Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2015, 17:49   #76
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 6.139
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

@anna: es kann nicht um die Schulden gehen, die zahlt das JC nicht.

@ espresso: wenn du schon vor Bezug des ALG 2 in der Europa. KV wärst, sollte das gehen. Nicht aber, wenn du schon ALG 2 bekommst, denn da greift § 5 Abs. 1 Nr. 2a SGB V.

@ Holland: ich habe nichts zu dir geschrieben, ich glaube, hier geht es um den TE und ausnahmsweise mal nicht um dich.
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 18:56   #77
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen

@ Holland: ich habe nichts zu dir geschrieben, ich glaube, hier geht es um den TE und ausnahmsweise mal nicht um dich.
ok

es gab jedenfalls von mir keine argumention richtung JC, irgendwelche pflichtbeiträgen nicht nachkommen zu wollen, wie mir das andere poster teils unterstellen wollten.
wenn das JC anders entschieden hätte, wären beiträgen geflossen, die

a.) unerwünscht
und
b.) unnötig

gewesen wären.

das das JC damit bares geld spart, ist der speck, mit dem man die "behördenmäuse" fängt.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 18:24   #78
Espresso7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.05.2015
Beiträge: 33
Espresso7
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Um das kurz aufzuklären:

Das JC meint, dass ich in eine gesetzliche KV muss und daher würden die Beiträge einer europ. KV nicht bezahlt.
Bedeutet, es könnte teuer werden...
Jetzt ist die Frage, ob es sich lohnt ggf. sogar zu klagen?
Espresso7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 18:45   #79
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.274
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

@ espresso: wenn du schon vor Bezug des ALG 2 in der Europa. KV wärst, sollte das gehen. Nicht aber, wenn du schon ALG 2 bekommst, denn da greift § 5 Abs. 1 Nr. 2a SGB V.


wie oben beschrieben
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 18:55   #80
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.800
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

schau an...hab ich doch gesagt...

natürlich mußt du in eine gesetzliche deutsche KK...

die Versicherungspflicht gilt in Deutschland, das Sozialgesetz gilt nur in Deutschland...

was willst dann mit einer europäischen KK..

aber wenn du meinst, dann klage doch..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 19:22   #81
Linuxfan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 554
Linuxfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Ich habe mich etwas in das Thema eingelesen: Wenn es wirklich eine Richtlinie ist, dann ist der deutsche Staat gezwungen, diese in nationales Recht umzusetzen, da EU-Recht vor nationalem Recht gilt.

Als Privatperson hast Du, falls die Richtlinie nicht umgesetzt wird, das Recht den Europäischen Gerichtshof anzurufen, da Du effektiv nichts dafür kannst, dass der Staat diese Richtlinie nicht umsetzt.

Zumindest habe ich das noch aus meinen Europarechtsvorlesungen (1999 - also schon etwas älter) im Hinterkopf.
Linuxfan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 20:09   #82
Espresso7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.05.2015
Beiträge: 33
Espresso7
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Es wäre auf jeden Fall möglich in eine europ. KV einzutreten und dadurch die Nachzahlungen zu umgehen, soweit bin ich mittlerweile.
Dieses Recht hat jeder und dies ist auch gesetzlich belegbar.
Das Problem ist halt, dass man/ich diese Beiträge selber zahlen müsste.
Wäre also auch ohne Klage ein Versuch wert das Risiko einzugehen, die Beiträge selber zu zahlen.
Bedeutet, da ich nicht vorhabe noch einige Jahre ALG2 zu beziehen, wäre das eine Alternative.

@Anna: Das ist meinetwegen auf das JC bezogen richtig, allerdings als pauschale Aussage Quatsch (Sorry), da es jedem freisteht in welche KK er/sie eintritt - europaweit.
Espresso7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 21:05   #83
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 6.139
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Würdes du dich bitte mit Beitrag 65 auseinandersetzen?! Die europäische KV geht nur bei der Versicherungspflicht DER NICHTVERSICHERTEN (§ 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V) weil sie eine anderweitige Absicherung darstellt.

Als ALG 2 Empänger unterliegst du aber § 5 Abs. 1 Nr. 2a SGB V!!!!
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 22:23   #84
Espresso7->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.05.2015
Beiträge: 33
Espresso7
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Würdes du dich bitte mit Beitrag 65 auseinandersetzen?! Die europäische KV geht nur bei der Versicherungspflicht DER NICHTVERSICHERTEN (§ 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V) weil sie eine anderweitige Absicherung darstellt.

Als ALG 2 Empänger unterliegst du aber § 5 Abs. 1 Nr. 2a SGB V!!!!
Ich bin aber nicht krankenversichert und trotzdem beziehe ich ALG2!!!

Warum sollte mir das Recht auf freie Wahl der KV entzogen werden, nur weil ich staatliche Hilfe in Anspruch nehme?
Ich sehe da durchaus Anhaltspunkte der Diskriminierung!!!
Vor allem ist diese KV auch für das JC preiswerter.
Espresso7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 22:59   #85
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 6.139
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Du unterliegst nunmal der Versicherungspflicht entsprechend § 5 Abs, 1 Nr. 2a SGB V. Und die lässt keine "anderweitige" Absicherung zu.

Woher du meinst, ein Recht auf europa- oder gar weltweite Wahl einer Krankenkasse zu haben, entgeht mir. Nur, weil z. B. in England das Recht besteht "links" zu fahren, hat man dazu in Deutschland eben nicht das Recht...

Dein Problem versteh ich eh nicht. Während des ALG 2 Bezuges muss dir die GKV doch ungeachtet der Schulden volle Leistungen erbringen. Und die Schulden hast du doch so oder so, denn rückwirkend wird auch eine europäische KV nicht möglich sein.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 23:02   #86
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Zitat von Espresso7 Beitrag anzeigen
Ich bin aber nicht krankenversichert und trotzdem beziehe ich ALG2!!!
Natürlich bist Du krankenversichert,wie jeder andere auch.da es die KV-Pflicht in der BRD gibt.
Du zahlst nur keine Beiträge und häufst dadurch ständig Schulden auf.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 13:36   #87
Enne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.06.2015
Beiträge: 13
Enne
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Hallo.

Ich stehe vor dem selben Problem.
War lange nicht versichert. zuletzt bei der AOK.
Dort wurde mir gekündigt vor Jahren (ich wurde auch aufgefordert die Karte zurück zu schicken).

Nun habe ich ALGII beantragt und muss eine KV vorweisen.
Meine Idee ist ebenfalls mich über eine EU-KV zu versichern um die erheblichen Nachzahlungen zu umgehen.
Laut dem Makler fordert diese EU-KV keine Nachzahlungen.

Nun meine Frage, ist es definitiv so, dass das JC diese EU-KV nicht akzeptiert bzw. die Beiträge nicht zahlt, welche ja erheblich geringer sind als der Übliche AOK Satz?!

Oder muss das Jobcenter nur nicht die Kosten übernehmen und ich kann die Beiträge selber zahlen, oder lehnen die das grundsätzlich ab und der Antrag ALG II geht nicht durch?

Gruß,
Rico
Enne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 14:58   #88
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Bezahlt die Arge eine europäische Krankenversicherung ?

Zitat von Enne Beitrag anzeigen

Nun meine Frage, ist es definitiv so, dass das JC diese EU-KV nicht akzeptiert bzw. die Beiträge nicht zahlt, welche ja erheblich geringer sind als der Übliche AOK Satz?!
Das ist doch groß und breit ausdiskutiert.Lese einfach die Beiträge,besonders von Helga40.
Es geht nicht darum ,ob das JC die Beiträge an eine EU-KV abführt,es geht generell darum,dass Du der deutschen KV-Pflicht unterliegst und dass deshalb eine EU-KV nicht möglich ist.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, bezahlt, europäische, krankenversicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europäische Solidarität für eine faire Verteilung in Europa wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.09.2013 08:41
Krankenversicherung wird nicht bezahlt Mercii Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 15.04.2013 23:20
Grundsicherung, wer bezahlt freiw. Mitgliedschaft eine gesetzl. Krankenversicherung ? Zocker Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 28.02.2012 21:33
Eine europäische Wirtschaftsregierung? Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 20.08.2011 10:03
Hilfe, Arge bezahlt keine Krankenversicherung punkrockgirl Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 29 20.07.2008 17:47


Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland