Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erreichbarkeit in SGB II und III

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  33
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2014, 23:19   #76
Minn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 215
Minn
Standard AW: Erreichbarkeit in SGB II und III

Dieser sms-Service wurde mir hier noch nicht angeboten, habe aber schon davon gelesen, jaja, die dummen Schäfchen zusammenhalten... Kann man sich nur wundern.
Minn ist offline  
Alt 18.08.2015, 01:03   #77
DiViD
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.01.2013
Beiträge: 64
DiViD Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erreichbarkeit in SGB II und III

Zitat von vagabund Beitrag anzeigen
zu beachten ist hier, dass nun auch sozialversichereungspflichtige die Zustimmung einholen müssen.
Müssen sie genau nicht, zumindest nicht bei einer OA, die weniger als 21 Tage dauert, s. Urteil des LSG Sachsen-Anhalt vom 09. 07. 2009 (AZ: L 2 AS 194/09 B ER, https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb...esgb&id=119834 ). Und auch oberhalb von 21 Tagen brauchen sie keine Zustimmung, sondern es ist nur ratsam, eine länger als 21 Tage andauernde OA zumindest vorher mitzuteilen.

Es existieren exakt vier Sonderfallgruppen von Leistungsbeziehern nach SGB II, für die die EAO grundsätzlich nicht gilt; erwerbstätige Leistungsbezieher gehören dazu. Siehe näheres: https://www.elo-forum.org/sanktionen...onsfaehig.html

Weil das aber nicht im § 7 selber steht, sanktionieren die JC gerne bis heute, auch wenn sie's eigentlich nicht dürfen. Wenn sie's dann tun, muß man per Widerspruch auf die entsprechenden Urteile und die schriftlichen Ausführungen dazu von der BA verweisen (s. zweiten Link). Wissen nur leider auch bis heute die wenigsten Betroffenen.
DiViD ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erreichbarkeit, sgb, iii

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitarbeit - Telefonische Erreichbarkeit Sarah ALG II 26 06.09.2010 22:32
Angabe Telefondaten n. freiwillig, tel. Erreichbarkeit zwing Andiamo ALG II 36 12.12.2008 00:58
EGV, schwammige Formulierungen und persönliche Erreichbarkeit = Hausarrest? Fotoz Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 02.10.2008 11:53
Erreichbarkeit ladydi12 Allgemeine Fragen 2 06.05.2008 21:52


Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland