Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2012, 13:54   #426
Rosenelfe
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 1.083
Rosenelfe Rosenelfe Rosenelfe
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Und eben dagegen wehre ich mich!

Vader, damit drehst Du Dir selbst einen Strick, denn Du machst Dich mit Deiner Wehr nur verdächtig und gegau das ist der Punkt des Problems
Rosenelfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 13:56   #427
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Rosenelfe Beitrag anzeigen
Vader, damit drehst Du Dir selbst einen Strick, denn Du machst Dich mit Deiner Wehr nur verdächtig und gegau das ist der Punkt des Problems
Das Gericht folgte Zumindest meiner Auffassung in der eA!

Und außerdem habe ich ausreichend Beweisdokumente offengelegt, die bestätigen, dass das Buch ganze 12 mal verkauft wurde, in exakt dem Zeitraum, in dem die Kontoauszüge liegen sollen.
Meiner Pflicht habe ich damit Genüge getan und wehre mich gegen einen Eingriff in meine Privatsphäre, durch Sichtung meiner Kontoauszüge über einen Zeitraum von 8 Monaten!
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 13:59   #428
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Hast du den Beschluss nochmal gelesen? Denn ich zweifle langsam an mir selbst und meiner Interpretation davon.

Ja,habe ich! Hier wird abermals versucht dies zu verdrehen. Das ist zwar die Handwerkskunst der Juristen, aber diese Interpretation ist m.E. an den Haaren herbeigezogen, oder aber komplett verdreht.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:05   #429
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Das Gericht folgte Zumindest meiner Auffassung in der eA!

Und außerdem habe ich ausreichend Beweisdokumente offengelegt, die bestätigen, dass das Buch ganze 12 mal verkauft wurde, in exakt dem Zeitraum, in dem die Kontoauszüge liegen sollen.
Meiner Pflicht habe ich damit Genüge getan und wehre mich gegen einen Eingriff in meine Privatsphäre, durch Sichtung meiner Kontoauszüge über einen Zeitraum von 8 Monaten!

Genau das ist der Punkt! Denn Beweisurkunden sind nicht nur Kontoauszüge und das Gesetz sagt ganz klar, dass auch andere Beweisurkunden vorgelegt werden können und somit auch ausreichend sind.

Ich verstehe sehr gut, dass Du Dich in dieser Angelegenheit sperrst, denn damit würdest Du ja Dein Rückgrat verlieren!

Ich würde nochmals darauf hinweisen, dass Du bereits Deiner Verpflichtung nachgekommen bist und dies auch noch als Schriftsatz zum Gericht schicken. Somit wäre eine zweite Einforderung der Nachweise hinfällig!
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:08   #430
Rosenelfe
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 1.083
Rosenelfe Rosenelfe Rosenelfe
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Das Gericht folgte Zumindest meiner Auffassung in der eA!

Und außerdem habe ich ausreichend Beweisdokumente offengelegt, die bestätigen, dass das Buch ganze 12 mal verkauft wurde, in exakt dem Zeitraum, in dem die Kontoauszüge liegen sollen.
Meiner Pflicht habe ich damit Genüge getan und wehre mich gegen einen Eingriff in meine Privatsphäre, durch Sichtung meiner Kontoauszüge über einen Zeitraum von 8 Monaten!
das ist mir klar aber bedenke auch, dass man immer wieder zur Vorlage der KTO-Auszügen verdonnert werden kann und hier wollen die sich wohl überzeugen, dass hernach ( 8 Monat danach?) nichts mehr war und fordern die KTO-Auszüge aus der Zeit danach an.

Du kannst doch die Texte von Auszalungen schwärzen, keine Zahlen und Eingänge dürfen - auch nicht der Text - geschwärzt werden und d JC steht sogar in der Pflicht, einen HB daraufhin zu weisen.

Denke auch an das urteil vom BSG " kein Geld ohne KTO-Auszüge
Du steckst in einer gedrehten Sache und kannst wohl nur rauskommen, wenn Du die KTO-Auszüge aus der Zeit "danach" mit den Schwärzungen Deiner Text-Ausgänge vorlegst -nur zur Ansicht nicht Überlassen s. § 60 SGB II, da heist es "Einsicht" und wenn die sich aus Zeitlichen Gründen keine Notiz machen können/wollen, dürfte das nicht Dein Problem sein


Rosenelfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:16   #431
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat:
das ist mir klar aber bedenke auch, dass man immer wieder zur Vorlage der KTO-Auszügen verdonnert werden kann
Gerade nicht für abgelaufene Bewilligungszeiträume unter Androhung der Einstellung aktueller Leistungen!

Aber das wurde ja schon in der eA festgestellt. Jetzt wollen sie ja die Kontoauszüge mit einem Erstattungsbescheid durchboxen.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:17   #432
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Rosenelfe Beitrag anzeigen
das ist mir klar aber bedenke auch, dass man immer wieder zur Vorlage der KTO-Auszügen verdonnert werden kann und hier wollen die sich wohl überzeugen, dass hernach ( 8 Monat danach?) nichts mehr war und fordern die KTO-Auszüge aus der Zeit danach an.

Du kannst doch die Texte von Auszalungen schwärzen, keine Zahlen und Eingänge dürfen - auch nicht der Text - geschwärzt werden und d JC steht sogar in der Pflicht, einen HB daraufhin zu weisen.

Denke auch an das urteil vom BSG " kein Geld ohne KTO-Auszüge
Du steckst in einer gedrehten Sache und kannst wohl nur rauskommen, wenn Du die KTO-Auszüge aus der Zeit "danach" mit den Schwärzungen Deiner Text-Ausgänge vorlegst -nur zur Ansicht nicht Überlassen s. § 60 SGB II, da heist es "Einsicht" und wenn die sich aus Zeitlichen Gründen keine Notiz machen können/wollen, dürfte das nicht Dein Problem sein

Das BSG-Urteil bezieht sich auf 3 Monate und ggf. 6. bei begründetem Verdacht. Ausserdem greift dies hier nicht, da Vader ja durch andere BELEGE bereits nachgewiesen hat. Die Begründung im o.a. Schreiben ist somit für mich nicht schlüssig.

3. Würde ich jetzt erst einmal die Hauptverhandlung abwarten....

Und ich würde den Burschen kein Futter mehr zukommen lassen, sondern sachlich auf die bereits erfüllte Nachweispflicht hinweisen. ;)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:23   #433
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Mal noch eine Frage in die Runde:

Wäre es besser, NICHT zu reagieren? Den Zugang kann das JC nicht beweisen. Sollten Leistungen eingestellt werden, hätte ich u. U. bessere Chancen beim SG, wenn es zur eA kommt.
Was meint ihr?
Nein, Du hättest schlechtere, weil das Amt Dir dann die Schuld dafür zuschiebt. Ich würde so antworten, wie geschrieben, Mit Wörtern wie 'nochmals' usw.

Schreib so, als wenn Du einem Blöden schreibst.

Ich weise sie hiermit nochmals darauf hin, dass ich meiner Verpflichtung aus den Mitwirkungspflichten in vollem Umfang nachgekommen bin. Dann wann und womit und dann:Sollten sie dies übersehen haben, bin ich gerne bereit diese Nachweise erneut vorzulegen.

Begründung, so wie von Dir geschrieben, und fertig und das alles auch zum Gericht.

@ Rosenelfe

du interpretierst das Gerichtsurteil falsch, dies greift hier nicht, das Gerichtsurteil bezieht sich auf die Vorlage bei Neuantrag.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:26   #434
Rosenelfe
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 1.083
Rosenelfe Rosenelfe Rosenelfe
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Gerade nicht für abgelaufene Bewilligungszeiträume unter Androhung der Einstellung aktueller Leistungen!

Aber das wurde ja schon in der eA festgestellt. Jetzt wollen sie ja die Kontoauszüge mit einem Erstattungsbescheid durchboxen.

sorry Vader , da hab ich nicht aufgepasst
Rosenelfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:36   #435
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Was sagt ihr zum Antwortschreiben an die Regionaldirektion? Vorschläge?
Zitat:
bezugnehmend auf Ihr o. g. Schreiben teile ich Ihnen mit, dass ich die von Ihnen gemachten Vorwürfe,

- ich wäre als Buchautor tätig
- ich würde aus etwaiger Tätigkeit Einnahmen erzielen
- ich hätte Angaben und Einnahmen in Anträgen verschwiegen

vollumfänglich und entschieden zurückweise.

Daher fordere ich Sie auf, Ihre Behauptungen zu präzisieren und zu belegen, dass ich durch eine Tätigkeit anrechenbaren Gewinn erziele.
Eben dies werden Sie nicht können, da dem nicht so ist. Alle Beweisurkunden, die Rückschlüsse auf mein Hobby ziehen lassen, habe ich bereits pflichtgemäß vorgelegt.

Ihre Vorwürfe und „Begründungen“ aus o. g. Schreiben sind daher unschlüssig und mittlerweile derart lächerlich, dass ich den gesamten Sachverhalt nunmehr diversen Presseabteilungen zur Verfügung stellen werde.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:44   #436
Rosenelfe
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 1.083
Rosenelfe Rosenelfe Rosenelfe
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Was sagt ihr zum Antwortschreiben an die Regionaldirektion? Vorschläge?
ich würde schreiben "... Ihre haltlosen Unterstellungen..."

die Worte " ...dies werden sie nicht können....." streichen

dann würde ich schreiben, ... schärfstens zurückweise...

Und auffordern, die Leistungen unverzüglich zu zahlen mit Gerichtsandrohung

mit der Drohung an die Presse zu gehen würde ich mir als Schluss-Würze aufheben
Rosenelfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:46   #437
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat:
Und auffordern, die Leistungen unverzüglich zu zahlen mit Gerichtsandrohung
Du bist etwas uninformiert :)
Ich bekomme aktuell Leistungen. Die wollen aber aus fraglichem Zeitraum über 3000 Euro zurück, eben um letztendlich DOCH an die Kontoauszüge zu kommen. Das wird ein Spaß!
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:50   #438
Rosenelfe
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 1.083
Rosenelfe Rosenelfe Rosenelfe
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Du bist etwas uninformiert :) kann die eingescannte Seiten hier nicht so gut zommen und der Hintergrund ist dunkel

Ich bekomme aktuell Leistungen. Die wollen aber aus fraglichem Zeitraum über 3000 Euro zurück, eben um letztendlich DOCH an die Kontoauszüge zu kommen. Das wird ein Spaß!
aha, dann ändere meinen Wisch dem Stand anpassend
Rosenelfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:57   #439
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Die Nachweispflicht auf Leistungsbezug wurde vom Gesetzgeber umgekehrt, diese behaupten, Du mußt beweisen und darlegen. Da Du bewiesen hast, würde ich gar nicht so förmlich auf alles das reagieren, sondern eher, wie von mir oben beschrieben, gelangweilt.

Den Satz: dies werden sie nicht können, streichen, weil Du ja können mußt und auch schon gekonnt hast.

Dass Du Dich an die Presse wendest würde ich ebenfalls weglassen. Das machst Du unabhängig davon. *zwinker*
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 14:58   #440
Berenike1810
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.832
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Noch'n Gedicht.


Bezugnehmend auf Ihr o. g. Schreiben teile ich Ihnen mit, dass ich

- nicht als Buchautor tätig bin und von daher

- auch keinerlei Einnahmen aus einer solchen Tätigkeit erzielen kann.

- Auch lag und liegt es mir fern, Ihnen etwaige Einnahmen, sonstige Zuflüsse, Zu verschweigen.

Ich möchte Sie höflich bitten, mir schriftlich mitzuteilen, wie Sie auf solche Annahmen kommen.

Meiner Mitwirkungspflicht bin ich stets in ausreichendem Maße nachgekommen.

Ihre Vorhaltungen sehe ich als haltlos an.

Ihre schriftliche Ausführung darf ich bis zum (10 Werktage max.) erwarten

Vader



- Keine Drohungen, immer hübsch freundlich bleiben !


Berenike
.
Berenike1810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:11   #441
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Berenike1810 Beitrag anzeigen
Noch'n Gedicht.


Bezugnehmend auf Ihr o. g. Schreiben teile ich Ihnen mit, dass ich

- nicht (..mehr) als Buchautor tätig bin und von daher

- auch keinerlei Einnahmen aus einer solchen Tätigkeit erzielen kann.

- Auch lag und liegt es mir fern, Ihnen etwaige Einnahmen, sonstige Zuflüsse, Zu verschweigen.

Ich möchte Sie höflich bitten, mir schriftlich mitzuteilen, wie Sie auf solche Annahmen kommen.

Meiner Mitwirkungspflicht bin ich stets in ausreichendem Maße nachgekommen.

Ihre Vorhaltungen sehe ich als haltlos an.

Ihre schriftliche Ausführung darf ich bis zum (10 Werktage max.) erwarten

Vader


- Keine Drohungen, immer hübsch freundlich bleiben !


Berenike
.
Er war ja als Buchautor tätig, hat dies bereits angegeben und die 'Einkünfte' dargelegt.

Man könnte noch auf die Verhältnismäßigkeit abstellen: § 65 Abs1 SGB I

Ansonsten finde ich Deinen Entwurf gut.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:14   #442
Rosenelfe
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 1.083
Rosenelfe Rosenelfe Rosenelfe
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Berenike1810 Beitrag anzeigen
Noch'n Gedicht.


Bezugnehmend auf Ihr o. g. Schreiben teile ich Ihnen mit, dass ich

- nicht als Buchautor tätig bin und von daher

- auch keinerlei Einnahmen aus einer solchen Tätigkeit erzielen kann.

- Auch lag und liegt es mir fern, Ihnen etwaige Einnahmen, sonstige Zuflüsse, Zu verschweigen.

Ich möchte Sie höflich bitten, mir schriftlich mitzuteilen, wie Sie auf solche Annahmen kommen.

Meiner Mitwirkungspflicht bin ich stets in ausreichendem Maße nachgekommen.

....in vollem Unfang gem. SGB II nachgekommen

Ihre Vorhaltungen sehe ich als haltlos an.

nicht "ansehen" sondern "sind haltlos und dies sollte ganz oben erwähnt werden

Ihre schriftliche Ausführung darf ich bis zum (10 Werktage max.) erwarten

Vader



- Keine Drohungen, immer hübsch freundlich bleiben !


Berenike
.
zu keine Drohung immer hübsch freundlich bleiben:

das ist von Fall zu Fall anders zu entscheiden und darf nicht heissen: "immer.."
Rosenelfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:14   #443
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Er war ja als Buchautor tätig, hat dies bereits angegeben und die 'Einkünfte' dargelegt.

Man könnte noch auf die Verhältnismäßigkeit abstellen: § 65 Abs1 SGB I

Ansonsten finde ich Deinen Entwurf gut.
Tätigkeiten, die zweckmäßig und zielgerichtet auf die Erfüllung bestimmter individueller und gesellschaftlicher Verpflichtungen ausgerichtet sind, werden unter dem Begriff Arbeit zusammengefasst.
DIESE Art von Tätigkeit ist gemeint. Und da das nicht zutrifft, WAR und BIN ich NICHT als Buchautor TÄTIG.
Ich gehe lediglich sporadisch einem Hobby nach.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:26   #444
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Tätigkeiten, die zweckmäßig und zielgerichtet auf die Erfüllung bestimmter individueller und gesellschaftlicher Verpflichtungen ausgerichtet sind, werden unter dem Begriff Arbeit zusammengefasst.
DIESE Art von Tätigkeit ist gemeint. Und da das nicht zutrifft, WAR und BIN ich NICHT als Buchautor TÄTIG.
Ich gehe lediglich sporadisch einem Hobby nach.
Ok, das konnte ich ja nicht wissen.

Aber das wissen sie doch, da würde ich nur noch müde lächelnd auf die vergangenen Schreiben verweisen und gut.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:28   #445
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Ok, das konnte ich ja nicht wissen.

Aber das wissen sie doch, da würde ich nur noch müde lächelnd auf die vergangenen Schreiben verweisen und gut.
Das ist ja der Grund, der mich so rasend macht. Die WISSEN das!! Und zwar seit dem allerersten Antworteschreiben... Aber nein... Müssen wir ja erst vor Gericht gehen... Steuergelder und so...
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:34   #446
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Das ist ja der Grund, der mich so rasend macht. Die WISSEN das!! Und zwar seit dem allerersten Antworteschreiben... Aber nein... Müssen wir ja erst vor Gericht gehen... Steuergelder und so...
Dann ist das Ganze absolut überzogen und somit können sie sich da nur eine Abfuhr holen, weil irrelevant.

Und Du solltest Dir mehr Abstand gönnen, mach mal den PC aus und geh eine Runde an die frische Luft. Es lohnt sich nicht wegen solcher Sachen in Raasche zu bringen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:35   #447
Rosenelfe
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 1.083
Rosenelfe Rosenelfe Rosenelfe
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Dann ist das Ganze absolut überzogen und somit können sie sich da nur eine Abfuhr holen, weil irrelevant.

Und Du solltest Dir mehr Abstand gönnen, mach mal den PC aus und geh eine Runde an die frische Luft. Es lohnt sich nicht wegen solcher Sachen in Raasche zu bringen.

schliesse mich an
Rosenelfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 15:41   #448
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Dann ist das Ganze absolut überzogen und somit können sie sich da nur eine Abfuhr holen, weil irrelevant.
Spaßeshalber habe ich mal das allererste Schreiben angehängt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img_20120218_153902.jpg  
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 16:03   #449
Berenike1810
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.832
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

@Vader, mal nachgefragt,

book on demond, ich hatte mal Kontakt aufgenommen (vor 3 bis 4 Jahren),
da wollten die ein ordentliches Geld haben. Also vorschüssig. Ich habe heute keine Unterlagen mehr, meine mich aber an so um die 6.000 € zu erinnern....???

Wie ist das bei Dir gelaufen ?

Berenike
.
Berenike1810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 16:11   #450
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Brauche Rat! Leistung eingestellt!

Zitat von Berenike1810 Beitrag anzeigen
@Vader, mal nachgefragt,

book on demond, ich hatte mal Kontakt aufgenommen (vor 3 bis 4 Jahren),
da wollten die ein ordentliches Geld haben. Also vorschüssig. Ich habe heute keine Unterlagen mehr, meine mich aber an so um die 6.000 € zu erinnern....???

Wie ist das bei Dir gelaufen ?

Berenike
.
40 Euro pauschal einmalig um überhaupt was zu veröffentlichen und dann ... ich weiß es nicht genau ... "Erhaltungskosten" 24 Euro im Jahr pro Titel.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, eingestellt, leistung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistung komplett grundlos eingestellt! Buully ALG II 15 02.07.2011 16:54
Leistung einfach eingestellt!!!! honeymauz Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 04.05.2010 16:00
Leistung vorübergehend eingestellt! Saschi27 ALG II 8 01.10.2009 14:10
Leistung eingestellt, SG, Krankenkasse kasele ALG II 18 01.07.2009 04:51
Hilfe.Leistung ab 1.11.eingestellt tasmania69 Allgemeine Fragen 61 08.12.2008 13:23


Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland