Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wer darf SB-Gespräch wie mithören?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2012, 14:31   #1
fusili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.09.2012
Beiträge: 6
fusili
Standard Wer darf SB-Gespräch wie mithören?

1) Darf ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bei einem Gesprächstermin mit dem Sachbearbeiter in dessen Büro anwesend sein ? Kann man dessen Anwesenheit ablehnen ?

2) Darf ein Gespräch mit seinem Sachbearbeiter von nicht im Raum anwesenden Personen mitgehört werden, z.B. mittels auf dem Tisch deponiertem Handy als Mikro, oder durch geöffnete Türen zum Nebenraum ?
Zu Zeiten eines Sozilhilfebezugs anfangs der Nuller-Jahre hat sich meine damalige Sachbearbeiterin mittels Headset von einer zweiten Person "fernsteuern" lassen, hatte ich nicht sofort kapiert damals, bis ich deren Stimme gehört habe, die zweite Person saß im Nebenbüro, war meine frühere Sachbearbeiterin. Beide arbeiten heute noch im Jobcenter. Nur mal nebenbei...
fusili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 14:40   #2
Tusnelda->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 154
Tusnelda
Standard AW: Wer darf SB-Gespräch wie mithören?

1. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hat bei einem Gespräch nicht dabei zu sein. Kann man ablehnen
2. Ohne, dass ich als Kunde informiert werde, darf niemand mithören
__

Erst wirbeln wir den Staub auf und behaupten dann, dass wir nichts sehen können. (Berkeley)
Tusnelda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 15:49   #3
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wer darf SB-Gespräch wie mithören?

achtkantig würde ich den lüften!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 16:23   #4
Tapsy Poldi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tapsy Poldi
 
Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 266
Tapsy Poldi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wer darf SB-Gespräch wie mithören?

Dein Beistand darf auf jeden Fall mithören. :)
Wer sonst und wie- noch?
Allein aus diesen Gründen schon: Niemals alleine ins Jobcenter!

Grüße
TP
__

Nur wer sich an die Perversionen des Alltags gewöhnt hat, kommt im Leben gut zurecht.
Tapsy Poldi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
datenschutz, mithören, persnlichkeitsrecht, sbgespräch, sicherheitsdienst, zeuge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einladung zum Gespräch - ZAF+PAV Paul1984 Zeitarbeit und -Firmen 41 05.09.2012 16:20
Eingliederungsvereinbarung + Gespräch schmolke Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 19.07.2012 17:22
SB Gespräch, EGV-VA Sunny87 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 20.04.2012 12:59
Darf man als MAE ein Gespräch unter 4 Augen mit dem Maßnahmeleiter ablehnen? Bethany Ein Euro Job / Mini Job 7 05.04.2012 17:52
Mithören von Telefongesprächen - Beweisverwertungsverbot, BAG, 6 AZR 189/08, 23.4.09 Mambo ... Beruf 0 23.04.2009 22:22


Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland