Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> SB kann es nicht lassen - neue Sanktion

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  20
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2011, 21:24   #26
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: SB kann es nicht lassen - neue Sanktion

Zitat:
Für meinen Teil hielt ich mich sogar noch für zurückhaltend und freundlich !
Ich erinnere mich daran, dass ich nie behauptet habe, dass du einen bösartigen Tonfall an den Tag legtest.

Fällt dir noch was ein, von dem du dich persönlich angesprochen fühlst ?

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 21:47   #27
emil1959
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 357
emil1959 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: SB kann es nicht lassen - neue Sanktion

Zitat:
Ich habe nur den Tonfall hier angesprochen
Damit sprichst du aber jeden hier an
Und ich ermahne mich jetzt zu einer meiner herausragenden Tugenden, Gelassenheit
emil1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 22:05   #28
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Standard AW: SB kann es nicht lassen - neue Sanktion

Zitat von Betsy Beitrag anzeigen
Außerdem ist mir die Einschlafstörung bei einem Gespräch mit SB so rausgerutscht. Erst seit dem Gespräch werden die Termine auf Uhrzeiten wie morgens um 9.00 Uhr gelegt. Pure Schikane. Mein nächster Termin ist um 8.15 Uhr. Ich werde aus gegebenem Anlass beantragen, dass der Termin auf eine für mich einhaltbare Zeit verlegt wird
Ich wüßte was ich in Deinem Fall machen würde: die Nacht vor dem Termin einfach aufbleiben.
Wenn ein SB über die Schwachstellen (die ja jeder irgendwo hat) versucht eine Sanktion zu "basteln", muß man dem ganzen ein Schnippchen schlagen. In Deinem Fall also gar nicht erst schlafen gehen, sondern mit Aktivitäten, Freunden und jeder Menge Kaffee usw. die Nacht durchmachen.
Dann bist Du zwar beim Termin (zu dem Du NICHT ALLEINE gehst!) müde, aber das ist egal. Du bist pünktlich und anwesend und Dein SB sicher baff

Merke: hast Du einen Termin im JC dann brauchst Du auch eine Strategie. z.B. der SB rechnet damit daß Du immer alleine erscheinst (Stichwort: leicht unter Druck zu setzen), marschiere mit Beistand hin. Legt er den Termin ausgerechnet (oh Zufall) in die Zeit wo Du Dein Kind aus dem Kiga holen mußt, dann schick Dein Kind an dem Tag gar nicht erst hin sondern nimm es mit (vielleicht auch noch zusammen mit einem kleinen Spielkameraden?).
Oder eben wie in Deinem Fall die Nacht vorher aufbleiben; Schlaf kann man nachholen
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 23:35   #29
ArgeRitter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 12
ArgeRitter
Standard AW: SB kann es nicht lassen - neue Sanktion

@abflussfrei

Also das, was Du da referenzierst, ist definitv nicht das Urteil, allerhöchstens eine Erklärung, noch nicht einmal der Kommentar.

@Ghansafan

In der Gesamtheit ist das Urteil eine Einzelfallentscheidung aufgrund der einzigartigen Konstellation der Sachverhalte. Auch steht es dadurch nicht im Widerspruch zum geltenden Gesetz.

Allerdings, und das ist das interessante auch an Einzelfallentscheidungen, geben teilweise die Begründungen der Urteile Interpretationen des geltenden Gesetzes ab, die als Leitlinien für andere Fälle gelten können, soweit sie denn allgemein genug gefasst werden.
Diese werden dann auch meist von Gerichten unterer Instanzen als solche übernommen (Prozeßökonomie), müssen es aber nicht.

@Sonntagsmaja

Es wurde ja schon geschrieben. Schlaf Dich doch einfach aus und gehe dann am gleichen Tag hin, wirf Deinem SB ein liebes "Hallo, ich bin da zu." Somit bist Du Deiner Meldepflicht nachgekommen.
ArgeRitter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alte EGV abgelaufen - Neue EGV nicht unterschrieben - Jetzt 30% Sanktion pandora9991 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 22.02.2011 04:08
Kann ich mir Überziehungszinsen erstatten lassen? dingeling Allgemeine Fragen 5 02.02.2011 22:13
Kann die ARGE die Mutter verpflichten den KU titulieren zu lassen? Orlando ALG II 9 27.01.2009 21:37
Widerspruchsschrieb-> kann ich den so lassen? Wanted ALG II 2 03.11.2008 19:56
Kann ich alles vom Anwalt erledigen lassen? sun2007 Allgemeine Fragen 11 03.03.2007 21:41


Es ist jetzt 00:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland