Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewesen.

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  98
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2011, 15:42   #51
snoopy84
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von snoopy84
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 996
snoopy84 snoopy84
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen
Auch das sind Zeugen. Auch wenn die Nachbarin nichts gesehen hat, untermauert sie das Gesagte des Hausmeisters.


Dieses Vorgehen verbessert auf jeden Fall die Position des TE/ der TEin, um das Ziel, möglichst schnell aus dem Mietverhältnis herauszukommen, zu erreichen. Eine Anzeige lässt sich dann auch wieder zurücknehmen. Auch im Auge behalten, dass Du dem Vermieter und dem Hausmeister damit erheblichen Schaden zufügen könntest (siehe #33)!


Wie "Schweinehündin" schon geschrieben hat, das kann man auch leicht selber machen. Die "Standardschließzylinder" werden nur an der Seite mit einer Schraube fixiert. Die Maße des Schließzylinders kannst Du an Deinem vorhandenen Schloss ablesen. Die Kosten hierfür hast Du allerdings selber zu tragen! Nach Auszug den ursprünglichen Schließzylinder zurückbauen.


Anzeige habe ich heute nicht gemacht liege flach und habe grippe ich werde es aber morgen machen! Kann ich das auch selber Schriftlich machen, ohne das ich das mit einen Pollizisten machen muss? So wie beim Jobcenter so zu sagen.
snoopy84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 15:50   #52
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Ein Schreiben reicht aus. Wichtig ist allerdings, dass Du einen Strafantrag stellst. Eine Strafanzeige alleine genügt nicht, da Hausfriedensbruch ein Antragsdelikt ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 15:52   #53
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von snoopy84 Beitrag anzeigen
Anzeige habe ich heute nicht gemacht liege flach und habe grippe ich werde es aber morgen machen! Kann ich das auch selber Schriftlich machen, ohne das ich das mit einen Pollizisten machen muss? So wie beim Jobcenter so zu sagen.
Erst einmal: Gute Besserung!

Ja, kannst Du auch selber machen! Direkt an die Staatsanwaltschaft senden. 2-fach Ausfertigung, nein hier 3-fach. Die Schriftform muss nicht perfekt sein. Sachverhalt beschreiben, Beweise (Zeugen, Anschrift) anführen. Es erwartet auch niemand, dass Du die Paragraphen der Tatbestände kennst.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 16:36   #54
snoopy84
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von snoopy84
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 996
snoopy84 snoopy84
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen
Erst einmal: Gute Besserung!

Ja, kannst Du auch selber machen! Direkt an die Staatsanwaltschaft senden. 2-fach Ausfertigung, nein hier 3-fach. Die Schriftform muss nicht perfekt sein. Sachverhalt beschreiben, Beweise (Zeugen, Anschrift) anführen. Es erwartet auch niemand, dass Du die Paragraphen der Tatbestände kennst.

Naja so Easy ist das bestimmt auch nicht
snoopy84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 16:40   #55
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Das finde ich nicht so gut.
Bei uns im Haus (64 Parteien) ist zum Glück noch so, dass wir untereinander aufeinander achten.
Zumindest bei uns auf der Etage (8 Wohnungen). Da leben überwigend ältere Leute jenseits der 70. Wenn sich da jemand tagelang nicht blicken lässst und keiner weiss etwas, werden wir schon unruhig. Viele haben auch untereinander die Schlüssel ausgetauscht, weil fast jedem schonmal die Tür zugefallen ist oder so. Diese Anonymität, gerade in Wohlblocks finde ich ganz furchtbar.

Wir haten auch schon en Fall, das eine alte Dame in der Wohnung gestürzt war und sich nicht mehr helfen konnte. Nach einigen Tagen haben wir Hilferufe gehört (Eine Nachbarin hat irgendwie ein besonders feines Gehör uns las als einge Tage keine Bewegung in der Wohnung war, Rolläden, Licht usw., da hat si mal ganz geziehlt mit dem Ohr an der Tür gehorcht) und sind dann mit der Feuerwehr in die Wohnung rein. Da lag sie wohl schon den dritten Tag da.
So ein toll funktionierendes soziales Umfeld hat aber nicht jeder. Kann man sicher so machen, wie du sagst, wenn das Umfeld entsprechend ist.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 16:54   #56
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von snoopy84 Beitrag anzeigen
Naja so Easy ist das bestimmt auch nicht
Doch. Bei der Formulierung würde ich jedoch sehr behutsam umgehen, nicht "der Vermieter und der Hausmeister sind in meiner Abwesenheit widerrechtlich in meine Wohnung eingedrungen", sondern vielleicht besser, dass "Du dies vermutest, aufgrund der Aussage von Zeuge1 (Hausmeister) und Zeuge2 (Nachbarin)."


Beispieltext:

Vorname Nachname
Straße/ Weg Nummer
Postleitzahl Ort




Staatsanwaltschaft Ort
Straße/ Weg Nummer
Postleitzahl Ort




Strafanzeige Tag.Monat.Jahr



Sehr geehrte Damen und Herren, {nach Wahl}

hiermit stelle ich

V o r n a m e N a c h n a m e (geb.: Tag.Monat.Jahr in Ort)
Straße/ Weg Nummer
Postleitzahl Ort


Strafanzeige gegen


V e r m i e t e r
wohnhaft.....

und

H a u s m e i s t e r
wohnhaft....


wegen Hausfriedensbruch (§ 123 StGb), etc.



Sachverhalt:


Beweis:
(jeweils zu den Beschuldigungen anführen, z.B. Zeugen, Nummerieren, als Anlage beifügen, falls schriftlicher B.)


Mit freundlichen Grüßen
eigenhändige Unterschrift


Anlagen
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 17:27   #57
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen
Doch. Bei der Formulierung würde ich jedoch sehr behutsam umgehen, nicht "der Vermieter und der Hausmeister sind in meiner Abwesenheit widerrechtlich in meine Wohnung eingedrungen", sondern vielleicht besser, dass "Du dies vermutest, aufgrund der Aussage von Zeuge1 (Hausmeister) und Zeuge2 (Nachbarin)."


wegen Hausfriedensbruch (§ 123 StGb), etc.


Anlagen
Das ist kein Hausfriedensbruch, sondern Enbruch, egal ob das mit Schlüssel oder Pickset oder Brecheisen gemacht wird.
Das Problem an der Sache ist nur das die vermeindlichen Zeugen einknicken wenn es ernst wird, weil sie keinen Ärger mit dem Vermieter haben wollen.
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 17:30   #58
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Das ist kein Hausfriedensbruch, sondern Enbruch, egal ob das mit Schlüssel oder Pickset oder Brecheisen gemacht wird.
Nein, siehe #30

Ansonsten aber auch egal, weil die strafrechtliche Bewertung auch von der Staatsanwalt vorgenommen wird. Und die ergibt sich aus der Sachverhaltsbeschreibung. Die Staatsanwaltschaft erwartet nicht zwingend juristische Vorkenntnisse.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 18:06   #59
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen
Nein, siehe #30

Ansonsten aber auch egal, weil die strafrechtliche Bewertung auch von der Staatsanwalt vorgenommen wird. Und die ergibt sich aus der Sachverhaltsbeschreibung. Die Staatsanwaltschaft erwartet nicht zwingend juristische Vorkenntnisse.
#30 stimmt nicht, wer sich gewaltsam (Gewalt gegen eine Person) Einlass verschafft, begeht einen Überfall.
In diesem Fall haben die Typen eine Verschlossene Tür geöffnet, das ist Einbruch
Kannst ja bei der Polizei nachfragen
Das einzige Problem ist, das ein Generalschlüssel benutzt wurde und das Schloß nicht ausgewechselt wurde, so könnte eine stillschweigende Zustimmung unterstellt werden.
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 18:40   #60
snoopy84
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von snoopy84
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 996
snoopy84 snoopy84
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Das ist kein Hausfriedensbruch, sondern Enbruch, egal ob das mit Schlüssel oder Pickset oder Brecheisen gemacht wird.
Das Problem an der Sache ist nur das die vermeindlichen Zeugen einknicken wenn es ernst wird, weil sie keinen Ärger mit dem Vermieter haben wollen.


Die Mieterin will auch Ausziehen noch im diesen Jahr ausser dem gehts der Finanziell sehr gut. Das beste wäre, wenn ich irgendwie ein Geständniss vom Hausmeister oder Vermieter bekommen könnte der Vermieter wird bestimmt nicht darauf rein fallen, aber der Hausmeister bestimmt. Naja, aber darauf kann ich nicht Speckulieren, ich Denke die Mieterin wird bei der Aussage bleiben, und wenn dem so ist, dann ist der Vermieter und Hausmaeister bestimmt richtig am A....
snoopy84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 18:49   #61
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
#30 stimmt nicht, wer sich gewaltsam (Gewalt gegen eine Person) Einlass verschafft, begeht einen Überfall.
In diesem Fall haben die Typen eine Verschlossene Tür geöffnet, das ist Einbruch
Kannst ja bei der Polizei nachfragen
Das einzige Problem ist, das ein Generalschlüssel benutzt wurde und das Schloß nicht ausgewechselt wurde, so könnte eine stillschweigende Zustimmung unterstellt werden.
Da stehen einem ja die Haare zu Berge! Ich möchte mich nicht streiten. Auch ist dies in erster Linie kein Rechtsforum.

Ich denke, dass der TE/ die TEin genug Informationen an die Hand bekommen hat, um vielleicht zusammen mit dem Mieterbund, eine wohlüberlegte Lösung zu finden.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 18:56   #62
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von snoopy84 Beitrag anzeigen
Die Mieterin will auch Ausziehen noch im diesen Jahr ausser dem gehts der Finanziell sehr gut. Das beste wäre, wenn ich irgendwie ein Geständniss vom Hausmeister oder Vermieter bekommen könnte der Vermieter wird bestimmt nicht darauf rein fallen, aber der Hausmeister bestimmt. Naja, aber darauf kann ich nicht Speckulieren, ich Denke die Mieterin wird bei der Aussage bleiben, und wenn dem so ist, dann ist der Vermieter und Hausmaeister bestimmt richtig am A....
Vergiss bitte bei Deinem Handeln die eventuellen Konsequenzen für die Beteiligten nicht. Du möchtest, wenn ich Dich richtig verstanden habe, dort aus der Wohnung möglichst schnell 'raus. Aber doch wohl keine Existenzen zerstören?
Schon einmal mit dem Vermieter wegen eines vorzeitigen Auszugs gesprochen?
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:01   #63
snoopy84
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von snoopy84
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 996
snoopy84 snoopy84
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen
Da stehen einem ja die Haare zu Berge! Ich möchte mich nicht streiten. Auch ist dies in erster Linie kein Rechtsforum.

Ich denke, dass der TE/ die TEin genug Informationen an die Hand bekommen hat, um vielleicht zusammen mit dem Mieterbund, eine wohlüberlegte Lösung zu finden.


Mieterschutzbund kostet 70€ :( ein Bakannter sagt ich soll bis spätestens Morgen eine Anzige machen. Bei sowas soll ich nicht warten. Ich Denke ihr würdet genau so Handeln? Der Hausmeister ist ein Hinterlistiger Hund das weiß ich, deswegen auch die Anzeige. Der hat damals in meinen Keller geschnüffelt, da habe ich ein auge noch zugedrückt, aber jetzt ist das Maß voll!!! Der ist so neugierig und steht Täglich am Fenster und Spioniert.


Wenn das für mich noch eine Möglichkeit mehr ist hier weg zu kommen, dann würde die Situation total gelegen für mich kommen, weil ich ja eventuell eine Begründung für ein Umzug habe, und da das Amt vielleicht die Genehmigung mir gibt. Vielleicht soll das so sein. Fakt ist aber auch, das der Vermieterm eine Nummer hat, ich habe vor 2 Wochen Telefoniert. Meine email haben die auch, und bei der Nachbarin haben die komischerweise nicht geklingelt wegen den angeblich Kaputten Balkonen. Und einen Balkon habe ich nicht mal! Es spreicht alles dafür, das die einen anderen Grund gehabt haben in meine Wohnung zu kommen.
snoopy84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:01   #64
Eagle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Eagle
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.498
Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Mit einer Anzeige wäre ich Vorsichtig, wenn Du da noch Wohnen möchtest. Ob der Vermieter in so einen Fall kosten tragen muss weiß ich nicht. Wenn Du natürlich da raus möchtest dann kannst Du ja den Weg gehen. Würde ich aber erst wenn ich etwas neues habe...

Ich würde da einfach das Schloss wechseln / Türkette vor machen und Gut ist. Mein Vermieter damals bat um die Behaltung eines weiteren Schlüssels da in meiner damaligen Wohnung der Stromzähler für eine wichtige Wasserpumpe installiert war. Dank Türkette konnte ich mir halt Sicher sein das er ohne "Einbruch" nicht mehr rein kommt.

Somit kannst Du Dir sicher sein das passiert nicht noch ein Mal, und wenn Doch muss das ganze als Einbruch geschehen -> Polizei.
__



Stehe als Beistand im Raum Osnabrück zur Verfügung
Eagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:05   #65
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen
Da stehen einem ja die Haare zu Berge!
Kämmen hilft
Zitat:
Ich möchte mich nicht streiten.
Dann lass es doch
Zitat:
Ich denke, dass der TE/ die TEin genug Informationen an die Hand bekommen hat, um vielleicht zusammen mit dem Mieterbund, eine wohlüberlegte Lösung zu finden.
Ne ja is klar beim Mieterbund abdrücken, die erzählen auch nicht mehr als die Leute hier

Darum sag ich ja bei der Polizei nachfragen, die kennen solche sachen und können das schon einordnen.
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:05   #66
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Du kannst nichts beweisen. Ich würde darüber kein Wort verlieren und einfach das Schloss auswechseln. Die melden sich dann bei Dir, wenn sie es das nächste mal versuchen und werden rumweinen und Dir einzureden versuchen Du dürftest das nicht.
Henrik55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:20   #67
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Henrik55 Beitrag anzeigen
Du kannst nichts beweisen. Ich würde darüber kein Wort verlieren und einfach das Schloss auswechseln. Die melden sich dann bei Dir, wenn sie es das nächste mal versuchen und werden rumweinen und Dir einzureden versuchen Du dürftest das nicht.
Beweisen kann sie nix, die "Zeugen taugen nichts"
Aber denen muß eindeutig klar gemacht werden das das kein Kavaliersdelikt ist.
Strategie vergessen und gut is, ist da nicht so eine gute wahl, die könnten nächstesmal ja auch auf die idee kommen, das neue schloß mit irgendwelchen gerätschaften zu öffnen.
Die typen brauchen ganz klar einen Schuß vor den Bug.

und nicht wie
Zitat:
zitat Anne Bonney
Vergiss bitte bei Deinem Handeln die eventuellen Konsequenzen für die Beteiligten nicht. Du möchtest, wenn ich Dich richtig verstanden habe, dort aus der Wohnung möglichst schnell 'raus. Aber doch wohl keine Existenzen zerstören?
Schon einmal mit dem Vermieter wegen eines vorzeitigen Auszugs gesprochen?
Die haben auch nicht an die Betroffene gedacht, und wer weiß was die da alles gemacht haben, war denen egal
Wenn dann haben die Typen ihre Existenz selbst zerstört.
Was wäre denn wenn die statt in die Wohnung einzubrechen eine Oma im Park überfallen hätten ? sollte die Oma dann auch von einer Anzeige absehen, damit sie keine Existenzen zerstört ?
Das haben die selbst gemacht, wenn die so eine Straftat begehen
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 21:58   #68
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Hallo,

ich würde in der Strafanzeige mit Strafantrag formulieren

"...wegen Verdacht auf Hausfriedensbruch sowie aus allen sonstigen Rechtsgründen"

Dann hast Du "nur" einen Verdacht ..., wirfst den Leuten also die Straftat nicht direkt vor.
Und die sonstigen Rechtsgründe würde ich dazu schreiben,
weil ja vlt. noch andere Straftaten vorliegen, die Du nicht weißt (Einbruch o.ä.). Die Staatsanwaltschaft schaut dann schon, was vlt. noch an strafbaren Handlungen vorliegt.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 21:59   #69
snoopy84
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von snoopy84
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 996
snoopy84 snoopy84
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Beweisen kann sie nix, die "Zeugen taugen nichts"
Aber denen muß eindeutig klar gemacht werden das das kein Kavaliersdelikt ist.
Strategie vergessen und gut is, ist da nicht so eine gute wahl, die könnten nächstesmal ja auch auf die idee kommen, das neue schloß mit irgendwelchen gerätschaften zu öffnen.
Die typen brauchen ganz klar einen Schuß vor den Bug.

und nicht wie

Die haben auch nicht an die Betroffene gedacht, und wer weiß was die da alles gemacht haben, war denen egal
Wenn dann haben die Typen ihre Existenz selbst zerstört.
Was wäre denn wenn die statt in die Wohnung einzubrechen eine Oma im Park überfallen hätten ? sollte die Oma dann auch von einer Anzeige absehen, damit sie keine Existenzen zerstört ?
Das haben die selbst gemacht, wenn die so eine Straftat begehen


Sehe ich zu 100% genau so!!! Was wäre den gewesen, wenn ich hier zich Pornohefte liegen gehabt hätte, und vielleicht noch ne Gummipuppe das wäre doch ein Grund zum Abrasten gewesen. Jetzt war mir das schon Peinlich weil meine Wohnung nicht Tip Top Aufgeräumt war.
snoopy84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 22:06   #70
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

snoopy, ich an Deiner Stelle würde mal zum Kontaktbeamten Deines Polizeireviers gehen und mit dem über diese Angelegenheit reden, nachfragen was man in so einem Fall am besten macht.
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 22:21   #71
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von snoopy84 Beitrag anzeigen
Sehe ich zu 100% genau so!!! Was wäre den gewesen, wenn ich hier zich Pornohefte liegen gehabt hätte,
Da hätten die sich wahrscheinlich gefreut und die Sammlung gleich einkassiert,
Aber da wäre die überführung wesentlich leichter gewesen, genetischer Fingerabdruck, wegen der ganzen Wichsflecken. Vieleicht solltest du dir vorbeugend so eine Sammlung anschaffen, für nächstes mal.
Zitat:
und vielleicht noch ne Gummipuppe
Ne ja is klar die hätten sie dann vergewaltigt, aber ob die dan Strafanzeige gestellt hätte ist fraglich
Zitat:
Jetzt war mir das schon Peinlich weil meine Wohnung nicht Tip Top Aufgeräumt war.
Dann ist deine Wohnung eindeutig nicht dreckig genug, sonst wären die da nicht rein.
Bei mir will keiner rein, die haben alle Angst sich zu infizieren, hier waren schon Leute in Schutzanzügen drin, um zu überprüfen ob meine Siffbude die Ehecquelle ist. nacher haben die sich intensiv dekontaminiert.
Ich sag immer wer hier einbricht ist selber schuld oder lebensmüde.
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 02:00   #72
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von snoopy84 Beitrag anzeigen
Mieterschutzbund kostet 70€ :( ein Bakannter sagt ich soll bis spätestens Morgen eine Anzige machen. Bei sowas soll ich nicht warten. Ich Denke ihr würdet genau so Handeln? Der Hausmeister ist ein Hinterlistiger Hund das weiß ich, deswegen auch die Anzeige. Der hat damals in meinen Keller geschnüffelt, da habe ich ein auge noch zugedrückt, aber jetzt ist das Maß voll!!! Der ist so neugierig und steht Täglich am Fenster und Spioniert.


Wenn das für mich noch eine Möglichkeit mehr ist hier weg zu kommen, dann würde die Situation total gelegen für mich kommen, weil ich ja eventuell eine Begründung für ein Umzug habe, und da das Amt vielleicht die Genehmigung mir gibt. Vielleicht soll das so sein. Fakt ist aber auch, das der Vermieterm eine Nummer hat, ich habe vor 2 Wochen Telefoniert. Meine email haben die auch, und bei der Nachbarin haben die komischerweise nicht geklingelt wegen den angeblich Kaputten Balkonen. Und einen Balkon habe ich nicht mal! Es spreicht alles dafür, das die einen anderen Grund gehabt haben in meine Wohnung zu kommen.
Auch wenn es vielleicht niemanden interessiert: Ich finde es nicht schön, was aus diesem Strang geworden ist! Das Ganze wird ja zur reinen Hetzjagt und es fallen Begriffe, die mit dem Sachverhalt nichts mehr zutun haben. Da ist von der alten Oma die Rede, Pornoheften, Gummipuppe und dem Ehec-Erreger, was kommt als nächstes?

Vielleicht kommt das Thema diesbezüglich etwas zur Ruhe, wenn ich Dir prophezeie, dass eine Strafanzeige aller Voraussicht nach aufgrund mangeldem öffentlichen Interesses ohnehin eingestellt wird. Bist Du dann bereit Deine Rechte zivilrechtlich mithilfe des Mieterbundes oder eines RA's zu erstreiten, was u.U. Geld kosten kann?
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 06:57   #73
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Da hätten die sich wahrscheinlich gefreut und die Sammlung gleich einkassiert,
Aber da wäre die überführung wesentlich leichter gewesen, genetischer Fingerabdruck, wegen der ganzen Wichsflecken. Vieleicht solltest du dir vorbeugend so eine Sammlung anschaffen, für nächstes mal.

Ne ja is klar die hätten sie dann vergewaltigt, aber ob die dan Strafanzeige gestellt hätte ist fraglich

Dann ist deine Wohnung eindeutig nicht dreckig genug, sonst wären die da nicht rein.
Bei mir will keiner rein, die haben alle Angst sich zu infizieren, hier waren schon Leute in Schutzanzügen drin, um zu überprüfen ob meine Siffbude die Ehecquelle ist. nacher haben die sich intensiv dekontaminiert.
Ich sag immer wer hier einbricht ist selber schuld oder lebensmüde.
Ich weiß nicht, was Dich dazu veranlaßt, snoopy zu einer Anzeige aufzuhetzen. Gerechte Empörung wohl eher nicht.

Wenn Vermieter und Hausmeister in dieser Sache z ueiner Zeugenaussage aufgefordert werden, werden sie sich kurzschließen und die Aussagen abstimmen. Dann sind das zwei Zeugen gegen eine (Mieterin). Zu erwarten, daß in so einem Fall nach so langer Zeit eine KTU mit greifbarem Ergebnis durchgeführt wird, kann nur in einem vom Privatfernsehen verseuchten Hirn eines Krimi-Freundes (Wiederholungen aus den 70ern) entstanden sein.

Wenn man Ratschläge gibt, sollte man sich auch seiner Verantwortung bewußt sein, daß man jemanden unter Umständen erst in eine Situation mit unübersehbaren negativen Konsequenzen treibt.

Auf dem Rücken Anderer gefahrlos seine eigenen Animositäten ausleben, ist nicht der Sinn dieses Forums.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 08:48   #74
sicky->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Essen
Beiträge: 145
sicky
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

hallo,

ich hatte jetzt vor einigen wochen GENAU das gleiche wie du, mein vermieter ist einfach in meine wohnung eingedrungen, dafür hat er sogar die türe ausgehebelt.

ich habe auch anzeige bei der polizei erstattet und die sagten, wenn das der vermieter macht, nennt sich das nicht einbruch, sondern hausfriedensbruch.

vor zwei tagen habe ich post von der staatsanwaltschaft bekommen, das verfahren wurde eingestellt, da es sich nicht um eine straftat (???) handelt und kein öffentliches interesse (oder so ähnlich, den genauen wortlaut bekomme ich nicht mehr zusammen gerade) besteht.

ich habe mir trotz dessen direkt einen anwalt besorgt (mit dem grund bekommst du auch einen beratungsgutschein), welcher dem vermieter einen saftigen brief geschrieben hat. desweiteren bestand die möglichkeit einer abmahnung, bei der dein vermieter eine vertragsstrafe bezahlen müsste. diese möglichkeit habe ich aber nicht gemacht.

ich bin aber sofort aus der wohnung ausgezogen, und zwar fristlos.

lg
sicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 09:03   #75
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: Bitte um Hilfe!!! Vermieter und Hausmeister sind unbefugt in meiner Wohnung gewes

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Wenn man Ratschläge gibt, sollte man sich auch seiner Verantwortung bewußt sein, daß man jemanden unter Umständen erst in eine Situation mit unübersehbaren negativen Konsequenzen treibt.
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hausmeister, hilfe, unbefugt, vermieter, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BRAUCHE DRINGEND HILFE!!!! Ich glaube, die wollen mich aus meiner Wohnung werfen!!! Kirchenmaus KDU - Miete / Untermiete 37 04.12.2008 15:06
Hilfe bei einer Wohnung, bitte. Trantor KDU - Miete / Untermiete 5 05.09.2008 22:25
ich brauche dringend hilfe zu meiner wohnung cey&giu U 25 0 04.06.2007 07:32
Problem mit Vermieter, und dessen "Hausmeister" Supella Longipalpa Allgemeine Fragen 9 22.04.2007 16:36
Ich brauche bitte noch mal Hilfe in meiner leidigen Geschich terri Allgemeine Fragen 11 25.06.2006 22:41


Es ist jetzt 07:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland