Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2010, 18:05   #26
genervter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 59
genervter
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Stellt sich natürlich zwangsläufig die Frage warum man den Scheiß nicht gleich selber digitalisiert, denke mal die scannen das eh nur als PDF ein, das kann zu hause auch jeder selber machen der nen PC hat
genervter ist offline  
Alt 25.06.2010, 18:06   #27
rizzan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.06.2010
Beiträge: 25
rizzan
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Tja, mal sehen wie es am Ende aussehen wird, allerdings bin ich im Ganzen sehr skeptisch Privatfirmen mit Datenverarbeitung zu beauftragen. Und nach den ganzen Datenskandalen der letzten Jahre...
rizzan ist offline  
Alt 25.06.2010, 18:54   #28
Logan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Logan
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Wismar
Beiträge: 163
Logan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
das sehe ich etwas anders.

Klar

ist das eine Möglichkeit oder die Beste, aber dann per Kurier und persönlicher Übergabe. Wenn hilft...

Das unser Staat es mit seinem Schutz der Bürger etwas zu gut meint ist auch klar *sarkasmus*
__

"Ich habe dieses Schiff gebaut damit ich mich zur Ruhe setzen kann. Auf einer tropischen Insel.
Voller ... nackter Weiber. Das ist der Zefram Cochrane, den ich kenne, das ist seine Vision. Der andere Kerl von dem Sie immer reden, diese historische Figur, ist mir nie begegnet."
Logan ist offline  
Alt 25.06.2010, 21:10   #29
rizzan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.06.2010
Beiträge: 25
rizzan
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Also, ich habe gelesen das es von einer 100%igen Tochter der Deutschen Post (die sollen sich mal endlich umbenennen) der Firma "Wiliam Lea" abgewickelt werden soll, und das noch nichts ganz genaues raus ist. Allerdings kann ich die obigen Besorgnisse gut verstehen, siehe die Überwachung per T-Com! Gruselig!
rizzan ist offline  
Alt 25.06.2010, 21:31   #30
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 352
Rwasser Rwasser
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Wie soll das gehen? Wie sollen die von der Post digitalisierten Briefe in die richtige Akte kommen? Es muss ja ein Kriterium dafür vorhanden sein! Vielleicht wäre das die "Kunden"-Nummer?? Wie leicht hat man eine Zahlendreher geschrieben, und dann?
__

The masters make the rules for the wise men and the fools (Bob Dylan) Aber wer ist was?
Rwasser ist offline  
Alt 25.06.2010, 22:12   #31
Tapsy Poldi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tapsy Poldi
 
Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 269
Tapsy Poldi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

und was kostet der ganze Mist? Gehört das auch zum Sparpaket auf der einen Seite Geld zu verbrennen, um auf der anderen an Sinn und Machbarkeit zu sparen?

Herr, ein Wirbelsturm über die BA und Post bitte,
dann lass Hirn regnen.

Gruß
TP
__

Nur wer sich an die Perversionen des Alltags gewöhnt hat, kommt im Leben gut zurecht.
Tapsy Poldi ist offline  
Alt 26.06.2010, 01:25   #32
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Habe heute in hr-info gehört, dass man die Sache mit dem Digitalisieren folgendermaßen umgehen kann:

Das Zentrum zum Digitalisieren hat eine eigene Postadresse.
Man solle also seine Post nicht an die Postadresse des
Digitalisierzentrums senden, sondern direkt an die Postadresse der Arge / des Arbeitsamtes.
Und man solle PERSÖNLICH draufschreiben.
Dann darf der Brief nämlich nur vom Empfänger persönlich geöffnet werden.
(rein theoretisch zumindest ....
... aber man könnte ja dann seinen SB danach fragen,
ob der den Brief in Papierform auf den Tisch bekommen hat
oder als e-Akte. Wenn der SB sagt, es sei als e-Akte gekommen,
hat sich irgendwer bei der Arge strafbar gemacht ....
... Verletzung des Briefgeheimnisses - dann wäre wohl eine Strafanzeige fällig).

Grüße
Arbeitssuchend
 
Alt 26.06.2010, 02:25   #33
Die Antwort
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 1.141
Die Antwort Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Datenskandal? Post öffnet Briefe ans Arbeitsamt - News - CHIP Online

Zitat:
Uwe Bensien, Pressesprecher der Deutschen Post, bezeichnete die Vorwürfe im Gespräch mit CHIP Online als eine "unhaltbare Behauptung". "Niemand schaut in die Briefe, die Einhaltung des Briefgeheimnisses steckt uns in den Genen." Die digitale Weiterleitung von Briefen hätte die Deutsche Post schon bei der Abwrackprämie praktiziert, außerdem nutzen laut Bensin auch Banken und andere Unternehmen diesen Service.
Wer hätte das gedacht...das Spielchen hat Methode...
Die Antwort ist offline  
Alt 26.06.2010, 08:43   #34
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Also am besten noch 'ne Klagewelle...

Wir werden die ganze Gerichtsbarkeit lahmlegen.
 
Alt 26.06.2010, 15:12   #35
med789->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 315
med789
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Und wenn in meinem Brief Unterlagen sind, diemir die Agentur zurück schicken soll, wie wird das dann gehandhabt? Wird erst alles durchgelesen, gescannt und das Papier weggeschmissen??
med789 ist offline  
Alt 26.06.2010, 15:23   #36
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Das Sommerloch steht vor der Tür und die Mainstream Presse ist aktiv.
und ausserdem sollte man seine Unterlagen IMMER persönlich und mit Gegenzeichnung abgeben.
Nustel ist offline  
Alt 27.06.2010, 07:02   #37
med789->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 315
med789
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Ich habe es aber ein bisschen weit bis zu meinem Amt und kann mir das nicht immer leisten!
med789 ist offline  
Alt 27.06.2010, 09:52   #38
TheShyGuy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Dann muss man den Brief wie folgt adressieren:

- Name Sachbearbeiter (wichtig! Muss an erster Stelle stehen!)
- Arge XY
- Anschrift

Dann muss die Poststelle den Brief ungeöffnet an den SB weiterleiten. Sollte der SB aber feststellen, dass das Schreiben dienstlich ist, muss er das Schreiben wieder in den internen Postlauf (Dienstweg) bringen.

Das würde dann bedeuten, dass das Schreiben dann doch letzendlich von der Deutschen Post eingescannt wird.
Ein kleiner Irrtum, diese Briefe dürfen ebenfalls, mit entsprechender Vollmacht, und diese wird sicherlich vorhanden sein, von den entsprechenden Postempfangsstellen geöffnet werden. Und bei der Deutschen Post kann selbst eine Sendung mit dem Vermerk "eigenhändig" einem Bevollmächtigten ausgehändigt werden. Entsprechende Rahmenvoraussetzungen (Vollmachten) werden dann sicherlich für die Öffnungs- und Scanstelle der Bundesagentur für Arbeit geschaffen werden. Zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, dass selbst Poststellenmitarbeiter in den Unternehmen diese besondere Form der Adressierung, wie oben, nicht kennen. Die Versendungsform - eigenhändig - durch die DP AG kostet übrigens pro Sendung 1,80 Euro zusätzlich.

Services
 
Alt 27.06.2010, 12:29   #39
TheShyGuy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Das ist kein kleiner Irrtum, ich war jahrelang in einer Bundesbehörde in der Poststelle beschäftigt. Sicher dürfen Briefe mit den Vermerk "eigenhändig" von Postbevollmächtigten entgegen genommen werden, das sagt aber noch nicht, dass der den Brief auch öffnen darf. Und wenn der Name des Empfängers an erster Stelle steht, dann ist der Brief nicht an das Amt adressiert. In dem Fall müsste der Empfänger eine Postvollmacht erteilen, nicht die Behörde.
Aufmerksam lesen, was ich geschrieben habe. Du bestätigst mich nur. Bis dann mal wieder.
 
Alt 27.06.2010, 13:05   #40
TheShyGuy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Inwiefern? Anscheinend hast du mein Post nicht richtig gelesen oder verstanden, bzw. ich habe mich nicht verständlich ausgedrückt.

Die Behörde kann keine Postvollmacht erteilen für Schreiben, die an den Mitarbeiter persönlich gerichtet sind. Das könnte nur der Empfänger.

Wo habe ich das geschrieben?

Aber das ist nun eine Abschweifung vom Thema, sobald der Inhalt des Schreibens dienstlich ist, muss der Empfänger das Schreiben wieder in den Postlauf bringen.

Von daher bringt bei Anträgen, Stellungnahmen, Widersprüchen und ähnlichem der Vermerk "eigenhändig" oder eine persönliche Adressierung nichts.
Nichts anderes habe ich geschrieben.


Falls Du das meinst:

Zitat:
Entsprechende Rahmenvoraussetzungen (Vollmachten) werden dann sicherlich für die Öffnungs- und Scanstelle der Bundesagentur für Arbeit geschaffen werden.
Bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass jeder der selbst sich mal mit einer Vollmacht beschäftigen musste, weiß dass diese in diesem Fall nur von dem SB selbst erstellt werden kann. Mit Rahmenbedingungen ist gemeint, dass die Voraussetzungen geschaffen werden, die eine solche Aktion (Vollmachterteilung) möglich machen, wenn sie notwendig werden sollte. Ganz zu schweigen von Untervollmachten. Also stifte bitte keine Verwirrung, wo keine sein muss.
 
Alt 28.06.2010, 16:11   #41
Fotoz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Fotoz
 
Registriert seit: 30.08.2008
Beiträge: 629
Fotoz Fotoz
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Ich stell mir mal eine ganz blöde, aber denkbare Situation vor.

Man wirft einen an die ARGE adressierten Briefumschlag, aber nicht frankiert in den Postbriefkasten ohne äusserlich sichtbaren Absender.
Was wird nun passieren?
Post öffnet den Brief, scannt ein und stellt das entgangene Porto plus Zuschlag der ARGE in Rechnung?

Da kann das ja schnell mal für die ARGE nach hinten los gehen, wenn die Leute auf solche Ideen des kostenlosen Versandes kommen.
Fotoz ist offline  
Alt 28.06.2010, 23:15   #42
fritzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 489
fritzi
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Zitat von Fotoz Beitrag anzeigen
Was wird nun passieren?
Post öffnet den Brief, scannt ein und stellt das entgangene Porto plus Zuschlag der ARGE in Rechnung?
Falsch.
Post schafft den unzustellbaren Brief zur Briefermittlung nach Marburg, öffnet ihn,
- findet so den Absender heraus und schickt ihn zurück.
- findet den Absender nicht heraus, bewahrt den Brief ein Jahr auf und vernichtet ihn schließlich.

Zitat von Fotoz Beitrag anzeigen
Da kann das ja schnell mal für die ARGE nach hinten los gehen, wenn die Leute auf solche Ideen des kostenlosen Versandes kommen.
Die Idee geht vermutlich für den Absender nach hinten los .
fritzi ist offline  
Alt 30.06.2010, 20:46   #43
happy1985->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 107
happy1985
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

Hallo zusammen,

ich hab mir mal folgendes überlegt:

Hat die Post soviele freie Kapazitäten? Ich weiß, dass z. B. am Wochenende z. T. keine Post mehr sortiert wird, etc. weil es sich nicht lohnt, aber haben die Mitarbeiter soviel Zeit, die ganze Post zu öffnen und einzuscannen?

Von wem oder was wird das eigentlich bezahlt? Die Post ist privat und wird das wohl kaum unentgeltlich tun, 1-€-Jobber darf sie als private Organisation nicht einstellen.

Wird den Beamten das Geld gekürzt? Die haben ja dann weniger zu tun? Oder wird die "Gefahrenzulage" abgeschafft, immerhin müssen sie ja keinen Brieföffner mehr zur Hand nehmen, mit dem sie sich schwerwiegend verletzen könnten. :IRONIE!

Was meint ihr?
happy1985 ist offline  
Alt 02.07.2010, 10:11   #44
Kalimera->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 27
Kalimera
Standard AW: Deutsche Post soll Briefe an Agentur. f. Arbeit öffnen...

ich habe mit Fax gute Erfahrungen gemacht. Entweder man legt sich ein Faxgerät zu, oder übers Internet. Man erhält dann auch gleich eine Empfangsbestätigung, wann, an wen und wieviele Seiten
Kalimera ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
agentur, arbeit, briefe, briefoeffnung, datenschutz, deutsche, eakte, neue plz, neue postleitzahlen, post, öffnen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Post kündigt Online-Brief für 2010 an druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 24.11.2009 17:47
Deutsche Post will Porto für Briefe erhöhen Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 07.11.2009 12:53
Post von Agentur für Arbeit-Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben sanetta Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 31.07.2009 22:49
Die Deutsche Post bietet ab kommendem Jahr elektronische Briefe an Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 13.06.2009 22:15
Deutsche Rentenversicherung vs. Agentur für Arbeit Jesse James Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 23.07.2008 11:29


Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland