Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einsehbar

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2012, 02:52   #26
gismo41
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Auch ich hatte in der EGV er nimmt ihr Portal in www.Arbeitsagentur .de auf.
Habe mich beim Datenschutz in Berlin /bonn beschwert .
Als Antwort kam vom Datenschutz nur anomysiert wäre zulässig.
Erat als ich mit Anwalt vor ort ,war wurde die Jobbörse rausgenommen.
Hat aber einen anderen Zusammen hang.
Ich bezweifle (sieht mit mein Thread an Datenschutz BDFi auf der seite des Jobceters?) ,da was macht.

Zumal das problem ist das man als Erwerbslose keinen Zugriff auf das Portal hat ,für Änderungen sondern nur der SB .

Außerdem ist das Portal noch kriminell (Habe dazu selber genug dazu recherchiert.

Hab kurz auf das schreiben von blicky geschaut.Finde ich gut .Kannst so abschicken.

Sehr kreativ.Mal sehn was die anderen dazu sagen .

SGB1 13 -16 sollte man oder nicht erwähnen? Verpflichtet dazu sind sie ja.
gismo41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 03:28   #27
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Ob du den Zugriff auf dein Profil bekommst, hängt vermutlich vom SB ab. Ich habe meine Zugangsdaten und könnte das Profil selber ändern. Habe es aber noch nie gemacht.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 16:14   #28
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Hier schreibt Heise was dazu.
ALG II und Datenschutz: Datenlöschung? Leider technisch unmöglichDas Jobcenter Pankow gibt Einblicke in die Frage, wann Daten von ALG II-Empfängern ggf. gelöscht werden. Gar nicht, denn das ist technisch nicht machbar.
ALG II und Datenschutz: Datenlöschung? Leider technisch unmöglich | Telepolis
Sie heben unsere Daten ewig auf ! Da kann man nur zur Selbsthilfe greifen Telefon und E-Mail ändern sonst belästigen die Einen noch bis zum Grab.
Merkur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 00:22   #29
NicoThien->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Berlin, mittenmang
Beiträge: 38
NicoThien
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Hmmmm, werden Bewerberprofile generell auf der Website der Bundesagentur veröffentlicht???
NicoThien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 14:25   #30
articolatio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 146
articolatio
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Ist das noch aktuell, daß potenzielle Arbeitgeben oder PV`S etc. die gesamten Daten (Name, Anschrift etc.) sehen können?

Mir wurde von meinem SB gesagt, daß wäre anonym! Nur SB kann Alles sehen.

Wenn ich selbst schau, sehe ich es anonym. Hm..
articolatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 14:31   #31
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von articolatio Beitrag anzeigen
Ist das noch aktuell, daß potenzielle Arbeitgeben oder PV`S etc. die gesamten Daten (Name, Anschrift etc.) sehen können?

Mir wurde von meinem SB gesagt, daß wäre anonym! Nur SB kann Alles sehen.

Wenn ich selbst schau, sehe ich es anonym. Hm..
Viele Arbeitgeber hauptsächlich Zeitfirmen sehen sich die Bewerberprofile an, wenn sie wirklich Interesse haben, nehmen sie Kontakt mit dem Arbeitgeberservice auf und der gibt denen dann die Telefonnummer, sofern sie vom elo angegeben wurde.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 14:48   #32
Fotoz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Fotoz
 
Registriert seit: 30.08.2008
Beiträge: 629
Fotoz Fotoz
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von NicoThien Beitrag anzeigen
Hmmmm, werden Bewerberprofile generell auf der Website der Bundesagentur veröffentlicht???
Ja, denn mittlerweile ist die Zustimmung für eine anonym veröffentlichtes Bewerberprofil nicht mehr erforderlich, da der Gesetzgeber es erlaubt hat.
Leider noch schlimmer, da indirekt sogar das SGB erlaubt, auch personengebundene Daten gegen das Einverständnis des Erwerbslosen einen Arbeitgeber zu übermitteln, wenn ein Vermittlungsvorschlag dem Erwerbslosen übersandt wurde.

Zitat von articolatio Beitrag anzeigen
Ist das noch aktuell, daß potenzielle Arbeitgeben oder PV`S etc. die gesamten Daten (Name, Anschrift etc.) sehen können?
Mir wurde von meinem SB gesagt, daß wäre anonym! Nur SB kann Alles sehen.
Wenn ich selbst schau, sehe ich es anonym. Hm..
Ja, wenn der SB das so sagt, ist das immer die Wahrheit
Dann lies noch mal ein paar Zeilen weiter oben.
Oder ganz einfach, bei jedem VV wird dem Arbeitgeber Name und Adresse übersandt, damit der weiß, wer sich bei ihm bewerben „darf“. Damit dürfte klar sein, dass im Zweifelsfalle der SB den Arbeitgeber schriftlich um Auskunft bittet, ob sich der oder die dort beworben hat.

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Viele Arbeitgeber hauptsächlich Zeitfirmen sehen sich die Bewerberprofile an, wenn sie wirklich Interesse haben, nehmen sie Kontakt mit dem Arbeitgeberservice auf und der gibt denen dann die Telefonnummer, sofern sie vom elo angegeben wurde.
Und das ist im Allgemeinen und auch im Speziellen schon verboten. Denn eine Weitergabe persönlicher Daten darf (leider) nach Gesetz erst bei einem Vermittlungsvorschlag erfolgen.
__


Fotoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 14:49   #33
articolatio->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 146
articolatio
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Viele Arbeitgeber hauptsächlich Zeitfirmen sehen sich die Bewerberprofile an, wenn sie wirklich Interesse haben, nehmen sie Kontakt mit dem Arbeitgeberservice auf und der gibt denen dann die Telefonnummer, sofern sie vom elo angegeben wurde.
Danke!

Könnte ich mich rein theoretisch als ZAF oder AG ausgeben und mir Daten von irgendwelchen Profilen von dem Arbeitgeberservice geben lassen?

Ich habe keine Telefonnummer oder Mailadresse hinterlegt.
articolatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 15:15   #34
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von articolatio Beitrag anzeigen
... Könnte ich mich rein theoretisch als ZAF oder AG ausgeben und mir Daten von irgendwelchen Profilen von dem Arbeitgeberservice geben lassen? ...
Probier's mal.

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit - Deutschlands größtes Online-Jobportal
  Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 15:18   #35
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse


Wie kann ich dies formulieren, wenn ich die Löschung meiner Telefonnnummer und Mailadresse bei der AFA haben will? Weil es ist einfach lästig, wenn diese ZAF anrufen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 16:02   #36
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat
Zitat:
:
Ich hatte mal einen Antrag gestellt, und mein anonymes Profil wurde rausgenommen. Jetzt ist es nur noch intern für die Mitarbeiter des JC sichtbar, angeblich zumindest
-Bei mir angeblich auch so gelaufen. Mußte jetzt notgedrungen eine EGV wegen geplanter Selbstständigkeit unterschreiben, also das www.arbeitsagentur.de ist da raus.

- Da ist gar nichts "raus" ! Ich hatte zum 01.01.2012 eine Selbstständigkeit als Freier Handelsvertreter angemeldet.
-Jetzt kam folgender Brief der BA in Nürnberg :
Der Arbeitgeber.. ist aufgrund der Veröffentlichung Ihres Bewerberprofils in der Jobbörse an einer Bewerbung von Ihnen interessiert...Freier Handelsverteter..Selbstständigkeit...

-8 Wochen vorher gleichlautendes aber mit direkter Aufforderung der Bewerbung bei Unitymedia als freier Handelsverteter ( iiigitttt...) Ich wurde im Nachhinein 2 mal aus Nürnberg angemahnt endlich meiner Bewerbungspflicht nachzukommen, da Ich aber bereits mein Gewerbe anderweitig angemeldet hatte, habe Ich das ignoriert und dann nichts mehr von denen gehört...
In Verdacht habe ich unter anderem auch eine Trägergesellschaft 50+ ,bei der ich ab November letzten Jahres zwangsweise mit 6-Monatiger Teilnahme an Maßnahme verpflichtet war. Diese Heinis schrieben mich noch vor 1 Woche an und wollten von mir Daten des neuen Arbeitgebers sowie Steuernummer des Finanzamtes haben.. Habe dort angerufen und gesagt holt Euch die Daten selber, von mir kriegt Ihr keine Daten, daraufhin wurde das ganze zum Mißverständnis erklärt und Ich möge den Brief in den Papierkorb schmeißen...wobei Ich die unter Verdacht habe irgendwelche Erfolgsprovisionen für sogenannte Vermittlungstätigkeiten abgreifen zu wollen,obwohl die partout nichts vermittelt haben..Auf jeden Fall sind die auf dem laufenden, haben evtl. auch die Daten in die Jobbörse eingeschleußt..
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 17:05   #37
ähh
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen runter AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat:
Zitat von Kikaka Beitrag anzeigen
Zitat


- Da ist gar nichts "raus" ! Ich hatte zum 01.01.2012 eine Selbstständigkeit als Freier Handelsvertreter angemeldet.
-Jetzt kam folgender Brief der BA in Nürnberg :
Der Arbeitgeber.. ist aufgrund der Veröffentlichung Ihres Bewerberprofils in der Jobbörse an einer Bewerbung von Ihnen interessiert...Freier Handelsverteter..Selbstständigkeit...

-8 Wochen vorher gleichlautendes aber mit direkter Aufforderung der Bewerbung bei Unitymedia als freier Handelsverteter ( iiigitttt...) Ich wurde im Nachhinein 2 mal aus Nürnberg angemahnt endlich meiner Bewerbungspflicht nachzukommen, da Ich aber bereits mein Gewerbe anderweitig angemeldet hatte, habe Ich das ignoriert und dann nichts mehr von denen gehört...
In Verdacht habe ich unter anderem auch eine Trägergesellschaft 50+ ,bei der ich ab November letzten Jahres zwangsweise mit 6-Monatiger Teilnahme an Maßnahme verpflichtet war. Diese Heinis schrieben mich noch vor 1 Woche an und wollten von mir Daten des neuen Arbeitgebers sowie Steuernummer des Finanzamtes haben.. Habe dort angerufen und gesagt holt Euch die Daten selber, von mir kriegt Ihr keine Daten, daraufhin wurde das ganze zum Mißverständnis erklärt und Ich möge den Brief in den Papierkorb schmeißen...wobei Ich die unter Verdacht habe irgendwelche Erfolgsprovisionen für sogenannte Vermittlungstätigkeiten abgreifen zu wollen,obwohl die partout nichts vermittelt haben..Auf jeden Fall sind die auf dem laufenden, haben evtl. auch die Daten in die Jobbörse eingeschleußt..

Ich kann es nur bestätigen,ich habe bis gestern überhaupt nicht gewusst,-
das ich auch ein angeblich anonymes Profil dort von mir existiert!
Gestern hatte ich ein Vermittlungsvorschlag,-laut meines dort veröffentlichtem Profiles dort im POSTKASTEN gehabt!
Ich hab da eine E-MAIL hingeschickt das ich um Löschung bittee und das wenn nichts passieren sollte Siemit einer saftigen Beschwerde übern Datenschutzbeauftragten von mir rechnen könnten!
Prompt bekam ich eine E-mail mit meinen Daten wo ich mit in mein Profil einsehen konnte,ich hätte mich nämlich auf dieser Seite sonst regristieren müsse,um irgendwas sehen zu können und das wollte ich nicht ebend vermeiden!

Als ich mein Profil gesehen habe mit den Daten über mich bin ich fast vorm Sockel gefallen alles erstunken un erlogen!Bis auf Wohnortangabe und mein Alter ist dort alles gelogen!


Ich habe gestern sofort an alle verfügbaren E-mail Adressen um Löschung meines Profiles gebeten und um eine schriftliche Bescheinigung,darüber das dies auch erfolgt ist ,-
sonst gibt es Beschwerde(ÄRGER) übern Datenschutzbeauftragten!!!

Laut meines Profiles dort,-
hätte ich einen erweiteten Hochschulabschluss und eine technische Hochschule besucht,
ich habe nie eine Technische-Hochschule von innen gesehen!



  Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2012, 20:17   #38
Fotoz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Fotoz
 
Registriert seit: 30.08.2008
Beiträge: 629
Fotoz Fotoz
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Wie kann ich dies formulieren, wenn ich die Löschung meiner Telefonnnummer und Mailadresse bei der AFA haben will? Weil es ist einfach lästig, wenn diese ZAF anrufen.
Einfach ein Schreiben an das JC erstellen und um sofortige Löschung der Telefonnummer und Mailadresse bitten, da diese nicht zur Vermittlung nötig sind.
Und ganz wichtig, um Bestätigung bitten, dass dies erfolgt ist. Natürlich auch mit Bestätigung der Abgabe der "Bitte".
Du musst dir übrigens keine blöden Ausreden gefallen lassen, dass eine Löschung dieser Daten nicht möglich sei. Es ist möglich. Bitte die Daten beim Jobcenter und auf den Seiten der Arbeitsagentur löschen lassen.
Noch besser, das JC muss dir lesenden Zugriff auf dein Bewerberprofil erlauben. Wird wahrscheinlich eine schöne Überraschung werden, da dort auch alle VV zu erkennen sind. Also alle die Firmen, die alle persönlichen Daten beim Erstellen des VV bekommen haben. Auch die, wo dann kein VV vom SB zugesandt wurde, aber die Daten trotzdem dem Arbeitgeber übermittelt worden sind.
__


Fotoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 15:23   #39
ähh
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen runter AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat:
Zitat von Fotoz Beitrag anzeigen
Einfach ein Schreiben an das JC erstellen und um sofortige Löschung der Telefonnummer und Mailadresse bitten, da diese nicht zur Vermittlung nötig sind.
Und ganz wichtig, um Bestätigung bitten, dass dies erfolgt ist. Natürlich auch mit Bestätigung der Abgabe der "Bitte".
Du musst dir übrigens keine blöden Ausreden gefallen lassen, dass eine Löschung dieser Daten nicht möglich sei. Es ist möglich. Bitte die Daten beim Jobcenter und auf den Seiten der Arbeitsagentur löschen lassen.
Noch besser, das JC muss dir lesenden Zugriff auf dein Bewerberprofil erlauben. Wird wahrscheinlich eine schöne Überraschung werden, da dort auch alle VV zu erkennen sind. Also alle die Firmen, die alle persönlichen Daten beim Erstellen des VV bekommen haben. Auch die, wo dann kein VV vom SB zugesandt wurde, aber die Daten trotzdem dem Arbeitgeber übermittelt worden sind.


Ich habe dies ;-
alles genauso wie oben beschrieben gemacht sofort per E-mail,
jetzt erhalte ich ein nettes Schreiben von meiner übereifrigen Arbeitsvermittlerin,das sie mit mir mein vorhandenes Bewereberprofil aktualisieren möchte,
das ist eine Einladung mir folgerechtsbelerung,-
am 3.04.12 hätte ich den Termin!
Wenn ich nicht erscheine;-
würde es eine Sanktion laut § 20 SGB II geben!(DAS IST DOCH NUR IHR HAUPTANLIEGEN--"""REINE-SCHIKANE""")

Ich werde denen aber nicht den gefallen tun auch noch IHRE LÜGEN zudecken und leider keine gute MIENE zum BÖSEN SPIEL mit mir machen!
Am 3.04,werde ich schon wieder einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben haben,wozu ich ja in deren Augen zu doof dazu bin!VERTRÄGE zu sammeln!
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 17:52   #40
thomasm
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 11
thomasm Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Sorry das ich hier nochmal ein relativ altes Topic aufwärme, habe allerdings eine Frage zu diesem Thema.

Weiss jemand, ob es nach wie vor möglich ist, eine Löschung der Daten für die Jobbörse zu beantragen? Ich habe am Freitag Zugangsdaten für die Jobbörse bekommen und wollte mit gerade einloggen. Die Nutzungsvereinbarungen, die ich dann bestätigen sollte, haben mich aber davon abgehalten die Registrierung auch durchzuführen und ich habe daraufhin eine Internet-Recherche angestossen die mich zu diesem Thread brachte.

Mein Jobcenter hat sowohl meine E-Mail-Adresse sowie zwei Telefonnummern von mir (Handy und Festnetz). Ist es möglich, diese weiterhin löschen zu lassen? a

Ich habe dummerweise eine EGV unterschrieben, wo auch enthalten ist, dass mein Bewerberprofil freundlicherweise "anonym" veröffentlich wird.
Aufgrund der hier besprochenen Thematik möchte ich aber dennoch versuchen alle Daten löschen zu lassen, die lt. Gesetz NICHT zwingend dem Jobcenter mitzuteilen sind.

Eine weitere Frage: Jemand schrieb, dass man nur vepflichtet ist, postalisch erreichbar zu sein. Ist das nach wie vor so und falls ja, kann ich dadurch Telefongespräche ablehnen sofern ich Anrufe von mir unbekannten Nummern bekomme?
thomasm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 17:53   #41
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

@thomasm Hallo..siehe hier...

Angehängte Dateien
Dateityp: rtf löschung_daten.rtf (2,0 KB, 211x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 03:26   #42
thomasm
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 11
thomasm Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Super! Vielen Dank!
thomasm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 07:55   #43
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von romeo1222 Beitrag anzeigen
Ich hatte mal einen Antrag gestellt, und mein anonymes Profil wurde rausgenommen. Jetzt ist es nur noch intern für die Mitarbeiter des JC sichtbar, angeblich zumindest
auf welchem gesetzt hast du berufen ?

sag bitte bescheit, möchte das auch tun.
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 08:17   #44
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiert
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von thomasm Beitrag anzeigen
Eine weitere Frage: Jemand schrieb, dass man nur vepflichtet ist, postalisch erreichbar zu sein. Ist das nach wie vor so und falls ja, kann ich dadurch Telefongespräche ablehnen sofern ich Anrufe von mir unbekannten Nummern bekomme?
Niemand ist verpflichtet, einen Telefonanschluß nebst funktionierendem Telefon zu besitzen.

Eine Postanschrift hast du ja automatisch, wenn du irgendwo als wohnend gemeldet bist, was wiederum Voraussetzung zum Bezug von Sozialleistungen ist. Das muß ausreichen.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 17:50   #45
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.224
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: anonymes Bewerberprofil bei Arbeitsagentur umgehbar,alle persönlichen Daten einse

Zitat von Tetorya Beitrag anzeigen
auf welchem gesetzt hast du berufen ?

sag bitte bescheit, möchte das auch tun.

Ich hatte mich auf nichts berufen, einfach nur folgendes geschrieben:

Hiermit widerspreche ich ab sofort die Erlaubnis zur Veröffentlichung meines Bewerberprofils unter Startseite - www.arbeitsagentur.de sowie auf weiteren Seiten. Sollte schon eins angelegt sein, bitte ich um Löschung!

Ich bitte Sie, dieses mit Zugang des Schreibens umzusetzen, spätestens jedoch bis zum .... und mir dieses schriftlich zu bestätigen.

Natürlich gegen Empfangsbestätigung abgegeben.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anonymes, arbeitsagentur, bewerberprofil, daten, einsehbar, persönlichen, umgehbar

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anonymes Bewerberprofil in EGV Paolo_Pinkel Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 16.09.2011 16:25
Bewerberprofil Martin99 ALG II 3 11.06.2011 05:40
Jobbörse der Arbeitsagentur-Kommt Arbeitsvermittler der Arge in mein Bewerberprofil? april Job - Netzwerk 31 16.02.2011 19:04
Neues Internet-Protokoll erschwert anonymes Surfen yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 18.11.2010 23:03


Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland