Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Will ins Ausland und weiter Leistung beziehen


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  14
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2012, 08:16   #26
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Will ins Ausland und weiter Leistung beziehen

hallo kevin26,

ist geregelt in SGBII § 7, abs. 4:

....erhalten Personen die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben.

Liebe Grüße Barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 13:38   #27
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Standard AW: Will ins Ausland und weiter Leistung beziehen

Zitat von Hamilkar Beitrag anzeigen
es gilt das Prinzip des gewöhnlichen Aufenthalts.

insofern, einfach ins gewünschte Land ziehen und dort nachfragen, was von denen für immigrierte Deutsche an Sozialleistungen erbracht wird, die ein Studium beginnen wollen...

Da gibt es ......NICHTS!
Wer ins Ausland zieht um dort zu leben,der muß nachweisen,daß er für seinen Lebensunterhalt selbst sorgen kann.
Wer im Ausland studieren will,könnte das höchstens,wenn er ein entsprechendes Stipendium hat, oder einen reichen Vater.

Die Frage ist,warum will Kevin unbedingt im Ausland studieren,in Deutschland hätte er doch wenigstens die Möglichkeit auf BAFÖG?
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 19:32   #28
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Will ins Ausland und weiter Leistung beziehen

Zitat von Kevin26 Beitrag anzeigen
ich weiß, dass es gegen das Gesetz ist, aber gibt es da tricks?

Ein legaler Trick wäre:

Jobsuche im Ausland (EU) aber

Wohnsitz aber in Deutschland....

Gegen Arbeitslosigkeit versichern....

Arbeitslos werden und ALG 1 als Grenzgänger kassieren.....

Jobsuche ist ja auch im EU-Ausland möglich...

Wie man das mit einem Studium synchron bekommt...kann ich auch nicht beantworten.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausland, ausland leistung beziehen, beziehen, leistung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich hab den Job! (Ausland) ...wie gehts weiter? redribbon Allgemeine Fragen 14 19.12.2011 17:36
Keine leistung oder doch leistung??? total am ende ALG II 14 02.02.2011 16:07
Hilfe!! Leistung plötzlich eingestellt, wie gehts weiter? JasonW ALG II 13 26.09.2009 14:25
Ausland Arbeiten durch Arbeitsamt nach Ausland vermittelt werden 1q1q1q Allgemeine Fragen 28 15.06.2009 14:24
Beweisunterlagen vom Freund! - Leistung eingestellt, wie weiter? Rubio ALG II 9 24.09.2008 14:12


Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland