Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Korrupte Jobcenter - Was tun?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2013, 09:55   #26
Petite Biscuit
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Petite Biscuit
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Plastikmöwen-Insel
Beiträge: 173
Petite Biscuit Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Hallo,

was das für einen Sinn hat, Leute am Ausstieg aus den ALG II-Bezügen zu hindern, wissen wohl leider nur die, die ihr Wohlwollen dem gegenüber ausgesprochen oder das sogar veranlasst haben - die, die im Bezug stecken oder denen der Bezug "droht", haben die A****-Karte gezogen, da sie letztendlich diejenigen sind, die am meisten darunter leiden/um eine gerechte Behandlung kämpfen müssen.

Ich will da aber auch nicht zu sehr in schwarz/weiß einteilen.

Solange man keine Beweise hat, kann man eben nichts beweisen. Das gilt für die Bewerber genauso wie für die SBs, Job-Coaching-Leute usw. Woher wollen die Firmen, bei denen man sich bewirbt, denn wissen, ob der oder die Bewerber/in XY so schlecht im Job war? Geht eigentlich nur, wenn sich die Jobcoacher als ehemalige Vorgesetzte ausgeben und das ist in den meisten Fällen eher unüblich, dass Vorgesetzte ihren ehem. Angestellten hinterher spionieren und andere Firmen vor den Bewerbern warnen. Zumal sie sich damit auch strafbar machen würden, meines Erachtens!

Viele Grüße,

Petite Biscuit
Petite Biscuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 10:25   #27
schweizer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 833
schweizer schweizer schweizer
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von Petite Biscuit Beitrag anzeigen
Hallo,

was das für einen Sinn hat, Leute am Ausstieg aus den ALG II-Bezügen zu hindern, wissen wohl leider nur die, die ihr Wohlwollen dem gegenüber ausgesprochen oder das sogar veranlasst haben - die, die im Bezug stecken oder denen der Bezug "droht", haben die A****-Karte gezogen, da sie letztendlich diejenigen sind, die am meisten darunter leiden/um eine gerechte Behandlung kämpfen müssen.

Ich will da aber auch nicht zu sehr in schwarz/weiß einteilen.

Solange man keine Beweise hat, kann man eben nichts beweisen. Das gilt für die Bewerber genauso wie für die SBs, Job-Coaching-Leute usw. Woher wollen die Firmen, bei denen man sich bewirbt, denn wissen, ob der oder die Bewerber/in XY so schlecht im Job war? Geht eigentlich nur, wenn sich die Jobcoacher als ehemalige Vorgesetzte ausgeben und das ist in den meisten Fällen eher unüblich, dass Vorgesetzte ihren ehem. Angestellten hinterher spionieren und andere Firmen vor den Bewerbern warnen. Zumal sie sich damit auch strafbar machen würden, meines Erachtens!

Viele Grüße,

Petite Biscuit
Der einzige der sich hier strafbar macht bist Du ganz alleine! Durch Deine nicht bewiesenen Verdächtigungen gegen diese Coaching-Leute.
schweizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 10:48   #28
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiert
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von schweizer Beitrag anzeigen
Der einzige der sich hier strafbar macht bist Du ganz alleine! Durch Deine nicht bewiesenen Verdächtigungen gegen diese Coaching-Leute.
Er hat doch gar keinen Verdacht ausgesprochen, sondern der TE.

Petite Biscuit hat doch eher eine sehr relativierende Haltung eingenommen.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:24   #29
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

... dieses Thema scheint ja mal wieder ein echter Treffpunkt aller SBs u.ä. hier aus dem Forum zu sein



Der betroffene TE wurde bereits vertrieben...


Obwohl seine Feststellung, dass alle Jobcenter-Hinweise seitens SB , Coaches, Maßnahmeträger usw. bei Bewerbungen für hochqualifzierte Berufe in der Regel mehr schaden als helfen, natürlich goldrichtig war!

Selbst meine SB bei Arbeitslosengeld1 riet mir , alle Hinweise auf Erwerbslosigkeit bei Bewerbungen 'zu tilgen'...

Und ich erinnere daran , dass auch unser Foren-Chefe Martin B. einst gegen sein Jobcenter vorgegangen ist, weil die ständig seine Bewerbungsbemühungen mit Jobcenter-Briefkopf-Briefen etc. torpediert haben. Bitte selbst im Forum recherchieren!

----

edit:

Ich bitte wirklikch alle User und vor allem die Mods verstärkt darauf zu achten, dass - auch wenn Martin nun nicht mehr viel Zeit fürs Forum hier hat - dass dieses Erwerbslosen- ELO-Forum nicht auch noch ein weiterews SB-Forum voller Jobcenter-Mist-Ratschlägen wird.... Von dieser Art 'Beratung' haben wir doch in den Jobcenter bei den Vorladungen und bei den Maßnahmen usw. nun doch wirklich schon mehr als für 20 Leben genug! geschluckt...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:46   #30
Petite Biscuit
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Petite Biscuit
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Plastikmöwen-Insel
Beiträge: 173
Petite Biscuit Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von schweizer Beitrag anzeigen
Der einzige der sich hier strafbar macht bist Du ganz alleine! Durch Deine nicht bewiesenen Verdächtigungen gegen diese Coaching-Leute.
Ich habe das starke Gefühl, du verwechselst mich gerade mit Jemanden. Es sei dir verziehen.
Petite Biscuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 12:04   #31
schweizer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 833
schweizer schweizer schweizer
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von obi68 Beitrag anzeigen
Er hat doch gar keinen Verdacht ausgesprochen, sondern der TE.

Petite Biscuit hat doch eher eine sehr relativierende Haltung eingenommen.
ja das habe ich jetzt in der schnelle übersehen.
es kann aber hier nicht angehen das man hier unbewiesene verdächtigungen verbreitet wie es TE gemacht hat
schweizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 12:23   #32
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von schweizer Beitrag anzeigen
.........................................

es kann aber hier nicht angehen das man hier unbewiesene verdächtigungen verbreitet wie es TE gemacht hat
Manche hier genießen das geradezu, siehe #27.

Leider sehen sie dabei nicht, daß absolute Einseitigkeit nur unglaubwürdig macht.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 13:01   #33
schweizer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 833
schweizer schweizer schweizer
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Manche hier genießen das geradezu, siehe #27.

Leider sehen sie dabei nicht, daß absolute Einseitigkeit nur unglaubwürdig macht.
da bin ich froh das ich schon einige jahre in der schweiz lebe.also hier ist die arbeitsvermittlung und die auszahlung des arbeitslosengeldes oder sozialgeld getrennt
schweizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 13:10   #34
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.102
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von schweizer Beitrag anzeigen
also hier ist die arbeitsvermittlung und die auszahlung des arbeitslosengeldes oder sozialgeld getrennt
Bei uns ist in den meisten Fällen sogar jeglicher Anflug von menschenwürdiger Intelligenz von den Mitarbeitern am JC getrennt.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 13:14   #35
schweizer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 833
schweizer schweizer schweizer
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Bei uns ist in den meisten Fällen sogar jeglicher Anflug von menschenwürdiger Intelligenz von den Mitarbeitern am JC getrennt.
sicherlich es gibt solche und solche arbeitsvermiitler.

das max an bewerbungen im monat sind 10 stück.mindestens 4 bewerbungen.
termine wenn man pech hat alle 4 wochen.bei glück alle 8 wochen
schweizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 14:17   #36
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von schweizer Beitrag anzeigen
da bin ich froh das ich schon einige jahre in der schweiz lebe.also hier ist die arbeitsvermittlung und die auszahlung des arbeitslosengeldes oder sozialgeld getrennt
Wars ja hier auch sogesehen. Nur wurde es dann Rot/Grün humanitär "verbessert", um den Geschassten wieder mehr Würde und Perspektiven zu geben.

Schliesslich lernten wir doch von den roten Genossen so schneidige soziale Sätze wie "Es gibt kein Recht auf Faulheit" oder "Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen".

Viva la Revolución!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 14:27   #37
Petite Biscuit
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Petite Biscuit
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Plastikmöwen-Insel
Beiträge: 173
Petite Biscuit Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von schweizer Beitrag anzeigen
ja das habe ich jetzt in der schnelle übersehen.
es kann aber hier nicht angehen das man hier unbewiesene verdächtigungen verbreitet wie es TE gemacht hat
Jetzt geht es hier ja richtig rund

Erst mich verdächtigen, dass ich angeblich Job-Coaches verdächtige (wüsste ja gerne mal, wo und wann ich das geschrieben haben soll) und dann sich auch noch nicht mal dafür entschuldigen bzw. wenigstens mal nachfragen, was man damit meint - nein, lieber erstmal grundlos, ohne dass man die Person kennt, losschießen, hauptsache man hat gebellt und sich beifallheischend bemerkbar gemacht.
Petite Biscuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 14:35   #38
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Korrupte Jobcenter - Was tun?

Zitat von Petite Biscuit Beitrag anzeigen
........................................

Erst mich verdächtigen, dass ich angeblich Job-Coaches verdächtige (wüsste ja gerne mal, wo und wann ich das geschrieben haben soll) und dann sich auch noch nicht mal dafür entschuldigen bzw. wenigstens mal nachfragen, was man damit meint - nein, lieber erstmal grundlos, ohne dass man die Person kennt, losschießen, hauptsache man hat gebellt und sich beifallheischend bemerkbar gemacht.
Wenn Du aber auch so schwierige Grammatik wie Konjunktiv hier einbringst...........................................?
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter, korrupte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KORRUPTE POLITIKER und Josef ACKERMANN Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.10.2011 07:50
Kopie-Wut der Jobcenter - Was dürfen Jobcenter kopieren ? Alles ? SchlaubiSchlumpf ALG II 1 19.05.2011 09:27
Korruption aktuell - Die korrupte Republik (3sat) bin jetzt auch da Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 02.07.2009 07:27
Jobcenter speeter Allgemeine Fragen 1 03.08.2007 11:08


Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland