Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  15
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2011, 12:55   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Tja, du gehst davon aus - ich frage erstmal, ob ich das in Post 1 Mitgeteilte des Hilfesuchenden richtig verstanden habe...und warte auf Antwort!

Logisch ist aber, daß er schon jetzt ergänzend ALG II erhält...denk mal drüber nach.

Angenommen er lebt jetzt nur vom ALG I - wieso sollte er ab August soviel Einkomen haben, daß er ALG II nur ergänzend bräuchte?

Das macht für mich keinen Sinn...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:56   #27
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Seepferdchen, ich weiß nicht wie man den Verein in Gütersloh empfehlen kann, aber es gibt kaum größere S... als die. Übelst schon zu Zeiten der Sozialhilfe. Man kann ja gutes Geld machen mit Hilfeempfängern.
Das Amtsgericht ist recht flott in Betreuungsangelegenheiten. Eine "Wohnung" muss dir die Stadt ggfls. in der Marienfelder Straße/Holzheide geben falls du obdachlos werden solltest. Da haben übrigens viele Bewohner Haustiere. Offiziell nicht, inoffiziell schon. Auch im ganzen Stadtgebiet sind Wohnungen zu finden (Fröbelstraße z. B.). Du kannst dich da ans Ordnungsamt wenden. Aber zuvor sei gesagt, das die ARGE erst einmal deine Wohnung weiter zahlen müßte wenn sie zu teuer wäre. Ist sie das nicht, ist die Quadratmeterzahl erst einmal unerheblich.

Du solltest dringend Fachärzte aufsuchen. Ggfls. gibt es ja auch noch das Landeskrankenhaus. Die haben - glaub ich - so einen psychologischen Dienst. Daneben ist übrigens dieser Arbeitslosenverein der auf dem Gelände vom Landeskrankenhaus so einige S... macht wie Möbelsortierung, Schrottsortierung usw. Zumindestens war es mal so.

Ich weiß ja nicht ob es den BSOZD noch in Rheda gibt. Ist besser als nix. Die neuesten Nachrichten und Informationen - BSOZD.com - News oder den AHFD. Wo der jetzt ist, keine Ahnung. War mal in Hannover. Ich glaube aber da ist jetzt auch Rheda der Sitz.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:57   #28
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat:
Landeskrankenhaus.
Un wohin dann mit den Katzen?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 13:04   #29
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.660
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

@Fairina, was heißt empfohlen, bitte richtig lesen!

Das es dieses Cafe gibt und ich kenne es nicht!

Wenn dieser Verein so einen schlechten Ruf hat, dann kann man dankbar deine Zeilen
nachkommen!

Gruss Sepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 13:07   #30
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Tja, du gehst davon aus - ich frage erstmal, ob ich das in Post 1 Mitgeteilte des Hilfesuchenden richtig verstanden habe...und warte auf Antwort!

Logisch ist aber, daß er schon jetzt ergänzend ALG II erhält...denk mal drüber nach.

Angenommen er lebt jetzt nur vom ALG I - wieso sollte er ab August soviel Einkomen haben, daß er ALG II nur ergänzend bräuchte?

...auf Handtaschendiebstahl abgerichtete Katzen - Einkommen ist Einkommen!

Das macht für mich keinen Sinn...
alles nicht wirklich, solange keine Antwort kommt, dennoch wette ich, dass noch keine Kostensenkung vorlag

lG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 13:36   #31
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Ich habe Betreuungsstelle meiner Stadt nun eine Email gesendet und ich hoffe, dass ich die Hilfe bekomme die ich erwarte - mal sehen wie das wird.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 13:36   #32
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Ich wette nicht und ich spekuliere nicht... ich schreibe, was ich vermute und frage lieber, wenn ich etwas nicht weiß...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 13:41   #33
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ich wette nicht und ich spekuliere nicht... ich schreibe, was ich vermute und frage lieber, wenn ich etwas nicht weiß...
...und gehst zum Lachen in den Keller?

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 14:02   #34
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Nee, ich frage mich, inwieweit deine letzten Beiträge für den Fragesteller hilfreich sind...und sage mir, es macht keinen Sinn, dir weiter zu antworten... du willst nicht verstehen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 14:21   #35
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Nee, ich frage mich, inwieweit deine letzten Beiträge für den Fragesteller hilfreich sind...und sage mir, es macht keinen Sinn, dir weiter zu antworten... du willst nicht verstehen!
ich habe keine Probleme mit dem Verstehen und aufgrund meiner Beiträge 13, 23, da habe ich die wesentlichen Fragen bereits beantwortet, sowie 30 (abgerichtete Katzen) kann ich mich zurücklehnen und mir die Zeit vertreiben, was mit einer "Xanthippe" aber keinen wirklichen Spass macht.
Also, komm wieder "runter", geh in den Keller und lach ein bischen, und die Welt ist wieder i.O.

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 15:06   #36
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Jack55 Beitrag anzeigen
Meine Wohnung ist zu groß und kann dann nicht mehr bezahlt werden. Ich habe leider wegen meinen Haustieren keine neue Wohnung gefunden (3 Katzen). Überall wird Hunde und Katzenhaltung von vornherein ausgeschlossen. Aber ohne meine Tiere habe ich nichts mehr (bin Single und allein), das sind Familienmitglieder für mich.


Gibt es eine Institution die mir da weiterhilft? Jemand der mich betreuen könnte?
Wenn ich einen rechtlichen Betreuer haben möchte muss ich wieder Anträge stellen und das dauert wieder ewig bis jemand hilft.

Ich wohne in Gütersloh.

Gruß
Hallo Jack,

Du hast ja nun einige gute Tips erhalten.
Kiwi ist insofern Recht zu geben, als das man definitiv wissen müsste, ob Du lediglich vermutest/befürchtest, dass Deine Wohnung zu groß (würde, wenn der Preis angemessen ist, keine Rolle spielen!) oder wirklich zu teuer ist.
Also konkret nochmals nachgefragt:
Hast Du während des Bezuges von ALG1+ aufstockendem ALG 2 vom JC eine Kostensenkungsaufforderung bekommen?

Zu der von Dir angestrebten Betreuung hier ergänzend zu legolas nochmals ein wenig Lesestoff -> http://www.bottrop.de/stadtleben/ges...0000079826.php

Seepferdchen hat ja einen link gesetzt zum Bielefelder Tierheim
Davon ab würde ich, wenn Du in der Tat umziehen musst, gezielt dort Gesuche aufgeben, wo Tierfreunde/Tierhalter "verkehren".
Also Aushänge in Tierheimen/bei Tierärzten/bei F.utterhaus und F.reßnapf, Annoncen in Tierzeitschriften.
Ich selbst war in der gleichen Situation und weiß, wie schwierig es ist, mit mehr als einer Fellnase eine (noch dazu angemessene) Wohnung zu erhaschen.
Vorab erstmal alles Gute

fG
Christine
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 15:36   #37
groth->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 153
groth
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Ich habe gerade so viel Stress mit dem JC, dass ich mir auch einen anlachen werde - scheint keine schlechte Idee zu sein, schließlich kann ich ja vereinbaren, dass Geld nich Vertragsbestabdteil der Betreuung ist oder sehe ich das falsch?
==============================
Ich habe Betreuungsstelle meiner Stadt nun eine Email gesendet und ich hoffe, dass ich die Hilfe bekomme die ich erwarte - mal sehen wie das wird.
Eine Betreuung ohne den Aufgabenkreis Vermögenssorge habe sie bislang noch nicht erlebt während ihrer Berufstätigkeit im Vorzimmer des Vormundschafts-, dimiuitiv nunmehr genannt Betreuungsgerichts. So der Fingerzeig einer MAin gesetzten Alters vor geraumer Zeit.

Nachtrag: jetzt wirst du zum Ausfüllen einen Vordruck ähnlich diesem zugesandt bekommen, hrsg. 06/2009 von und für die JVA Willich - it's not a Toy, FrankyBoy. Aber so gross ist der Unterschied ja gar nicht , lautet doch die Signatur eines Mitglieds: Hartz4 ist offener Strafvollzug.
http://www.justiz.nrw.de/BS/formular...ung/vs_26a.pdf
Hier eine Version von statt obigen 4 sogar von 7 Seiten http://www.intakt.info/files/anregun...-betreuung.pdf
__

READ ME: sanktionsstudie.de -- 129€ haben wir zum essen, aber wieviel (futter)geld bekommt man für 1 diensthund o. wieviel der für unsereiner vielzitierten steuergelder kostet uns gar ein dienstpferd -- aus den trümmern der verzweiflung bauen wir unseren charakter -- rächdschraipfähler sind gewollt, denn sie erhöhen die aufmerksamkeit -- ich kenne keinen hartzi, der noch ein auto hat, die haben alle schon fahrer -- please!: das-dass.de für bessere PISAwerte
groth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 18:58   #38
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Christine,

die Ravensberger vermietet(e) auch an Leute mit Tieren. Ggfls. muss man da mal persönlich hin oder zeigt Fotos seiner Wohnung. Beim Bauverein dürfte das schwieriger werden. Aber es ist keinesfalls so, als wenn man in GT keinerlei Wohnung mit Tieren bekommt. Selbst im tiefsten Schwabenland ist das möglich. Aber noch hat der TE keine Probleme, er nimmt nur an das er die haben wird. Er sollte sich mal hier im Forum kundig machen zum Thema KdU.



Seepferdchen,
ich kenne die Gegebenheiten in GT und Gegend aus dem FF. Ich hab da viele, viele Jahre gelebt. Und ich weiß was ich schreibe. Beide Tierheime sind mit solchen Anfragen überhäuft. Und zum Bielefelder Tierheim hin zu kommen ist ohne Auto eine kleine Weltreise, gleiches gilt für GT, davon ganz abgesehen was ich persönlich von dem Tierheim bzw. den Leuten dort halte.

Ich könnte dir Geschichten erzählen, das glaubst du nicht. Kannst du mir sagen, wie ein Arbeitslosenhilfeverein eine Parkanlage (früheres Familienbad das aber zugunsten eines Spaßbades mit hohen Eintrittspreisen geschlossen wurde) mit Räumen für Ausstellungen, Cafes, eine Möbelverwertung, eine Schrott- und Recyclingverwertung usw. usf. unterhalten kann? Und das schon weit mehr als 1 Jahrzehnt. Manchmal muss man eben mal hinter die Dinge schauen wenn sich angebliche Arbeitslosenvereine als Hilfestationen empfehlen. Das ist kein Vorwurf an dich, aber manchmal genügt es nicht einen Link zu setzen.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 19:09   #39
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

hier mal ein Link: Katzen und Recht

da ist genau aufgeschlüsselt, was der Vermieter und Mieter darf.
Worauf man bei der Wohnungssuche achten muss.
@Jack55 möchte ja die Katzen mitnehmen.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 06:50   #40
Jack55->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.12.2010
Ort: Gütersloh
Beiträge: 9
Jack55
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Hallo,

Danke für die vielen Antworten.

Ja mein Zeitraum von 6 Monaten läuft nächsten Monat ab, genau wie das ALG I, aber das schrieb ich ja bereits. Ich habe ja auch zwischendruch gearbeitet für 4 Wochen aber das zählt ja dann wieder nicht :-( Man fängt mit dem Zeitablauf da an wo man vorher aufgehört hat. Und dass man dann wieder gekündigt wird damit rechnet man ja nicht täglich, gerade wenn einem die Arbeit spass macht.

Eine Aufforderung zur Kostensenkung habe ich direkt nicht bekommen. Aber ich wurde darauf hingewiesen, mündlich, und es steht ja auch in dem Bewilligungsschreiben drin, dass für 6 Monate voll übernommen wird... das war bei Antragsstellung.

Ausserdem möchte ich gerne wieder zurück nach Bielefeld.

Ich hab leider auch echt niemanden der mir helfen kann. Mein alter Herr hat selbst genug mit sich zu tun (Frührentner, krank), Muttern hat keine Ahnung und kennt nur ihre eigenen Probleme und sonst kenn ich keinen.

Meine Wohnung ist 100qm. Ich wohnte hier mit meiner Ex-Freundin... die mich aber letztes Jahr im Winter verlassen hat. Die Wohnung kostet warm 585€ mit allem drum und dran. Das ist hier eine Hausmeisterwohnung. Ich habe auch keine Nebenkosten.. alles pauschal egal wie hoch der Verbauch ist an Wasser, Strom, Heizung.. alles drin. Aber trotzdem zu groß und zu teuer fürs Amt.

@legolas1209: Wer stellt mir denn so ein Attest aus??

Überall auf den Wohnungsangeboten im Internet wird Hunde und Katzenhaltung von vornherein ausgeschlossen. Allerdings haben einige Mieter da wo mein Vater wohnt Hunde und Katzen... das weiß ich genau.. habe da damals auch mal gewohnt.
Ich werde nachher mal zum Büro der Wohnungsgenossenschaft fahren und persönlich nachfragen. Und wenn die sagen dass das ausgeschlossen ist werde ich sagen dass da aber viele Leute Katzen und Hunde halten... So!

Lieben Gruß
Jack55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 07:11   #41
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

im Internet stehen nicht alle leeren Wohnungen bzw. sind nicht immer aktuell.
Schau mal da wo leere Fenster sind und mal klingeln bei einen der da wohnt und so an die Telefonnr. vom Vermieter zu kommen und da kann man auch gleich nachfragen ob Katzen gewünscht sind.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 07:53   #42
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Jack55 Beitrag anzeigen
Hallo,

Danke für die vielen Antworten.

Ja mein Zeitraum von 6 Monaten läuft nächsten Monat ab, genau wie das ALG I, aber das schrieb ich ja bereits. Ich habe ja auch zwischendruch gearbeitet für 4 Wochen aber das zählt ja dann wieder nicht :-( Man fängt mit dem Zeitablauf da an wo man vorher aufgehört hat. Und dass man dann wieder gekündigt wird damit rechnet man ja nicht täglich, gerade wenn einem die Arbeit spass macht.

Eine Aufforderung zur Kostensenkung habe ich direkt nicht bekommen. Aber ich wurde darauf hingewiesen, mündlich, und es steht ja auch in dem Bewilligungsschreiben drin, dass für 6 Monate voll übernommen wird... das war bei Antragsstellung.

Ausserdem möchte ich gerne wieder zurück nach Bielefeld.

Ich hab leider auch echt niemanden der mir helfen kann. Mein alter Herr hat selbst genug mit sich zu tun (Frührentner, krank), Muttern hat keine Ahnung und kennt nur ihre eigenen Probleme und sonst kenn ich keinen.

Meine Wohnung ist 100qm. Ich wohnte hier mit meiner Ex-Freundin... die mich aber letztes Jahr im Winter verlassen hat. Die Wohnung kostet warm 585€ mit allem drum und dran. Das ist hier eine Hausmeisterwohnung. Ich habe auch keine Nebenkosten.. alles pauschal egal wie hoch der Verbauch ist an Wasser, Strom, Heizung.. alles drin. Aber trotzdem zu groß und zu teuer fürs Amt.

@legolas1209: Wer stellt mir denn so ein Attest aus??

Überall auf den Wohnungsangeboten im Internet wird Hunde und Katzenhaltung von vornherein ausgeschlossen. Allerdings haben einige Mieter da wo mein Vater wohnt Hunde und Katzen... das weiß ich genau.. habe da damals auch mal gewohnt.
Ich werde nachher mal zum Büro der Wohnungsgenossenschaft fahren und persönlich nachfragen. Und wenn die sagen dass das ausgeschlossen ist werde ich sagen dass da aber viele Leute Katzen und Hunde halten... So!

Lieben Gruß
...und da Du das angekündigt hast, werde ich Dich nicht beraten...So!

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 08:58   #43
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Jack55,
also warum sagst du das nicht gleich das Bielefeld dein Ziel ist. Nun das wird schwierig, denn ich glaube kaum das die ARGE GT den Umzug zahlt. Außerdem, wenn die das mündlich erzählen ist das nicht existent, nur Schriftliches zählt und erst ab da. Und wenn du nachweislich keine Wohung bekommen hast in dem Zeitrahmen von bis zu 6 Monaten, dann muss die ARGE weiter zahlen. Die Größe ist erst einmal nebensächlich, es kommt auf die Kaltmiete an.

Wenn du in Bielefeld suchst, nun ja, die Gagfah macht immer Probleme wenn du kein in ihren Augen ordentlicher Mieter bist. Ordentlich bedeutet bei denen: Geld haben, höherer Bildungsschicht angehören, keine Haustiere und keine Kinder, keine Raucher, am Besten nur die Miete zahlen und die Wohnung nicht nutzen. Vergiss das. Zudem hast du gegen Studenten zu kämpfen, aber das weißt du ja. Die BGW hat zwar jede Menge Wohnungen aber komischerweise werden die nicht vermietet oder sind gerade vermietet. Eigenartigerweise stehen die dann weiter in deren Pool.
Das wird nicht leicht.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 09:07   #44
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von haef Beitrag anzeigen
, dennoch wette ich, dass noch keine Kostensenkung vorlag
lG
Horst
Solltest vorsichtiger sein beim Wetten, diese hättest du verloren!
Zitat von Jack55 Beitrag anzeigen
Ja mein Zeitraum von 6 Monaten läuft nächsten Monat ab,
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 09:09   #45
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Jack55 Beitrag anzeigen
Eine Aufforderung zur Kostensenkung habe ich direkt nicht bekommen.

Leider doch...

Aber ich wurde darauf hingewiesen, mündlich,

mündlich zählt nicht


und es steht ja auch in dem Bewilligungsschreiben drin, dass für 6 Monate voll übernommen wird...

Schau bitte noch einmal in den Bescheid - kannst du das mal abschreiben? DAS dürfte die Aufforderung zur Kostensenkung sein

das war bei Antragsstellung.
Zitat von Jack55 Beitrag anzeigen
Ja mein Zeitraum von 6 Monaten läuft nächsten Monat ab,
Hast du die Wohnungssuche dokumentiert? Wie?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 09:16   #46
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
. Nun das wird schwierig, denn ich glaube kaum das die ARGE GT den Umzug zahlt.
Wieso das? Muß sie, da eine Aufforderung zur Kostensenkung ergangen ist.

Wo man dann hinzieht, spielt meines Wissens keine Rolle!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 09:17   #47
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Wo hat er eine Kostensenkungsaufforderung bekommen in schriftlicher Form. Mündlich zählt nicht!

Außerdem bedeutet Kostensenkung erst einmal nicht Kündigung der Wohnung. Natürlich ist es das im Grunde genommen. Aber dann müßen sie auch die Umzugskosten übernehmen. Aber solange nichts schriftliches ergangen ist, ist das egal. Ob der SB blubbert oder ein Sack Reis in China fällt um, das ist wurscht.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 09:41   #48
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von haef
, dennoch wette ich, dass noch keine Kostensenkung vorlag
lG
Horst

Solltest vorsichtiger sein beim Wetten, diese hättest du verloren!


...und wenn schon, dann zahle ich auch meine Wette, aber abwarten und Tee trinken oder hast Du schon etwas "gesehen" außer vagen Andeutungen?

Zitat von Jack55
Zitat:
Ja mein Zeitraum von 6 Monaten läuft nächsten Monat ab,
welcher?
ich jedenfalls kann aus dem Gesagten noch keine vernünftigen Rückschlüsse ziehen, außer das ich jemanden der denunzieren will nicht berate.

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 10:48   #49
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Wo hat er eine Kostensenkungsaufforderung bekommen in schriftlicher Form. .
Siehe Beitrag 45

Zitat:
Außerdem bedeutet Kostensenkung erst einmal nicht Kündigung der Wohnung.
Wer hat das denn wo geschrieben?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 10:50   #50
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von haef Beitrag anzeigen
außer das ich jemanden der denunzieren will nicht berate.

fG
Horst
Hast du noch nie eine unbedachte Äußerung getan, wenn es dir sehr schlecht ging?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angelegenheiten, betreuer, gesucht, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche REHA-Angelegenheiten muß Jobcenter wissen? maroosha Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 29.05.2011 03:07
hilfe gesucht dante1310 Allgemeine Fragen 17 15.05.2009 20:18
RA für ALG 2 Angelegenheiten in Bochum? GlobalPlayer NRW 4 10.09.2008 17:50
Hilfe! ARGE will EKS und alle Belege! Schwärzen? chama Existenzgründung und Selbstständigkeit 9 05.06.2008 16:52
Gericht verweigert Beratungschein in Angelegenheiten gegen ARGE Vishay Allgemeine Fragen 11 06.05.2008 14:27


Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland