QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Attest gesundheitl. Einschränkung - wann vorlegen ??

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Attest gesundheitl. Einschränkung - wann vorlegen ??

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  2
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2012, 01:11   #1
ALiL
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ALiL
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: auf dem Land
Beiträge: 114
ALiL
Standard Attest gesundheitl. Einschränkung - wann vorlegen ??

Hallo ins Forum,
ich werde demnächst 60, nach Ablauf von ALG1 bin ich jetzt in Hartz4 gelandet.
Ich möchte natürlich einen VV als „Helfer“, wenn er nicht meinen körperlichen Möglichkeiten entspricht - abwehren können.

Die letzten 25 Jahre fand mein Berufsleben nur am Computer statt.
Mein Arzt hat mir ein Attest geschrieben (Einschränkungen bei körperlicher Arbeit).

Wann/wem sollte ich das Attest vorlegen ? - sofort der Fallmanagerin beim JC oder erst bei einem evtl. stattfindenden Bewerbungsgespräch?
__

LG
N.
ALiL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 01:27   #2
candy123
Elo-User/in
 
Benutzerbild von candy123
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 17
candy123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Attest gesundheitl. Einschränkung - wann vorlegen ??

ich würde es sofort per Einschreiben - Rückschein an die / den Sachbearbeiter-in schicken und an den Arbeitsvermittler, damit frühzeitig eine Untersuchung über den Amtsarzt erfolgen kann.
Habe das Problem gerade so ähnlich auch.

Viel Erfolg !
candy123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 10:38   #3
hass4
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hass4
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Attest gesundheitl. Einschränkung - wann vorlegen ??

Zitat von candy123 Beitrag anzeigen
ich würde es sofort per Einschreiben - Rückschein an die / den Sachbearbeiter-in schicken und an den Arbeitsvermittler, damit frühzeitig eine Untersuchung über den Amtsarzt erfolgen kann.
Habe das Problem gerade so ähnlich auch.

Viel Erfolg !
ja, das würde ich auch nicht lange mit warten! das attest in kopie und im anschreiben gleich bekannt geben welche tätigkeiten aus gesundheitlichen gründen in frage kommen.

entweder akzeptiert man das so, oder es geht zum medizinischen dienst.
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 11:21   #4
ALiL
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ALiL
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: auf dem Land
Beiträge: 114
ALiL
Standard AW: Attest gesundheitl. Einschränkung - wann vorlegen ??

Naja, bis Februar habe ich eine „harmlose“ EV laufen, bis dahin werde ich wohl meine Ruhe vor evtl. ZA haben.
__

LG
N.
ALiL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 17:21   #5
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.413
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Attest gesundheitl. Einschränkung - wann vorlegen ??

Nun, wenn deine EGV "harmlos" ist, würde ich keine Pferde frühzeitig scheu machen ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
attest, einschränkung, gesundheitl, vorlegen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV, gesundheitl. Einschränkung, Willkür candy123 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 17 03.10.2012 01:33
EGV - räumliche Einschränkung otother Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 24.01.2012 11:14
Wann ärztliches Attest besorgen? galigula Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 18.01.2010 19:23
Gesundheitliche Einschränkung! mokita100 ALG II 5 02.03.2009 11:45
Kürzung ALG 1 aus gesundheitl. Gründen ? notemba Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 21.03.2008 16:35


Es ist jetzt 01:57 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland