Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2014, 17:55   #26
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
super, wenn das jc keine brille bazahlen will kann ich auch die netten briefe von denen nich mehr lesen, oder kommt dann einer vorbei der mir die vorliest?
Du bekommst eine Lupe oder eine Lesebrille vom Rewe verordnet

Das Thema wird in den nächsten Jahren noch akuter werden, eine Brille zum Autofahren habe ich schon, und eine Lesebrille ruft auch schon weil die Arme zu kurz werden
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 17:59   #27
Struwwelliese
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 204
Struwwelliese Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

@franky
Man könnte das zumindest dann mal beantragen! :)
Struwwelliese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:00   #28
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von Struwwelliese Beitrag anzeigen
@franky
Man könnte das zumindest dann mal beantragen! :)
Da gibt es eher eine Vorlesesoftware oder einen 1-Euro Jobber zum vorlesen
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:09   #29
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von Struwwelliese Beitrag anzeigen
@franky
Man könnte das zumindest dann mal beantragen! :)
Mal so gesagt, - ich würde es ganz dreist und ohne vorherige Absprache dort einfach mal schriftlich beantragen.
Desweiteren als Begründung darauf verweisen das ohne eine Brille weder deren Post gelesen werden kann, noch man sich bewerben kann. Schon gar nicht arbeiten, an wilden Maßnahmen teilnehmen ect. pp.

DAS würde ich unbedingt per Fax und zusätzlich noch per Post an die versenden.
WENN die dir dann danach noch VV oder Irgendetwas zusenden oder Bewerbungen schriftlich verlangen oder was auch immer, - verweisen auf dieses Schreiben von dir.
Stur stellen, du kannst schlichtweg nichts lesen und aus. Du kannst nicht mal deine Kontoauszüge überprüfen, du kannst absolut Nix z.Z.

Dann mal abwarten was da so kommt und dann hier einstellen.
Du kannst daran nichts ändern, die wollen daran nichts ändern. Schau mer mal.

Bevor ich es vergesse - diese Nummer hat ein Bekannter von mir beim JC vor 3 Jahren mal abgezogen. Die waren dort so etwas von ratlos, weil auch nicht mal EGV unterschreiben können ect. Es ging gar nichts. Die verfielen dort in pure Hektik, wälzten ihre SGB, versuchten es telefonisch beim Sozialamt ect.
Nach knapp 4 Monaten kamen sie dann mit einem Gutschein (oder wie sie das nannten) von 150 € um die Ecke geschossen = wurde ihm zugesandt.
Dann noch 2 Wochen und er hatte seine Brille.
Ich sage mal so, - ich weiß nicht wie die das dort seinerzeit verbucht haben oder welchen Trick die bemühten, aber es klappte. Und so genau wollten wir das nun auch nicht wissen.

Du mußt wirklich sehr harte Nerven haben und Sitzfleisch. Wer sich zuerst bewegt verliert, - DAS ist das Geheimnis dort.
Drohungen, Mahnungen ect. muß man überstehen können.
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:09   #30
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von Struwwelliese Beitrag anzeigen
@franky
Man könnte das zumindest dann mal beantragen! :)
genau, kororspondenz bitte nur noch als audiodatei.
oder man geht mit dem schreiben zum nächsten amt ( egal was für eins ) und bitte darum den brief vorzulesen, wenn du das oft genug machst werden die um amtshilfe ersuchen, ich wette dann bekommst du die brille deiner wahl.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:10   #31
Struwwelliese
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 204
Struwwelliese Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

@Caso
Was gibts denn sonst noch für Brillen, die man notwendig brauchen könnte?

Nun, es könnte sein, dass jemand BusfahrerIn ist und dafür eine Sonnenbrille oder eine spezielle Brille zum Autofahren braucht. Oder dass jemand für seine Arbeit, z.B. im Labor, im OP oder als Sportlehrer eine zusätzl. spezielle Brille braucht. Da gibt es sicher viele Sonderfälle...

Wenn es aber nach dem Motto geht, was ich nicht hab, braucht auch kein anderer, finde ich das schade. Es geht hier um Notwendigkeiten und nicht um Luxusartikel!

@Maxenmann
An den 1€-Jobber hatte ich auch schon gedacht. Hätte dann auch was dazu getan, dass einer weniger in der Statistik ist! ;-)

Und zum Rentner von nebenan: Wenn der das von seiner Rente nicht bezahlen kann, ist es genauso ungerecht, wenn er nichts bekommt. Aber wenn ich nichts sehe, kann ich nichts arbeiten und nichts dazu verdienen. ....Und jetzt hab ich Kopfweh, weil ich nur eine Ersatzbrille aufsitzen habe und alles unscharf sehe.. Bis dann.
Struwwelliese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:10   #32
morissonhotel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Kleeblatt ist zuzustimmen: apropos:selbst bei faktischer Einäugigkeit/min. Restsehstärke und auf dem verbliebenen Auge ca. 60 % 'Sehstärke' (mein Fall)gilt man/Frau nicht als 'sehbehindert' + steht -abgesehen vom fehlenden Führerschein- voll zur 'Verfügung'...selbstverständlich sind die entsprechenden Sehhilfen aus eigener Tasche zu bezahlen...
Kann ich bestätigen......
  Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:13   #33
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen

DAS würde ich unbedingt per Fax und zusätzlich noch per Post an die versenden.
WENN die dir dann danach noch VV oder Irgendetwas zusenden oder Bewerbungen schriftlich verlangen oder was auch immer, - verweisen auf dieses Schreiben von dir.
Stur stellen, du kannst schlichtweg nichts lesen und aus. Du kannst nicht mal deine Kontoauszüge überprüfen, du kannst absolut Nix z.Z.
da passt der erste satz aber nich zum rest, wie willst du ein fax schreiben oder einen brief wenn du nix siehst, nein du gehst aufs nächstgelegene amt und bittest zum diktat, auf die reaktion bin ich gespannt.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:14   #34
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von Struwwelliese Beitrag anzeigen

Nun, es könnte sein, dass jemand BusfahrerIn ist und dafür eine Sonnenbrille oder eine spezielle Brille zum Autofahren braucht. Oder dass jemand für seine Arbeit, z.B. im Labor, im OP oder als Sportlehrer eine zusätzl. spezielle Brille braucht. Da gibt es sicher viele Sonderfälle...
Dafür gibt es andere Quellen wie z.B Berufsgenossenschaften, wenn z.B. ein Arbeiter eine Schutzbrille in Sehstärke benötigt
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:16   #35
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
da passt der erste satz aber nich zum rest, wie willst du ein fax schreiben oder einen brief wenn du nix siehst, nein du gehst aufs nächstgelegene amt und bittest zum diktat, auf die reaktion bin ich gespannt.
Mein Bekannter schrieb zu Beginn das er das Schreiben diktiere und eine Bekannte es so schreibe für ihn und auch das Fax sende.
Blindenhund eben, - per Telefon.
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 18:54   #36
Struwwelliese
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 204
Struwwelliese Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

@Caso
Was ist daran hart und knapp?
Es sind mehrere klare Fragen, die ich kurz gefaßt habe, weil mir grad eben das schreiben und lesen schwer fällt und ich auch noch andere Arbeit habe, wie Ihr sicher auch, oder?
Mit der Brille, die ich auf der Nase habe, brauche ich eigentlich 1,20 m Abstand vom Bildschirm, um scharf zu sehen.

Ich nenne auch i.d. Regel nur so viele Fakten, wie nötig, denn bekanntlich wird ja hier mitgelesen. Muss also hier keinen "Striptease" machen... Und wenn ich schreibe, ich brauche 3 Brillen, dann müssen das nicht immer gleich 3 Leute wieder in Frage stellen, die scheinbar mehr Ahnung haben als meine Augenärzte und Optiker zusammen.... (Man meint ja grad, dass einem hier niemand was gönnt - bin ich hier beim JC????)??
Struwwelliese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 19:11   #37
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von Struwwelliese Beitrag anzeigen
@Caso
Was ist daran hart und knapp?
Es sind mehrere klare Fragen, die ich kurz gefaßt habe, weil mir grad eben das schreiben und lesen schwer fällt und ich auch noch andere Arbeit habe, wie Ihr sicher auch, oder?
Mit der Brille, die ich auf der Nase habe, brauche ich eigentlich 1,20 m Abstand vom Bildschirm, um scharf zu sehen.

Ich nenne auch i.d. Regel nur so viele Fakten, wie nötig, denn bekanntlich wird ja hier mitgelesen. Muss also hier keinen "Striptease" machen... Und wenn ich schreibe, ich brauche 3 Brillen, dann müssen das nicht immer gleich 3 Leute wieder in Frage stellen, die scheinbar mehr Ahnung haben als meine Augenärzte und Optiker zusammen.... (Man meint ja grad, dass einem hier niemand was gönnt - bin ich hier beim JC????)??
Erkläre und entschuldige dich hier nicht für Dinge die unnötig sind.
Du wirst immer wieder bemerken das einige User hier nicht alles lesen bevor sie schreiben bzw. nicht lesen UND verstehen können / wollen. Ist "Normalzustand" hier und auch für mich sehr oft ärgerlich, aber nicht dein Fehler.

Wie ich oben bereits schrieb, - die Menschen sind unterschiedlich und so verschieden sind Erkrankungen ect.
Ich brauche 2 Brillen, du brauchst 3 und mein Bekannter sogar 4.
Andere brauchen nur 1 und sind damit zufrieden.
So what ?
Akzeptiert es doch endlich mal alle hier und anstelle sie zu nerven und Alles und Jedes infrage zu stellen einfach mal echte Vorschläge machen.

Ich bleibe bei dem Beispiel oben, - sie solle versuchen eine Zuzahlung zumindestens aus dem JC rauszuholen, egal wie die dort das dann deklarieren.
In der Zwischenzeit ist es dunkel, - geht nichts, gar nichts, überhaupt nichts mehr.
Sie kann es nicht leisten, das JC soll es nicht leisten.
Sie ist ja willig, nur leider nicht in der Lage "mitzuspielen" beim "Fordern und Fördern", das JC fordert aber fördert nicht ...
Solange sie immer wieder ihre "Willigkeit" diesbezüglich beteuert und "wie gerne sie würde" , aber leider leider ... kann eben nicht.

Es ist nunmal ein Fakt das sie das Geld nicht hat und bei der Höhe des Regelsatzes auch niemals haben wird.
Es ist ebenso ein fakt das weder KK noch JC oder Sozialamt das bezahlen dürfen, sollen ...
Es ist aber ebenso ein Fakt das das JC will das sie lesen und schreiben kann / muß.

Ja zum Teufel, dann sollen sich mal Andere darüber Gedanken machen. Ist und bleibt bezüglich des JC und deren Wünschen an sie eben nur das, - ein unerfüllbarer Wunsch.
Das Problem dorthin schieben wo es herkommt und wenn das JC nicht doof ist, dann finden sie schnellstens auch eine Lösung dafür.
WIE und WO die das verbuchen in ihrem Hause ist doch völlig egal. Deren Problem, aber sie sollen sich tummeln.
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2014, 07:07   #38
Phönix57
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Phönix57
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 144
Phönix57 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Hier ist ein interessanter Link zu diesem Problem.

Im Regelsatz sind 2,26 € als Ansparbetrag vorgesehen, das dauert Jahre, bis man den Betrag für neue Brillengläser zusammen hat.

So aussichtslos ist es gar nicht, das vom JC zu bekommen. Ich denke, dass ein Anspruch besteht.

Archivliste - ALSO
Phönix57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2014, 10:02   #39
Struwwelliese
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 204
Struwwelliese Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

@Phönix
Danke, das ist wirklich eine gute Info!
Struwwelliese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2014, 10:15   #40
Pinhead Larry
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 520
Pinhead Larry Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Mögliche Vorgehensweise:

1.) Schriftl. Zuschuss für Reparatur bei Krankenkasse beantragen.
Bei Ablehnung dann zu 2.) übergehen.

2.) Kostenübernahme der Brillenreparatur bei JC beantragen.
Anspruchsgrundlage ist § 24 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 SGB II.
Ablehnung der Kostenübernahme von Krankenkasse beilegen.

Hierzu Sozialgericht Osnabrück, Az.: S 33 AS 46/12 v. 05.02.2013:

Zitat:
Der Beklagte wird verurteilt, die Kosten der Brillenreparatur in Höhe von 69,00 EUR dem Kläger als Zuschuss zu gewähren. Der Beklagte hat dem Kläger seine außergerichtlichen Kosten zu erstatten.
https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb...esgb&id=159090
Pinhead Larry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2014, 10:24   #41
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

das thema is ja eigentlich für alle brillenträger interessant, vll. könnte ein moderator so nett sein und in eine rubrik verschieben die passender is als " existenzgründung und selbstständigkeit.

:danke:
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2014, 12:31   #42
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
das thema is ja eigentlich für alle brillenträger interessant, vll. könnte ein moderator so nett sein und in eine rubrik verschieben die passender is als " existenzgründung und selbstständigkeit.

:danke:
Das hat mich auch schon leicht ins Grübeln gebracht, hab mir aber bisher alles verkniffen......

  Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 10:59   #43
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brillenbruch, neue Brille - wie gehe ich vor?

Ich habe es auf Eure Anregung hin in die Rubrik "allgemeine Fragen" verschoben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brille, brillenbruch, gehe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
brille bartsimpson Allgemeine Fragen 14 18.03.2013 13:50
EGV per VA, wie gehe ich jetzt vor ? mein Recht Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 25 19.10.2010 10:05
Wie gehe ich mit Lebensmittelgutscheinen um ...? FrankyBoy Allgemeine Fragen 3 10.09.2009 13:56
Wie gehe ich vor bei Zuweisung 1€ Job ?! nightmare Ein Euro Job / Mini Job 29 04.12.2008 16:48
Wichtig.:Neue Brille Jimmy11 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 10.01.2006 19:50


Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland