Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  60
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2013, 19:32   #26
Steinschleuder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Steinschleuder
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 560
Steinschleuder Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Grindelwaldjule Beitrag anzeigen
Obwohl ich jedes Mal einen frankierten Rückumschlag beilege.
Warum machst du denn sowas???

Da freut sich doch jeder Arbeitgeber. Die Sekretärin legt den Umschlag ins Wasser, macht die Briefmarke zur Wiederverwendung ab und der Boss bereichert sich noch an einer Person, die er sowieso nicht einstellen will.

Und deine Brocken landen natürlich in der Tonne!
Steinschleuder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 20:00   #27
Grindelwaldjule->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 65
Grindelwaldjule
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Steinschleuder, wie soll das funktionieren bei selbstklebenden Briefmarken?
Ok, vielleicht funktioniert es, ich habe es noch nicht probiert. Aber ob die Sekretärinnen da Zeit und Muße zu haben, wage ich zu bezweifeln.

Für 1,45 EUR bekomme ich dann wenigstens die Bewerbungsmappe und mein Foto wieder ... Also das war zumindest meine Intention.

Bringt nix?
Grindelwaldjule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 20:21   #28
Steinschleuder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Steinschleuder
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 560
Steinschleuder Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Grindelwaldjule Beitrag anzeigen
Steinschleuder, wie soll das funktionieren bei selbstklebenden Briefmarken?
Ok, vielleicht funktioniert es, ich habe es noch nicht probiert. Aber ob die Sekretärinnen da Zeit und Muße zu haben, wage ich zu bezweifeln.
Wie das funktioniert? Umschlag ins Wasser legen, die Klebe wird weich, die Marke kann dann vorsichtig abgezogen werden, trocknen lassen, Prittstift, neu draufkleben und ab geht die Post.

Denkst du echt das ne Sekretärin eine 1,45 € Marke wegwirft? Die wäre doch schön blöd, oder?

Außerdem bekommst du doch auch nur einen bestimmten Betrag ersetzt. Wenn du dann pro Bewerbung immer noch einen großen frankierten Rückumschlag dazulegst, zahlst du doch mit Sicherheit bei jeder Bewerbung ordentlich drauf.

Aber wenn du die Bewerbungen erst vor 3 Wochen abgeschickt hast, musst du den Leuten noch etwas Zeit geben. So 4 - 6 Wochen sind realistisch, bei den Mengen von eingehenden Bewerbungen. Danach solltest du evtl. telefonisch nachhaken.
Steinschleuder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 20:41   #29
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.094
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Ich habe auch jahrelang Bewerbungen geschrieben und lieblose , kränkende oder gar keine Antworten bekommen. Meine Psychologin hat mir damals erklärt, dass es dem AG nicht um mich geht und ich deshalb auch nicht gekränkt sein muss. Es hat nichts mit dir zu tun, wenn du abgelehnt wirst. Mir haben diese Sätze sehr geholfen. Leider habe ich nie wieder so eine Frau gefunden.
Muzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 21:00   #30
Liane->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 327
Liane
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Letzte Woche hatte ich eine Absage auf eine Bewerbung aus dem September letzten Jahres.
Liane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 22:02   #31
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 882
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Hallo.

Hatte gestern mal angerufen wegen einer Bewerbung vom 5 März um den Bewerbungsstand zu erfragen. Die Frau an der anderen Leitung sagte mir das meine Bewerbung ja noch nicht so lange her ist und ich mich noch gedulden sollte.

Die Bewerbung ist schon gut 7 Wochen her und das ist nicht lange?
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 06:00   #32
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Meine längste Antwort dauerte mehr als 2 Jahre. Die Mappe, die ich zurück erhielt, war inzwischen schon vergilbt und roch nach Zigaretten ...
Generell muss man mit etwa 6 Wochen rechnen.

Bei Vermittlungsvorschlägen muss man nach ca. 4 Wochen Rückmeldung geben. Bis dahin ist aber oft noch keine Antwort eingegangen, die kommt dann meist in Woche 5 oder noch später ... oder eben gar nicht ...
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 06:05   #33
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen
Hallo.

Hatte gestern mal angerufen wegen einer Bewerbung vom 5 März um den Bewerbungsstand zu erfragen. Die Frau an der anderen Leitung sagte mir das meine Bewerbung ja noch nicht so lange her ist und ich mich noch gedulden sollte.

Die Bewerbung ist schon gut 7 Wochen her und das ist nicht lange?

Wenn es schon 7 Wochen her ist, bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit ohnehin nicht in die engere Wahl gekommen.

Für die Sondierung der Bewerber, die in die engere Wahl kommen, brauchen die maximal 2 Wochen. Nach weiteren 2 Wochen sind die Bewerbungsgespräche erledigt und jene, die man sich (im Stapel 2) zurückgelegt hatte, für den Fall, dass unter den ausgewählten Bewerbern niemand passend ist, werden dann noch in Betracht gezogen. Der 3. Stapel, mit jenen Bewerbern, die ohnehin nicht infrage kommen, liegt dann am längsten.

Wenn man an dir Interesse hat, müsstest du also spätestens nach 4 Wochen eine Einladung erhalten. Mit der Rücksendung der Mappen lässt man sich Zeit ...

Bei kleineren Unternehmen dauert es maximal 1 bis 2 Wochen, wenn sie dich einladen wollen.

Wenn es weniger als 1 Woche dauert, bis man eingeladen wird, sollte man aber auch vorsichtig sein, es könnte sein, dass die "händeringend" Personal suchen, weil ihnen ständig Leute abspringen ...

Das sind dann jene, die schon am Tag des Posteingangs zum Hörer greifen und mit 42 Zähnen ins Telefon grinsen: "Guten Tag Frau/Herr XY, wir haben hier Ihre Bewerbung vorliegen, die uns SEEEEHR gut gefällt. Wir wollen SIE UNBEDINGT kennen lernen. Wie wäre es gleich morgen um Zwei?"
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 06:26   #34
Tinka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von SimdeB Beitrag anzeigen

--> allerdings finde ich es auch sehr enttäuschend, wenn nach einem Vorstellungsgespräch nun rein gar nichts mehr kommt. Hatte vor 4 Wochen ein gutes Vorstellungsgespräch und der "Boss" meinte, dass ich ins Team passen würde und er mir viel zutrauen würde...
aber ich habe nichts mehr gehört und abgesagt wurde mir auch nicht!!!
Arbeitsbeginn wäre der 2. Mai gewesen. So was nagt am Selbstbewusstsein und finde ich nun gar nicht nett!!!

Übrigens bin ich Ü60.

Das ist nicht nur "nicht nett", sondern ein absolutes UN-Ding im zwischenmenschlichen Umgang, Höflichkeit, Respekt & Wertschätzung des Bewerbenden und wirft ein äußerst negatives Licht auf die Firma, wenn selbst NACH einem Bewerbungsgespräch keinerlei Reaktion erfolgt.

Geht gar nicht!

Mir ist das übrigens - ebenfalls mit knapp Ü60 - neulich auch passiert, obwohl DIE mich für diesen 400€-Job fast auf der Stelle einstellen wollten und ich extra gebeten habe, benachrichtigt zu werden, falls sich ein "besserer" Bewerber finden sollte. Aber da kam dann Nix mehr...

Nun, viel Spaß haben die an diesem abwertenden, respektlosen Verhalten nicht gehabt, denn ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, dort anzurufen und den Chef nach allen Regeln der Kunst gründlich zusammen zu falten und ihm sehr deutlich klar gemacht, wie man mit Menschen nicht umzugehen hat.

Zu irgendwas ist frau die jahrzehntelange Erfahrung in der Geschäftswelt eben doch Wert...


Tinka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 07:27   #35
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Dem passiert das bestimmt nicht oft ...
Die meisten Bewerber denken sich: was soll's und schlucken den Ärger runter ...
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 07:57   #36
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

@franzi

Das du von vielen Firmen keine Reaktion auf deine Bewerbung bekommst, ist nichts neues.

Das Alter ist sicherlich nicht immer ein Grund. Es sind die Bewerbungsmassen.

Heutzutage bekommen die Firmen soviele Bewerbungen, auf eine Stelle, dass sie fast ersticken.

Klar ist es keine Entschuldigung, der Bewerber möchte wissen, woran er ist.

Dazu sind ja eigentlich ihre Sachbearbeiter da, wenigstens Absagen zu schreiben. Aber hiervon kann man sich selber einen Eindruck verschaffen, wie unordentlich sie Bewerbungen behandeln.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 08:17   #37
BibiBlocksberg2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 728
BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Dazu sind ja eigentlich ihre Sachbearbeiter da, wenigstens Absagen zu schreiben. Aber hiervon kann man sich selber einen Eindruck verschaffen, wie unordentlich sie Bewerbungen behandeln.
Das setzt allerdings voraus, dass jedes Unternehmen bzw. bei jeder Stellenausschreibung auch eine eigene Personalabteilung im Hintergrund ist. Natürlich ist das nicht so.
In manchen Branchen sind es die potentiellen Kollegen, die die Bewerbungen durcharbeiten müssen oder schlichtweg der Chef, der auch noch 60 Stunden/Woche seiner alltäglichen Arbeit nachgehen muss.
Da sind weder personelle noch finanzielle Ressourcen für vorhanden, um allen Bewerbern die Unterlagen zurückzuschicken.

Nein, natürlich darf man das nicht persönlich nehmen.
Und es hat auch weder etwas mit dem Alter noch mit der Qualifikation zu tun, denn es trifft ALLE Bewerber gleichermaßen, die Verkäuferin genauso wie den Dipl. Betriebswirt.

Bewerbungsverfahren sind heutzutage MASSENverfahren.
1 Stellenausschreibung = 300 Bewerber.
Das ist eben der Arbeitsmarkt in Deutschland....
BibiBlocksberg2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 08:23   #38
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Ich schicke auch meistens online und von ca. 20 Bewerbungen bekomme ich, wenn überhaupt 2 Absagen. Bei Bewerbungsmappen springt öfters mal ein sehr frustrierendes Bewerbungsgespräch heraus.
Am Anfang hat mich das sehr entmutigt, doch mittlerweile sehe ich das sportlich. Frei nach dem Motto, wer nicht will hat schon.
Große Firmen haben aber wenigstens noch den Anstand ab zu sagen.
Ich habe mir auch angewöhnt, telefonisch mit einigen Firmen in Kontakt zu treten keine ZAFs versteht sich. Restaurants usw. Da weiß man gleich am Telefon was Sache ist.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 08:42   #39
hartzerkaese
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzerkaese
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Hartzkäsistan
Beiträge: 252
hartzerkaese hartzerkaese
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Hallo, oder wenn manche Antworten, dann auch irgendwie unhöflich

Zitat:
Hallo Herr/Frau XYZ,

von Stadt A nach Stadt B, wo wir AK Bedarf haben, ist die Anreise zu weit.


MfG
P.Müller


stellt euch vor, man würde nach nem VV vom Amt eine ähnliche Mail schreiben o.ä. ... eine Sanktion wäre fast gewiss.

ps. dabie wäre die Anreise in meinem Bewerbungsfall nicht weit gewesen, ca. 50km ... aber dann eben nicht. Zu Bewerbungen 80KM und mehr, schreib ich auch, dass ich umzugsbereit bin.
hartzerkaese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 09:53   #40
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von BibiBlocksberg2009 Beitrag anzeigen
Das setzt allerdings voraus, dass jedes Unternehmen bzw. bei jeder Stellenausschreibung auch eine eigene Personalabteilung im Hintergrund ist. Natürlich ist das nicht so.
In manchen Branchen sind es die potentiellen Kollegen, die die Bewerbungen durcharbeiten müssen oder schlichtweg der Chef, der auch noch 60 Stunden/Woche seiner alltäglichen Arbeit nachgehen muss.
Da sind weder personelle noch finanzielle Ressourcen für vorhanden, um allen Bewerbern die Unterlagen zurückzuschicken.

Nein, natürlich darf man das nicht persönlich nehmen.
Und es hat auch weder etwas mit dem Alter noch mit der Qualifikation zu tun, denn es trifft ALLE Bewerber gleichermaßen, die Verkäuferin genauso wie den Dipl. Betriebswirt.

Bewerbungsverfahren sind heutzutage MASSENverfahren.
1 Stellenausschreibung = 300 Bewerber.
Das ist eben der Arbeitsmarkt in Deutschland....
Ich habe nicht geschrieben, dass es immer so ist und die Regel ist.

In kleineren Firmen muss es halt auch der Büroangestellte machen.

Rein aus Prinzip und Anstand gehört es einfach dazu, dass man auf eine Bewerbung antwortet. Auch wenn es nur eine Absage ist.

Von solchen Firmen die keine Reaktion zeigen, sagt einem dann auch schon das Bauchgefühl, was das für ein Schlamperladen ist.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 11:26   #41
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von hartzerkaese Beitrag anzeigen
ps. dabie wäre die Anreise in meinem Bewerbungsfall nicht weit gewesen, ca. 50km ... aber dann eben nicht. Zu Bewerbungen 80KM und mehr, schreib ich auch, dass ich umzugsbereit bin.
Das wird auch immer häufiger, dass in dem Gesuch schon eine Beschränkung auf den Umkreis von z.Bsp. 20 km erfolgt. Dabei ist das relativ. Mit dem PKW sind 50 km eher kein Problem. Mit dem ÖPNV kann das schon eine halbe Weltreise oder auf dem Land sogar unmöglich werden.

Zitat von hartzerkaese Beitrag anzeigen
stellt euch vor, man würde nach nem VV vom Amt eine ähnliche Mail schreiben o.ä. ... eine Sanktion wäre fast gewiss.
Ich mache das. Als erstes schaue ich mir die Bahnverbindungen an und dann überlege ich, ob ich mir das wirklich antun will und kann. Da ist das Amt bis jetzt recht verständnisvoll.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 14:04   #42
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.094
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Viele Stellen wollen auch Rückporto, damit sie überhaupt antworten und die Unterlagen zurückschicken.
Muzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 16:05   #43
hartzerkaese
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzerkaese
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Hartzkäsistan
Beiträge: 252
hartzerkaese hartzerkaese
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Bewerbe mich so weit wie es geht per MAIL & PDF ... und werd auch eine Bewerbungswebseite in Angriff nehmen - auch wenn ich kein Mediengestalter bin könnte es dafür Punkte geben?!
hartzerkaese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 19:11   #44
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Viele Stellen wollen auch Rückporto, damit sie überhaupt antworten und die Unterlagen zurückschicken.
Find ich schräg...
Fairer find ich Ausschreibungen, die klar sagen "Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an xy@hassunichgesehn.de. Sie können sich auch gern postalisch bewerben, aber wir weisen darauf hin, dass wir so zugeschickte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können."

Im Grunde versteh ich Firmen nicht, die auf schriftliche Bewerbungen bestehen. der organisatorische Aufwand ist derart hoch, im Vergleich zu E-Mails, dass sich das eigtl. garnicht rechnen kann...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 19:51   #45
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von hartzerkaese Beitrag anzeigen
Bewerbe mich so weit wie es geht per MAIL & PDF ... und werd auch eine Bewerbungswebseite in Angriff nehmen - auch wenn ich kein Mediengestalter bin könnte es dafür Punkte geben?!
Ad Bewerbungsseite: Könnte auch darauf hindeuten, dass du händeringend einen Job suchst und dich nirgends jemand nimmt ...



Einen ähnlichen Effekt hat es, wenn man selbst Stellengesuche in diversen Anzeigenseiten schreibt. - Die Antworten bzw. Zuschriften, die man dort erhält, haben etwas von Mitleids-Charakter ...
Außerdem könnten manche denken, der Bewerber habe ein Handicap, weil er noch keine Stelle gefunden hat ...
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 21:05   #46
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Dazu kommt dann noch der völlig hirnrissige und sinnfreie* Zwang bei den meisten, eine bestimmte Anzahl von Bewerbungen pro Monat abzuschicken, unter kompletter Ausblendung der jeweiligen Marktlage.

*ausser zum Sanktionen schaffen bei Nichterfüllung des Solls, versteht sich.
So sieht es aus. Das nennt sich dann Initiativbewerbung .

Zitat:
Zitat:
Steinschleuder:

Da freut sich doch jeder Arbeitgeber. Die Sekretärin legt den Umschlag ins Wasser, macht die Briefmarke zur Wiederverwendung ab und der Boss bereichert sich noch an einer Person, die er sowieso nicht einstellen will.

Und deine Brocken landen natürlich in der Tonne!
Die Sekretärin hat für gewöhnlich andere Dinge auf dem Zettel, als "deine" Briefmarke irgendwie abzupegeln,lach.

Ich muss mich seit April nachweislich für meine (zukünftige) SB bewerben und bekomme (noch) zu 90% ein Feedback.

Mal sehen wie's so weiterläuft.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 11:24   #47
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

@ Franzi

Ich habe auch schon mehrfach Stellengesuchsanzeigen schalten lassen.

Nur ist es schade um das Geld. Weil nicht wirklich seriöse Stellenangebote kommen.

Wenn dann nur solche Versicherungstätigkeiten auf selbständiger Basis.

Oder solche Amwayprodukte verkaufen.

Also eigene Stellengesuchsanzeigen bringen auch nicht den erhofften Erfolg.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 11:56   #48
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Seit Anfang diesen Jahres bekomme ich auf 80 % meiner Bewerbungen überhaupt keine Antwort mehr, also auch keine Absage.
Ist das der Ü-40-Effekt?

Auch bei Vermittlungsvorschlägen, auf die ich mich immer umgehend bewerbe, kommt Null Reaktion.

Im Ergebnis macht es zwar keinen Unterschied, aber es hat auch etwas mit der Wahrnehmung bzw. Wertschätzung der Person des Bewerbers zu tun.
Ich habe bis jetzt bis auf eine Ausnahme immer Antwort auf meine Bewerbungen bekommen.Ich bin über 55 Jahre alt.
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 12:50   #49
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
@ Franzi

Ich habe auch schon mehrfach Stellengesuchsanzeigen schalten lassen.

Nur ist es schade um das Geld. Weil nicht wirklich seriöse Stellenangebote kommen.

Wenn dann nur solche Versicherungstätigkeiten auf selbständiger Basis.

Oder solche Amwayprodukte verkaufen.

Also eigene Stellengesuchsanzeigen bringen auch nicht den erhofften Erfolg.
Ich habe es vor längerer Zeit mal probiert, sowohl in der Zeitung als Kleinanzeige als auch im Internet auf diversen Stellenseiten.

Alles nur unseriös. Einer bot mir sogar eine Massage an ...
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 12:51   #50
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt ihr noch Antworten auf Bewerbungen?

Zitat von Christi Beitrag anzeigen
Ich habe bis jetzt bis auf eine Ausnahme immer Antwort auf meine Bewerbungen bekommen.Ich bin über 55 Jahre alt.
Wie lange bewirbst du dich schon bzw. wieviele Bewerbungen schreibst du pro Monat?
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antworten, bewerbungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Geld bekommt Ihr für Online-Bewerbungen erstattet? Arbeitssuchend Anträge 16 11.11.2012 18:02
Wie bekommt Ihr 3-4 Bewerbungen i.d. Woche hin? Bananenbieger Allgemeine Fragen 43 29.10.2012 21:56
Auch das noch: Wulff bekommt Großen Zapfenstreich Faibel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 25.02.2012 13:47
Das Hartz-Theater - was bekommt die Politik noch gebacken? Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 45 16.02.2011 04:03
Ein U25 Problem, wo ich noch keine Antworten gefunden habe Plattendreher U 25 11 29.10.2010 20:23


Es ist jetzt 19:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland