Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2014, 20:01   #26
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.867
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Mein Jobcenter, hat damals gesagt, dass sie ohne meine Erlaubnis, diese muss schriftlich erfolgen, nicht an den Vermieter direkt überweisen dürfen.

Aber es ist ja sowieso bekannt das jedes Jobcenter seine eigenen regeln/Gesetze haben.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2014, 22:55   #27
schnuckelfürz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Irgendwo in Hamburg
Beiträge: 796
schnuckelfürz schnuckelfürz schnuckelfürz schnuckelfürz
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Zitat von 50GdB23 Beitrag anzeigen
Mein Jobcenter, hat damals gesagt, dass sie ohne meine Erlaubnis, diese muss schriftlich erfolgen, nicht an den Vermieter direkt überweisen dürfen.
Ja, wenn man sich vorher nie was zuschulden kommen lassen hat, kann das JC auch direkt an den Vermieter zahlen. Dann muss sich das JC auch die Erlaubnis des Kunden holen. Der Unterschied ist nur, wenn man vorher die KDU zweckentfremdet hat, dann brauchen sie die Erlaubnis des Kunden nicht, dann wird man nur vom JC schriftlich benachrichtigt.
schnuckelfürz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 20:16   #28
Fotoz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Fotoz
 
Registriert seit: 30.08.2008
Beiträge: 629
Fotoz Fotoz
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Zitat von Chameleon Beitrag anzeigen
Bist du dir da sicher? Ich habe meinem SB die ersten zwei Seiten (von 13, steht auf der ersten Seite drauf) des Mietvertrags zukommen lassen und diese wünscht nun den kompletten Mietvertrag.
Das JC wünscht sich so Einiges. Aber erhält nur du relevanten Daten. Das einzigste was das JC aus dem Mietvertrag entnehmen könnte und dürfte, ob z. Bsp. die Warmwasseraufbereitung in den Warmkosten schon enthalten ist oder nicht. Da bei anerkantnen zusätzlichen Warmwasseraufbereitungskosten dies einen Zuschlag ermöglicht.

Wenn du diesen gar nicht beantragt hast, dann würde es vollkommen ausreichen, den Überweisungsträger vorzulegen, wo die regelmäßige Miete zu erkennen wäre.
Eigentlich, wenn es da nicht das JC an sich geben würde. Bzw. den Teil des Mietvertrages, worauf die montliche Miete zu erkennen wäre.
Und wie sich die Aufteilung der Kosten, also Kaltmiete und Nebenkosten ergibt, sich ja das JC beim Abrechnen der jährlichen Betriebskostenabrechnung.
__


Fotoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 20:42   #29
LCHF
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 74
LCHF Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Oh wei.. ich hab hier ja was losgetreten. Und jetzt kommt es noch peinlicher.. erst mache ich so einen Aufriss, schicke einen Überprüfungsantrag zum JC und dann telefoniere ich mit meinem Vater (wo ich den Mietvertrag damals eingescannt hatte) und er ist da durch Zufall einmal drauf gestoßen:

Im Mietvertrag steht in einer Klausel, dass der Vermieter das so wünscht - auf Grund meiner jetzigen Situation der Einkommensverhältnisse oder so ähnlich.

Das ist mir superpeinlich! Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, dass ich innerhalb der letzten zwei Jahre extrem unter Vergesslichkeit leide und es mir schlichtweg entfallen ist, dass das im Mietvertrag steht.
Bitte hackt da nicht noch drauf rum, wie man sowas vergessen kann.. wie gesagt, ich leide da wirklich schon sehr drunter, dass ich so viel vergesse.

Aber weiß jemand, inwiefern man sowas aufheben kann oder ist der Vertrag so gültig?
LCHF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 20:54   #30
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Ich würde an Deiner Stelle bei den Moderatoren anfragen, ob man diesen Fred nicht löschen kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 21:22   #31
LCHF
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 74
LCHF Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Naja, sooo schlimm find ich das nicht.. auch wenn's peinlich ist.

Es kann ja für andere immer noch hilfreich sein.
LCHF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 21:29   #32
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Zitat von LCHF Beitrag anzeigen
Es kann ja für andere immer noch hilfreich sein.
Inwiefern? Du hast den Arbeitsvertrag unterschrieben, in dem der Vermieter die Direktzahlung verlangt hat, also durfte das JC das als konkludenten Auftrag Deinerseits verstehen und hat entsprechend gehandelt.

Und wenn Du uns hier nicht nur auf die Schippe nehmen wolltest, dann hat der Vermieter allen Grund, von der vertraglichen Vereinbarung keinen Millimeter abzuweichen. Schließlich erspart Dir die Regelung eine Räumungsklage wegen vergessener Mietzahlungen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 21:58   #33
LCHF
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 74
LCHF Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Miete wird direkt vom JC an Vermieter bezahlt - warum?

Hilfreich insofern, dass sowas nur unter bestimmten Voraussetzungen gemacht werden darf - falls das noch keiner weiß.

Das hat ja mit dem unterschriebenen Mietvertrag nichts zu tun.
Und auf die Schippe nehmen wollte ich auch keinen. :-/

Gut, Mietzahlungen macht man ja (ich zumindest) per Dauerauftrag, eben dass sowas nicht vorkommt.

Dass ich davon jetzt nicht "wegkomme" - damit muss ich dann wohl leben.
Danke dafür und an alle, die helfen wollten.
LCHF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bezahlt, direkt, miete, vermieter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Miete vom Amt direkt bezahlt? Spitty 05 ALG II 9 11.06.2011 11:00
Miete direkt an Vermieter ohne Grund? Alex04 ALG II 3 27.03.2010 17:13
Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 367 21.12.2009 11:36
Miete direkt an den Vermieter GlobalPlayer KDU - Miete / Untermiete 1 04.03.2008 19:06
Haus und Grund: Miete soll direkt an Vermieter gezahlt werde Gozelo KDU - Miete / Untermiete 15 02.11.2005 15:29


Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland