Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> computer bzw. internetanschluss

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2014, 18:50   #51
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
filderstadt als stadt zu bezeichnen is schon irgendwie ein witz in sich, einwohnermässig scheint das noch recht gross, aber das verteilt sich ja auf viele dörfer, ragt teilweise schon an stuttgart heran.
Hey, ich nenn das nicht so , die Dorfansammlung heißt so!
So umme 44.000 Leutchen, die man hier festhält.
Aber: in Dresden (Dresden mit > 520.000) wars nicht besser mittem Internet, und das ist die Landeshauptstadt vonne Sachsen, nü?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 20:09   #52
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

also wenn ich mit dem handy in der hand im dorf mit 1300 leuten auf wlan suche gehe finde ich immer welche, die meisten davon sind allerdings gesichert, aber so alle 300 meter is auch mal ein ungesichertes dabei, und das sind keine gewerblichen wie cafe oder hotel.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 20:49   #53
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
also wenn ich mit dem handy in der hand im dorf mit 1300 leuten auf wlan suche gehe finde ich immer welche, die meisten davon sind allerdings gesichert, aber so alle 300 meter is auch mal ein ungesichertes dabei, und das sind keine gewerblichen wie cafe oder hotel.
Und auch wenn es ungesichert ist,darfst Du Dich dort nicht einloggen.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 06:43   #54
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.856
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Und auch wenn es ungesichert ist,darfst Du Dich dort nicht einloggen.
Das stimmt nicht:


Zitat:
Handelt es sich um ein offenes, nicht durch ein Passwort geschütztes WLAN, ist das Einloggen und Surfen keine Straftat
So hat das Wuppertaler Amtsgericht am 3. August 2010 (Az. 20 Ds-10 Js 1977/08-282/08) geurteilt: "Dieses Verhalten ist jedoch nicht strafbar".
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 08:17   #55
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Und auch wenn es ungesichert ist,darfst Du Dich dort nicht einloggen.
mache ich ja nich, kann ich ja auch garnich ohne zugangsdaten, ich nutze nur die verbindung, im übrigen kann ich ja garnich wissen ob das ein hotspot is oder nich, dann wäre es nicht nur erlaubt sondern sogar erwünscht.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 01:56   #56
Gerhard Hartz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 230
Gerhard Hartz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Man kann sich auch künstliche Probleme schaffen.

Ursprung hier war, meine ich, kann sich jeder nen Net Anschluss leisten/leistet sich diesen.

Bevor hier jetzt noch weiter über "Einwohnerzahlen" oder "Anbieter" philosophiert wird.
Gerade für uns ohne Job ist das I-Net doch ein "must have"!

Kauf Dir doch zweimal die Woche die entsprechende Zeitung mit den Stellenangeboten, biste auch bei knapp zwölf €.

Nur meine persönliche Meinung, aber nen eigener Net Anschluß ist in 2014 Grundvorausetzung.
Rechner, Drucker all in one + Net MUSS vorhanden sein.
Und quatscht die Leute nicht voll mit den dämlichen Smartphones. Danke!


Kannst Dich ja germ mal via MP3 bewerben.
Gerhard Hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 07:07   #57
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.856
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Was hat Smartphone mit MP3 zu tun?

Man kann viel mehr damit machen
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 09:52   #58
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.152
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Hallo Mario100,

was möchtest du uns denn jetzt damit sagen.

Soll die der Staat deinen Internetzugang samt passenden Geräten zahlen, wohlmöglich für zuhause und auch um Mobil zu sein.

Schau mal in die Hartz IV Tabelle, da steht drin wieviel du für einen I-Net Anschluss erhältst, denn der ist bereits seit 2008 in die Berechnung eingeflossen.

Darüber hinaus bietet die AfA auch über die Jobcenter (hier zumindest vor Ort) entsprechende Zugänge frei zugänglich im Haus an, natürlich um eine Arbeitsstelle zu bekommen. Aber du willst doch in Rente, oder wie war das.

Computer und Spiele und manch ernstes Programm gehören "noch" zu den private Sachen, die man sich dann eben ansparen muss wie jeder Arbeitnehmer auch, wenn er was neues will.

Darüber hinaus gibt es aber auch ibääh, wo man solche Sachen sehr günstig gebraucht erhalten kann und Schottensoft bietet sogar Notebooks für unter 200,-€ an, wenn auch Gebrauchte und damit ältere Geräte.

Hartz IV bzw. SGB XII ist eben kein Zuckerschlecken, erst recht nicht für junge Menschen, die sich durch Arbeit so manche Anschaffung im Leben bereits haben noch nicht vornehmen können.


Gruss saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 12:29   #59
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.839
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Was man müsste usw. ist doch Kack-Egal. Das Geld im Regelsatz reicht nunmal nicht für Telefon und ordentliches Internet, ausser man spart woanders was.
Solanus hat in #7 behauptet
Zitat von Solanus Beitrag anzeigen
Für 2013 wurde eine Internetnutzung von ca. 76 % in der Bevölkerung ermittelt.

Bei 4,25 Mio H4-Empfänger entspricht dies einer Nutzung durch 3,23 Mio H4-E.
Daraufhin habe ich angemerkt das von der Gesamtbevölkerung auf H4-Empfänger zu schließen doch sehr gewagt ist.
Das ELO hat hier so ca. 30 000 Besucher am Tag. Das ist nicht mal 1 Promille der H4-Empfänger, wenn es den überhaupt alles H4-Empfänger sind.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 13:06   #60
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.149
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Was man müsste usw. ist doch Kack-Egal. Das Geld im Regelsatz reicht nunmal nicht für Telefon und ordentliches Internet, ausser man spart woanders was.
Solanus hat in #7 behauptet

Daraufhin habe ich angemerkt das von der Gesamtbevölkerung auf H4-Empfänger zu schließen doch sehr gewagt ist.
Das ELO hat hier so ca. 30 000 Besucher am Tag. Das ist nicht mal 1 Promille der H4-Empfänger, wenn es den überhaupt alles H4-Empfänger sind.
Ich habe auch nicht behauptet, dass es exakt 3 Mio H4 Empfänger sind. Ich habe nur die Statistik wieder gegeben. Da in der Statistik nur die Anzahl der Nutzer genannt werden und nicht, wieviel Männlein, Weiblein, Schüler, Akademiker, H4, ALG1, Knastis etc. kann man auch nur die Statistik runter rechnen.

Ich bezweifle aber Deine Aussage bezüglich H4 Empfänger, weil in meinem Job ich etwas andere erlebe. Ich betreue sehr viele H4 Empfänger mit Internet, Smartphone und Festnetz. Vom Regelsatz-Anteil ist auch sehr wohl Internet mit Telefon zu bestreiten. Für rund 20 EUR gibt es dies als Flat, so bleibt sogar noch etwas für mögliche zusätzliche Gebühren übrig.

Eventuell sollte der, der sich vom Regelsatz kein Internet leisten kann, sein Ausgabeverhalten überprüfen.

Wie schon gesagt im Regelsatz für den Alleinstehenden Single 33,73 EUR. Das gibt bei meinem Provider 6000er Doppelflat für 25 Glocken ohne Drossel, inkl. Telefon, Handy, Fritz.Box (der Mercedes unter den Routern), Mediaservice. Alles drin: Internetflat, HandyFlat ins Festnetz sowie ins eigene Netz (Wodavon Qualität) und Telefonflat ins Festnetz.

Für 10 Glocken kann man noch Mobilflat fürs Handy buchen.

Wo ist also das Problem? Du weißt nicht wo? Eins^Eins sach ich nur.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 13:43   #61
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.764
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Ich surfe lieber stationär und bin auch noch so dekadent, mir eine Doppel-Flat für monatlich € 25 zu leisten. Dafür habe ich dann auch eine echt Flat ohne Drosselung.

Ab wie bereits geschrieben, offenbar äußerst dekadent.
goodwill ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 21:57   #62
Gerhard Hartz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 230
Gerhard Hartz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

DEN Anbieter musste mir mal nennen, gerne auch via PN.

Irgendwie muss man ja auch immer noch die "Grundgebühr" dazu rechnen.

Aber wenn ich schon lese das Du die Fritz Box (lässt ja auf 1+2 schliessen Edit.: Haste ja auch geschrieben. Würde ich persönlich nie hinwechseln. Andere Geschichte.) als "Mercedes" unter den Routern bezeichnest und dort Cisco und Netgear mal völlig übergehst, zeugt das nicht unbedingt von Sachkenntniss.

SRY

Mir ging es im übrigen auch nicht darum "Wie statte ich wen am protzigsten aus", sondern nur darum dass das I-Net heute, schon alleine als Informationsquelle, fast ein must have ist.
Insbesondere bei Arbeitslosigkeit, gibt es kein besseres Informations/Bewerbungsmedium.

Haste kein Net - kannst nicht damit umgehen und/oder hast nichtmal nen Rechner und kennst Dich damit auch nicht aus, ist das fast so wie 85 Jahre alt und die letzten dreissig Jahre arbeitslos.

Deshalb, pro kostenloses W-Lan Deutschlandweit!


Edit.: Und Smartphones bitte erst ab 18 oder 20 Jahren zulassen. Es werden deutlich zu viele Kinder überfahren weil sie nurnoch auf den Klingel Dödel glotzen.

Zitat von Solanus Beitrag anzeigen
Ich habe auch nicht behauptet, dass es exakt 3 Mio H4 Empfänger sind. Ich habe nur die Statistik wieder gegeben. Da in der Statistik nur die Anzahl der Nutzer genannt werden und nicht, wieviel Männlein, Weiblein, Schüler, Akademiker, H4, ALG1, Knastis etc. kann man auch nur die Statistik runter rechnen.

Ich bezweifle aber Deine Aussage bezüglich H4 Empfänger, weil in meinem Job ich etwas andere erlebe. Ich betreue sehr viele H4 Empfänger mit Internet, Smartphone und Festnetz. Vom Regelsatz-Anteil ist auch sehr wohl Internet mit Telefon zu bestreiten. Für rund 20 EUR gibt es dies als Flat, so bleibt sogar noch etwas für mögliche zusätzliche Gebühren übrig.

Eventuell sollte der, der sich vom Regelsatz kein Internet leisten kann, sein Ausgabeverhalten überprüfen.

Wie schon gesagt im Regelsatz für den Alleinstehenden Single 33,73 EUR. Das gibt bei meinem Provider 6000er Doppelflat für 25 Glocken ohne Drossel, inkl. Telefon, Handy, Fritz.Box (der Mercedes unter den Routern), Mediaservice. Alles drin: Internetflat, HandyFlat ins Festnetz sowie ins eigene Netz (Wodavon Qualität) und Telefonflat ins Festnetz.

Für 10 Glocken kann man noch Mobilflat fürs Handy buchen.

Wo ist also das Problem? Du weißt nicht wo? Eins^Eins sach ich nur.
Gerhard Hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 22:15   #63
Gerhard Hartz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 230
Gerhard Hartz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Dir ist aber schon klar das Du Dich hier im ELO (Erwerbslosen Forum) befindest?

Wenn Du Arbeit hast, haste auch die Kohle um Dir was besseres leisten zu können. Denk mal drüber nach.


Zitat von Markus1977 Beitrag anzeigen
Öffentlich-kostenloses W-LAN halte ich für sehr nett, aber unpraktikabel.

Ich habe sogar kostenloses W-LAN im Ort, also im Stadtpark in der Mitte! Aber Was nützt mir Das? Ganzheitlich arbeiten kann ich nur an meinem Schreibtisch und Der steht in meiner Wohnung.

Und Wenn ich aus zeitlichen Gründen am Morgen wenigstens nach meine e-mails schauen muss, gehe ich dann erst in den Stadtpark für 15 Minuten und wieder Heim?
Gerhard Hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 22:39   #64
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.149
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Gerhard Hartz Beitrag anzeigen
DEN Anbieter musste mir mal nennen, gerne auch via PN.
Den hast Du ja richtig erkannt.

Zitat von Gerhard Hartz Beitrag anzeigen
Irgendwie muss man ja auch immer noch die "Grundgebühr" dazu rechnen.
Was für eine Grundgebühr? Ich habe, DSL 50MBit (29,99, ohne Drossel und 51,4 Mbit/s Download 10,0 Mbit/s Upload), 10 Rufnummern, 4x Handy (0,00), 2x mit mobiles Internet (2x 10,00), 1x Tablett-Flat (10,00), 1x Tages-Flat mit Stick (bei Nutzung 1,99/Tag, 1 Tag pro Monat kostenfrei), 250 (mögliche) eMail-Adressen, 100GB Online Speicher für gesamt 59,99. Keine Grundgebühren, keine versteckten Kosten. Vergaß ich zu erwähnen, irgendwo zwischen Nordfriesland und Flensburg auf dem platten Land.

Zitat von Gerhard Hartz Beitrag anzeigen
Aber wenn ich schon lese das Du die Fritz Box (lässt ja auf 1+2 schliessen) als "Mercedes" unter den Routern bezeichnest und dort Cisco und Netgear mal völlig übergehst, zeugt das nicht unbedingt von Sachkenntniss.
Bei welchem Provider gibt es Cisco oder Netgear als kostenfreien Router? Soweit Deine Sachkenntnis! F!B 7490 mit 5x AB, 10 Rufnummern, internes Fax, Portweiterleitung, bis zu 4 getrennte Netze (2x LAN, 3x WLAN) gleichzeitig, WLAN im 2,4 GHz und 5GHz. Bereich gleichzeitig, DynDNS-Client, MediaServer, 5x DECT Basis, 3x Festnetz TAE, ISDN + Bus, 2x USB 2 bzw. 3.0, Kindersicherung, IPV 4 + IPV6, NAS-Speicher, sicherer Fernzugang, 3 verschiedene Weckrufe, Telefonbuch, Rufsperre, Rufumleitung, Callthrough, Wahlregel, Ersatzverbindung, Wartemusik.... für 0,00 EUR

Bei mir laufen privat und geschäftlich an einem DSL Zugang 2 F!B 7490/7390. hintereinander geschaltet als Router und Switch und ISDN-TK Anlage mit insgesamt 12 Telefonen bei gleichzeitigen 4 LAN-Netzen und 4 WLAN-Netzen, mit jeweils einer 1 TB ext. USB 3.0 Festplatte. Welcher Cisco kann dies zu einem vernünftigen Preis?

Cisco ist ein Profigerät, da schießt Du mit Kanonen auf Spatzen im Home-Sektor. Netgear habe ich nur miese Erfahrungen.

Zitat von Gerhard Hartz Beitrag anzeigen
SRY

.....
Deine Unkenntnis bezüglich F!B sei Dir vergeben....
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 23:02   #65
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.764
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Markus1977 Beitrag anzeigen
@Solanus



Und Psychater wegen Suchtkrankheit und Hirnwäsche inklusive?
Wo bewegst du dich noch gleich, wenn du hier schreibst?
goodwill ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 23:17   #66
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.764
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Ok, so habe ich es nicht betrachtet, entschuldige.
Für mich ist Internet Mittel zum Zweck.
goodwill ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 00:59   #67
Gerhard Hartz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 230
Gerhard Hartz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

*Blubb*

Auch viele Worte können nichts aussagen.
Cisco Modem bei Uni ... ich schreibs mal nicht aus.
Profigerät, Du hasts echt drauf.

Kostenlose und dämliche Fritzchen Box kann sich 1+2 gepflegt rektal ... und so.

Netgear xxxxx für satte 20€ bevorzuge ich jeder Fritz Box. Aber Du findst ja auch 1+2 toll.

Btt.
Jeder ELO sollte Net und nen Rechner haben.
Einfach mal drüber nachdenken ob das neue Ei Fone oder das Samsung S28 sinvoller ist als ne vernünftige I-Net Verbindung @home.


Zitat von Solanus Beitrag anzeigen
Den hast Du ja richtig erkannt.


Was für eine Grundgebühr? Ich habe, DSL 50MBit (29,99, ohne Drossel und 51,4 Mbit/s Download 10,0 Mbit/s Upload), 10 Rufnummern, 4x Handy (0,00), 2x mit mobiles Internet (2x 10,00), 1x Tablett-Flat (10,00), 1x Tages-Flat mit Stick (bei Nutzung 1,99/Tag, 1 Tag pro Monat kostenfrei), 250 (mögliche) eMail-Adressen, 100GB Online Speicher für gesamt 59,99. Keine Grundgebühren, keine versteckten Kosten. Vergaß ich zu erwähnen, irgendwo zwischen Nordfriesland und Flensburg auf dem platten Land.



Bei welchem Provider gibt es Cisco oder Netgear als kostenfreien Router? Soweit Deine Sachkenntnis! F!B 7490 mit 5x AB, 10 Rufnummern, internes Fax, Portweiterleitung, bis zu 4 getrennte Netze (2x LAN, 3x WLAN) gleichzeitig, WLAN im 2,4 GHz und 5GHz. Bereich gleichzeitig, DynDNS-Client, MediaServer, 5x DECT Basis, 3x Festnetz TAE, ISDN + Bus, 2x USB 2 bzw. 3.0, Kindersicherung, IPV 4 + IPV6, NAS-Speicher, sicherer Fernzugang, 3 verschiedene Weckrufe, Telefonbuch, Rufsperre, Rufumleitung, Callthrough, Wahlregel, Ersatzverbindung, Wartemusik.... für 0,00 EUR

Bei mir laufen privat und geschäftlich an einem DSL Zugang 2 F!B 7490/7390. hintereinander geschaltet als Router und Switch und ISDN-TK Anlage mit insgesamt 12 Telefonen bei gleichzeitigen 4 LAN-Netzen und 4 WLAN-Netzen, mit jeweils einer 1 TB ext. USB 3.0 Festplatte. Welcher Cisco kann dies zu einem vernünftigen Preis?

Cisco ist ein Profigerät, da schießt Du mit Kanonen auf Spatzen im Home-Sektor. Netgear habe ich nur miese Erfahrungen.



Deine Unkenntnis bezüglich F!B sei Dir vergeben....
Gerhard Hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 01:21   #68
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen

Ich Sitze gerade in einem.ekz bei Kaffee und Eis....
WoW wat für coole Leute hier am Start... ich werd ja gar so gar und überhaupt total neidisch .... wow wie toll wenn alle mir beim arxhx-äh sorry EIS-lecken zuschauen........... Toll.

Ich lebe. Ob Ihrs glaubt oder nicht. Internet und Compi is wichtich für den Kontakt zur "Aussenwelt", mehr habe ich nicht. Ein Festnetz-Telefon, ok. Mit AB. Das wars dann aber auch.

Ich könnte nicht mit diesem Gedöhns leben das macht mich schon fertig, wenn ich täglich die auf-ihr-Gerät-starrenden-und-dabei-manchmal-dümmlich-grinsenden Leute sehe

Mir wird schlecht dabei und ich kriege Kopfschmerzen schon beim Zuschauen.

So hat halt jede/r seins........



P.S.: übrigens als ich mal "jung" war, haben wir uns während der Autofahrt manchmal unsere Frühstücksbretter an die Ohren gehalten und so getan, als würden wir da ganz wichtig telefonieren.... die Blicke der "Nachbarfahrer" an der Ampel waren unbezahlbar.....

...an dieserlei "Status" hat sich offenbar wenig geändert?
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 05:34   #69
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.149
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Markus1977 Beitrag anzeigen
@Solanus



Und Psychater wegen Suchtkrankheit und Hirnwäsche inklusive?
Nein: aktiver EDV-Betrieb in eigenen angeschlossenen Geschäftsräumen + 4 köpfige Familie mit 2 Abiturienten im Alter von 18 und 20 und regen Besucherverkehr.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 05:46   #70
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.149
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Gerhard Hartz Beitrag anzeigen
*Blubb*

Auch viele Worte können nichts aussagen.
Cisco Modem bei Uni ... ich schreibs mal nicht aus.
Profigerät, Du hasts echt drauf.

....
Bitte den Provider per PN, trotz intensiver Suche kann ich keinen mit Cisco Router entdecken. Maximal mit DSL Modem (Wow, was für Technik, speichert nicht mal die Zugangsdaten!). Oder sollte dies ein Regionalanbieter sein? Die übrigen haben mehr oder weniger offen AVM Hardware.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 06:18   #71
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.856
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Könnt ihr nicht selber nach Angeboten schauen als Euch gegenseitig zu bekriegen wie im Kindergarten welches Gerät nun denn "besser" ist?

Ich hatte von vielen Firmen schon Router und ja auch ich habe ne Fritzbox^^ und funzt einwandfrei, hatte früher auch Netgear und Konsorten, hat alles geklappt.

Und ob 1und1 oder sonstwer, nutzen alle TelekomTechnik..... hatte auch schon 1und1 und keine Probleme damit, nun bin ich schon seit über 10 Jahren bei meinem Kabelanbieter und habe ne 100 000er Flat und TelefonFlat.Für 30 Euros. Kabelgrundgebühr zahlt Amt weils in den Nebenkosten ist.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 09:10   #72
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.764
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Gerhard Hartz Beitrag anzeigen
*Blubb*

Auch viele Worte können nichts aussagen.
Cisco Modem bei Uni ... ich schreibs mal nicht aus.
Profigerät, Du hasts echt drauf.

Kostenlose und dämliche Fritzchen Box kann sich 1+2 gepflegt rektal ... und so.

Netgear xxxxx für satte 20€ bevorzuge ich jeder Fritz Box. Aber Du findst ja auch 1+2 toll.

Btt.
Jeder ELO sollte Net und nen Rechner haben.
Einfach mal drüber nachdenken ob das neue Ei Fone oder das Samsung S28 sinvoller ist als ne vernünftige I-Net Verbindung @home.
Und warum verfügst du darüber nicht?
Hier wurden dir bereits mehrere Möglichkeiten genannt, die allesamt unter € 30,-- liegen.
goodwill ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 12:25   #73
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.733
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Was für eine Diskussion...........
Ok, gehen wir davon aus das überall ein Cafe, Einkaufszentrum, Bahnhof oder sonstwer kostenloses Wlan anbietet. Schön und gut, dann packt man also den Desktop PC samt Monitor, Tastatur, Maus ins Auto........ ach nee, halt Stopp...... Auto ist ja nicht, was nun? Nun gut besorgen wir uns eine Handkarre, packen alles dort rein ziehen es zum nächsten Cafe, kommen schweiß gebadet dort an und bauen erstmal alles auf.
Ich stelle mir gerade vor das machen dann so 20-30 Leute gleichzeitig......

Also nicht wirklich für jeden praktikabel.
Wohl dem der dann über einen Laptop verfügt.
Also Laptop einpacken und ab ins Cafe, Einkaufszentrum oder zum Bahnhof.
Ab ins Internet und......... aaaaaaah Mist, grad mal 30 Min. nach Stellen gesucht und nun ist der Akku leer, man sucht also eine frei zugängliche, öffentliche Steckdose wo man mal eben kostenlos Strom zapfen darf, hm...... gibts aber keine was nun?
Gut man könnte sich irgendwann mal einen neuen Akku zulegen, kann man ja 2-3 Monate für sparen, nur bei älteren Laptops hält der auch nicht länger als vll. 2 Std.
Da muss man sich aber beeilen mit Stellensuche und Bewerbunge per mail verschicken, nunja könnte man so grade noch schaffen wenn man drauf verzichtet im Anschluss noch im Elo nach Infos zu stöbern.
Ja, und dann sitzt man halt so gemütlich im Cafe und tippt auf dem Laptop rum da kommt doch glatt eine Kellnerin und fragt was man bestellen möchte
Nee Danke, hier was trinken kann ich mir leider nicht leisten ich möchte nur das Internet nutzen.
Na was meint ihr wie die Bedienung darauf reagiert? Man darf gleich seine Sachen packen und wieder gehen, denn wer nicht wenigstens einen Kaffee oder ein Wasser trinkt darf auch das kostenlose Internet nicht nutzen.
Und wer kann es sich als Elo schon leisten täglich ins Cafe zu gehen und was zu trinken?

Und Smartphone? Schön und gut, selbst wenn man günstig ran kommt und einen günstigen Vertrag findet sind die Dinger noch nicht für alles tauglich.
Wie oft liest man dann, jaaaa das und das konnte ich am Smartphone aber nicht sehen, da und dort komme ich damit nicht rein usw. usf.
Als bsp. stöbere man nur mal ab und an im ibääh forum was da manchmal abgeht.
Von warum soll ich auf einmal das und das bezahlen auf meinem Smartphone war das nicht verfügbar und ich konnte es nicht lesen vorab, bis hin zu Bilder hochladen funktioniert nicht und diverse Einstellungen kann man nicht vornehmen usw. usf. Und das ist nur ein Bsp.
Sowas liest man auch öfter mal wenn es um Foren oder sonstwas geht.

Ich persönlich finde es mittlerweile ätzend dass diese Dinger bei vielen die volle Kontrolle übernommen haben.
Letztens wäre mir fast eine gegen mein Auto gerannt. Kam mit Smartphone in der Hand auf die Str. zu gelaufen, natürlich ohne zu gucken. Macht dann einen Schritt auf die Str. und erschrack fürchterlich nach dem Motto "Huch, da steht ja ein Auto". Noch ein Schritt weiter und sie wäre mir voll in die rechte Türe gerannt.
Und sowas erlebe ich immer häufiger, rote Ampeln? Nee, der Blick aufs Smartphone ist wichtiger, wenn dann die ersten Bremsen quietschen wird sich regelrecht erschreckt und noch geschimpft.
Wenn man da nicht selber aufpasst wird man von solchen Leuten noch als Fussgänger über den haufen gerannt weil die von ihrer Umgebung garnichts mehr mit kriegen.

Vor zwei Tagen kam mir einer entgegen der hatte sogar zwei davon in den Händen, eins am Ohr wo er rein quasselte und in der anderen Hand noch eins wo er drauf am rum tippen war.
Gut das der Mensch nur zwei Hände hat sonst würden bald die ersten mit 4 oder 5 dieser Teile in den Händen rum laufen.

Aber glaub ich schweife vom eigtl. Thema ab.
Wie gesagt fürs Internet gibt es viele Möglichkeiten aber nicht immer für alle nutzbar und machbar.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
computer, internetanschluss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IG: Computer und Technik ShankyTMW Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 2 25.10.2011 15:50
Telefon/Internetanschluss - Es gibt Stress für meine Freundin! Hapoela ALG II 23 30.04.2011 22:53
Internetanschluss (+ 1,76 Euro) Rechtsverdreher Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 27.09.2010 14:32
Internetanschluss bei Privatinsolvenz Zeitarbeitsbekämpfer Schulden 15 03.07.2008 00:03
Keine Überwachungspflicht Internetanschluss, OLG Ffm, Az.: 11 W 58/07, 20.12.2007 Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.02.2008 17:43


Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland