Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Darf ARGE einseig EGV ändern?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2006, 20:57   #26
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auf Grund welcher Vorschrift mußtest du dich den bisher alle 6 bzw. 3 Monate melden?

Arco, auch an dich habe ich diese Frage.
 
Alt 01.08.2006, 21:58   #27
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Barney
Auf Grund welcher Vorschrift mußtest du dich den bisher alle 6 bzw. 3 Monate melden?

Arco, auch an dich habe ich diese Frage.
... ganz einfach weil es mit meiner alten EGV stand das ich mich bei meiner PAP(nase) spätestens nach 3 Monaten zum Kaffetrinken kommen sollte.

Da meine EGV 6 Monate galt, bekam ich dann bei diesem Termin einen neuen in 3 Monaten zum :pause: :pause: .

Jetzt allerdings lief meine EGV aus und ich bekam keine Neue, aber wieder einen neuen Termin ! !

Welche Vorschrift kann ich die nicht sagen, aber da ich ein netter Mensch/Hund bin (gut Manche hier zweifeln das an :pfeiff: :hihi: ) mache ich das gerne ......
Arco ist offline  
Alt 02.08.2006, 01:54   #28
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tja, Arco, das ist doch klar. Wenn du eingeladen wirst - egal ob zum :pause: oder :laber: - dann mußt du natürlich hingehen. Das dürfen die.

Hier ist aber davon die Rede, dass man sich von ganz alleine alle 6 Monate melden muß - also ohne Einladung.

Diese Vorschrift gab es wohl mal kurzfristig. Die ist aber schon sehr lange wieder aufgehoben worden. Außerdem galt sie nur für Arbeitslosengeldbezieher (also Versicherungsleistung) vor dem 1.1.2005.

Nochmal: Wenn du eingeladen wirst oder es mit Datum in deiner EingV steht, mußt du hin. Sonst nicht.
 
Alt 02.08.2006, 09:35   #29
Gurudev->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 106
Gurudev
Standard

@Barney.

Auf Grund welcher Vorschrift mußtest du dich den bisher alle 6 bzw. 3 Monate melden?


Bei Abschluß der EGV nach § 428 SGB III hat mir der SB eine schriftliche Aufforderung mitgegeben, in der festgehalten war, dass ich mich nach sechs
Monaten, bis zum 10.07.06 in der Eingangszone wieder melden sollte.
Dort habe ich dann den Termin zum 1.August 06 bekommen.
Das heißt also: Der SB hat mir diesen 6-Monats- Termin gegeben.
Nach welcher Vorschrift ist mir nicht bekannt.
In meiner EGV steht lediglich:
* Meldung in der Eingangszone des Jobcenters alle 6 Monate*.
* Vorherige Abmeldung für max. 17 Wochen bei Ortsabwesenheit*.

Das bezieht sich n u r auf den §§ 428 SGB III.


[/i]
__

Es ist nichts stiller, als eine geladene Kanone.

Von Heinrich Heine
Gurudev ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
darf, arge, einseig, egv, aendern

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf Arge bei Abwesenheit kontrollieren? Lasse AfA /Jobcenter / Optionskommunen 8 25.08.2008 12:46
Darf uns die Arge das ALG I kürzen ??? Merkur ALG I 15 11.05.2008 11:28
Darf ARGE wohnungsumzug vebieten?? SIBEL KDU - Umzüge... 18 20.08.2007 19:00
vertrag nach unterschift ändern - darf die Arge das?? dominic.mk ALG II 11 08.11.2006 11:51
Arge, Arge und nochmals Arge... Die ändern sich wohl nie... silvermoon AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 21.10.2006 12:41


Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland