Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> finanzieller Gau

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2014, 08:26   #51
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: finanzieller Gau

Nur Bares ist Wahres

Also warum nicht einen Kleinen Job suchen und so was auf die hohe Kante legen,und etwas ruhiger Lebendie paar Stunden Arbeit dun doch nicht weh.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2014, 09:00   #52
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: finanzieller Gau

Zitat von verona Beitrag anzeigen
Wie ist die zu bewerten? Seriös? Ich suche noch einen guten Anbieter.
Einmal mußte ich mehrere Tage auf die Gutschrift von mir überwiesenen Geldes warten. Aber das kann einem wohl beim normalen Girokonto auch mal so gehen.
Ansonsten: z.B. Montag überwiesen, Mittwoch gutgeschrieben.

Am Anfang sind einmalig 5 oder 10 Euro fällig für die Karte u. die möchten einen schriftlichen Beleg wie Telefonrechnung, Internetrechnung o.ä. (auch einmalig)

Gebühren entstehen eigentlich nur bei Barauszahlung am Automaten (1,75€). Sonst ist das kostenfrei unter einer Bedingung: Die Karte muß einmal im Quartal genutzt werden!
Scheinbar wollen die vermeiden, daß sich jemand das Teil bestellt u. es dann in der Schublade verschwindet.

Ich denke, daß diese "Bedingung" leicht erfüllbar ist. Da kaufe ich eben einmal im Quartal ein Pfund Kaffee mit Karte u. schon paßt es...



So gut wie alle anderen Anbieter verlangen eine Jahresgebühr. Nicht selten von 20 bis sogar 40 Euro im Jahr.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
finanzieller

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufhebung wegen neuer finanzieller Lage Conny001 Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 09.02.2013 23:30
AWO-Sozialbarometer: Furcht vor finanzieller und sozialer Not im Alter nimmt zu wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.01.2013 16:22
zeitweise Bedarfsgemeinschaft und finanzieller Mehrbedarf Yednea Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 159 24.04.2012 17:43
Tierheime leiden sehr unter finanzieller Lage Kaulquappe Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 07.08.2009 08:35
Problem beim Antrag - finanzieller Notstand bth654 ALG II 18 01.10.2008 19:39


Es ist jetzt 05:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland