Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  60
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2013, 09:55   #101
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Bei mir sagen sie auch, ich solle mich in andere Richtungen orientieren, aber solange sie selbst nicht wissen, welche das sind, können sie das von mir auch nicht erwarten.

Bei typischen Bürojobs stehen noch viel mehr Bewerber mit der geforderten Quali auf der Straße als in meinem Job.

Über meine gesundheitlichen Einschränkungen werde ich sicher nicht hinwegesehen, weil es keine passenden Jobs gibt. Das würde nach drei Wochen mit einer Krankschreibung enden.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 10:11   #102
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Initiativbewerbungen aufgrund Mangels an ausgeschriebenen Stellen würde ich ausschließlich online/per E-Mail abgeben.

Der Aufwand ist für den Bewerber minimal und für den Betrieb auch. Wenn der Angeschriebene im Betreff "Bewerbung" liest und er niemanden sucht, ist das Ding per einem Mausklick gelöscht.

Meinen Verpflichtungen bin ich dennoch nachgekommen.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2013, 12:10   #103
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

So, ich habe offiziell grünes Licht bekommen, dass ich auch - mangels vorhandener Stellenangebote - Initiativ-Bewerbungen schreiben darf, damit ich auf meine gewünschte bzw vorgegebene Stückzahl komme.
Ansonsten auch artfremde Jobs, bewerbe mich explizit als Quereinsteiger, soll ja Firmen geben, die auch solchen Leuten eine Chance geben.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 10:50   #104
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Mittlerweile bekomme ich nur noch Absagen oder gar keine Antworten mehr.

Wie oft werdet ihr zu Gesprächen eingeladen?
Meine letzte Einladung war im April ...

Pro Jahr bekomme ich im Schnitt 5 Einladungen.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 11:38   #105
Oilily
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Mein Mann kriegt leider viel zu oft Einladungen! Aber alles Zaf :-/ Wir könnten dankend verzichten!
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 11:41   #106
pepe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.06.2013
Beiträge: 100
pepe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

@ all

selbst eine kleine Bäckerei in einem 16.000-Seelendorf erhält auf eine Teilzeitstelle 180 Bewerbungen...... (eigener Bekanntenkreis)

hier mal eine Eingangsbestätigung der besonderen Art:

********************************************
vielen Dank für Ihre Bewerbung. Aktuell erreichen uns sehr viele Bewerbungen. Leider ist es mir daher nicht in
jedem Fall möglich, jede Bewerbung individuell zu beantworten. Sollten Sie keine weitere Nachricht von uns
erhalten, gehen Sie bitte davon aus, dass wir uns für eine(n) andere(n) Bewerber(in) entschieden haben.


*************************************************



also bei 7,5 Mio (H4 + ALG1) - jeder mit durchschnittlich 7 Bewerbungen/Monat -

>>> 50+Mio Bewerbungen jeden Monat über die deutschen AG

Ich nehme es nach 1,5 Jahren (bin 52 und wie @ Franzi 5-6 Einladungen - Antwort SB "Sie werden doch eingeladen, Ihre Qualifikation wird doch nachgefragt, Sie müssen halt nur noch einen Arbeitgeber finden, der sie auch einstellt - *grübel* und was ist dann Ihre Aufgabe *grübel*) nicht mehr persönlich.

Wer soll die noch alle lesen, außerdem wissen die Unternehmen, daß H4 gegen Ende des Monats Initiativbewerbungen schicken "MUSS" um nicht sanktioniert zu werden...... >>>> automatisch SPAM-Ordner einrichten

Dient alles nur noch um die Zeilen meiner Excel-Tabelle zu füllen.... leider

LG
pepe
pepe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 11:48   #107
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Meistens kommen die Absagen zu mir.

Vorstellungsgespräche kriege ich dann, wenn ich mich auf Stellen bewarb, die bevorzugt an Schwerbehinderte zu vergeben sind.
Auch darauf kommt dann bisher Absage.

Einzig auf das VG bei meiner kranken Kasse warte ich noch heute auf die Absage,- das war Aushilfe zwei Monate Vollzeit, aber nur 7 Euro pro Stunde. Keine Verhandlungs- oder Verlängerungsoption, und ich hätte eine Fahrkarte für fast 120 Euro im Monat kaufen müssen.

Ich schlief drüber, schrieb denen dann, ok, der Not gehorchend, nicht dem eignen Triebe würde ich es machen. Reaktion bis heute: Keine.

Das Grundproblem ist halt: Auf alle echten Stellen, also Direkteinstellung beim Arbeitgeber, möglichst echte Vollzeit, kommen weiterhin stapelweise Bewerbungen.

Verständlich, daß in einem Meer von Glas- oder Kunststoffperlen , in dem wenige Diamanten hervorglitzern, sich alle auf die Diamanten stürzen ...

Nur ein Beispiel: Ich hatte pro domo für noch nichtmal zwei Tage ein Stellenangebot einer mir bekannten Tankstelle in der Jobbörse und ihren Partnerbörsen drin, weil der Tankstellenpächter dringend jemanden für die Frühschicht brauchte (6-14 Uhr, 20 Schichten pro Monat á acht Stunden, also 160 Stunden). Als ich die Stelle wieder rausnahm, also nach knapp zwei Tagen, da hatte sie allein in der Jobbörse 121 Zugriffe(!),- da die Bewerbungen alle direkt an die Tankstelle gingen, weiß ich nicht, wieviele Bewerbungen da eingingen. Jedenfalls war einiges los. Und nun scheint auch jemand gefunden zu sein. Wow!
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 12:00   #108
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Oilily Beitrag anzeigen
Mein Mann kriegt leider viel zu oft Einladungen! Aber alles Zaf :-/ Wir könnten dankend verzichten!
Nun, wenn wir das positiv sehen, denken wir mit der Macht der Quote:

Auf eine Stelle kommen, sagen wir, 310 Bewerbungen.
Und da nur einer der 310 die Stelle kriegen kann, ist die Quote also 1 zu 309.

Dann bedeutet jede Absage, die wir kriegen, kein Nein, sondern ein Dreihundertzehntel von einem JA.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 12:03   #109
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Es ist auch schon schwierig bei 300 Bewerbungen überhaupt in die engere Wahl zu kommen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 12:06   #110
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

@ franzi

Einen genauen Schnitt kann man ja nicht angeben, du weist ja nicht wieviele Bewerbungen auf eine Stelle kommen.

Einmal sind es mehr und einmal weniger. Aber klar von Zeitfirmen wird man in der Mehrzahl eingeladen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 12:20   #111
pepe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.06.2013
Beiträge: 100
pepe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

@ Lilastern

während meines ALG1 habe ich keine ZAF-VV erhalten ( Vermittlungshemmnis in VERBIS - JAHRESGEHALT und damit ALG 1 zu hoch)

immo arbeitslos ohne Leistungsbezug

und >>> VV- r****stadt

also "Anti-ZAF" und schriftliche Absage ohne Name oder Unterschrift mit
Rücksendung des kopierten LL (hätten sie von mir aus in den Schredder stecken können, Altpapier durch die Gegend senden )

nach fleißigem Lesen hier im Forum bin ich mir nicht sicher, ob ich mich zur Abwechslung nicht mal auf eine Ü50-Maßnahme freuen soll - bin schon gut gerüstet und möchte jeden Tag meinen Spaß

LG
pepe
pepe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 12:30   #112
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Teils, Teils.
Es gibt Wochen, wo auf jede Bewerbung eine Reaktion zurück kommt. Dann habe ich wochenlang auf keine Bewerbung eine Antwort. An der Bewerbungsart kann ich das nur so fest machen, dass die meisten Reaktionen auf schriftliche und vollständige Bewerbungsunterlagen kommen.
__

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert anstatt durch Kritik gerettet werden.
Amerikanisches Sprichwort.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 13:22   #113
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Mittlerweile bekomme ich nur noch Absagen oder gar keine Antworten mehr.

Wie oft werdet ihr zu Gesprächen eingeladen?
Meine letzte Einladung war im April ...

Pro Jahr bekomme ich im Schnitt 5 Einladungen.
So einmal im Jahr, kommt es zu einer Einladung. Absagen kommen in letzer Zeit so auf jede 3. / 4. Bewerbung.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 13:37   #114
HeidiHeidi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.05.2013
Beiträge: 84
HeidiHeidi
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Ich habe zu lange geschludert. Dann habe ich aber auch wieder angefangen mich zu bewerben. Ich kann sagen: 10 Bewerbungen, davon kommen 3 ungefähr zurück. Ich telefoniere hinterher und dann kommen noch mal zwei zurück, manche sagen, dass sie die Unterlagen liegen lassen wollen.

Dann sagen auch einige, dass sie so viele Zuschriften bekommen, dass sie es sich schlichtweg nicht leisten können alles zurück zu schicken. Viele davon sind unter aller S...
Leute, die sich 7 mal im Monat auf Teufel komm raus bewerben müssen .... da frage ich mich, wer sich diesen Schwachsinn ausgedacht hat. Das ist verplemperte Zeit, rausgeschmissenes Geld (auf beiden Seiten des Bewerbungsverfahrens) und eine Zumutung obendrein!
Dann muss man den jenigen auch Leute zur Seite stellen, die das mit einem durchkämpfen. In einem Ort mit 20.000 Einwohnern kann man im Jahr nicht 100 Betriebe anschreiben. Die kriegen eine Krise. Der Beruf, wenn vorhanden, passt doch nicht einfach mal überall, selbst Helferstellen gibt es so viele nicht und dann gibt es da aber vielleicht 1000 Arbeitslose in dem Ort und die bewerben sich alle überall. Ich würde mich beim JC beschweren, wenn ich Arbeitgeber wäre und die Initiativbewerbungen würde ich ungelesen in die Tonne schmeißen. Wer hat denn für sowas Zeit?
HeidiHeidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 14:41   #115
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

@HeidiHeidi



So kannst du mir vielleicht sagen, wo du dich bewirbst wenn keine Stellen im Internet, in der Tageszeitung sind.

Dann erklärst du deinem SB du hast dich nicht beworben weil es keine Stellen gibt oder? Du musst also keine Bewerbungen nachweisen?

Die Elos werden zu Zwangsbewerbungen aufgefordert, also wo soll man sich denn noch bewerben, als in dem Fall Initiativbewerbungen schreiben.

Rufst du direkt in den Betrieben an, bekommt man zur Antwort ja wir schreiben unsere Stellen in der Tageszeitung oder auf unserer Webseite aus.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 14:48   #116
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Mittlerweile bekomme ich nur noch Absagen oder gar keine Antworten mehr.

Wie oft werdet ihr zu Gesprächen eingeladen?
Meine letzte Einladung war im April ...

Pro Jahr bekomme ich im Schnitt 5 Einladungen.
Absagen nehme ich nicht mehr persönlich weil nur einer die Stelle haben kann.

Sich ärgern bringt nichts.

Interessant wäre sicherlich mal den wahren Grund zu erfahren, weshalb man die Absage bekommt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:09   #117
BibiBlocksberg2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 728
BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Absagen nehme ich nicht mehr persönlich weil nur einer die Stelle haben kann.

Sich ärgern bringt nichts.

Interessant wäre sicherlich mal den wahren Grund zu erfahren, weshalb man die Absage bekommt.
Dann sag das mal dem Jobcenter.
Mit deren Schwachomaten-Argumentation ist es immer der eLb, der Schuld daran hat, dass von 310 nur 1 genommen wird - und er das gerade nicht war....

Folglich müssen also die Bewerbungsunterlagen irgendwie "schlecht" sein oder vielleicht das persönliche Verhalten im Vorstellungesgespräch oder..... (noch mehr auf diesem Niveau).

Wenn ich den Tag erleben sollte, wo die SBchen sagen:
"Sie haben Recht - es gibt keine Arbeit für alle Menschen, also versuchen Sie Ihr Bestes und verzweifeln Sie nicht " fress ich 'nen Besen..........
__


BibiBlocksberg2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:17   #118
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

BibiBlocksberg2009;

Wieso alles dem SB auf die Nase binden?

Ich schreibe die Bewerbungen und komme somit meinen Pflichten nach.

Was soll ich deswegen ein schlechtes Gewissen haben? Von diesen Sachbearbeitern muss man sich nicht verunsichern lassen.

Mehr als bewerben geht nun einmal nicht.

Wenn man mal der Realität ins Auge sieht, sind diese SB doch gar nicht dazu fähig den elo in eine vernünftige Firma mit angemessener Bezahlung zu vermitteln.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:33   #119
HeidiHeidi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.05.2013
Beiträge: 84
HeidiHeidi
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Ich habe sehr große Schwierigkeiten damit, mich einfach sinnlos irgendwo zu bewerben, wie Ihr sicher alle.

Logisch sind doch passende Bewerbungen, für die man sich Mühe gegeben hat und die überhaupt auch ne Chance haben.
Ich habe auch Bewerbungen geschrieben, von denen ich genau wusste, dass ich sie genau so gut gleich in den Müll schmeißen kann, aber wenn es so gewollt ist und auch noch bezahlt wird....dann vergesse ich mal, dass ich damit ja vielleicht auch mein (wenn vorhanden) Ansehen kaputt mache, weil die Firma jedes halbe Jahr ne Bewerbung von mir bekommt und schon langsam denkt, ich habe sie nicht alle. Die werden mich auch nach der 6. Bewerbung im dritten Jahr nicht einstellen, auch, weil auch jetzt nichts passt, aber so groß ist meine Auswahl einfach nicht und deshalb bewerbe ich mich auch jedes halbe Jahr mal in der gleichen Firma.
Angeblich soll man daran erkennen, dass ich da wirklich arbeiten will. Bei meinen Bewerbungen gebe ich mir Mühe, aber ich verwende nur billige Mappen, weil ich teure für den Müll nun wirklich nicht einsehe.
Tatsächlich erkennt man, dass ich immer noch arbeitslos bin und in Ermangelung anderer Arbeitgeber immer wieder Bewerbungen schicke.
Ich schätze, außer mir machen das noch viele andere...

Vielleicht weiß es einer von Euch. Welchen Sinn hat der zwang 7 Bewerbungen im Monat? Das kann doch nur auf Leute abzielen, die sich sonst nie bewerben würden, aber 7 im Monat? Eine im Monat ist vielleicht noch realistisch, aber ich würde das auch vom Lebensraum abhängig machen u.s.w..
HeidiHeidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:38   #120
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Das ist mir jetzt auch gerade passiert. Auf eine Bewerbung keine Antwort erhalten. Vor über 2 Monaten rief ein Bekannter bei mir an und teilte mir mit, dass das Unternehmen für das er arbeitete, von einer größeren Firma aufgekauft wurde und man vorhat, dass ganze Ding auf weitere 800qm auszubauen.

Man suchte noch Personal für bestimmte Aufgaben, gerne auf Praktikumsbasis oder Probearbeit (... die übliche Geschichte). Ich teilte ihm mit, dass ich an keinerlei Praktika noch Probearbeiten interessiert sei und dass ich aus dem Stadium des "hinter den Ohrne grünseins" heraus bin.

Ich jedoch gerne bereit wäre, im Rahmen einer Festanstellung, für sie tätig zu werden. Er bat mich daher eine Bewerbung an ihn zu senden (... Firmenadresse). Ich verfasste daraufhin ein Anschreiben als IT-Consultant im operativen Bereich (Projektleiter, Teamleiter, technischer Projektleiter, Consultant) und schrieb auch auf, was ich so die letzten Jahre tat und was meine Kompetenzen wären.

Er bestätigte den Erhalt der Mail, dass ich ca 1 Woche auf Antwort warten sollte und seit dem hörte ich nix mehr. Nun sind 8 Wochen rum und ich habe kürzlich an Anschreiben an die Geschäftsleitung verfasst (... mit 2-3 Sätzen) und ihnen mittgeteilt, dass ich es nicht verstehe, dass man innerhalb von 8 Wochen nicht in der Lage sei zu antworten und ich mich von der Bwerbung distanziere. Weiterhin bisher keine Antwort.

Gründe für das Nichtantworten können vielfältig sein:
- Kein Personalbedarf
- Deine Qualifikation reicht nicht
- Üble Nachrede vom alten Chef
- Dich zu zermürben, um dich dann billig zu kaufen (... einfach warten lassen)
- Überheblichkeit des Unternehmens
- Zu viele Bewerber, auf die man aus Kostengründen nicht reagiert
- Du bist zulange arbeitslos und daher unfähig (... so deren Gedanken)

Meine Ansicht ist wie folgt. Ich finde es erbärmlich als auch unhöflich, nicht zumindest eine standardisierte Absage per eMail zu versenden. Das wäre zumindestens etwas vernünftiges. Es sagt auch viel über den Charakter eines Unternehmens aus, für das man dann lieber nicht tätig werden sollte.

Was mich am meisten ärgert ist der Umstand, dass ich dem Bekannten meine personenbezogenen Daten habe zukommen lassen (... im Vertrauen) und ich nun nicht weiß, was damit geschehen ist und ob er nicht Infos für eigene Zwecke missbraucht. Allerdings muss ich dazusagen, dass ich um die Bewerbung gebeten wurde.

Aber man lernt nie aus.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:43   #121
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

@HeidiHeidi

Das ist ja das traurige an der Sache. Klar sollte die Bewerbung auch Sinn machen.

Aber es besteht ja der Bewerbungszwang weil diese SB Jobcenter/AFA den elos Druck abgeben müssen.

Das kommt von oben von der Geschäftsleitung und diese SB müssen den Druck an die Elos weitergeben.

Ob es sinnvoll ist oder nicht das interessiert diese SB nicht.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:48   #122
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
@HeidiHeidi

Das ist ja das traurige an der Sache. Klar sollte die Bewerbung auch Sinn machen.

Aber es besteht ja der Bewerbungszwang weil diese SB Jobcenter/AFA den elos Druck abgeben müssen.

Das kommt von oben von der Geschäftsleitung und diese SB müssen den Druck an die Elos weitergeben.

Ob es sinnvoll ist oder nicht das interessiert diese SB nicht.
Das ist doch gar nicht zulässig, wenn es nicht hinreichend Stellenangebote gibt.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:49   #123
BibiBlocksberg2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 728
BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Richtig, sie sind selbst nicht fähig, in vernünftige Arbeit zu vermitteln.
Darum heißt das Amt ja auch Jobcenter...

Sie kennen darüber hinaus weder den Arbeitsmarkt noch die Bewerbersituation.
Folglich lesen sie also auch nicht ihre monatlichen BA-Statistiken, bevor sie eLb wieder zu üblich dümmlichen Sinnlos-Gelaber-Terminen einladen.

Im letzten Monat übrigens: Rückmeldequote von 75%
Was das Jobcenter getan hat: wie immer NICHTS
Bewerbungsunterlagen: alles bestens
Absagegrund: leider zu viele Mitbewerber.... 1 : xxx
__


BibiBlocksberg2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 15:52   #124
pepe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.06.2013
Beiträge: 100
pepe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Interessant wäre sicherlich mal den wahren Grund zu erfahren, weshalb man die Absage bekommt.
ist doch vom BVG nochmal bestätigt worden - es handelt sich hierbei um eine unternehmerische Entscheidung, die dem Bewerber gegenüber nicht gerechtfertigt werden muss.

es hatte ein/e Alo geklagt wegen angeblicher Diskreminierung und wollte den Grund der Ablehnung wissen - aus meiner Sicht haben wir hier wieder ein AGG für die Tonne...... Hauptsache, dasch dasch Volk glaubt, wir tun was...

und damit können wir es schon beten - aufgrund der zahlreichen Bewerbungen können wir Sie leider nicht weiter berücksichtigen -

allein in unsere 2 "Dörfchen à 16.000" sind allein 7 Profile auf der AG-Seite mit 50-53 Jahre "Assistenz Geschäftsleitung" seit über 1 Jahr eingestellt.....

die bewerben sich auf die gleichen Stellen -wie ich auch, nehme ich mal an - und werden auch alle nicht genommen......

wen es interessiert, wie es die Unternehmen mit Alo-Bewerbungen handhaben

LG
pepe

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf IAB-Studie Langzeitarbeitslose.pdf (733,9 KB, 158x aufgerufen)
pepe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 16:04   #125
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

pepe

Ja es ist so die Arbeitgeber bevorzugen Personen die in einem Arbeitsverhältnis stehen und wollen niemand der Arbeitslos ist.

Aus einer Arbeit heraus kommt man viel besser wieder in eine neue.

Aber es werden soviele ungewollt arbeitslos. Sie können nichts dafür.

Damit werden die elos noch gestraft.

Wenn kein Betrieb keinem Arbeitslosen eine Chance geben will, wie sollen sie den Einstieg wieder schaffen?

Diese Argumente sind ein Kreislauf. Nur über Zeitarbeit findet man die meisten Jobs noch. Und von diesem Löhnen kann man aber nicht leben.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antworten, bewerbungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Geld bekommt Ihr für Online-Bewerbungen erstattet? Arbeitssuchend Anträge 16 11.11.2012 18:02
Wie bekommt Ihr 3-4 Bewerbungen i.d. Woche hin? Bananenbieger Allgemeine Fragen 43 29.10.2012 21:56
Auch das noch: Wulff bekommt Großen Zapfenstreich Faibel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 25.02.2012 13:47
Das Hartz-Theater - was bekommt die Politik noch gebacken? Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 45 16.02.2011 04:03
Ein U25 Problem, wo ich noch keine Antworten gefunden habe Plattendreher U 25 11 29.10.2010 20:23


Es ist jetzt 19:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland