Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  28
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2017, 11:32   #26
Gin San
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 65
Gin San
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Oha, klingt auch sehr gut.
Das mit der Akteneinsicht ist gut.

Danke schön :)
Gin San ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 12:28   #27
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.533
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

@Gin San,

das Schreiben von @sandy30j finde ich soweit okay aber............
ich würde die zwei letzten Sätze weglassen, das liest sich als wenn du
dich bereits in eine "Rechtfertigungsposition" bringst obwohl du noch
kein konkreten Anhaltspunkt hast um was es eigentlich geht, aus der Überschrift
vom Schreiben:

Zitat:
Anhörung gem. § 24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch.
und

Zitat:
Antrag auf Leistung zur Sicherung des Lebensunterhaltes einschließlich der Kosten der Unterkunft nach dem Zweiten Sozialgesetztbuch (SGB II)
und

Zitat:
Im zusammenhang mit ihrem o.g. Antrag sind Fragen aufgetreten, die gemäß Sozialgesetzbuch, Zehntes Buch § 24 , Absatz 1 vor Erlass eines Verwaltungsaktes zu klären sind.
also mein Gedanke dazu erstmal abwarten und dann wenn du Fakten in der Hand
hast kannst du ggf. die Akteneinsicht nehmen.Natürlich ist es deine Entscheidung nur
ich würde erstmal auf die Reaktion vom SB der Leistungsabtlg. abwarten.

Zitat:
Vor einer entsprechenden Äußerung beantrage ich bereits jetzt Akteneinsicht nach § 25 Abs.4 SGB X. Der Antrag auf Akteneinsicht bezieht sich auf die Handakte sowie alle elektronisch geführten Akten.

Eine Stellungnahme zur Anhörung nach § 24 SGB X kann und wird erst nach erfolgter Akteneinsicht erfolgen.
Zitat:
alternativ dort in den Briefkasten gesteckt
Wenn man schon vor Ort ist dann kann man auch bis zur Info-Theke und
sich die Abgabe auf der Kopie vom Schreiben bestätigen lassen.

https://www.elo-forum.org/antraege/4...taetigung.html
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 12:43   #28
sandy30j
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 142
sandy30j Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Naja, es geht weniger um Rechtfertigungspositionen als um die zugrunde liegenden Fakten.

Ein Verwaltungsakt steht offenbar im Raum der sich zu 100% in irgendeiner Form negativ auswirkt.

In solchen Fällen bin ich durchaus zur Überzeugung gelangt das man da dann auch mal ruhig ein wenig auf den "Busch klopfen" sollte um dem entsprechenden SB deutlich zu machen das hier kein kleiner dummer Junge/ dummes Mädchen sitzt. Dieses " JC sagt spring und ich frage wie hoch bzw. weit habe ich mir vor langer Zeit abgewöhnt.

Natürlich kann man letztendlich auch lieb und höflich nachfragen......bei einem Verwaltungsakt mit Anhörung jedoch bin ich da skeptisch.
Auch sollte man evtl. im Auge behalten das das JC evtl. zum 1. keine Leistung erbringt wegen "offener Fragen". Dann könnte man evtl. dem SG gegenüber bereits darlegen das man durchaus....usw usw.

Letzendlich entscheidet jeder selbst wie er zurück in den Wald brüllt :-)
sandy30j ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 12:45   #29
Gin San
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 65
Gin San
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Ja, mit der Akteneinsicht warte ich auch erst mal ab, wie der SB auf meinen Brief reagiert.

Zitat:
Auch sollte man evtl. im Auge behalten das das JC evtl. zum 1. keine Leistung erbringt wegen "offener Fragen". Dann könnte man evtl. dem SG gegenüber bereits darlegen das man durchaus....usw usw.
Müssten sie mich dahingehend aber nicht vorher Informieren?
Immerhin habe ich Kosten zu decken und habe ja erst vor einer Woche die Bewilligung bekommen.

Zumal in dem Brief ja steht, dass erst nach der Klärung entschieden wird, ob das Geld gekürzt oder gestrichen wird, oder eben gar nicht passiert weil der Sachverhalt sich aufklärt.
Gin San ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 12:58   #30
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.533
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Zitat:
Müssten sie mich dahingehend aber nicht vorher Informieren?
Ja aber du hast deinen Bewilligungsbescheid

Zitat:
Bewilligt wurde vom 01.02.17 - 31.01.18
Und bis wann sollst du dort nach diesem Satz:

Zitat:
Ich möchte ihnen die Gelegenheit geben, sich im Rahmen der Sprechzeiten zum Schaverhalt zu äußern.
dich persönlich äußern, wurde hier ein Termin gesetzt?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:02   #31
Gin San
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 65
Gin San
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Zitat:
dich persönlich äußern, wurde hier ein Termin gesetzt?
Ja ich habe ein Termin bekommen.

Aus diesem Grund fordere ich sie auf, am Donnerstag, 02.02.2017 um 09:00 Uhr im Jobcenter ... vorzusprechen.
Gin San ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:06   #32
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.533
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Gut dann ist doch deine Zahlung gesichert und da eine Anhörung ein schwebendes
Verfahren ist, also kein Verwaltungsakt bis zur Klärung.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:08   #33
Gin San
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 65
Gin San
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Gut dann ist doch deine Zahlung gesichert und da eine Anhörung ein schwebendes
Verfahren ist, also kein Verwaltungsakt bis zur Klärung.
Gut danke, dann werde ich morgen direkt den Brief per Einschreiben losschicken und auf eine Antwort warten.

Vielen dank für eure Hilfe, ich halte euch auf den laufenden :)
Gin San ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:18   #34
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.613
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Wenn Du da hingehen solltest zu dem Termin, würde ich auf jeden Fall einen Beistand mitnehmen, mir das anhören und dann nur antworten, dass Du Dich schriftlich äussest.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 14:49   #35
sandy30j
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 142
sandy30j Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Gut dann ist doch deine Zahlung gesichert und da eine Anhörung ein schwebendes
Verfahren ist, also kein Verwaltungsakt bis zur Klärung.
*räusper*....wieso sind gleich noch die Foren am 1. jeden Monats voll von Beiträgen mit "ich habe kein Geld bekommen....wo ist mein Geld" etc?

Grundsätzlich hast du recht die Zahlung müsste kommen.....die Praxis lehrt uns täglich was anderes......!
sandy30j ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 20:34   #36
Gin San
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 65
Gin San
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Ich aktualisiere mal kurz.

Brief hatte ich rausgeschickt per Einschreiben.
Geld für Februar habe ich bekommen, bisher allerdings noch keine Rückantwort erhalten.

Zu dem Termin sind wir natürlich nicht gefahren.
Sie wollen uns unbedingt eine Eingliederungsvereinbarung andrehen, die wir so nicht akzeptieren.
Meiner Meinung nach, war der Termin, ein Locktermin um uns ins JC zu holen und wieder ein EGV vorzusetzten.

Mal abwarten ob noch was kommt.
Gin San ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 14:25   #37
Gin San
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 65
Gin San
Standard AW: Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Absatz 1 Sozialgesetzbuch II Fragen aufgekommen

Ich hoffe Doppelpost ist ok.

Bis heute kam immer noch nix zurück.
Denke die Sache hat sich erledigt, war wohl wirklich bloß ein Lock Versuch.
Gin San ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) BalduinXXX Grundsicherung SGB XII 4 12.06.2012 22:57
Anhörung gemäß §24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch Greater Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 02.09.2009 20:34
Anhörung gem. § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch Johnny ALG II 7 18.06.2008 11:24
Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) Taxi Allgemeine Fragen 36 03.05.2008 01:05
Anhörung gem § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch geeseanny ALG II 2 22.01.2007 23:42


Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland