Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Jobbörse verlangt Eintritt

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2012, 09:51   #26
Laribum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Keshy Beitrag anzeigen
Bei der Schachtel Zigaretten haste wenigstens was reales in der Hand und bei der Messe haste außer Kopfschmerzen nichts dazu bekommen.
Aber wenn die Schachtel aufgeraucht ist, wird sie weggeworfen. Von einer Arbeit kannst du gut und gerne über Monate und Jahre "zehren".
 
Alt 28.08.2012, 09:54   #27
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Aber wenn die Schachtel aufgeraucht ist, wird sie weggeworfen. Von einer Arbeit kannst du gut und gerne über Monate und Jahre "zehren".
Jau, und bei Zeitarbeit kannste nicht nur zehren, sondern auch noch am Hungertuch nagen und Dich zusätzlich weiterhin beim JC erniedrigen und das jahrelang...mag ja sein, dass das für Anhänger der Flagellanten erstrebenswert ist, für Otto-Normal-Elo ist es dann doch eher eine Horrorvorstellung.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 28.08.2012, 09:54   #28
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Aber wenn die Schachtel aufgeraucht ist, wird sie weggeworfen. Von einer Arbeit kannst du gut und gerne über Monate und Jahre "zehren".

Ahso von der 7,89 Euro Arbeit wo du am Ende des Monats immernoch zum JC gehen und dich weiter schikanieren kannst?

Und du dir nicht mal was fürs Alters zurücklegen kannst oder einmal im Jahr einen schönen Urlaub?

Du kannst mir nicht erzählen, dass da einer später mit mindestens 1300 netto nach Hause geht!
Keshy ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:00   #29
Laribum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Jau, und bei Zeitarbeit kannste nicht nur zehren, sondern auch noch am Hungertuch nagen und Dich zusätzlich weiterhin beim JC erniedrigen und das jahrelang...mag ja sein, dass das für Anhänger der Flagellanten erstrebenswert ist, für Otto-Normal-Elo ist es dann doch eher eine Horrorvorstellung.....
Ich habe mit keiner Silbe den Begriff "Zeitarbeit" erwähnt. Es geht um ganz "normale" Beschäftigungen z.B. als Arbeiter, Angestellter-ÖD oder Beamter.
 
Alt 28.08.2012, 10:02   #30
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Ich habe mit keiner Silbe den Begriff "Zeitarbeit" erwähnt. Es geht um ganz "normale" Beschäftigungen z.B. als Arbeiter, Angestellter-ÖD oder Beamter.

Diese Arbeitsplätze gibts aber bei Jobbörsen, die ausschliesslich von ZAF veranstaltet werde, nicht...

also Thema verfehlt, 6- Setzen!
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:04   #31
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Da gebe ich dir vollkommen Recht. Die 2,- Euro für den Eintritt hat jeder. Und diejenigen, welche sich über solche Kleinstbeträge aufregen, geben andererseits an Kiosk,Tankstelle oder Supermarktkasse 5,- Euro für eine Schachtel Zigaretten aus!

Und wer kein Raucher ist? Der gibt die 2 Euro für was aus? Deiner Meinung nach sicher Alkohol.

Dafür ist Geld da!

Zu den 2 Euro kommen noch Fahrtkosten. In Berlin wären das 2,40 € x 2 Fahrten = 4,80 Euro + 2 Euro Eintritt = 6,80 Euro, also rund 1 Tag zu Essen und zu trinken.

Man muß lernen, im Leben Prioritäten zu setzen. Und was ist wohl wichtiger; eine Schachtel Zigaretten oder eine Jobmesse, auf welcher Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern geknüpft werden können, umso die vollständige Abhängigkeit von BA und/oder JC zu beenden.
Potentielle Arbeitgeber? Bei die Sklavenbuden kann man sich auch so bewerben, ohne dafür noch Geld mitbringen zu müssen.

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Aber wenn die Schachtel aufgeraucht ist, wird sie weggeworfen. Von einer Arbeit kannst du gut und gerne über Monate und Jahre "zehren".

Sofern man denn die Arbeitsstelle auch Jahrelang hat und nicht nach 1 Jahr rausgeworfen wird.

Und natürlich sofern der Arbeitgeber fair entlohnt und man nicht aufstocken muss beim Amt und dort ständig schikaniert wird trotz Vollzeitjob, man soll sich was besser bezahltes suchen und das ganze dann fortgeführt wird mit verzögerten Bescheiden weil jeden Monat bei den Klitschen anderes Geld raus kommt.
 
Alt 28.08.2012, 10:05   #32
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Wenn ihr schon wisst das die Jobbörsen exkrement sind, weshalb geht ihr dort hin???
Da würden mich keine 10 Pferde dahinbringen......
Kaffeesäufer ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:05   #33
Red Bull
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Da gebe ich dir vollkommen Recht. Die 2,- Euro für den Eintritt hat jeder. Und diejenigen, welche sich über solche Kleinstbeträge aufregen, geben andererseits an Kiosk,Tankstelle oder Supermarktkasse 5,- Euro für eine Schachtel Zigaretten aus!

Dafür ist Geld da!

Man muß lernen, im Leben Prioritäten zu setzen. Und was ist wohl wichtiger; eine Schachtel Zigaretten oder eine Jobmesse, auf welcher Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern geknüpft werden können, umso die vollständige Abhängigkeit von BA und/oder JC zu beenden.
dies sind deine prioritäten und in meine lass ich mir nicht reinreden.
 
Alt 28.08.2012, 10:05   #34
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat:
Es geht um ganz "normale" Beschäftigungen z.B. als Arbeiter, Angestellter-ÖD oder Beamter.
... und die wächst auf JOBBÖRSEN ???
 
Alt 28.08.2012, 10:06   #35
Laribum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Keshy Beitrag anzeigen
Ahso von der 7,89 Euro Arbeit wo du am Ende des Monats immernoch zum JC gehen und dich weiter schikanieren kannst?
Wer in Vollzeit beschäftigt ist und trotzdem auf staatliche Hilfen angewiesen ist, kann alternativ zum ALG2 auch Wohngeld beantragen. Nur so als kleiner Denkanstoß.

Zitat:
Du kannst mir nicht erzählen, dass da einer später mit mindestens 1300 netto nach Hause geht!
Du hast Recht, das kann ich nicht. Aber ich kann es auch nicht leugnen.
 
Alt 28.08.2012, 10:08   #36
TickTack->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 243
TickTack TickTack
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Warum nicht? Zwei Euro sind keine acht, zehn, oder mehr Euro, die man sonst für jedwede Messe zahlen.
Zudem sagt der Volksmund: "Was nichts kostet, ist auch nichts wert!"

In der Zeit, in der irgendwer wegen der zwei Euro zum JobCenter wackelt, wartet, und wieder heim geht, könnte derjenige problemlos drei, vier Bewerbungen schreiben,- und deren Reaktionen dann beim JobCenter auf Bewerbungskostenerstattung einreichen. Oder den alten Dackel der älteren Dame von nebenan ausführen. Oder so.
Der Umfang des Unsinns den Du hier stellenweise verbreitest, nimmt dramatisch zu.

Auf diesen "Jobbörsen" tummeln sich durchgängig nur noch ZAFs. Ergo Firmen, die sattes Geld an den Menschen verdienen, die sich mit ihnen einlassen (müssen). Insofern wäre es doch nur angemessen, wenn die 2 Euro auch durch die "Anbieter" geleistet werden.

Klar kommen dort Arbeitsverträge etc. zustande. Nur, zu welchem Preis? Dafür, dass der Arbeitnehmer dennoch aufstocken muss? Sich mit Stundenkonten verarschen lassen soll?

ZA in dieser Form ist aus meiner Sicht asozial und würdelos. Das gleiche gilt analog für solche Sklavenveranstaltungen.
TickTack ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:10   #37
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Wer in Vollzeit beschäftigt ist und trotzdem auf staatliche Hilfen angewiesen ist, kann alternativ zum ALG2 auch Wohngeld beantragen. Nur so als kleiner Denkanstoß.


Auch das reicht vielleicht eventuell ansatzweise, wenn man keine Kinder hat

btw...die Zahl der VOLLzeitstellen schrumpft und schrumpft und schrumpft und schrumpft...nur mal als ebenso einen kleinen Denkanstoss
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:10   #38
Laribum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Diese Arbeitsplätze gibts aber bei Jobbörsen, die ausschliesslich von ZAF veranstaltet werde, nicht...

also Thema verfehlt, 6- Setzen!
Zur Klarstellung; es geht um eine "Jobmesse".

Jobmesse Leipzig - Informationen für Besucher

Die "Jobbörse" findest du auf den Seiten der BA.

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit - Deutschlands größtes Online-Jobportal
 
Alt 28.08.2012, 10:12   #39
Mr.Mo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Gute Arbeitgeber brauchen solche Jobbörsen nicht. Denen werden ihre Jobs aus den Händen gerissen.

Das hier ist reine Abzocke und gehört verboten.
 
Alt 28.08.2012, 10:12   #40
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Aber wenn die Schachtel aufgeraucht ist, wird sie weggeworfen. Von einer Arbeit kannst du gut und gerne über Monate und Jahre "zehren".
sicher kannst du von einer arbeit leben, dann muss diese aber auch so bezahlt werden, denn von der hand in den mund kann ich auch so!

Ich hab gehört in berlin gibt es sogar ost-tarif das sind 7,01 euro, welche leistung soll ich denn dafür bringen? wer was leistet braucht kraftstoff, wer viel leistet braucht viel kraftstoff.

ein kassierer bei rewe-markt bekommt 10,68 euro tariflohn, sein kollege von der leihbude 7,01 euro, das muss man sich mal vorstellen.

vor 30 jahren lag der hilfsarbeiter lohn bei 14,20 DM, noch fragen zur motivation??
hass4 ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:13   #41
Laribum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
... und die wächst auf JOBBÖRSEN ???
Zur Klarstellung; es geht um eine "Jobmesse".

Jobmesse Leipzig - Informationen für Besucher

Die "Jobbörse" findest du auf den Seiten der BA.

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit - Deutschlands größtes Online-Jobportal
 
Alt 28.08.2012, 10:13   #42
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Warum nicht? Zwei Euro sind keine acht, zehn, oder mehr Euro, die man sonst für jedwede Messe zahlen.
Zudem sagt der Volksmund: "Was nichts kostet, ist auch nichts wert!"

In der Zeit, in der irgendwer wegen der zwei Euro zum JobCenter wackelt, wartet, und wieder heim geht, könnte derjenige problemlos drei, vier Bewerbungen schreiben,- und deren Reaktionen dann beim JobCenter auf Bewerbungskostenerstattung einreichen. Oder den alten Dackel der älteren Dame von nebenan ausführen. Oder so.
Hier geht es vor allem um das Prinzip, deine Argumentation ist mal wieder unter aller SAU... Ich habe gerade mal wieder 0 euro in der Tasche. Wenn irgendwelche PAV´S (wie du einer Bist) oder Zeitarbeitsklitschen sich ihre Standgebühren nicht leisten können, müssen SIE draussen bleiben. So einfach ist das. Spar dir deine neoliberale Exkremente für deine Klienten auf, die DU ja immer gerne auf dem Billig A-Markt schicken willst...
 
Alt 28.08.2012, 10:13   #43
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Zur Klarstellung; es geht um eine "Jobmesse".

Jobmesse Leipzig - Informationen für Besucher

Die "Jobbörse" findest du auf den Seiten der BA.

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit - Deutschlands größtes Online-Jobportal

Ob man Sch.iße nun Schokolade nennt, besser schmeckts auch nicht (es sei denn, man ist eine Fliege, weil Millionen Fliegen können nicht irren).....oder hast Du wirklich keine anderen "Argumente" als Wortklauberei zwischen Jobbörse ( in der es auch fast nur noch ZAF-Jobs gibt) und Jobmesse (die auch eine Jobbörse ist) zu betreiben?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:14   #44
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Wer in Vollzeit beschäftigt ist und trotzdem auf staatliche Hilfen angewiesen ist, kann alternativ zum ALG2 auch Wohngeld beantragen. Nur so als kleiner Denkanstoß.



Du hast Recht, das kann ich nicht. Aber ich kann es auch nicht leugnen.
Aber das kann es doch nicht sein. Das Übel ZA muss an der Wurzel bekämpft werden, und das bedeutet, dass entweder Equal-Pay eingeführt wird oder Boykottierung dieser prekären Arbeits"angebote".

EDIT:
Und das Paradoxe ist, zum einen will man uns erzählen, dass Eqaul-Pay ja das hehre Ziel unserer Regierung sei, zum anderen wird es durch Vertragspamphlete wie IGZ, BZA und wie sie alle heißen umgangen.
 
Alt 28.08.2012, 10:14   #45
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Zur Klarstellung; es geht um eine "Jobmesse".

Jobmesse Leipzig - Informationen für Besucher

Die "Jobbörse" findest du auf den Seiten der BA.

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit - Deutschlands größtes Online-Jobportal

Du kapierst es nich oder? Es ist ein Jobbörse die dort statt findet und nicht mehr..Die ist ausgelagert vom JC auf die Messe,da sind nur ZAFbuden vorhanden..
turbodrive ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:15   #46
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von turbodrive Beitrag anzeigen
Du kapierst es nich oder? Es ist ein Jobbörse die dort statt findet und nicht mehr..Die ist ausgelagert vom JC auf die Messe,da sind nur ZAFbuden vorhanden..
oder um es genauer zu sagen : 99,9999 %
 
Alt 28.08.2012, 10:16   #47
Laribum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Red Bull Beitrag anzeigen
dies sind deine prioritäten und in meine lass ich mir nicht reinreden.
Das ist dein gutes Recht.

Und im Übrigen habe ich dir nichts vorgeschrieben. Falls ja, dann weise mir das unter Verwendung des entsprechenden Zitates nach!
 
Alt 28.08.2012, 10:16   #48
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Ranja Beitrag anzeigen
oder um es genauer zu sagen : 99,9999 %
Ich komme aus der Stadt,daher ist das nix neues^^
turbodrive ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:17   #49
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Demolier Beitrag anzeigen
Bei dem angeblichen Fachkräftemangel sollten die eigentlich jedem Besucher zwei Euro geben statt abnehmen.
Eben- sehe ich genauso. Und darüber hinaus würde es dann auch noch heißen, daß Essen und Gtränke selbstverständlich sind.
Soviel also zum Thema Fachtkräftemangel.

Na ja Heinz sein Post ist mal wieder jenseits von Gut und Böse.
Was soll man dazu noch schreiben?

Denn Unfug von Kontakten und Vernetzung- die in gute Arbeit führen, dürfte doch auch der naivste Mensch nicht mehr glauben.

Und mal ehrlich Heinz, wie lange krebst du mit deinem Projekt schon rum und bist immer noch abhängig von der Arge.
Hexe45 ist offline  
Alt 28.08.2012, 10:17   #50
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobbörse verlangt Eintritt

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Wenn ihr schon wisst das die Jobbörsen exkrement sind, weshalb geht ihr dort hin???
Da würden mich keine 10 Pferde dahinbringen......
Freiwillig sicher nicht. Aber wenn man zwangsvorgeladen wird, bleibt ja nichts anderes übrig.

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Wer in Vollzeit beschäftigt ist und trotzdem auf staatliche Hilfen angewiesen ist, kann alternativ zum ALG2 auch Wohngeld beantragen. Nur so als kleiner Denkanstoß.


Tja, es gibt entweder Wohngeld (was auch nicht ausreicht, um mit dem ZAF Lohn über die Runden zu kommen) oder ALG II (siehe die Hürden, die ich als Beispiel aufgebracht habe). Und nun?

Zitat von Laribum Beitrag anzeigen
Zur Klarstellung; es geht um eine "Jobmesse".

Jobmesse Leipzig - Informationen für Besucher

Die "Jobbörse" findest du auf den Seiten der BA.

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit - Deutschlands größtes Online-Jobportal
Mal heißt es Jobmesse, mal Jobbörse, wo sich ZAFen neue Sklaven suchen. Und jetzt hören wir bitte mal auf mit der Erbsenzählerei.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eintritt, jobbörse, verlangt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vor Eintritt der Arbeitslosigkeit Urlaub gebucht McChicken ALG II 2 25.06.2012 16:34
Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion Proxima Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 27 18.08.2011 15:49
möglicher Eintritt einer Sanktion, wie verhalten dunkengod ALG II 10 04.11.2010 18:11
Eingliederungsvereinbarung vor Eintritt der Arbeitslosigkeit Randle ALG I 0 19.08.2009 17:15


Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland