. 14 Uhr Nachmittags bis etwa 0 Uhr allein lassen. Das würde ich auf keinen Fall machen. Pubertät etc. pp lassen das keinesfalls zu!
Bitte stell doch einmal deine Meldeaufforderung + Rechtsfolgenbelehrung ein.

Du müßtest seitens des JC nachweisen, dass es ausser Dir an den Tagen x, keine anderweitige Betreuung gibt.

§ 10 SGB II Zumutbarkeit beachten.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 15:02   #46
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Blublazer Beitrag anzeigen
Nja ich habs verstanden^^ und es steht ja ausch schon in der Einladung, das ich mich dort Bewerben muss inkl. RB.


Die Kommentare von Pigbrother und Co überseh ich einfach mal, denn sie wissen nicht was sie tun^^
Ohne einen Einblick in meine derzeitige Situation ist es ja ein leichtes, mal eben alle HIV´er über einen Kamm zu scheeren.
Ja, ja, jeder hat so seine eigene Sichweise und Situation.
Ich lese nur was Dir so alles unangenhem ist um einen Job anzunehmen und dies schon weit im Vorfeld ohne das Du überhapt zu einem Vorstellungsgespräch geladen bist.
Zudem DU hast das Wort AUSREDE benutzt!
Ich weiss also was ich tue ...............
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 15:43   #47
Blublazer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 22
Blublazer
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von pigbrother Beitrag anzeigen
Ja, ja, jeder hat so seine eigene Sichweise und Situation.
Ich lese nur was Dir so alles unangenhem ist um einen Job anzunehmen und dies schon weit im Vorfeld ohne das Du überhapt zu einem Vorstellungsgespräch geladen bist.
Zudem DU hast das Wort AUSREDE benutzt!
Ich weiss also was ich tue ...............

Nun bin ich aber gespannt! Was ist mir denn so alles unangenehm?
Das einzige, was mir an der Stelle stinkt, ist, das ich meine 11 Jährige von 14 Uhr bis 0 Uhr allein Zuhause lassen müsste.
Also bin ich jetzt, wie Deinen unterschwelligen Bemerkungen zu entnehmen ist, ein übler HIV abzocker? Dann bin ich aber froh, das Du nix zu Melden hast.

Das Wort "Ausrede" hab ich im übrigen bewusst gewählt, daher auch in Anführungsstriche. Warum in Anführungsstriche? Deine TAGESAUFGABE....

... so... widmen wir uns etwas Produktieveren...
Blublazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 15:47   #48
Blublazer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 22
Blublazer
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Bitte stell doch einmal deine Meldeaufforderung + Rechtsfolgenbelehrung ein.

Du müßtest seitens des JC nachweisen, dass es ausser Dir an den Tagen x, keine anderweitige Betreuung gibt.

§ 10 SGB II Zumutbarkeit beachten.

Viel spass beim schmöker :)

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
imag0236.jpg   imag0238.jpg  
Blublazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 16:06   #49
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von Blublazer Beitrag anzeigen
Nun bin ich aber gespannt! Was ist mir denn so alles unangenehm?
Das einzige, was mir an der Stelle stinkt, ist, das ich meine 11 Jährige von 14 Uhr bis 0 Uhr allein Zuhause lassen müsste.
Also bin ich jetzt, wie Deinen unterschwelligen Bemerkungen zu entnehmen ist, ein übler HIV abzocker? Dann bin ich aber froh, das Du nix zu Melden hast.

Das Wort "Ausrede" hab ich im übrigen bewusst gewählt, daher auch in Anführungsstriche. Warum in Anführungsstriche? Deine TAGESAUFGABE....

... so... widmen wir uns etwas Produktieveren...
Da ich dies so nie gepostet habe bleibt nur ....

getroffene Hunde bellen ....

Schönen Gruß an Krankenhäuser > Bahn > Polizei > Gastronomie > usw. die alle und immer zu solchen Zeiten Arbeiten.
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 16:30   #50
Blublazer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 22
Blublazer
Standard AW: Muss ich Schicht und Wochenendarbeit annehmen?

Zitat von pigbrother Beitrag anzeigen
Da ich dies so nie gepostet habe bleibt nur ....

getroffene Hunde bellen ....

Schönen Gruß an Krankenhäuser > Bahn > Polizei > Gastronomie > usw. die alle und immer zu solchen Zeiten Arbeiten.

Da ich dies so nie gepostet habe bleibt nur ....
Ich hoffe doch, auch nicht so"gemeint"... denn dann bitte ich vielmals um Entschuldigung, denn es kam ein wenig unterschwellig rüber.

Schönen Gruß an Krankenhäuser > Bahn > Polizei > Gastronomie > usw. die alle und immer zu solchen Zeiten Arbeiten
Ja, da ich in der Regel höflich bin ,grüße ich diese Gattungen ebenfalls. Toll, das wenigstens Ihr euch aussuchen durftet, wann Ihr wo arbeitet.
Blublazer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
annehmen, schicht, schichtarbeit, wochenendarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich diese MAE annehmen??? Stadtmeister Ein Euro Job / Mini Job 10 27.11.2008 22:11
Muss ich den 1 € Job annehmen ? kasele Ein Euro Job / Mini Job 9 11.05.2008 20:45
Muss ich Vorschlag annehmen Knudel ALG I 1 26.02.2008 13:46
Muss man Minijob annehmen Sachsenkalle Ein Euro Job / Mini Job 2 15.12.2007 15:48
Muss ich 15-Std.-Job annehmen?? kathrin27 Allgemeine Fragen 21 04.04.2007 00:44


Es ist jetzt 19:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland