Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2017, 13:15   #26
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
... von der ich mich damals dummerweise im VG(!!!) habe volllabern lassen?
... die mich beim Lohn und den Dienstfahrten über den Tisch gezogen hat?
... und deshalb als Quittung meine Kündigung in allerletzter Minute bekommen hat?
... und wegen den o. g. Kleinigkeiten von mir vor das ArbG gezerrt wurde?
Müsste eLB bei einer Selbstkündigung oder eines Nichtantritts des AV aus diesen Gründen, diese nicht entsprechend auch beweisen können? Wobei es ja bei ALG 2 nicht so einfach ist einen AV nur der Entlohnung wegen abzulehnen.

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
... dass sie sich nicht die Blöße vor dem Einsatzbetrieb geben will und jemanden Anderes zu einem neuen VG schicken muss?
Spielt das für ZAF wirklich eine so große Rolle?

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Gar nicht ... war eben eine Kündigung durch die ZAF in der Probezeit!
Das ist richtig, aber dennoch würde JC in dem Fall fragen, warum die ZAF bereits in den ersten Tagen des AV eLB, hier Vera16, wieder gekündigt hat.

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Mit dem Lohn bin ich vermutlich auch über den Tisch gezogen worden. Hab nochmal alles zusammengerechnet. Kommt nicht raus, was versprochen wurde.
Welche Belege hast du dafür, dass im VG Lohn A versprochen wurde und im Vertrag Lohn B genannt wird?

Allerdings dürfte dieser Punkt für sich allein gesehen, bei ALG 2 kein Rechtfertigungsgrund sein, diesen AV nicht zu unterschreiben/anzutreten, denn man ist ja verpflichtet seine Hilfsbedürftigkeit zu verringen oder zu vermeiden.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 17:25   #27
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.453
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Vielleicht ist das hier hilfreich:

Zitat:
Ver*schie*de*ne Mei*nun*gen gibt es darüber, ob der Be*wer*ber auch sei*nen Zeit*auf*wand für das Vor*stel*lungs*gespräch er*setzt ver*lan*gen kann, et*wa in Form des Ver*dienst*aus*falls, den er auf*grund der An*rei*se zum Vor*stel*lungs*gespräch er*lit*ten hat. Ge*gen ei*ne Er*satzfähig*keit auf*grund Ver*kehrsüblich*keit spricht, daß der Be*wer*ber - je*den*falls dann, wenn er noch bei ei*nem an*de*ren Ar*beit*ge*ber beschäftigt ist - von sei*nem bis*he*ri*gen Ar*beit*ge*ber be*zahl*te Frei*zeit zur Stel*len*su*che ver*lan*gen kann (§ 629 BGB).
Zitat Ende

Quelle:

https://www.hensche.de/Rechtsanwalt_....html#tocitem5

Auch sonst mal merken für Fälle wo die ZAF-Falle bereits zugeschnappt hat.

MIST, LEIDER NUR NACH KÜNDIGUNG

Geändert von noillusions (18.04.2017 um 17:51 Uhr)
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 22:30   #28
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von arbeitsloskr
Müsste eLB bei einer Selbstkündigung oder eines Nichtantritts des AV aus diesen Gründen, diese nicht entsprechend auch beweisen können?
... war bei mir nicht relevant, weil ich einige Monate in diesem Drecksladen gearbeitet, und wegen einem AV in der M+E-Industrie gekündigt, hatte.

Warum ich aber bei; "trotz AU am ersten Tag besteht ein Arbeitsverhältnis", mitreden kann ~> es ist bei mir so gewesen! Der Disponent hatte mich bei der AU-Abgabe sogar darauf hingewiesen, dass ich zur Krankenkasse gehen soll, damit ich das Krankengeld schneller bekomme.

Zitat von arbeitsloskr
aber dennoch würde JC in dem Fall fragen, warum die ZAF bereits in den ersten Tagen des AV eLB, hier Vera16, wieder gekündigt hat.
Zu dieser Antwort bist du nicht verpflichtet => JC
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 00:01   #29
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
... war bei mir nicht relevant, weil ich einige Monate in diesem Drecksladen gearbeitet, und wegen einem AV in der M+E-Industrie gekündigt, hatte.
Das ist aber eine andere Situation, schließlich bist du damit von einem AV in ein anderes AV gewechselt, was bei TE so noch gar nicht feststeht.

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Warum ich aber bei; "trotz AU am ersten Tag besteht ein Arbeitsverhältnis", mitreden kann ~> es ist bei mir so gewesen! Der Disponent hatte mich bei der AU-Abgabe sogar darauf hingewiesen, dass ich zur Krankenkasse gehen soll, damit ich das Krankengeld schneller bekomme.
Das will ich auch gar nicht leugnen, aber dennoch hält dies ZAF nicht unbedingt davon ab, dennoch MA zu kündigen, wenn diese direkt zu Beginn eine AU einreichen, wobei die Kündigung natürlich nicht wegen der AU ausgesprochen wird, sondern unter Einhaltung der doch sehr kurzen Kündigungsfristen im 1. Beschäftigungsmonat.

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Zu dieser Antwort bist du nicht verpflichtet => JC
Nun, im Normalfall (in TEs Fall hier) dürfte die ZAF die Kündigung ohne Begründung aussprechen, bis auf, dass die Kündigung fristgerecht erfolgt.

Richtig ist auch, dass TE die Frage nach einem Kündigungsgrund nicht unbedingt beantworten muss.

ABER, wenn TE gleichzeitig einen Antrag auf Erstattung von Fahrtkosten für ein VG, welches zeitmäßig zu AU und Kündigung der ZAF passt, eingereicht hat, könnte SB diese Fakten zusammen zählen und eine entsprechende Hypothese aufstellen auf diese als Frage verpackt an TE stellen.

Daher müsste man TE eigentlich raten, wenn TE möglichst wenig Spuren legen will, zumindest auf den Fahrtkostenantrag für das Wunsch-VG zu verzichten.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 00:16   #30
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von arbeitsloskr
ABER, wenn TE gleichzeitig einen Antrag auf Erstattung von Fahrtkosten für ein VG, welches zeitmäßig zu AU und Kündigung der ZAF passt, eingereicht hat, könnte SB diese Fakten zusammen zählen und eine entsprechende Hypothese aufstellen auf diese als Frage verpackt an TE stellen.
Warum sollte @Vera16 einen Fahrtkostenantrag beim Amt stellen, wo das Amt doch gar nicht mehr dort für sie zuständig ist? Sie hat einen Arbeitsvertrag unterschrieben ~> Mach doch nicht ständig die Sache komplizierter als nötig
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 00:35   #31
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Warum sollte @Vera16 einen Fahrtkostenantrag beim Amt stellen, wo das Amt doch gar nicht mehr dort für sie zuständig ist? Sie hat einen Arbeitsvertrag unterschrieben
Stimmt, das hatte ich übersehen. Ich war in Gedanken in dem Schritt, dass FK-Anträge quasi automatisch eingereicht werden. Selbst wenn dieser in dem Fall versagt würde, wären dennoch schon mal die entsprechenden Spuren vorhanden. Zumindest hat dies ein gutes, dass nochmal darauf hingewiesen wurde, das kein FK-Antrag für das Wunsch-VG gegenüber JC mit positiven Ergebnis stellbar ist, sobald der ZAF-AV von beiden Seiten unterschrieben ist.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 13:21   #32
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Hallo,

zu dem Lohn.... wollte nur erwähnen, das ich die Vermutung habe, dass ich da beschissen werde.
Ist mir klar, dass es dem JC egal ist.

Die Fahrkarte für den jetzigen Vertrag habe ich bewilligt bekommen und das Geld wird weiter bewilligt bis ich das Gehalt bekommen würde.
Für den Termin für das Auswahlverfahren habe ich einen Reisekostenantrag bekommen :-)

Das Risiko eine Sanktion zu bekommen ist ja gegeben. Wenn alles schief läuft, wäre es gut einen Job zu finden, wo ich von heute auf morgen anfangen kann. Eine 100 % Sanktion bekommt man noch nicht? Erst 30%?
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 13:42   #33
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
zu dem Lohn.... wollte nur erwähnen, das ich die Vermutung habe, dass ich da beschissen werde.
Hallo Vera16,

worauf begründet sich dieser Verdacht, bzw. welche Belege hast du dafür?

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Für den Termin für das Auswahlverfahren habe ich einen Reisekostenantrag bekommen :-)
Dann hast du SB mitgeteilt, dass du trotz AV bei der ZAF weitere VG hast, die im Zeitraum des ZAF-AV liegen?

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Das Risiko eine Sanktion zu bekommen ist ja gegeben.
Das ist leider richtig, vorallem, da du durch Abschluss einer EGV als "belehrt" giltst, was die Folgen bei möglichen Pflichtverletzungen deinerseits betrifft.

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Wenn alles schief läuft, wäre es gut einen Job zu finden, wo ich von heute auf morgen anfangen kann.
Es gibt ZAF, wo du als Helfer/in durchaus jeden Tag anfangen kannst, gleiches gilt auch für die Systemgastronomie, also McD und Co.

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Eine 100 % Sanktion bekommt man noch nicht? Erst 30%?
Das ist richtig, im 1. Schritt sind es 30% für 3 Monate, sofern du Ü25 bist, siehe § 31a SGB II.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 14:33   #34
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Hallo Vera16,

worauf begründet sich dieser Verdacht, bzw. welche Belege hast du dafür?

Disponent hatte mir einen Lohnbetrag genannt, was ich netto bekomme mit Zulagen. Wurde auch im Vertrag festgehalten. Nur nach meinen Rechnungen komme ich nicht nicht auf den Betrag. Belege habe ich nicht, nur Verdacht.



Dann hast du SB mitgeteilt, dass du trotz AV bei der ZAF weitere VG hast, die im Zeitraum des ZAF-AV liegen?

Leider ja, ich denke das war ein Fehler. Die Reisekosten würde dann der Arbeitgeber übernehmen.



Das ist leider richtig, vorallem, da du durch Abschluss einer EGV als "belehrt" giltst, was die Folgen bei möglichen Pflichtverletzungen deinerseits betrifft.



Es gibt ZAF, wo du als Helfer/in durchaus jeden Tag anfangen kannst, gleiches gilt auch für die Systemgastronomie, also McD und Co.

Das ist ein guter Tipp. Hatte mich auch schon im Verkauf usw. beworben und selbst da dauert es, bis Rückmeldung kommt.



Das ist richtig, im 1. Schritt sind es 30% für 3 Monate, sofern du Ü25 bist, siehe § 31a SGB II.
Ich glaube, ich werde es riskieren. Ich schau mich für alle Fälle schon mal bei Stellen um, bei denen ich schnell eine Arbeit aufnehmen kann, wenn das alles schief läuft.
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 15:29   #35
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Ich glaube, ich werde es riskieren. Ich schau mich für alle Fälle schon mal bei Stellen um, bei denen ich schnell eine Arbeit aufnehmen kann, wenn das alles schief läuft.
Hallo Vera16,

dann viel Erfolg.

Hast du dir den Rechenweg vom Disponenten erklären lassen, so dass du diesen nachprüfen kannst?
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 15:01   #36
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Hallo,

ich habe zu der Geschichte noch eine Frage....
Krank machen ist so eine Sache... ich kann das nicht so einfach und mein Arzt schreibt auch nicht
lang krank. Ich müsste an dem Termin mich noch mal krank schreiben und wäre erst nachmittags vom Auswahlverfahren zu Hause. Ist in einem anderen Bundesland.

Was hält ihr davon, gar nicht den aktuellen Job anzutreten? Logisch dass ich dann Sanktion bekomme.... das sind 30% vom Regelbedarf... ich dachte vom ganzen Hartz 4 Geld.

Ich gebe vorher der Zeitarbeitsfirma bescheid, dass ich nicht mehr antrete, Jobcenter bescheid sage und dass ich an ein Auswahlverfahren teilnehme. Wäre schön wenn man in seinem Umfeld darüber reden könnte, aber viele haben dafür kein Verständnis.
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 15:16   #37
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Was hält ihr davon, gar nicht den aktuellen Job anzutreten? Logisch dass ich dann Sanktion bekomme.... das sind 30% vom Regelbedarf... ich dachte vom ganzen Hartz 4 Geld.
Das ist eine einfache Rechenaufgabe. Wenn du Single bist sind das 30% Minderung von 409,00 EUR = 122,70 EUR, die dir dann 3 Monate lang jeden Monat fehlen, also insgesamt: 368,10 EUR, auf die du damit "freiwillig" verzichtest.

Gleichzeitig bist du aber "angezählt", solltest du innerhalb von 12 Monaten erneut einen Job ablehnen, erfolgt die nächste Sanktion direkt mit 60%.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 14:41   #38
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Hallo,

nochmal eine Frage...
Was bedeutet:

Das Jobcenter unterstützt Sie im Rahmen der nachhaltigen Eingliederung längstens für die ersten sechs Monate der Beschäftigungsaufnahme, auch wenn ihr Hilfebedürftigkeit aufgrund zu berücksichtigenden Einkommens entfallen ist.

Der Sachbearbeiter meinte, dass eine Eingliederungsvereinbarung noch benötigt wird, da ich ja noch Geld bekomme bis zu meinem ersten Lohn.

Oder betreuen die mich dann noch sechs Monate?
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 15:43   #39
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Das Jobcenter unterstützt Sie im Rahmen der nachhaltigen Eingliederung längstens für die ersten sechs Monate der Beschäftigungsaufnahme, auch wenn ihr Hilfebedürftigkeit aufgrund zu berücksichtigenden Einkommens entfallen ist.
Damit sind Eingliederungshilfen gemeint, bspw. die Übernahme von Fahrtkosten für den Pendelweg für eine Zeitdauer von 6 Monaten.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 08:42   #40
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Hallo, ich habe die Zeitarbeitsfirma angerufen, zwecks Verschiebung des ersten Arbeitstages, da ich einen wichtigen Termin habe und den nicht verschieben kann.

Nichts zu machen. Klar kann ich verstehen, wegen dem Kunden. Aber es war ein Versuch.
Und er meinte, ich war so lange arbeitslos und soll froh sein wieder einen Job zu haben, den er mir verschafft hat.

Ich ärgere mich so. Ich habe den Fehler gemacht, nicht nach der Stelle im Vermittlungsvorschlag nachzufragen, sondern habe das einfach laufen lassen. Er hat mich wie typisch in Zeitarbeitsfirmen einfach weitervermittelt, ohne Rückmeldung auf die genaue Stelle zu geben. Wie konnte ich so blöd sein.
Jetzt hätte ich in der ersten Arbeitswoche wieder eine Vorstellung im öffentlichen Dienst. Wieso ausgerechnet jetzt?!

Geändert von Vera16 (27.04.2017 um 09:01 Uhr) Grund: Unvollständig
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 11:46   #41
Birgit63
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 388
Birgit63 Birgit63 Birgit63
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Hallo Vera, Jobs bei den Zeitarbeitsfirmen sind befristet. Es muss dir gestattet sein, ein Vorstellungsgespräch auf einen unbefristeten Job wahrzunehmen, sonst kommst du ja nie an einen vernünftigen Job. Da das ja sicherlich von der Zeitarbeitsfirma nicht gestattet wird, würde ich jetzt an deiner Stelle zu meinem Arzt gehen, die Karten offen auf den Tisch legen und ihn um eine Krankschreibung bitten. Bei meiner Ärztin könnte ich das. Sie weiß auch, dass ich das nie ausnützen würde. Ich gehe bei dir nach deinen Texten auch davon aus.
Birgit63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 14:03   #42
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Danke Birgit63.
Nein ich nutze sowas nicht aus. Deswegen fällt es mir so schwer. Aber gibt wieder Hoffnung :-)

Allgemein noch ein Anliegen.
Zwei Anhänge vom Jobcenter.

Leistungseinstellung. Dazu gibt es ein Rückantwortungsbogen ob ich da zustimme/oder nicht/oder mich enthalte. Also weiß ich jetzt nicht was das soll, Leistungseinstellung?

Bei dem anderen Anhang, dass ich dann bei Gehaltseingang, Unterlagen nachreichen soll.

Es geht ja darum, noch einen Monat bis zum ersten Gehalt noch Leistung bekomme.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
jobcenter-leistungseinstellung.jpg   jobcenter-unterlagen-nachreichen.jpg  
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 14:04   #43
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Birgit63 Beitrag anzeigen
Hallo Vera, Jobs bei den Zeitarbeitsfirmen sind befristet. Es muss dir gestattet sein, ein Vorstellungsgespräch auf einen unbefristeten Job wahrzunehmen, sonst kommst du ja nie an einen vernünftigen Job.
Hallo Birgit63,

wenn es sich tatsächlich bei dem AV von Vera16 um einen befristeten AV zwischen ZAF und ihr handelt, dann hast du Recht. Allerdings hat Vera16 dazu bisher keine Angaben gemacht.

Zitat von Birgit63 Beitrag anzeigen
würde ich jetzt an deiner Stelle zu meinem Arzt gehen, die Karten offen auf den Tisch legen und ihn um eine Krankschreibung bitten.
Sofern es sich bei dem AV von Vera16 allerdings um einen unbefristeten AV handeln sollte, könnte dieser Tipp kontraproduktiv sein, denn die Kündigungsfristen für eine ordentliche/fristgerechte Kündigung innerhalb des 1. Monats betragen nur wenige Tage. Von daher könnte die Gefahr bestehen, dass die ZAF nach Ablauf der AU, insbesondere, wenn die AU nur 1 Tag für 1 VG beträgt, Vera16 kündigt und sie sich dann ggfs. bei JC dafür "rechtfertigen" müsste.

Nachtrag:

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Leistungseinstellung. Dazu gibt es ein Rückantwortungsbogen ob ich da zustimme/oder nicht/oder mich enthalte. Also weiß ich jetzt nicht was das soll, Leistungseinstellung?
Hallo Vera16,

wenn du damit nicht einverstanden bist, solltest du dem nicht zustimmen.

Hast du beim 2. Schreiben auch ein Formular "Entgeltbescheinigung" oder ähnlich bekommen, das der AG ausfüllen soll?

Wichtig ist, dass du JC klar machst, wann du deinen 1. Lohn erhälst und bist dahin JC die Leistungen an dich zahlen muss.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 14:55   #44
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Hallo arbeitsloskr,

der Vertrag ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Also nicht gut.
Am liebsten würde ich dort bescheid geben, dass ich den Vertrag rückgängig mache. Also noch vor Arbeitsbeginn. Dafür würde ich eine Sanktion riskieren, aber das Geld fehlt dann.

Ein Formular Entgeltbescheinigung habe ich nicht dabei. Nur das ich Lohnabrechnung und Kontoauszug nachreichen muss.
Der SB hatte mir gesagt das ich noch ein Monat Geld bekomme, bevor der Lohn kommt. Ich hatte auch abgeklärt, wann der Lohn kommt.

Deswegen irritiert mich das Schreiben mit der vorläufige Einstellung.
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 15:19   #45
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
der Vertrag ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Also nicht gut.
Am liebsten würde ich dort bescheid geben, dass ich den Vertrag rückgängig mache. Also noch vor Arbeitsbeginn. Dafür würde ich eine Sanktion riskieren, aber das Geld fehlt dann.
Hallo Vera16,

bei einer Sanktion fehlt dir nicht nur Geld (ca. 370,00 EUR insgesamt), sondern du bist auch "angezählt". Wenn du also innerhalb von 12 Monaten erneut einen Job ablehnen würdest, würde jene Sanktion dann direkt mit 60% erfolgen.

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Deswegen irritiert mich das Schreiben mit der vorläufige Einstellung.
Wenn du jenes Schreiben nicht nachvollziehen kannst, dann lasse es dir vom JC erklären. Du verlangst also eine schriftliche Erklärung nach § 13-15 SGB I, was jenes Schreiben bedeutet, vorallem wie das mit anderen Aussagen von SB zusammenpasst und du auf jeden Fall bis du den ersten Lohn erhalten hast, auf diese Leistungen angewiesen bist.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 16:57   #46
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.453
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
.
Am liebsten würde ich dort bescheid geben, dass ich den Vertrag rückgängig mache. Also noch vor Arbeitsbeginn. Dafür würde ich eine Sanktion riskieren, aber das Geld fehlt dann.
Guck mal hier:

Krankheit simulieren - Tipps und Tricks!

Vielleicht rettet das deine Chancen?
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 17:50   #47
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Vielen Dank an allen für die Ratschläge. Aber ich habe für mich keine Möglichkeit mehr gefunden. Habe alles durchgespielt. Krankheiten kann ich nicht simulieren. Ich habe ein Arzt, der nicht so schnell krank schreibt. Und ich müsste nach dem Auswahltermin zum Arzt. habe alles was geht durchgespielt. Ich gebe auf. Einen Job habe ich ja jetzt. Besser als nichts.
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 18:09   #48
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.453
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von Vera16 Beitrag anzeigen
Vielen Dank an allen für die Ratschläge. Aber ich habe für mich keine Möglichkeit mehr gefunden. Habe alles durchgespielt. Krankheiten kann ich nicht simulieren. Ich habe ein Arzt, der nicht so schnell krank schreibt. Und ich müsste nach dem Auswahltermin zum Arzt. habe alles was geht durchgespielt. Ich gebe auf. Einen Job habe ich ja jetzt. Besser als nichts.
Dann brauchst du unbedingt mal Sonderurlaub weil dein DSL-Anschluß geschaltet wird, oder du nimmst unbezahlt frei.
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 18:16   #49
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Krankheit simulieren - Tipps und Tricks!

Vielleicht rettet das deine Chancen?
Dumm nur, wenn man dann einen Arzt oder eine Ärztin hat, die jene "simulierten" Krankheiten gründlich untersuchen, ggfs. mit für teilweise unangenehm empfundenen Untersuchungen.

Aber muss jeder selbst wissen ;)

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Dann brauchst du unbedingt mal Sonderurlaub weil dein DSL-Anschluß geschaltet wird, oder du nimmst unbezahlt frei.
Das klappt aber nur, sofern sich AG auf darauf einlässt. Gerade das Thema "unbezahlt frei nehmen" kann aus Sicht AG gedeutet werden, dass AN nicht "arbeitswillig" ist. Ich würde mir das gerade in den ersten Tagen und Wochen im neuen Job verkneifen.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 21:25   #50
Vera16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 97
Vera16
Standard AW: Arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt Einladung für Vorstellung anderer Job

Hallo noillusions,

nach unbezahlten Urlaub hatte ich gefragt. Hatte gehofft er sagt, ich brauche nicht mehr zu kommen. Nix zu machen. Kunde wartet. Aus Sicht des Kunden natürlich verständlich.
Jetzt hat er Angst, ich tauche an dem ersten Arbeitstag nicht auf. Und soll froh sein, dass ich jetzt einen Job habe.
Vera16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsvertrag nicht unterschrieben und angetreten,Jobcenter informiert, jetzt ohne Geld Call ALG II 36 05.03.2017 23:02
ALG2, jetzt Arbeitsvertrag unterschrieben, und nun? Laktosefrei Allgemeine Fragen 12 12.06.2016 22:00
Einladung....anderer Leistungsträger FrauNachbarin ALG II 23 05.08.2012 19:29
Maßnahme - Vorstellung in EGV unterschrieben Sir Turbo Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 09.05.2010 08:22
arbeitsvertrag unterschrieben - jetzt meldung an die arge - was alles?? Viper2020 ALG II 24 05.05.2007 12:55


Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland