Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irrtum?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2016, 12:48   #26
neuuser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 8
neuuser
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irr

Hallo Doppeloma,
vielen Dank für deine hilfreichen Hinweise.
Du kannst natürlich nicht wissen, daß ich über die DRV erfahren mußte, daß das JC Erwerbsminderungsrente für mich beantragt hat, während es mir schriftlich mitteilte, einen Rentenantrag zu stellen. Das habe ich hier gepostet mit der Bitte um Hilfestellung:
https://www.elo-forum.org/50/178342-...ml#post2150972
neuuser
neuuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 17:37   #27
tunga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 874
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irr

So, ich dachte dies mal ans JC zu faxen - ok? Verbesserungen / Korrekturen?


Ich teile Ihnen mit, dass kein Anlass besteht, einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen, da weder eine gesundheitliche Einschränkung oder Krankheit vorliegt die eine Erwerbsminderungsrente begründet.

- bennenen Sie mir eine korrekte rechtliche Begründung für die Forderung einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen.

- bennenen Sie mir eine korrekte Rechtsgrundlage für die Forderung einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen.

Ich verweise gemäß der §§ 13, 14 und 15 SGB I auf die Aufklärungs-, Auskunfts- und Beratungspflicht


und an das KRM gibts dann auch noch eine Mail als Beschwerde wegen dieser sinnlosen unbegründeten Forderung und der Drohung der Leistungseinstellung für die ganze BG
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 10:56   #28
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irr

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
und wenn dieser SB so richtig gut drauf ist, ignoriert er die Antwort...wie so oft...und stellt die Zahlung ein..
und wer hat dann den BEginn eines tollen neuen Jahres?

ich würde zuerst einmal die Rechtsgrundlagen für dieses Ansinnen fordern...und dann erst einmal auf die Antwort warten..
wenn die Anfrage ignoriert wird, dann ggf. erneut mit Nürnberg bzw. der Geschäftsführung schriftliche Mitteilung...
Zitat von tunga Beitrag anzeigen
So, ich dachte dies mal ans JC zu faxen - ok? Verbesserungen / Korrekturen?


Ich teile Ihnen mit, dass kein Anlass besteht, einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen, da weder eine gesundheitliche Einschränkung noch eine Erkrankung vorliegen die eine Erwerbsminderungsrente begründen würden.

- bennenen Sie mir eine korrekte rechtliche Begründung für die Forderung einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen.

- bennenen Sie mir eine korrekte Rechtsgrundlage für die Forderung einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen.

Ich verweise gemäß der §§ 13, 14 und 15 SGB I auf die Aufklärungs-, Auskunfts- und Beratungspflicht


und an das KRM gibts dann auch noch eine Mail als Beschwerde wegen dieser sinnlosen unbegründeten Forderung und der Drohung der Leistungseinstellung für die ganze BG

Ich weiß nicht, ob du das so schreiben solltest, aber wenn...dann beachte ´vielleicht meine Verbesserungsvorschläge.

Es kann natürlich sein, dass das JC antwortet: die Entscheidung ob eine EM-Rente bewilligt wird oder nicht, müssen Sie dem Rentenversicherungsträger überlassen. Wir fordern Sie erneut auf, einen EM-Rentenantrag zu stellen.

Wenn es dann so sein sollte, würde ich die Schreiben des JC mit zum Rentenantrag legen.
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 14:23   #29
tunga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 874
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Es kann natürlich sein, dass das JC antwortet: die Entscheidung ob eine EM-Rente bewilligt wird oder nicht, müssen Sie dem Rentenversicherungsträger überlassen. Wir fordern Sie erneut auf, einen EM-Rentenantrag zu stellen.

Wenn es dann so sein sollte, würde ich die Schreiben des JC mit zum Rentenantrag legen.
Danke!gute Idee!
Ich will mal hoffen,dass die so merkbefreit nicht sind und vielleicht mal in die richtigen Akten schauen bevor sie wieder sinnloses fordern.
tunga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 17:59   #30
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.315
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irr

Hallo tunga,

Zitat:
- bennenen Sie mir eine korrekte rechtliche Begründung für die Forderung einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen.

- bennenen Sie mir eine korrekte Rechtsgrundlage für die Forderung einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen.
warum doppelt, die Begründung und die Rechtsgrundlage ist doch eigentlich genau das Selbe ???

Persönlich würde ich nur darauf hinweisen, dass es keine bekannten / benannten medizinischen Gründe gibt, die einen solchen Antrag sinnvoll erforderlich machen könnten.Das JC würde es sicher auch nicht schätzen sich mit dem Antrag eines "Millionärs" auf staatliche Sozial-Leistungen überhaupt befassen zu müssen ...

Schlechte / keine Vermittlung durch das zuständige JC ist kein Grund für EM-Rente ...auch die DRV sollte man sich nicht unnötig (auf Wunsch des JC) schon zum "Feind" machen, wenn man selbst schon ziemlich sicher sein darf, dass dieser Antrag abgelehnt wird weil (dank bester Gesundheit) keine EM besteht ...

Persönlich würde ich mich nicht bei einer anderen Behörde damit "zum Affen" machen, dass ich Anträge stelle die von vornherein absurd und zum Scheitern verurteilt sind.

Es könnte ja sein, dass (leider) mal der Tag kommt, wo man auf deren Entscheidungen angewiesen wäre und solche "Sinnlosigkeiten" bleiben alle in der Rentenakte "zur späteren Verwendung" ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 17:20   #31
tunga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 874
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irr

aloha!

Eine Antwort auf mein Fax habe ich vom JC leider nicht bekommen, dafür waren heute zwei dieser widerlich gräulich rauhen Umschläge in der Post - jetzt werde ich aufgefordert, Erwerbsminderungsrente zu beantragen.
Auch einfach so ohne Begründung, Rechtsgrundlage oder Bezugnahme auf iwas von dem JC, was eigentlich nicht mehr für mich zuständig ist
Exakt dasselbe Schreiben wie in #1, nur diesmal mit meinem Namen und Datum bis zum 06.01.17 und das zweite Schreiben ist eine `Zweitausfertigung´ des Schreibens an mich für meine bessere Hälfte
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2016, 19:52   #32
tunga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 874
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irr

Jetzt wurde ich ja aufgefordert, Erwerbsminderungsrente zu beantragen, allerdings auch ohne Begründung, Rechtsgrundlage oder Bezugnahme auf iwas von dem JC.
Ich war im Oktober beim ÄD zur Untersuchung und Doc sagte mir schon beim Termin, dass ich wohl erstmal für mindestens Jahr nicht erwerbsfähig bin.
Ich habe seitdem nix mehr von dort oder JC gehört - kein Termin, kein Gutachten, null.
Müsste nicht eigentlich in dem jetztigen Schreiben vom JC (was nicht mal für mich zuständig) ist iwie darauf Bezug genommen werden so: laut ärztlichem Gutachen blabla....?

Andere Frage: wie stelle ich so einen Antrag bis 06.01? Habe mal auf der DRV Seite geschaut und da gibt es massig Formulare, welche brauche ich? werde da nicht schlau....und dann geht mein Drucker nicht.....grrrrrr
Habe dann nach persönlichen Beratungsterminen geschaut und der frühste freie wäre am 27.Februar - genau ab da gehe ich für 1,5 Wochen ins KH und bin dann mindestens noch 4 Wochen krankgeschrieben und ans Haus gefesselt
Wie das jetzt machen ohne kompliziert?
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2016, 20:00   #33
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.767
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung Erwerbsminderungsrente beantragen,obwohl kerngesund, Irr

Gutachten anfordern und Antrag bei der DRV formlos stellen. Die Formulare bekommst Du dann zugeschickt.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufforderung Erwerbsminderungsrente beantragen Falwalla Grundsicherung SGB XII 12 11.10.2016 23:48
WBA / Aufforderung zur Mitwirkung Arnold S KDU - Miete / Untermiete 11 17.04.2016 16:06
Aufforderung zur Mitwirkung, obwohl ich nicht mehr im Bezug bin lilli64 ALG II 13 14.12.2013 16:02
Aufforderung zur Mitwirkung Wagerich Allgemeine Fragen 4 01.07.2013 10:43
Aufforderung zur Mitwirkung §62 SGB I ffmmk1975 ALG II 9 20.04.2013 20:05


Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland