QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2014, 11:18   #51
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Und: durch unnötige selber zu tragende Kosten lernen die auf Dauer auch ein klein wenig besser derartigen unnötigen Unfug mit sinnfreien Nachfragen zu vermeiden.
Nein, in dem Falle hier existiert offenbar überhaupt kein Kostenbewusstsein. Das ist schon dem VA selbst implizit zu entnehmen und es wird ergänzt durch die hier mehrfach benutzte PZU-Zustellform.

Darüberhinaus ist die Nachfrage aus deren (!) Sicht wohl nicht sinnfrei. Sie wollen der TE möglicherweise eine weitere Falle stellen und/oder sie wollen sich das Leben vereinfachen, weil sie mit dem Anhörungsschreiben und der jetzt eingetretenen rechtlichen Situation schlichtweg überfordert sind und den Vorgang mehr oder weniger elegant an das für eine Widerspruchsbearbeitung zuständige Amt wegzuschieben versuchen. (Es dürfte sich hier um eine Optionskommune handeln.)
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:33   #52
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Hallo an alle,

würdet ihr mir bitte noch mal helfen ich habe schon wieder zwei PZU gekriegt.
In der ersten lehnt sie wieder mal meine Bewerbungskosten ab.
In der zweiten wieder eine Drohung mit Minderung des ALG II und Anhörung.
Ich habe das zweite Schreiben mal abgetippt, weil mein Scanner momentan spinnt.
Danke schon mal im voraus :)

Angehängte Dateien
Dateityp: doc Anh.doc (20,0 KB, 126x aufgerufen)
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:45   #53
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Erstmal Füße und Hände stillhalten. Frist ausnutzen. Einplanen, definitiv am Mo., 8.9.14 deine Anhörungsantwort bzw. auch andere Dinge (habe schon einige Ideen, abwarten ...) dort nachweissicher (!) bei dieser überaus bürgerinnennah agierenden "Behörde" einzureichen.

Die versucht nachwievor, dich rein schikanös mit immer neuen verzweifelten Ansätzen (die du ihr aber möglicherweise auch ungeschickt auf dem Silbertablett servierst, ich hatte dich gewarnt ...) aus einem grob rechtswidrigen VA (Gründe kennst du bereits) heraus zu sanktionieren. Damit dürfte sie letztlich nicht durchkommen. Andere werden schon noch was dazu schreiben, meine Hinweise bekommst du aus taktischen Gründen in der Zeit per PN ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 23:47   #54
ela1953
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ela1953
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.212
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Wenn ich unbedingt eine bestimmte stelle haben will, ist eine Fahrzeit von 1 Std. 40 Minuten durchaus im Tagespendelbereich. Sind doch nur 10 Min. Über der Zeit. Außerdem darf mir eine SB bei selbstgesuchten Stellen nicht verbieten dass ich länger unterwegs bin.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 08:58   #55
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Hallo Neudenkender und ela1953 :)

Ich habe ein echt großes Problem hier in der Nähe einen Job(von denen die in der VA stehen) zu finden.Ich gucke schon den ganzen Monat und habe nicht einen gefunden.
Mir wird nichts anderes übrig bleiben als bei Schneidereien anzufragen ob bedarf besteht.Ich bin schon echt verzweifelt aber es gibt einfach keine in meinem Bereich.
Erst waren es die Serienbriefe jetzt ist es der Pendelbereich,scheinbar kann ich ihr garnichts recht machen.

VG.kenny
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 11:02   #56
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von kenny Beitrag anzeigen
Erst waren es die Serienbriefe jetzt ist es der Pendelbereich,scheinbar kann ich ihr garnichts recht machen.
Die hat sich auf dich erkennbar auf dich eingeschossen und versucht, dir mit völlig unverhältnismäßigen Argumentationen/Mitteln unbedingt Sanktionen reinzuwürgen. Rechtswidrig.

Das ist ihr Fehler. Du wirst sie demnächst loswerden, nach einer entsprechend kräftigen Breitseite. Warte ab ...

Aber mache keine formalen Fehler, sicherheitshalber. Mindestens diese Frau, möglicherweise aber auch mehr Gestalten in diesem Amt fühlen sich offenbar doitschen massivrepressiven Traditionen verpflichtet und haben ihre krankhaften, ggf. genetisch bedingten Neigungen zum Beruf gemacht. Also versuche besser, erst einmal alles formal korrekt zu machen. So gut es eben geht.

Auch wenn es wahrscheinlich eh irrelevant sein wird, wann hast du die eine strittige Bewerbung abgesendet? Könntest du das zur Not belegen?

Ansonsten keine Befürchtungen haben. Wird schon ...

Nur meine Meinung, keine Rechtsberatung.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 13:32   #57
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Welche strittige Bewerbung meinst Du denn,wo angeblich die Bewerbungsfrist abgelaufen war?
Ich habe meine Bewerbungen immer mit meiner Schwester eingeworfen.
Ich habe die Anzeige aus dem Internet ausgedruckt,da stand nichts von einer Frist und das Anfangsdatum ist zum 11.09.2014.
Eine sehr nette Absage habe ich auch von denen bekommen und da stand auch nichts von zu spät eingegangen.
Ich kopiere auch immer meine Tabelle vom Antrag auf Bewährungskosten,da steht ja wann ich sie losgeschickt habe.
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 14:27   #58
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von kenny Beitrag anzeigen
Bewährungskosten,
Soooo weit sind wir dann doch noch nicht ganz ... Du meinst Bewerbungskosten, ja?

Ja, diesen Bewerbungsverfehlungsvorwurf meinte ich. Hast du einen Ausdruck dieser Internetanzeige? Dort stand definitiv keine Frist? Gut. Dann kann die Tante auch diesen Vorwurf dort bei sich ablegen, wo die Sonne niemals scheint. Aber das ist eh alles sekundär.

Btw, wann hast du die Anzeige entdeckt und wann hast du dich beworben?

Rest in den Tagen per PN ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 14:07   #59
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Hahaha nein Gott sei Dank sind wir wirklich noch nicht so weit
Nein in meiner Anzeige steht definitiv keine Bewerbungsfrist, geschrieben habe ich sie am 17.07.2014.
Das sind noch fast 2 Monate bis zum Anfangsdatum, dass sollte doch okay sein. Gefunden habe ich sie den selben Tag und gesucht wurde auch eine Schneiderin.
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 14:12   #60
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Dann ist der Vorwurfspunkt 1.) auch locker zu entkräften, der Rest sowieso. Aber die Schwerpunkte werden woanders liegen ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 11:31   #61
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Hallo an alle,

ich habe gestern das Schreiben im Briefkasten gehabt das ich ab dem 1.10 gekürzt werde.
Währe sehr nett wenn ihr da mal drüber schauen würdet,ich habe es eingescannt.

VG.kenny

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
sanktionsschreiben.jpg   sanktionsschreiben-001.jpg   sanktionsschreiben-002.jpg   sanktionsschreiben-003.jpg  
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 11:43   #62
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.975
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

"[...] und hier nachgewiesenen Bewerbungen nicht den Anforderungen entsprechen, die gemeinsam mit Ihnen entwickelt wurden [...]"

Da ist nichts wirklich Gemeinsames an einem einseitigen Verwaltungsakt, oder?

Zu der Ankreidung der Serienbewerbungen bitte unbedingt Couchhartzers Posting #29 beachten.

Serienbewerbungen sind sogar erstattungsfähig.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 12:07   #63
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von kenny Beitrag anzeigen
Währe sehr nett wenn ihr da mal drüber schauen würdet,ich habe es eingescannt.
Die (mindestens) 2. Seite des "Aktualisierungsschreibens" fehlt.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 12:14   #64
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Zu der Ankreidung der Serienbewerbungen bitte unbedingt Couchhartzers Posting #29 beachten.
Die Existenz dieses Urteils und das Sichberufen darauf wurde der SB im Anhörungsstellungnahmeschreiben mitgeteilt, sogar mit Aktenzeichen referenziert. Allein von daher ist die Behauptung im Sanktionsbescheid, es wären keine Gründe in der Anhörungsstellungnahme dargelegt worden, ein Beleg mehr für das absolut absurde, offenbar völlig freidrehende Verwaltungshandeln dieser SB (und ggf. ihrer Führungskräfte). Hier richtet sich eine SB quasi selbst.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 14:47   #65
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Was mich auch interessiert ist,was soll das mit den laut meinem Gutachten darf ich nur 3-6 Stunden arbeiten?
Sie hat mir ständig gedroht das sie mir meine Bewerbungskosten nicht bezahlt wenn ich mich auf Halbtagsstellen oder 450€ Jobs bewerbe.
Außerdem haben sie mich eine Umschulung machen lassen(die wirklich nicht immer ganz einfach war)über einen ganzen Tag.
Das widerspricht sich doch alles!
Uuups stimmt ich habe eine Seite vergessen,die lade ich noch mal hoch
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 14:56   #66
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Neudenkender
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von kenny Beitrag anzeigen
,was soll das mit den laut meinem Gutachten darf ich nur 3-6 Stunden arbeiten?
Sie hat mir ständig gedroht das sie mir meine Bewerbungskosten nicht bezahlt wenn ich mich auf Halbtagsstellen oder 450€ Jobs bewerbe.
Außerdem haben sie mich eine Umschulung machen lassen(die wirklich nicht immer ganz einfach war)über einen ganzen Tag.
Das widerspricht sich doch alles!
1) Hast du diese Drohung schriftlich oder zumindest eine Zeugin dafür?
2) Bei der Umschulung (war das eine solche oder "nur" eine Weiterbildung?) meinst du "über DEN ganzen Tag" statt "EINEN", oder?
3) Wann war die Umschulung im zeitlichen Bezug zum Gutachten? VOR dem Gutachten, oder?

Ja, bei der ... widerspricht sich vieles. Alles notieren, sauber strukturieren und dokumentieren, wird dir ggf. vor dem SG helfen ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 14:58   #67
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Okay hier ist das fehlende Blatt

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
sanktionsschreiben-004.jpg  
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 15:06   #68
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Meine Schwester war dabei als sie mir das beim ersten Termin gesag hat.
Nein es war eine richtige Umschulung über fast 2 Jahre und die war ganztags(von morgens um 8.00h-16.45h)
Die Umschulung war nach dem Gutachten.
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 15:16   #69
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
"[...] und hier nachgewiesenen Bewerbungen nicht den Anforderungen entsprechen, die gemeinsam mit Ihnen entwickelt wurden [...]"

Da ist nichts wirklich Gemeinsames an einem einseitigen Verwaltungsakt, oder?

Zu der Ankreidung der Serienbewerbungen bitte unbedingt Couchhartzers Posting #29 beachten.

Das habe ich alles in meinem Schreiben reingeschrieben,sie ignoriert es einfach

Serienbewerbungen sind sogar erstattungsfähig.
Sie bezahlt mir einfach keine Serienbewerbungen,es sind jetzt mittlerweile schon 10 offen.
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 15:37   #70
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Lilastern
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.896
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Zitat von kenny Beitrag anzeigen
Sie bezahlt mir einfach keine Serienbewerbungen,es sind jetzt mittlerweile schon 10 offen.
Wegen diesem Bewerbungkostenproblem würde ich mal das Gespräch mit dem Geschäftsstellenleiter des Jobcenters suchen. Also Termin verlangen.
Ja, so ein unmögliches verhalten von deiner SB musst du dir echt nicht bieten lassen.

Wie du dich um eine Stelle bemühst, kann ja dieser Tante egal sein. Fakt ist, du tust alles um eine angemessene Arbeit zufinden.

Desweiteren ist es doch das Jobcenter zu genüge, das die unmöglichsten Vermittlungsvorschläge an die elos schickt.

Aber bei dir dreht deine SB den Spieß um.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 17:21   #71
Querulantenkind
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Querulantenkind
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 649
Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Also ich habe ja schon viele EGV gesehen,aber die vom TE ist
der Absolute "Hit".

Durch diese Möchtegern Gröfaz SB hat die TE nun nicht nur
die Bewerbungsgeschichte an der Backe sondern muß nun
auch noch gegen die Minderung vorgehen?
Im Worste Case also 2 Verfahren bei SG .

Das ist doch völliger Irrsinn.

Sollte das ganze Wirklich noch bis zum SG gehen,falls da nicht
sogar schon der Pförtner diese "Willkürminderung" kassiert
würde doch sicher in der Anhörung,so es eine gibt,das ganze
kippen. Und am besten gleich die SB ihres Jobs Entheben.

Und dann bitte hier den Erfolg gegen SB ausführlich
verewigen .

Man sollte mittlerweile auch vielleicht an Entschädigung
denken.?Durch dieses ganze HeckMeck sind ja auch vermeindbare
kosten für die TE entstanden.

Was geilt die SB sich eigentlich an den angeblichen Serienbewerbungen
so auf.? Die sucht nicht das Haar in der Suppe,die sucht
ihre Haare auf den Zähnen.
Was soll man denn bsplw in einem Lager immer wieder neu
schreiben.? Grundsätzlich sind viele Abläufe da alle gleich.


Ich wünsch dir viel Glück und n dickes Fell.
Querulantenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 20:33   #72
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Vielen Dank an euch alle für eure aufbauenden worte :)
Ich werde jetzt auf jeden Fall einen Beratungsschein oder mir anderweitig Hilfe holen.
Natürlich werde ich hier berichten,wie es weiter bzw. ausgegangen ist :)
Ich hoffe mal das wenn es vor Gericht geht,der Richter es genau so sieht wie wir alle.
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 10:10   #73
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Hallo an alle

ich wollte euch nur kurz berichten das meine Fallmanagerin mich im Okober um 30% und im November um 60% gekürzt hat.Meine Anwältin hatte Widerspruch eingelegt und dem wurde auch stattgegeben.
Im Dezember habe ich dann die Rückzahlung bekommen.
Natürlich sträubt sie sich immer noch meine Bewerbungskosten zu bezahlen.
Meine Anwältin sagt das Bewerbungskosten Kannleistungen sind,die nicht übernommen werden müßen.Das habe ich noch nie gehört.Also werde ich jetzt auch dagegen Widerspruch einlegen :) Muß ich beim Widerspruch auf irgendetwas bestimmtes achten?
Morgen habe ich einen Termin bei ihr,sie will mit mir eine neue EGV abschließen.Bin mal gespannt was dabei wieder rauskommt.
Es währe sehr nett von euch,wenn ihr morgen mal über meine neue EGV drüber schauen würdet.
Soll ich die neue EGV in diesem Beitrag reinsetzen oder lieber einen neuen eröffnen?
VG.kenny
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 10:54   #74
swavolt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von swavolt
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.410
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Neuer Fall - neuer Thread.
Bewerbungskosten müssen übernommen werden.
Dazu braucht es keine EGV sondern nur den "Antrag auf Gewährung einer Förderung aus dem Vermittlungsbudget".
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 18:28   #75
kenny
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 66
kenny
Standard AW: Anhörung wegen Bewerbungsunterlagen

Hallo swavolt
Ich habe noch mal alles schriftlich beantragt,sie hat es aber wieder abgelehnt.Wie gesagt werde ich Widerspruch einlegen und mal abwarten was dabei rauskommt.
kenny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anhörung, bewerbungsunterlagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anhörung wegen Kapitalertrag Davin ALG II 18 26.10.2013 12:10
Sanktion wegen mangelhafter Bewerbungsunterlagen d3k3 ALG II 139 16.10.2012 17:41
Frage wegen Bewerbungsunterlagen frank0265 Allgemeine Fragen 3 14.01.2012 17:40
Anhörung wegen ZAF qwer ALG II 13 19.06.2011 14:51
anhörung wegen Maßnahmeabruchs bluntzilla Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 18.08.2010 18:38


Es ist jetzt 19:24 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland