Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2012, 13:35   #51
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Ach und was ist dann wenn ich darüber Vertrag abschließe?

EEG Umlage bereits berücksüchtigt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
.jpg  
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 14:07   #52
bernd02
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 311
bernd02
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
Ach und was ist dann wenn ich darüber Vertrag abschließe?

EEG Umlage bereits berücksüchtigt.
Du zahlst das was ab Vertragsabschluss galt, für die nächsten 12 Monate.
Verändern sich Steuern,Abgaben oder Umlagen nach oben,so steigt auch bei deinem abgeschlossenen Vertrag der Preis.
bernd02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 14:13   #53
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Ja aber Verifox bzw die anderen Vergleichsportalen kennzeichenn hier ausdrücklich EEG Umlage bereits berücksichtigt.
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 14:25   #54
Kobold1966
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.10.2012
Ort: Saus und Braus
Beiträge: 374
Kobold1966 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
Ja aber Verifox bzw die anderen Vergleichsportalen kennzeichenn hier ausdrücklich EEG Umlage bereits berücksichtigt.
Na ja, weil der neue Versorger das dieses Jahr nicht mehr gebacken bekommt. Rechne doch mal in 6 Wochen....ist 2013
Kobold1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 17:25   #55
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

-Zu care-energy mal gegoogelt :
Gnstiger Strom von Care Energy - Was steckt dahinter?

Zitat:
. Als Reaktion hierauf erhielt ich ein anwaltliches Schreiben mit Aufforderung zur Löschung meiner bestehenden Texte sowie Drängen auf Unterzeichnung einer vorformulierten Unterlassungserklärung unter Verweis auf mögliche Zivil- und Strafprozesse. Die Veröffentlichung des Schreibens wurde untersagt
...........Da boxt der Pabst...Lesen lohnt...

Bin ja selbst Kunde von denen : Also Kündigungsrecht besteht 4-wöchentlich
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 18:11   #56
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von DickerBear Beitrag anzeigen
Hallo habe von Almado Angebot erhalten ,dreiste Abzocke.Wollen Arbeitspreis durch die Hintertür um 25% erhöhen.

...

Also aufgepasst liebe Leute das Ihr nicht auf diese Masche hereinfallt. Kündigung nur mit Einschreiben und Rückschein!!!
Stimmt, meine erfahrene Kollegin las das,- und sagt: Das sind Mafia-Methoden!

Wo hast denn DEN Anbieter her? Den haben wir hier noch nie gehört, sowas Exotisches...
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 18:19   #57
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von Kikaka Beitrag anzeigen
-Zu care-energy mal gegoogelt :
Gnstiger Strom von Care Energy - Was steckt dahinter?



...........Da boxt der Pabst...Lesen lohnt...

Bin ja selbst Kunde von denen : Also Kündigungsrecht besteht 4-wöchentlich
Bei Care ja. Ist halt gewöhnungsbedürftig, daß die den eigenen Neukunden beim Grundversorger als Ausgezogen abmelden,- und sich als Eingezogen. Daß man als Kunde das nicht richtigstellen soll. Und daß sie viele Vorschriften grenzwertig auslegen. Daß sie keine Abschläge per Lastschrift einziehen, sondern alles überwiesen haben wollen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 19:32   #58
DickerBear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 646
DickerBear DickerBear DickerBear
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Stimmt, meine erfahrene Kollegin las das,- und sagt: Das sind Mafia-Methoden!

Wo hast denn DEN Anbieter her? Den haben wir hier noch nie gehört, sowas Exotisches...
Ist eine Tochter von Stromio mit der ich gute Erfahrungen gemacht hatte.
Das Almado die zu Grünenergie gehört, sich das leistet, ist für mich ein klarer Kündigungsgrund.
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 22:56   #59
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

-Für alle die mit care-energy liebäugeln :

holzgibtgas.com • Thema anzeigen - care-energy.de - mk-group - Eierlegende Wollmilchsau

Achtung : es gibt noch eine Seite 2 zum anklicken
-Ich glaube wer das gelesen hat der dürfte kuriert sein.
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 04:34   #60
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Damit das hier nicht zum Werbeplatz für Billiganbieter wird:

"Regionale Netzgesellschaften von Eon und RWE leiten den Strom von Flexstrom laut Unternehmenskreisen derzeit nur gegen Vorkasse durch ihre Leitungen. Andere Geschäftspartner ergriffen ebenfalls Vorsichtsmaßnahmen."

Billiganbieter: Stromkonzerne zweifeln an Flexstrom - Industrie - Unternehmen - Handelsblatt
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 07:54   #61
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Es ist doch so und mit XMV zu begreifen: Keiner hat was zu verschenken,- und die Agenturen mit den Vergleichsportalen listen natürlich nur die Anbieter auf, mit denen sie Verträge haben und bei Abschluß Provision kassieren. Das ist Service, und Service kostet Geld und es ist völlig legal, wenn man für seinen Service bezahlt werden will. Viel Verfügungsmasse hat aber ein Stromanbieter nicht. Nicht, wenn er Strom selbst macht, und nicht, wenn er mit in Leipzig an der Strombörse gekauftem Strom handelt. Denn rund zwei Drittel des Strompreises ist Wettbewerbsneutral, besteht aus Abgaben, Steuern, Zählermieten und Netz-Nutzungsgebühren, die alle Anbieter zahlen müssen. Aus dem verbleibenden Drittel muß der Anbieter den Strom selbst (also Kauf-, oder Erzeugungspreis), die Provisionen für den Vertrieb, die sonstige Werbung, die Verwaltung, seine Gebäude-, etc.-Kosten, Kapital-, Personalkosten, und so weiter bestreiten und dann auch noch was verdienen. Da ist, sauber kaufmännisch kalkuliert, kaum noch Spielraum drin.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 17:10   #62
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Ich bin bei den Stadtwerken Schwerin Kunde:

Arbeitspreis: 21,66 ct/kWh (brutto)
Grundpreis: 7,14 EUR/Monat (brutto)

Verbrauch: 3.800 kWh / Jahr
Ort: Bundeshauptstadt

Voraussichtlicher Preis ab 01.01.2013 aufgrund gesetzlicher Umlagen:

Arbeitspreis: 21,66 ct / kWh + 2,662 ct / kWh (brutto)

Ein tatsächlicher Schriebs mit der Preiserhöhung steht noch aus, das war nur das, was ich per email erhalten habe.

meckpommstrom
__

Meine Postings stellen keine Rechtsberatung dar, sondern spiegeln lediglich meine Meinung wieder.
Ich schäme mich dafür, ein Bürger Deutschlands, repräsentiert von diesen ReGIERenden, zu sein!
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 17:13   #63
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Und Deine Posleitzahl?
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 17:23   #64
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Habs in das Post hinein editiert, der Übersicht halber ;-)
__

Meine Postings stellen keine Rechtsberatung dar, sondern spiegeln lediglich meine Meinung wieder.
Ich schäme mich dafür, ein Bürger Deutschlands, repräsentiert von diesen ReGIERenden, zu sein!
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 17:33   #65
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Berlin hat aber viele Postleitzahlen,- wenn Du in nem Postfach wohnst, dann liefert da sicher nicht jeder Strom hin... oder so... ;)
kannst auch per PN schreiben.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 13:08   #66
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Online seh ich die Erhöhung beim Versorger WSW STROM NRW

Wir haben noch keine Post

Warscheinlich diese Woche

Muss ja
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 19:15   #67
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Es ist doch so und mit XMV zu begreifen: Keiner hat was zu verschenken,- und die Agenturen mit den Vergleichsportalen listen natürlich nur die Anbieter auf, mit denen sie Verträge haben und bei Abschluß Provision kassieren. Das ist Service, und Service kostet Geld und es ist völlig legal, wenn man für seinen Service bezahlt werden will.

Deshalb werde ich nicht müde, auf das unabhängige Energieverbraucherportal hinzuweisen. Auch bei Stadtwerken ist man manchmal ganz gut aufgehoben.

Ich habe derzeit noch einen alten Tarif mit niedriger Grundgebühr, was meinem Mini-Verbrauch (500 kWh/a) entgegenkommt. Leider werden Stromsparer bei vielen Tarifen regelrecht bestraft durch hohe Grundgebühren oder Mindestverbrauch.

Mal schauen, was das neue Jahr bringt. Laut Tarif darf nur der Verbrauchspreis erhöht werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 16:58   #68
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.223
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Mein Versorger hat mir jetzt auch ein Schreiben geschickt, wonach zum 01.01.2013 die Preise wegen der Umlagen steigen.

Angeblich sind es brutto fast 4 Cent.

Erhöhung der EEG-Umlage: +1,69 Cent / kwh (netto)
Einführung der Offshore-Haftungsumlage: + 0,25 Cent / kwh (netto)
Erhöhung der § 19 Umlage: +0,18 Cent / kwh (netto)
Erhöhung der KWK-Umlage: +0,12 Cent / kwh (netto)

Ergibt zusammen +2,24 Cent / kwh (netto)
Brutto sind es knapp unter 4 Cent / kwh Erhöhung.

Ist das so rechtens oder gibt es davon was gar nicht das erhöht / eingeführt wurde?
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 17:50   #69
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von romeo1222 Beitrag anzeigen

Angeblich sind es brutto fast 4 Cent.

Erhöhung der EEG-Umlage: +1,69 Cent / kwh (netto)
Einführung der Offshore-Haftungsumlage: + 0,25 Cent / kwh (netto)
Erhöhung der § 19 Umlage: +0,18 Cent / kwh (netto)
Erhöhung der KWK-Umlage: +0,12 Cent / kwh (netto)

Ergibt zusammen +2,24 Cent / kwh (netto)
Brutto sind es knapp unter 4 Cent / kwh Erhöhung.

Ist das so rechtens oder gibt es davon was gar nicht das erhöht / eingeführt wurde?
Dann hast Du sogar einen Versorger, der nur das erhöht, was wirklich so hochgeht.
Denn in der Tat sind das die Prozentsätze, um die das steigen wird.
Und, wie immer, kommt noch die derzeit 19prozentige Mwst. drauf.

Das bedeutet auch: Diese Erhöhungen gelten auch für die Kunden, die einen Vertrag mit Energiepreis-Garantie haben.

Einzig die, die statt der Energiepreis-, eine Preisgarantie haben (wie z.B. die von Vattenfall, bei der alles eingeschlossen ist, außer einer eventuellen Mwst.-Erhöhung), die kommen da davon. Allerdings ist Vattenfall ja -wenn man das derzeit noch gültige, hervorragende Begrüßungsgeld und den Treuebonus nicht einrechnet, eher im höheren Preissegment zu finden. (Vattenfall wird aber sehr bald das Begrüßungsgeld abschaffen).

Nachdem aber nächstes Jahr Bundestagswahlen sein werden, rechne ich eh damit, daß da die Mwst. erhöht werden wird.

Also: Die Steigerungsbeträge sind korrekt.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 17:56   #70
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.223
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Dann hast Du sogar einen Versorger, der nur das erhöht, was wirklich so hochgeht.
Denn in der Tat sind das die Prozentsätze, um die das steigen wird.
Und, wie immer, kommt noch die derzeit 19prozentige Mwst. drauf.

Das bedeutet auch: Diese Erhöhungen gelten auch für die Kunden, die einen Vertrag mit Energiepreis-Garantie haben.

Einzig die, die statt der Energiepreis-, eine Preisgarantie haben (wie z.B. die von Vattenfall, bei der alles eingeschlossen ist, außer einer eventuellen Mwst.-Erhöhung), die kommen da davon. Allerdings ist Vattenfall ja -wenn man das derzeit noch gültige, hervorragende Begrüßungsgeld und den Treuebonus nicht einrechnet, eher im höheren Preissegment zu finden. (Vattenfall wird aber sehr bald das Begrüßungsgeld abschaffen).

Nachdem aber nächstes Jahr Bundestagswahlen sein werden, rechne ich eh damit, daß da die Mwst. erhöht werden wird.

Also: Die Steigerungsbeträge sind korrekt.
Danke für die Antwort. Da ich ehemals 3 Jahre Preisgarantie hatte (Dürften jetzt noch ca. 1 Jahr sein) dürfen die auch nur das erhöhen. Aber solange die nicht heimlich mehr erhöhen trotz der noch bestehenden Preisgarantie, passt es ja leider.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 18:00   #71
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Ja, genau. Solange sie nur die gesetzlichen Erhöhungen weitergeben, müssen sie noch nicht mal benachrichtigen. Nur wenn sie mehr als die gesetzlichen Erhöhungen weitergäben, generell, müßten sie benachrichtigen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 18:33   #72
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Hallo, romeo1222
bei uns ähnlich.
vorgestern das befürchtete Schreiben der Stadtwerke.
Alles aufgeschlüsselt
EEG 1,685
KWKG 0,124
NEV 0,329
NE 0,110
Offshore-Umlage 0,25
alles in Cent/kWh netto

für unseren Tarif werden durchschnittlich 8,66 € brutto mehr/Monat erwartet.
Hmmmmpfff;-(
Hoffentlich sind wir kein typischer Durchschnittshaushalt, sondern liegen drunter.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 16:14   #73
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.223
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Hallo, romeo1222
bei uns ähnlich.
vorgestern das befürchtete Schreiben der Stadtwerke.
Alles aufgeschlüsselt
EEG 1,685
KWKG 0,124
NEV 0,329
NE 0,110
Offshore-Umlage 0,25
alles in Cent/kWh netto

für unseren Tarif werden durchschnittlich 8,66 € brutto mehr/Monat erwartet.
Hmmmmpfff;-(
Hoffentlich sind wir kein typischer Durchschnittshaushalt, sondern liegen drunter.
Bei meinem Anbieter sind es laut deren Rechnung 6,66€ wenn ich 3.000kw/h verbrauchen würde. Da ich zum Glück nur ca. 2.000 verbrauche, hält es sich in Grenzen, aber dennoch sehr ärgerlich, insbesondere wenn man bedenkt wieviel eigentlich für Strom im Regelsatz vorhanden ist.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 16:45   #74
PZ2013->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 1
PZ2013
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

Aktuell für 2013 würde ich Anbieter-Strom-Vergleich.de empfehlen. Link: Stromvergleich 2013. Vor allem wegen dem TÜV-geprüften Vergleichsrechner.
PZ2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2015, 22:26   #75
Franz456->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 5
Franz456
Standard AW: Allgemeiner Stromanbietervergleich zum Wechsel 2013

...sehr interessant Infos in diesem Pressebericht zum Thema Stromtarif etc.!
Franz456 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2013, allgemeiner, stromanbietervergleich, wechsel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GEZ-Befreiung ab 2013 gast_ Allgemeine Fragen 39 24.07.2013 17:08
DSM-5 zu 2013 hartaber4 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 23.06.2013 20:37
Wie sieht es nun 2013 mit den GEZ Gebühren aus? Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 16.08.2012 18:32
GEZ ab 2013 klaus999 Allgemeine Fragen 11 15.03.2012 16:06


Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland