Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> PC gewonnen

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2012, 10:24   #26
TickTack->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 243
TickTack TickTack
Standard AW: PC gewonnen

Grundsätzlich gilt, den Antisozialgesetzvollstreckern nicht freiwillig Material liefern.
TickTack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 10:32   #27
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Ron Taboga Beitrag anzeigen
Und was das Amt nicht weiss, macht sie nicht heiss. Wer sowas wirklich dem Amt freiwillig meldet, hat nicht alle Tassen im Schrank ganz ehrlich... ...vollig egal wie Teuer der geschenkte PC, TV etc. war....
In so einem Fall muss man dann aber auch lernen die Klappe zu halten. Viele Menschen plappern gemütlich in der Gegend rum was Sie so alles besitzen, laden sich Ihre "unbekannten" Nachbarn ein u.s.w. Das geht alles so lange gut, bis sich die Fronten - aus welchen Gründen auch immer - verhärten. Plötzlich sind Nachbarn nicht mehr gut aufeinander zu sprechen, und die zuvor gesichteten "Reichtümer" werden anonym gemeldet. Leute, haltet den Mund, und gewöhnt euch etwas Paranoia an.

Achso, Mainboard +CPU meines Rechners habe ich aus einem Schrott-PC, den ich im Kiez Nachts vor einem Hauseingang hab stehen sehen.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 10:53   #28
Ron Taboga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ron Taboga
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 324
Ron Taboga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
In so einem Fall muss man dann aber auch lernen die Klappe zu halten. Viele Menschen plappern gemütlich in der Gegend rum was Sie so alles besitzen, laden sich Ihre "unbekannten" Nachbarn ein u.s.w. Das geht alles so lange gut, bis sich die Fronten - aus welchen Gründen auch immer - verhärten. Plötzlich sind Nachbarn nicht mehr gut aufeinander zu sprechen, und die zuvor gesichteten "Reichtümer" werden anonym gemeldet. Leute, haltet den Mund, und gewöhnt euch etwas Paranoia an.

Achso, Mainboard +CPU meines Rechners habe ich aus einem Schrott-PC, den ich im Kiez Nachts vor einem Hauseingang hab stehen sehen.
Meine Nachbarn wissen noch nicht mal, dass ich ALG II Empfänger bin. Zumindest habe ich es ihnen niemals erzählt.

Ausserdem macht das Gehäuse meines PCs nicht viel her, drinnen ist aber ein relativ moderner Gamer PC. Selbst die JC Aussendienstspinner (die ich eh nicht reinlassen würde) könnte da irgendwas erkennen.
__

- Helferstellen bei Leihbuden sollten von JEDEM umgangen, ignoriert und bekämpft werden

- Telefonnummern und Email Adressen sind für das Jobcenter und die Zeitarbeitsfirmen Tabu

- Bei unerwünschten Vermittlungsvorschlägen in Prekärjobs/Leiharbeit immer OHNE Telefonnummer und Email Adresse schriftlich per Post bewerben
Ron Taboga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:15   #29
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Wenn dem wirklich so ist, dann bekommt halt ein Bekannter die Rechnung/Quittung/Garantieschein und dieser leiht einem das Gerät.

Also bei solch hirnrissigen Gesetzen fördert man ja regelrecht die "Kriminalität".
Hängt immer davon ab wo man etwas gewinnt.

Daß meine Tochter gewonnen hat, konnte ich im Internet nachlesen.
(Gut, daß ich auf die Idee gekommen bin, nachzuschauen)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:17   #30
Annabella
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: PC gewonnen

Zitat:
Jessy61 AW: PC gewonnen
Also ich denke, hier herrscht großteils die Meinung:

"Wir wünschen dem Gewinner viel Spaß mit dem PC"
Genauso, viel Spaß mit dem neuen Rechner!

Zitat:
canny
LOL
Ja aber dafür hat es 23 Einträge gebraucht...
Wie nur 23 Einträege, keine 6 Seiten? Ist ja echt wenig, wir bessern uns!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:18   #31
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
Also ich denke, hier herrscht großteils die Meinung:

"Wir wünschen dem Gewinner viel Spaß mit dem PC"
Würd ich auch sagen - aber wenn jemand fragt, sollte man die Rechtslage erklären...
und ihn nicht unter Umständen in eine böse Falle tappen lassen.

Es werden auch immer wieder mal Leute denunziert...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:27   #32
Ron Taboga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ron Taboga
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 324
Ron Taboga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Würd ich auch sagen - aber wenn jemand fragt, sollte man die Rechtslage erklären...
und ihn nicht unter Umständen in eine böse Falle tappen lassen.

Es werden auch immer wieder mal Leute denunziert...
Das stimmt, aber meine Nachbarn lasse ich eh nicht nah genug in mein Umfeld kommen. Ich wüsste noch nicht mal, woher die wissen sollten, dass ich überhaupt H4 Empf. bin.

Und das sollte auch jeder möglichst so machen. So manch eine vermeindlich freidliche Nachbarschaft, kann sich schnell zu einer Feindschaft entwickeln.
__

- Helferstellen bei Leihbuden sollten von JEDEM umgangen, ignoriert und bekämpft werden

- Telefonnummern und Email Adressen sind für das Jobcenter und die Zeitarbeitsfirmen Tabu

- Bei unerwünschten Vermittlungsvorschlägen in Prekärjobs/Leiharbeit immer OHNE Telefonnummer und Email Adresse schriftlich per Post bewerben
Ron Taboga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:46   #33
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.770
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: PC gewonnen

Die Frage ist doch wirklich, wo man da die Grenze setzen soll.

Mein Bruder brauchte z. B.dringend eine neues Fahrrad. Nen Teil hatt er selber gespart, den Rest aben meie Mutter und ich ihm dazugegeben. Er macht alle Wege mit dem Fahrrad, erledigt jede Woche dieEinkäufe, die weder ich noch meine Mutter schleppen können, saugt die Wohnung fü uns und erledigt so kleine Handwersarbeiten wie quitschende Türen ölen, mal nen Nagel in die Wand hauene, eben alles, was wir beide nicht oder nur sehr mühsam können. Soll er das jetzt melden? Ich denke, das ist des guten zuviel. Auch zu seiner neuen Waschmaschine gab es von uns wieder einen Zuschuss.Ne boillige gebrauchte braucht mehr Straom, geht schneller kaputt, da hat er dann auch nichts davon.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:48   #34
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Ron Taboga Beitrag anzeigen
Das stimmt, aber meine Nachbarn lasse ich eh nicht nah genug in mein Umfeld kommen. Ich wüsste noch nicht mal, woher die wissen sollten, dass ich überhaupt H4 Empf. bin.

Und das sollte auch jeder möglichst so machen. So manch eine vermeindlich freidliche Nachbarschaft, kann sich schnell zu einer Feindschaft entwickeln.
Jeder Mensch verwendet beim bewerten von allen möglichen dingen seine Eigenen Schubladen. Das diente vor langer Zeit dem überleben. Dieses überflüssige Bewerten hat der Mensch in den letzten 20000 Jahren nicht ablegen können. Es ist also vollkommen egal ob du es Ihnen sagst. Wenn Sie glauben das du H4 beziehst weil du immer dann und dann das und das machst, dann kannst du das nicht ändern.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 12:59   #35
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: PC gewonnen

Der Volksmund rät:
  • "Blut ist dicker als Wasser!"
  • "Ein Geheimnis ist nur so lange eines, solange es nur einer weiß!"
  • "Gehe nur zu Deinem Fürst, wenn Du von ihm gerufen wirst!"
  • "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!"
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 13:20   #36
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Die Frage ist doch wirklich, wo man da die Grenze setzen soll.

Mein Bruder brauchte z. B.dringend eine neues Fahrrad. Nen Teil hatt er selber gespart, den Rest aben meie Mutter und ich ihm dazugegeben. Er macht alle Wege mit dem Fahrrad, erledigt jede Woche dieEinkäufe, die weder ich noch meine Mutter schleppen können, saugt die Wohnung fü uns und erledigt so kleine Handwersarbeiten wie quitschende Türen ölen, mal nen Nagel in die Wand hauene, eben alles, was wir beide nicht oder nur sehr mühsam können. Soll er das jetzt melden? Ich denke, das ist des guten zuviel. Auch zu seiner neuen Waschmaschine gab es von uns wieder einen Zuschuss.Ne boillige gebrauchte braucht mehr Straom, geht schneller kaputt, da hat er dann auch nichts davon.
zweckgebundene Zuschüsse sind was ganz anderes...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 13:20   #37
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
In so einem Fall muss man dann aber auch lernen die Klappe zu halten. Viele Menschen plappern gemütlich in der Gegend rum was Sie so alles besitzen, laden sich Ihre "unbekannten" Nachbarn ein u.s.w. Das geht alles so lange gut, bis sich die Fronten - aus welchen Gründen auch immer - verhärten. Plötzlich sind Nachbarn nicht mehr gut aufeinander zu sprechen, und die zuvor gesichteten "Reichtümer" werden anonym gemeldet. Leute, haltet den Mund, und gewöhnt euch etwas Paranoia an.
So, heute ist der Tag, an dem ich das wirklich allererste Mal jimmy zustimme.

Ich würde es auch keinem erzählen. Nachbarn geht das nichts an und ob die wissen oder nicht, dass jemand in ALG II ist, kann man nie so genau wissen.

Also traut niemandem außerhalb eurer Familie. Vielleicht noch den Freunden, von denen ihr 100 % sicher seid, dass die loyal zu euch stehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 13:43   #38
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: PC gewonnen

Meine zwei Fragen aus #3 hat niemand beantwortet. Warum wohl?

Weil diese Frage dem JC zu stellen wäre und sich damit der Verkauf des PC schon von selbst erledigt hat. Damit auch die Meldung, irgendwelcher Zuflüsse geldlicher Natur.

Ein durchschnittlicher PC läßt sich eigentlich nach dem Verlassen des Geschäftes nicht mehr verkaufen. Ist die reguläre Antwort auf meine Fragen.

Nach 6 Wochen ist ein normaler Durchschnitts PC OutOfOrder bzw. EndOfLive bzw. Auslaufmodell.

Bei ibääh gibt es, Suchbegriff "Computer" in der Kategorie Computer 14.900 Treffer (heute Morgen 8 Uhr). Treffer von 1 - 100 EUR.

Ein Händler kauft die Dinger für nicht mehr wie 50,- EUR an, da er selbst nochmal ca. 100 EUR investieren muss um die Dinger wieder regulär verkaufen zu können. (technischer Check, Gewährleistung, Aufbereitung)

M. E. ist somit die Antwort von Kiwi rechtlich gesehen einwandfrei im RealLive aber völliger Humbug.

Von daher: Geschenke einstecken, Klappe halten und morgen geht die Sonne auf.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 13:51   #39
Rosarot->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.06.2012
Beiträge: 645
Rosarot Rosarot Rosarot Rosarot
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
Also ich denke, hier herrscht großteils die Meinung:

"Wir wünschen dem Gewinner viel Spaß mit dem PC"
Der PC sei dem unbekannten Gewinner gegönnt!
Damit ist doch wirklich Alles gesagt.
Außer vielleicht: Ich will auch einen neuen PC gewinnen!
Rosarot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 14:01   #40
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Solanus Beitrag anzeigen

M. E. ist somit die Antwort von Kiwi rechtlich gesehen einwandfrei

schön, daß das doch mal jemandem auffällt

im RealLive aber völliger Humbug.
Deine Meinung...vertrittst du die auch noch wenn der Betreffende aufgeflogen ist?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 14:07   #41
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Deine Meinung...vertrittst du die auch noch wenn der Betreffende aufgeflogen ist?
Kiwi, bisher hat dir doch niemand vorgeworfen, dann du rechtlich korrekte Information weitergibst. Darum mal meine Frage an dich: Meldest du einen Computergwinn, welcher an deine Anschrift gesendet wird?
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 14:21   #42
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.364
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: PC gewonnen

Jimmy, dass ist doch eine hypothetische Frage...die Frage kannst du anders stellen. Wenn du von jemandem hören willst, ob er evtl. gegen dass Gesetz verstoßen würde, dann könntest du fairerweise damit anfangen ob du es tun würdest.

Edith: Nicht mal ein Gerichtsvollzieher würde sich an dem Gerät bedienen, sobald es ausgepackt ist.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 14:33   #43
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: PC gewonnen

Dem Gewinner des Rechners meinen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß!
http://2.bp.blogspot.com/_wS2a-fLY9K...menstrauss.jpg

und möge er die Weisheit dieses Zitates berücksichtigen:

Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. (Georg Christoph Lichtenberg)
Ich möchte auch so einen schönen Gewinn!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 14:48   #44
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Jimmy, dass ist doch eine hypothetische Frage...die Frage kannst du anders stellen. Wenn du von jemandem hören willst, ob er evtl. gegen dass Gesetz verstoßen würde, dann könntest du fairerweise damit anfangen ob du es tun würdest.

Edith: Nicht mal ein Gerichtsvollzieher würde sich an dem Gerät bedienen, sobald es ausgepackt ist.
Ich habe doch längst meinen Standpunkt dazu preisgegeben.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 14:52   #45
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Standard AW: PC gewonnen

Na ja 44 Postings zum Thema,
schon stark .......

Zum TE :
Sabbel halten und gut ist es!
Viel Spass mit dem PC.
Nasenbohrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 16:52   #46
Annabella
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: PC gewonnen

Zitat:
Zitat:
canny
LOL
Ja aber dafür hat es 23 Einträge gebraucht...
Wie nur 23 Einträege, keine 6 Seiten? Ist ja echt wenig, wir bessern uns.
canny, zu früh gefreut, es werden doch 6 Seiten!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 20:27   #47
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: PC gewonnen

Ich habe auch bei unserer Zeitung an Gewinnspielen teilgenommen, warum soll ich da was melden wenn ich es gewinne???


Wenn ich eine Reise im Wert von 5000€ Gewinne das melde und die doch tatsächlich diesen Wert an berechnen, na dann gute Nacht.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 20:31   #48
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von 50GdB23 Beitrag anzeigen
Ich habe auch bei unserer Zeitung an Gewinnspielen teilgenommen, warum soll ich da was melden wenn ich es gewinne???


Wenn ich eine Reise im Wert von 5000€ Gewinne das melde und die doch tatsächlich diesen Wert an berechnen, na dann gute Nacht.
Achte bitte darauf, dass die deinen Namen nicht in irgend wo veröffentlichen. Der erscheint sonst in der Google-Suche, und dann gibt es nachträglich Ärger.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 21:12   #49
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: PC gewonnen

so lange wie die modelldaten des rechners nicht im anhang einer e-mail stehen wird es auch niemanden auffallen wenn du von intel auf amd umgestiegen bist!!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 22:24   #50
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: PC gewonnen

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Deine Meinung...vertrittst du die auch noch wenn der Betreffende aufgeflogen ist?
Als ausgebildeter IT Techniker mit über 25 Jahren Berufserfahrung schreibe ich dir sogar ein Gutachten, warum der PC 25 Minuten nach dem Gewinn nur noch die Hälfte wert ist und im Wiederverkauf maximal den 10. Teil noch bringt.

Die Unwirtschaftlichkeit der Verwertung eines PC ist in der Sache schon gegeben.

Selbst Gerichtsvollzieher kleben keinen Kuckuck auf einen normalen Büro-PC, selbst wenn er gerademal ausgepackt und aufgebaut wurde.

Wenn da 100 PC stehen, dann wird dies als Paket verwertet aber niemals jeder PC für sich allein. Es rechnet sich sonst nicht.

Demzufolge würde ich mit SGB II § 11a Absatz 5 Satz 1 und 2 argumentieren.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gewonnen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweiter eA gewonnen Rosenelfe Erfolgreiche Gegenwehr 1 28.07.2012 08:11
Rentenklage gewonnen Bine64 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 20 20.03.2011 08:52
300 Euro gewonnen samus ALG II 9 19.07.2010 09:54
Urlaub gewonnen franzi Allgemeine Fragen 7 27.06.2010 09:47
Widerspruch gewonnen MissMarple Erfolgreiche Gegenwehr 0 29.03.2007 10:56


Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland