QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) 
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  4
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2010, 16:16   #76
Catsy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Catsy
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 284
Catsy
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Abgesehen davon, darf die Kasse während der Sonderkündigungszeit - und bis du bei der neuen Kasse bist - keinen Zusatzbeitrag von dir fordern!
Catsy ist offline  
Alt 02.02.2010, 16:18   #77
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von Catsy Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, darf die Kasse während der Sonderkündigungszeit - und bis du bei der neuen Kasse bist - keinen Zusatzbeitrag von dir fordern!
Gut zu wissen. Vielen Dank!
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 02.02.2010, 23:37   #78
tunga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 891
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Da ich von meiner KK auch bisher keinerlei Infos bekomme und auf der Website nix steht, frage ich mich, wie es denn ist, wenn man schon seine Zuzahlung für das ganze Jahr bezahlt hat und zu einer anderen Kasse wechseln muss?
Ob die (anteilige) Zuzahlung erstattet wird und die neue KK einen auch gleich als Chroniker einstuft. Oder muss ich da gleich nochmal meine 1% hinblättern?
Auch nehme ich an einem speziellen Gesundheitsprogramm meiner KK teil, das nicht von vielen KK anageboten wird.
Sind das nicht auch alles Gründe für einen `Härtefall` und um nicht wechseln zu müssen?
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline  
Alt 03.02.2010, 10:07   #79
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Ich hab gestern noch eine Mail von der DAK bekommen.
Da steht doch wortwörtlich drin:
Da Sie Leistungen von der Arge erhalten, können Sie einen Antrag auf Kostenübernahme stellen.

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man drüber lachen......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 03.02.2010, 10:42   #80
Mitch Miro
 
Benutzerbild von Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ich hab gestern noch eine Mail von der DAK bekommen.
Da steht doch wortwörtlich drin:
Da Sie Leistungen von der Arge erhalten, können Sie einen Antrag auf Kostenübernahme stellen.

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man drüber lachen......
Ja das ist wirklich zum lachen. Denen ist es am Ende egal Wer zahlt. Wichtig ist nur Dass gezahlt wird.
Mitch Miro ist offline  
Alt 03.02.2010, 13:36   #81
tiger1965
Elo-User/in
 
Benutzerbild von tiger1965
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Edewecht
Beiträge: 105
tiger1965 tiger1965
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Hallo Leidensgenossen, habe heute von meiner Krankenkasse den Bescheid mit Einzugsermächtigung bekommen.

Soll ich mit Antrag auf Kostenübernahme bei meiner Optionskommune noch warten, falls die Herren und Damen in Berlin Sonderregelungen ausarbeiten oder soll ich besser vorsorglich den Antrag stellen?

Meine KK will ich nicht wechseln, bin seit fast 30 Jahren dort.
__

mit besten Grüssen

Tiger1965


---------------------------------------------------
Es gibt Politiker, die Angst haben, ihr Gesicht zu verlieren. Dabei könnte ihnen gar nichts besseres passieren.

Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend.
tiger1965 ist offline  
Alt 03.02.2010, 17:49   #82
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Ich würde sofort den Antrag einreichen und bei Ablehnung in Widerspruch und ggfs. klagen.

Eine langjährige Mitgliedschaft in einer KK, vor allem, wenn man viele Jahre erwerbstätig war, könnte als besonderer Härtefall durchgehen.

Bei unangemessen teuren Wohnraum jedenfalls wird eine lange Mietdauer auch als Härtefall anerkannt und ARGE muß höhere Kosten übernehmen.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 03.02.2010, 20:30   #83
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von Heliane Beitrag anzeigen
Ich habe es heute auch bekommen (DAK).

Wie war das nochmal mit erwerbsgeminderte Grundsicherungsbeziehern? Die müssen das nicht zahlen oder?
Du hast schon was von der DAK? Ich hab nur in einer Mail den Hinweis bekommen, dass ich ja Leistungen von der Arge bekomme und sie mir da wiederholen kann (ich hatte mich nach Modalitäten zum Sonderkündigungsrecht erkundigt)
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 04.02.2010, 10:19   #84
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kikaka
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.235
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Kein Zusatzbeitrag für Hartz-IV-Bezieher

Zitat:
Hartz-IV-Empfänger müssen voraussichtlich die Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen nicht aus eigener Tasche bezahlen. Das Arbeitsministerium arbeitet an einer unbürokratische Lösung.
Kikaka ist offline  
Alt 04.02.2010, 10:27   #85
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Voraussichtlich, vielleicht.....unbürokratisch

Ich glaub nicht mehr an den Klapperstorch. Und eh die "schnell" etwas erarbeitet haben, ist die Zeit des Sonderkündigngsrechts vorbei und dann heisst es womöglich "April, April - Sie müssen doch selbst zahlen"

Mal ganz davon abgesehen, ich wollte sowieso die Kasse wechseln.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 04.02.2010, 15:15   #86
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat:
Hartz-IV-Empfänger müssen voraussichtlich die Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen nicht aus eigener Tasche bezahlen. Nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums wird derzeit an einer „schnellen und unbürokratischen“ Lösung gearbeitet, damit Langzeitarbeitslose nicht unter Druck geraten, ihre Kasse zu wechseln.
Quelle
 
Alt 04.02.2010, 15:20   #87
DickerBear
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DickerBear
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 647
DickerBear DickerBear DickerBear
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Du hast schon was von der DAK? Ich hab nur in einer Mail den Hinweis bekommen, dass ich ja Leistungen von der Arge bekomme und sie mir da wiederholen kann (ich hatte mich nach Modalitäten zum Sonderkündigungsrecht erkundigt)
Ich würde denen Schreiben:Dann sollen sie sich mal den Zusatzbeitrag von der Arge holen. Du hättest schon gnung mit denen zu tun.
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline  
Alt 04.02.2010, 15:24   #88
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Siehe auch Beitrag Nr 86 in diesem Thread

Zitat:
Ich würde denen Schreiben:Dann sollen sie sich mal den Zusatzbeitrag von der Arge holen. Du hättest schon gnung mit denen zu tun.
Das hätten die aber sicher nicht verstanden
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 04.02.2010, 15:35   #89
Catsy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Catsy
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 284
Catsy
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

oh je, oh je - habt ihr den Satz auch gelesen:

"Nun sucht das Gesundheitsministerium nach einem unbürokratischem Weg, das zu vermeiden."

oh mein Gott, wie lange SUCHT das Gesundheitsministerium in den letzten Jahren schon nach Wegen? Unbürokratischer, preiswerter, gerechter, für die Versicherten transparenter usw.usw.

Was bisher dabei herausgekommen ist - wissen wir alle. Wie lange diese "Suche nach dem Weg" gehen wird -
Catsy ist offline  
Alt 04.02.2010, 15:37   #90
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von Catsy Beitrag anzeigen
oh je, oh je - habt ihr den Satz auch gelesen:

"Nun sucht das Gesundheitsministerium nach einem unbürokratischem Weg, das zu vermeiden."

oh mein Gott, wie lange SUCHT das Gesundheitsministerium in den letzten Jahren schon nach Wegen? Unbürokratischer, preiswerter, gerechter, für die Versicherten transparenter usw.usw.

Was bisher dabei herausgekommen ist - wissen wir alle. Wie lange diese "Suche nach dem Weg" gehen wird -
Ich befürchte, die Suche dauert bis man kein Sonderkündigungsrecht mehr hat
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 10.02.2010, 16:59   #91
Doink
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Doink
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 543
Doink
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

habe auch einen brief von der Krankenkasse bekommen! Im Kleingedruckten steht: Für Bezieher von Arbeitslosengeld II kann der Leistungsträger den Zuschlag übernehmen.
Die Betonung liegt da wohl auf kann!
Doink ist offline  
Alt 10.02.2010, 20:55   #92
Doink
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Doink
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 543
Doink
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Also verstehe ich das richtig:

Man muss die 8 EUR zahlen, es sei denn man bringt einen Antrag bei der ARGE durch, was nicht einfach sein wird.

Wechselt man, kann es sein, dass die neue Kasse auch die Zusatzgebühr einführt und man wieder wechseln muss.

Also bleibt einem nichts anderes übrig als die 8 EUR vom Lebensunterhalt abziehen zu lassen udn zu hoffen, dass die Politik etwas tut oder alle Krankenkassen die Gebühr verlangen. Dann hat man wohl einen Anspruch auf Übernahme?
Doink ist offline  
Alt 10.02.2010, 21:09   #93
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von Doink Beitrag anzeigen
Also verstehe ich das richtig:

Man muss die 8 EUR zahlen, es sei denn man bringt einen Antrag bei der ARGE durch, was nicht einfach sein wird.

Wechselt man, kann es sein, dass die neue Kasse auch die Zusatzgebühr einführt und man wieder wechseln muss.

Also bleibt einem nichts anderes übrig als die 8 EUR vom Lebensunterhalt abziehen zu lassen udn zu hoffen, dass die Politik etwas tut oder alle Krankenkassen die Gebühr verlangen. Dann hat man wohl einen Anspruch auf Übernahme?
Es sei denn, Du hast bei Deiner KK eine Zusatzversicherung abgeschlossen. Die, so erklärt es die DAK, bindet Dich an die bisherige KK.
Oder Du bist in einer KK, die als einzige eine Leistung anbietet, die Du in Anspruch nimmst, unabweislich benötigst und die Dir sonst nicht angeboten wird.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 10.02.2010, 22:20   #94
Hungrig
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Hungrig
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Hmm... "Für Bezieher von Arbeitslosengeld II kann der Leistungsträger den Zuschlag übernehmen." -

Ich hab die Schnauze gestrichen voll von diesen "Kann-Leistungen", was soll man denn noch aus eigener Tasche bezahlen, vom Regelsatz bleibt nach Abzug der notwendigen Ausgaben wie Strom, Versicherungen eh schon kaum was zum Futtern wenn man alleine ist. Andere KK suchen ist auch unnütz... werden eh alle diesen Mist einführen, ausserdem hab ich nen Antrag für Zahnersatz laufen, wo ich mit Sicherheit auch noch einiges aus eigener Tasche, trotz Härtefallantrag zahlen darf. Wofür lass ich mir die Zähne machen, wenn ich eh nix zu beissen hab?
Hungrig ist offline  
Alt 10.02.2010, 22:24   #95
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von Hungrig Beitrag anzeigen
Hmm... "Für Bezieher von Arbeitslosengeld II kann der Leistungsträger den Zuschlag übernehmen." -

Ich hab die Schnauze gestrichen voll von diesen "Kann-Leistungen", was soll man denn noch aus eigener Tasche bezahlen, vom Regelsatz bleibt nach Abzug der notwendigen Ausgaben wie Strom, Versicherungen eh schon kaum was zum Futtern wenn man alleine ist. Andere KK suchen ist auch unnütz... werden eh alle diesen Mist einführen, ausserdem hab ich nen Antrag für Zahnersatz laufen, wo ich mit Sicherheit auch noch einiges aus eigener Tasche, trotz Härtefallantrag zahlen darf. Wofür lass ich mir die Zähne machen, wenn ich eh nix zu beissen hab?
OT, ich weiß, aber da fällt mir Heinz Erhard ein

Die alten Zähne wurden morsch
man begann sie auszureißen.
Die neuen kamen gerade recht
um mit ihnen ins Gras zu beißen
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 10.02.2010, 23:12   #96
Hungrig
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Hungrig
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
OT, ich weiß, aber da fällt mir Heinz Erhard ein

Die alten Zähne wurden morsch
man begann sie auszureißen.
Die neuen kamen gerade recht
um mit ihnen ins Gras zu beißen
Ja... was wahres drann.
Hungrig ist offline  
Alt 11.02.2010, 14:47   #97
kleinerZeh
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von kleinerZeh
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 19
kleinerZeh
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Hallo Leute!!
Ich habe Heute den Brief von der Krankenversicherung erhalten.
Da steht natürlich in kleingedruckten drinne
Für Bezieher von Arbeitslosengeld II kann der Leistungsträger den Zusaztbeitrag übernehmen.
Nähere Auskünfte erteilt der Leistungsträger.
Hin zum Amt antrag stellen (damit das Amt wieder was zu tun bekommt) und abwarten...
lg
kleinerzeh
kleinerZeh ist offline  
Alt 11.02.2010, 16:29   #98
Doink
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Doink
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 543
Doink
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

es bleibt wohl allen nichts anderes übrig als brav zu bezahlen und abzuwarten ob die Politik was ändert (lach) oder alle den Zusatzbeitrag einführen
Doink ist offline  
Alt 11.02.2010, 17:22   #99
en Jordi
Gast
 
Benutzerbild von en Jordi
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

Auf keinen Fall die Beiträge zahlen!

Krankenkassen: Keine Zusatzbeiträge bei Hartz-IV Hartz IV 4, ALG II, Arbeitslosengeld 2 Hilfe und Ratgeber
 
Alt 11.02.2010, 18:14   #100
Doink
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Doink
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 543
Doink
Standard AW: Wer bezahlt den Zusatzbeitrag für die Krankenkasse?

einfach nicht zahlen ist aber auch gefährlich. Entweder zahlen oder der Krankenkasse begründen warum man es nicht tut und bei der ARGE einen Antrag stellen.
Doink ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
bezahlt, krankenkasse, zusatzbeitrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusatzbeitrag der KK Mennix Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 21.09.2009 15:05
Die ersten Krankenkassen wollen Zusatzbeitrag verlangen Rounddancer Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 27.04.2009 19:13
Gesundheitsfond: ALG 2-Empfänger sollen Zusatzbeitrag selbst zahlen! dante ALG II 24 30.10.2008 23:48
Einschränkung der Krankenkassenwahl wegen Zusatzbeitrag ab 2009 andine Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 18.10.2008 13:04
Wird Krankenkasse bezahlt? Netznutzer ALG II 1 08.09.2008 14:42


Es ist jetzt 14:15 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland