Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  370
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2014, 21:02   #951
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von Albertt Beitrag anzeigen
Kann die KK-Angestellte beim Blick auf den Monitor sehen, dass die Pflichtbeiträge vom Jobcenter überwiesen werden?



Sowas ähnliches sagte mir auch die KK-Angestellte.
Da es immer mal wieder vorkam, daß ich mein Geld v. JC nicht bekam, hat mich in diesen Fällen jedes Mal die KK kontaktiert. Wollte wissen, ob weiterhin ALG II oder etwa raus aus Hartz IV.......
Die Kassen sehen doch wer die Zahlung der Beiträge veranlasst hat.

War vor ca. 3 Wochen bei der KK, die haben Foto gemacht.
Diese Woche lag die neue Karte im Briefkasten.

Ich sehe echt kein Problem in der neuen Karte.
Ein Problem wäre es, wenn ich auf Grund der alten Karte keine Rezepte für nötige Medikamente mehr bekäme.

Ich denke, wer nicht krank ist u.nicht auf med. Hilfe angewiesen ist, der sieht sich in einer ganz anderen Position u. kann die Nichtabgabe des Fotos, aus welchem Grund auch immer, ausreizen.
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 19:07   #952
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Hier mal ein kritischer und sehr trefflicher Kurzfilm zum Thema eGK => Elektronische Gesundheitskarte: Kritischer Kurzfilm zeigt Medizin in Zeiten des Cyberspace - Aktion: Stoppt die e-Card!

Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance!
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 19:36   #953
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance!
Ich hab son Ding auch nicht, obwohl die mich seit fast nem dreiviertel Jahr mit Bettelbriefen nerven. Ich lasse mir immer quartalsweise die Versicherungsscheine zuschicken (Zahnarzt/Normalarzt) und stelle im Laufe der Zeit fest, dass die da immer zickiger werden und immer mehr Druck machen.

Die Callcentersklaven scheinen restriktiver "geschult" zu werden. Einen normalen, ECHTEN Mitarbeiter kann man überhaupt nichtmehr telefonisch erreichen, nur noch HOTLINE.

Tja, wenn das jetzt schon so aussieht, will ich nicht wissen, wie der "Kundenservice" NACH dem angekündigten und vollzogenen Stellenabbau/Filialabbau aussieht...
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 20:09   #954
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von kirschbluete Beitrag anzeigen
Ich hab son Ding auch nicht, obwohl die mich seit fast nem dreiviertel Jahr mit Bettelbriefen nerven. Ich lasse mir immer quartalsweise die Versicherungsscheine zuschicken (Zahnarzt/Normalarzt) und stelle im Laufe der Zeit fest, dass die da immer zickiger werden und immer mehr Druck machen.

Die Callcentersklaven scheinen restriktiver "geschult" zu werden. Einen normalen, ECHTEN Mitarbeiter kann man überhaupt nichtmehr telefonisch erreichen, nur noch HOTLINE.

Tja, wenn das jetzt schon so aussieht, will ich nicht wissen, wie der "Kundenservice" NACH dem angekündigten und vollzogenen Stellenabbau/Filialabbau aussieht...
Tja, die Büttel verstecken sich immer mehr und mehr.

Das kann man mittlerweile in immer mehr Bereichen feststellen.

Bettelbriefe am besten immer mit einer kurzen, schriftlichen Ablehnung (kein Widerspruch!) quitieren.

Ablehnung und / oder Zurückweisung. Zum Beispiel: "Hiermit lehne ich Ihr Angebot einer eGK ab. Dieses Schreiben ist zugleich als konkrete Zurückweisung zu qualifizieren. Ich möchte Sie bitten, mir die eGK künftig nicht mehr anzubieten. Von der Übersendung eines Bildes wird abgesehen."

Und wenn die rumzicken, gar nicht beeindrucken lassen. Am besten demonstrativ freundlich bleiben, dann regen die sich nur noch mehr auf.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 20:49   #955
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Tja, die Büttel verstecken sich immer mehr und mehr.

Das kann man mittlerweile in immer mehr Bereichen feststellen.

Bettelbriefe am besten immer mit einer kurzen, schriftlichen Ablehnung (kein Widerspruch!) quitieren.

Ablehnung und / oder Zurückweisung. Zum Beispiel: "Hiermit lehne ich Ihr Angebot einer eGK ab. Dieses Schreiben ist zugleich als konkrete Zurückweisung zu qualifizieren. Ich möchte Sie bitten, mir die eGK künftig nicht mehr anzubieten. Von der Übersendung eines Bildes wird abgesehen."

Und wenn die rumzicken, gar nicht beeindrucken lassen. Am besten demonstrativ freundlich bleiben, dann regen die sich nur noch mehr auf.
Ja so handhabe ich das eigentlich auch immer *demonstrativ freundich* und noch einen obendruff kann ich besonders gut .. trotzdem schockierend, was die da teilweise für einen Tonfall am Leib haben mittlerweile z.b.: Im Bundeswehr-Befehlston "Sie MÜSSEN bla SIE MÜSSEN blub ANSONSTEN KRIEGEN SIE ÄRGER" u.s.w. fast schon JC-Jargon..... naja, sind halt fast so monopolistisch wie JC und können sichs erlauben (glauben sie)...

werde deinen Rat beherzigen und ab jetzt mit denen auch nur noch alles SCHRIFTLICH regeln!!! Schlimm, wie weit es gekommen ist!!!

Kleiner Themenexkurs: sachma sixthsense hast du nicht per "Normaleinstellung" den Font Arial? Warum stellste den denn immer noch extra zusätzlich ein? - hab´s nur beim "Zitieren" bemerkt, ist ja nicht schlimm... halt viele Befehle, aber wenn sie zu ´was nützlich sind...
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 21:15   #956
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Bisher hat niemand Probleme gemacht, aber bei meinem zahnarzt wollte man es mir weis man das man die neue benötigt. Ich habe gesagt das meine gültig ist und das weiterhin. "jaja aber trotzdem sind wir angewiesen worden den patienten mitzuteilen [...]"

Also scheinen auch Ärzte Druck zu bekommen.

Meine ist gültig bis 2018

Ansonsten rufe ich die an und sag die sollen mir bitte einen Versicherungsnachweis zuschicken.


Achja,

MUSS ein Arzt noch die alte Karte akzeptieren oder können die sagen:

"Nein, wir nehmen die Karte nicht mehr an, Termin fällt also auch flach"

Werde also nicht dran genommen.

Wie dann reagieren?
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 22:02   #957
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von kirschbluete Beitrag anzeigen
Ja so handhabe ich das eigentlich auch immer *demonstrativ freundich* und noch einen obendruff kann ich besonders gut .. trotzdem schockierend, was die da teilweise für einen Tonfall am Leib haben mittlerweile z.b.: Im Bundeswehr-Befehlston "Sie MÜSSEN bla SIE MÜSSEN blub ANSONSTEN KRIEGEN SIE ÄRGER" u.s.w. fast schon JC-Jargon..... naja, sind halt fast so monopolistisch wie JC und können sichs erlauben (glauben sie)...

werde deinen Rat beherzigen und ab jetzt mit denen auch nur noch alles SCHRIFTLICH regeln!!! Schlimm, wie weit es gekommen ist!!!

Kleiner Themenexkurs: sachma sixthsense hast du nicht per "Normaleinstellung" den Font Arial? Warum stellste den denn immer noch extra zusätzlich ein? - hab´s nur beim "Zitieren" bemerkt, ist ja nicht schlimm... halt viele Befehle, aber wenn sie zu ´was nützlich sind...
Ja, es ist schlimm wie weit es gekommen ist. Aber da muss man drüber stehen, auch wenn es manchmal leichter gesagt als getan ist.

Am besten einfach schriftlich regeln, sich nicht veräppeln lassen und immer wieder zurückweisen und ablehnen (ich würde denen nämlich noch zutrauen, dass die das Stillschweigen als "konkludente Zustimmung" werten).

Zu der Sache mit dem Arial: Als Normaleinstellung kommt immer "Verdana" und diese Schriftart mag ich nicht wirklich. Arial finde ich besser. Das läuft schon ganz automatisch ab, dass ich bei der Erstellung eines Beitrags auf Arial umstelle. Empfinde ich nicht als besonderen Aufwand.

@GdB50

Soweit mir bekannt, dürfen die niemanden aufgrund der fehlenden eGK wegschicken. Allerdings kann es passieren, dass die dann die Behandlungskosten in Form einer "Privatrechnung" ausstellen, die man aber nur begleichen muss, wenn man innerhalb einer Frist den Versicherungsschutz nicht nachweisen kann.

Ich wurde bei Arztbesuchen seit dem 01.01.2014 immer nur direkt nach der KVK gefragt, nie nach der eGK.

Anders sah es beim Arztbesuch einer Bekannten von mir aus - ich war nur Begleitung -, da baute sich bzgl. der fehlenden eGK eine vorlaute Helfer-Trulla auf, die aber dann ganz schnell die Tonlage änderte, als wir ihr zügig und mit Nachdruck klarmachen konnten, dass sie ihre Befugnisse gerade um Milchstraßen überschreitet.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 23:24   #958
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Ja, es ist schlimm wie weit es gekommen ist. Aber da muss man drüber stehen, auch wenn es manchmal leichter gesagt als getan ist.

Am besten einfach schriftlich regeln, sich nicht veräppeln lassen und immer wieder zurückweisen und ablehnen (ich würde denen nämlich noch zutrauen, dass die das Stillschweigen als "konkludente Zustimmung" werten).
Ok, werde ich zukünfig machen

Zitat:
Zu der Sache mit dem Arial: Als Normaleinstellung kommt immer "Verdana" und diese Schriftart mag ich nicht wirklich. Arial finde ich besser. Das läuft schon ganz automatisch ab, dass ich bei der Erstellung eines Beitrags auf Arial umstelle. Empfinde ich nicht als besonderen Aufwand.
Des kommt mir komisch vor, weil deine Schrift hier anders aussieht als die andere Forenschrift. Haben wir alle dann Verdana? Hm. Ich dachte das wäre Arial. ... es liest sich halt komisch beim Zitieren... du hast dann da immer allemöglichen zusatzBefehle auf ala [//FONT=Arial]@GdB50[/FONT] (nur als Beispiel) machts halt irgendwie nicht einfacher beim Zitieren, weil man dann die "Font-Befehle" noch zusätzlich berücksichtigen muss... macht ja nix, nurmalso angemerkt
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2014, 23:35   #959
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von 50GdB23 Beitrag anzeigen
Achja,

MUSS ein Arzt noch die alte Karte akzeptieren oder können die sagen:

"Nein, wir nehmen die Karte nicht mehr an, Termin fällt also auch flach"

Werde also nicht dran genommen.

Wie dann reagieren?
Solange Deine Karte Gültigkeit hat, ist sie weiter zu verwenden.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 21:35   #960
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.857
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Da es immer mal wieder vorkam, daß ich mein Geld v. JC nicht bekam, hat mich in diesen Fällen jedes Mal die KK kontaktiert. Wollte wissen, ob weiterhin ALG II oder etwa raus aus Hartz IV.......
Die Kassen sehen doch wer die Zahlung der Beiträge veranlasst hat.
Danke.

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
War vor ca. 3 Wochen bei der KK, die haben Foto gemacht.
Diese Woche lag die neue Karte im Briefkasten.
Warum hast du dem erstellen eines Fotos zugestimmt? Das wird nicht benötigt. Das ist reine Erfindung um ein Foto eines jeden Bürgers zu erhalten. Wenn du bisher noch nicht erkennungsdienstlich behandelt worden bist, in Zukunft aber - durch was auch immer - auffällig wirst, wird man auf genau dieses Foto zurückgreifen.
Wenn du austickst, sich bisher keine Fotos von dir im Umlauf befinden, wird man genau dieses Foto zur Berichterstattung verwenden. Von mir gibt es kein Foto!

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Ich sehe echt kein Problem in der neuen Karte.
Das kommt noch. Aber dann ist es zuspät.

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Ich denke, wer nicht krank ist u.nicht auf med. Hilfe angewiesen ist, der sieht sich in einer ganz anderen Position u. kann die Nichtabgabe des Fotos, aus welchem Grund auch immer, ausreizen.
Versicherungsnachweise stehen jedem zu. Diese darf die Kasse nicht verweigern. Klar, wenn man Akut etwas hat, hat man evtl. ein Problem. Aber wenn ich weiß das ich am Tag x einen Termin habe, dann kann ich rechtzeitig einen Versicherungsnachweis beantragen.
Albertt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 21:58   #961
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Mein Foto befindet sich auf meiner KK-Karte. Und ich lehne solche Verschwörungstheorien ab.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 22:05   #962
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von Albertt Beitrag anzeigen
Von mir gibt es kein Foto!
Hast Du einen Perso?
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 00:18   #963
JonnyH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Einfach lächerlich diese Diskussion hier! Setzt euch lieber für das bedingungslose Grundeinkommen ein! www.grundeinkommen.de
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 12:55   #964
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von JonnyH Beitrag anzeigen
Einfach lächerlich diese Diskussion
Sorry, das ist Quatsch mit Soße. Das Thema eGk ist sehr wichtig.

Punktum.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 15:30   #965
Eisbecher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

@Albertt
Wenn du mal durchdrehen solltest und die Medien ein Foto von dir abdrucken bzw. senden wollen, dann können sie das aus dem Perso nehmen. Ist schon gespeichert.

Wenn du der KK ein schönes Foto von dir schickst, dann drucken die Presseleute das.
Wenn die keins haben, fragen die immer bei den Nachbarn, Bekannten und so rum. Die kramen dann zu Hause nach irgendwelchen Privatfotos, wo du drauf sein könntest. Sind dann meist Fotos, auf denen man eher unvorteilhaft erscheint. Dann doch lieber gleich eins mit deiner Schokiseite hinschicken.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 22:17   #966
boyaz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.12.2013
Beiträge: 23
boyaz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Wo ist das Problem ?
Foto einschikcen Karte bekommen mit Foto drauf. Es gibt wichtigere Sachen um die man sich kpmmern sollte.
boyaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 22:39   #967
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat:
Wo ist das Problem ?
Informieren, google oder hier dann weist du was das Problem ist.

Es mag ja sein, dass es jetzt noch kein problem gibt und die Karte nicht mehr kann als die letzte (Aber immerhin schon ein Foto)

Aber ich bin mir sehr sicher, dass wir irgendwann einmal soweit sind, Daten drauf gespeichert werden und am Empfang der Jobcentern ein Lesegerät sich befindet.

Aber viele glauben es erst, wenn es zu spät ist.

@JonnyH

Jeder hat ja eine andere Meinung, aber wenn dann beide Punkte.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 17:37   #968
JhonnyDeep
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 324
JhonnyDeep
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

meine kk karte ist noch 2 jahre gültig.
gibt es dann automatisch die elek. karte auch ohne foto?
JhonnyDeep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 23:45   #969
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von Albertt Beitrag anzeigen
Danke.


Warum hast du dem erstellen eines Fotos zugestimmt? Das wird nicht benötigt. Das ist reine Erfindung um ein Foto eines jeden Bürgers zu erhalten. Wenn du bisher noch nicht erkennungsdienstlich behandelt worden bist, in Zukunft aber - durch was auch immer - auffällig wirst, wird man auf genau dieses Foto zurückgreifen.
Wenn du austickst, sich bisher keine Fotos von dir im Umlauf befinden, wird man genau dieses Foto zur Berichterstattung verwenden. Von mir gibt es kein Foto!

Und was ist mit dem Perso ?


Das kommt noch. Aber dann ist es zuspät.


Welche Art v. Probs denn ?

Versicherungsnachweise stehen jedem zu. Diese darf die Kasse nicht verweigern. Klar, wenn man Akut etwas hat, hat man evtl. ein Problem. Aber wenn ich weiß das ich am Tag x einen Termin habe, dann kann ich rechtzeitig einen Versicherungsnachweis beantragen.


Du schreibst doch selbst, wenn man akut was hat............Und genau das kann u. will ich nicht riskieren.
Bin Chroniker.

Zitat:
Zitat 50GdB23

Aber ich bin mir sehr sicher, dass wir irgendwann einmal soweit sind, Daten drauf gespeichert werden und am Empfang der Jobcentern ein Lesegerät sich befindet.

Ja und ? Bei denen würde ich keine Karte raus rücken.
Die haben auch noch nie von mir eine Schweigepflichtsentbindung bekommen f.d. ärztlichen Dienst.

Aber spinnen wir die Sache mal weiter, Lesegeräte f.d. KK in den Jobcentern......Wenn die einen mit neuer Karte gezwungen werden sollen die Karte auslesen zu lassen, dann kannst du sicher gehen, daß diese Verbrecher sich was einfallen lassen für "Kunden" ohne neue Karte.
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 20:52   #970
Petite Biscuit
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Petite Biscuit
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Plastikmöwen-Insel
Beiträge: 173
Petite Biscuit Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Auch ich hatte vor etwa viereinhalb Wochen -notgedrungen- Passfotos via Internet an die Barmer GEK geschickt. Hatte noch nichts von denen gehört - zum Glück nimmt mein Hausarzt, von dem weiß ich es zumindest, die alten Karten noch, solange es geht.

Finde es Mist. Aber außer mitmachen kann man wohl nicht viel tun, oder? Immerhin will ich nicht bald ohne Krankenkassenkarte dastehen
Petite Biscuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2014, 01:39   #971
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von Petite Biscuit Beitrag anzeigen

Finde es Mist. Aber außer mitmachen kann man wohl nicht viel tun, oder? Immerhin will ich nicht bald ohne Krankenkassenkarte dastehen
Lese Dir bitte den Thread sorgfältig durch, dann wirst Du wissen, was man außer "mitmachen" tun kann und welche Alternativen es gibt.

Wenn deine KK Dir die eGK aufschwatzen will, lehne diese schriftlich ab.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2014, 07:35   #972
Flumpe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Ich bin seit 01.01.2014 ohne gültige Karte. Die Krankenkasse wurde informiert, dass ich ein Bild aus "religiösen Gründen " heraus ablehne.
Nun warten die wohl darauf, dass ich nachgebe. Die können mich dort, wo keine Sonne scheint.
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2014, 14:41   #973
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Meine Karte ist ja bis 2018 gültig. Ich vermute stark, dass die Ärzte auch Druck bekommen, wie mein Zahnarzt, dass die die Karte dann mal verweigern müssen (obwohl es trotzdem lesbar wäre)

Was genau bräuchte ich dann? ein Versicherungsnachweis, ist das dieses Schreiben, dass ich auch zu Anfang eines Alg2 Antrages einreichen muss??

MUSS so etwas die Krankenkasse pro Quartal regelmäßig ausstellen??

Kann dieses Dokument auch von den Ärzten verweigert werden??

à la: "Ich nehme nur eGK, alles andere wird verweigert, ebenso Behandlung oder Privatrechnung"

geht das?

So langsam muss man sich ja darauf vorbereiten.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2014, 14:58   #974
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

@50GdB23

Wenn Du einen ordentlichen Versicherungsnachweis vorweisen kannst - in dem Fall entweder die KVK oder einen Quartalsschein - dann kann Dir kein Arzt die Behandlung verweigern oder Dir die Kosten privat in Rechnung stellen.

Die Krankenkassen können soviel Druck machen wie sie wollen, sie können es informierten und selbstbewussten Menschen nicht aufzwingen.

Und die Krankenkasse muss diese Quartalsscheine ausstellen. Sie kann den Versicherungsschutz nicht davon abhängig machen, ob jemand diese Mistkarte will oder nicht.

Solange Versicherungszwang herrscht und die fürstlich-fetten Beiträge gezahlt werden, haben die auch Leistungen zu erbringen. Ganz einfach.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 11:30   #975
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.857
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elektronische Gesundheitskarte - Passfoto einschicken?

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Du schreibst doch selbst, wenn man akut was hat............Und genau das kann u. will ich nicht riskieren.
Bin Chroniker.
Wenn du z.b. AU bist, dann weisst du doch vorher wann der Nächste Termin ansteht.

Mit Akut meine ich z.b. Beinbrüche oder ähnliches. In so einem Fall kann man auch ohne eine Krankenkassenkarte in einem Krankenhaus auftauchen und muss behandelt werden.

Beim Zahnarzt kann man den Versicherungsnachweis nachreichen. Notfalls sagt man dem, dass man die Karte auf die schnelle nicht finden konnte und taucht dann später mit dem Nachweis aus.
Albertt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einschicken, elektronische, gesundheitskarte, passfoto

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
STOPPT die elektronische Gesundheitskarte morpheus7771 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 53 27.07.2008 17:42
Elektronische Gesundheitskarte Hartzbeat Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 16.11.2007 19:09


Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland