Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2012, 07:18   #1
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard JC will mich nicht abmelden :-O

Hallo Forum...

zu meiner Zeit als ALG II Empfänger hatte ich es bekanntermaßen schwer genug mit dem JC. Nun aber wollen sie mich nicht so gehen lassen, wie ich es möchte...

Ich habe mich am 12.08.12 zum 01.09.12 aus dem Bezug abgmeldet. Ein Dreizeiler.
Daraufhin beantragte ich Wohngeld (habe Ausbildung begonnen) und das ging auch alles gut. Man sagte mir, man brauche jedoch noch den Einstellungsbescheid vom JC.
Der Bescheid vom JC kam und kam nicht... Sodann faxte ich eine Erinnerung. Keine Reaktion. Meine Bearbeiterin für das Wohngeld versuchte es telefonisch und schriftlich aber selbst hier reagierten die Freaks mit Schweigen.
Ich bekam sogar für September Ende August Geld gezahlt (abzgl. aller Sanktionen reichte das Geld vll für eine Woche zum Leben)...

Dann folgte am 14.09.12 endlich mein ersehnter Einstellungsbescheid und der Wohngeldantrag konnte nun abschließend bearbeitet werden. ABER, mit Verwunderung stellte ich fest, dass mich das JC erst zum 01.10.12 aus dem Bezug abmeldet!

Das ist für mich absolut nicht nachvollziehbar. Es wird auch in keiner Silbe erklärt.
Es wurde noch ein Abdruck beigefügt, den das Wohngeldamt bekommen hat, in dem es heißt:
"Hiermit mache ich vorsorglich von meinem Ersatzanspruch geltend... Ich bitte Sie, mir vor Bewilligung ihrer Leistungen zu benachrichtigen und die Nachzahlung zunächst einzubehalten. Ich werde Ihnen dann die Höhe meines Ersatzanspruchs mitteilen."

Das Ende vom Lied ist das:
Die Freaks haben mir für September, da sie meine Abmeldung ignoriert haben, noch einen Kleckerbetrag gezahlt und nun bekomme ich nicht ab 01.09. sondern ab 01.10. Wohngeld, mit der Begründung, dass ich im September aufgrund entsprechenden Einstellungsbescheid, noch ALG II bekommen hab...

Versteht ihr das Problem? Ich weiß nun nicht so recht damit umzugehen. Sollte ich nun Widerspruch gegen den Wohngeldbescheid einlegen? Nachweise der Abmeldung wurde übrigens dem Wohngeldamt vorgelegt... Hat jemand einen heißen Tipp, wie ich doch noch zu meiner Nachzahlung komme?

PS: Bin aktuell auf Station, werde also nicht allzu schnell Antworten können...
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 09:39   #2
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Die Aufnahme einer Ausbildung ab September müsste doch ab Beginn der Ausbildung zum Ausschluss und damit zur Leistungseinstellung ab 01.09.12 führen.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 09:54   #3
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Widerspruch einlegen gegen die Abmeldung ab. 01.10.mit der Begründung das du eine Ausbildung angefangen hast. Die sollen dir einen neue Abmeldungsbescheingung ausfüllen.Das Wohngeld für September nachfordern, also da auch Einspruch einlegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:01   #4
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat:
Das Wohngeld für September nachfordern, also da auch Einspruch einlegen.
Wohngeld wird gezahlt ab Antragsmonat.

Zitat:
Widerspruch einlegen gegen die Abmeldung ab. 01.10.mit der Begründung das du eine Ausbildung angefangen hast. Die sollen dir einen neue Abmeldungsbescheingung ausfüllen.
Hier gilt Zuflussprinzip.
Erst nach den ersten Eingang des Azubigehaltes kann überhaupt berechnet werden.

@Vader das ist 2. Ausbildung? Muss man wissen um genau antworten zu können.
Bei 1. Ausbildung käme sonst BAB in Frage.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:03   #5
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Ich persönlich würde euch eine e.A: beim SG machen; denn erstens hat das JC einen Fehler gemacht, dich nicht rechtzeitig abgemeldet zu haben, zweitens entsteht dir aus dieser rechtswidrigen Handlung ein hoher finanzieller Verlust, der eine e.A. rechtfertigen würde (nach meiner Meinung).
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:04   #6
Mauli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Ich würde wegen dem max. 1 Monat nicht so einen Aufwand betreiben. Man sollte immer schaun, in welchem Verhältnis Aufwand und Nutzen stehen.

Sollte es sich jedoch um eine Versorgungslücke handeln, die existenzgefährdend ist, kannst du immer noch ..."auf die Matratzen gehen"...
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:07   #7
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat:
Hier gilt Zuflussprinzip.
Erst nach den ersten Eingang des Azubigehaltes kann überhaupt berechnet werden.
Bei einer Ausbildung die zum Ausschluss führt (ob es so ist, wissen wir nicht), spielt der Zufluss keine Rolle, der Beginn der Ausbildung zählt.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:26   #8
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Bei einer Ausbildung die zum Ausschluss führt (ob es so ist, wissen wir nicht), spielt der Zufluss keine Rolle, der Beginn der Ausbildung zählt.
Dann erklär mir mal bitte, wenn das Lehrlingsgeld plus Wohngeld nicht reicht für den Lebensunterhalt, wer da bei einer 2. Ausbildung für diesen aufkommt. Kann dann ja nur JC sein oder?

Deshalb auch meine Frage, ob Erst- oder Zweitausbildung.
Außerdem kennen wir die Höhe der Ausbildungsvergütung nicht.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:31   #9
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Ich schrieb ja, dass wir auf Grund der dürftigen Angaben nicht wisssen, ob seine Ausbildung wirklich zum Ausschluss führt.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:49   #10
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Es ist die 2. Ausbildung... 250€ Wohngeld und 410€ Brutto Lehrlingsgeld...
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:53   #11
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Hast Du das schriftlich von der Wohngeldstelle?
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:56   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
Wohngeld wird gezahlt ab Antragsmonat.

Richtig, aber .... hier nicht, weil wegen falschem Einstellungsbescheid noch im ALG II Bezug - deshalb Widerspruch

Hier gilt Zuflussprinzip.

Nein, hier gilt: Verzichte ich, habe ich verzichtet und bin aus ALG II raus


Erst nach den ersten Eingang des Azubigehaltes kann überhaupt berechnet werden.


Es darf aber nur berechnet werden, wenn ich noch im Bezug bin - und da hier verzichtet wurde...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:56   #13
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
Hast Du das schriftlich von der Wohngeldstelle?
Ja. Der Bescheid ist da aber eben erst auf 1.10. bewilligt.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 10:58   #14
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Es darf aber nur berechnet werden, wenn ich noch im Bezug bin - und da hier verzichtet wurde...
Danke dir... Inklusive e. A. ?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 11:04   #15
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Ja. Der Bescheid ist da aber eben erst auf 1.10. bewilligt.
Widerspruch an JC schreiben, das Du ab 01.09. die Einstellung beantragt hast.
Und zur Sicherheit eine Kopie an die Wohngeldstelle schicken.
Das Dir der September mit dem Wohngeld nicht flöten geht.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 19:47   #16
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Der Beitrag von Kiwi hatte mich übrzeugt. Wenn ich verzichte, verzichte ich. Ergo steht mir auch ab September volles Wohngeld zu.

Darum habe ich zu meinem Widerspruch auch ea bei Gericht eingereicht. Bin gespannt wie die das sehen.
Ich halte euch auf dem Laufenden.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 13:45   #17
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Mit Wohngeld und Azubilohn bim ich bei exakt 574€ ... Bei 361€ Miete bleibt weniger als der ALG II Satz, doch laut Wohngeldgesetz steht mir das nicht zu... Das ist schon seltsam, gibt es da Alternativen?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 17:15   #18
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Das SG beabsichtigt meine eA an das Verwaltungsgericht abzugeben. Dazu soll ich mich äußern.

Aber was soll ich denn dazu sagen?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 18:15   #19
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Das SG beabsichtigt meine eA an das Verwaltungsgericht abzugeben. Dazu soll ich mich äußern.

Aber was soll ich denn dazu sagen?
Wenn Dein Antrag auf eA den Wohngeldbescheid betrifft, ist das Verwaltungsgericht in der Tat die richtige Adresse.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 21:33   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Das SG beabsichtigt meine eA an das Verwaltungsgericht abzugeben. Dazu soll ich mich äußern.

Aber was soll ich denn dazu sagen?
Stell mal ein, was du dem SG geschrieben hast
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 07:23   #21
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Im Anhang die Begründung der eA. Ich werde dem SG kurz Antworten, dass ich mit der Abgabe ans Verwaltungsgericht einverstanden bin.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img_2622.jpg  
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 11:00   #22
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Nicht so schnell.

Was ist dein Ziel? Gegen Wohngeldbescheid vorgehen?

Dann Verwaltungsgericht

Oder gegen JC vorgehen, dann Sozialgericht... so würde ich das sehen.

Aus deiner Begründung geht das für mich nicht hervor. Lösch den Anhang besser, man sieht deine Adresse.

Was hast du beantragt?

Ich meine, du mußt gegen das JC vorgehen, denn die Wohngedstelle konnte nicht anders entscheiden, solange du Transfergeldempfänger bist.

Ändert aber das JC seinen Bescheid, bekommst du auch rückwirkend noch Wohngeld.
(So hab ich es damals gemacht)

Mir hatte die SB der Wohngeldstelle gesagt, ich solle Widereinsetzung in den vorherigen Stand beantragen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 12:44   #23
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Warum seit ihr immer so nett?

Ich würde eine Strafantrag gegen den Mitarbeiter des JC stellen.
Hier käme zum Beispiel so etwas wie "Begünstigung im Amt" in Frage.
Der Ratlose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 13:08   #24
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
Ich würde eine Strafantrag gegen den Mitarbeiter des JC stellen.
Hier käme zum Beispiel so etwas wie "Begünstigung im Amt" in Frage.
Strafanzeigen
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 13:29   #25
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: JC will mich nicht abmelden :-O

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Mir hatte die SB der Wohngeldstelle gesagt, ich solle Widereinsetzung in den vorherigen Stand beantragen.
Was bedeutet das?

Verstehe ich richtig, dass die Empfehlung lautet, dem SG mitzuteilen, dass die ea sich gegen den Bescheidndes JC richten sollte?

Immerhin habe ich der Wohngeldstelle nachgewiesen, dass ich ab September verzichtet habe.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abmelden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Möchte mich von ALG2 abmelden. (Wie schreiben) Homer450 ALG II 5 12.06.2012 19:19
Abmelden oder nicht? Dunja ALG II 10 03.06.2010 12:30
Ich möchte mich abmelden. Schackie75 ALG II 10 04.06.2009 10:08
Auslandspraktikum- soll ich mich einfach abmelden? Sunni Allgemeine Fragen 4 05.01.2008 02:52
Will mich abmelden BG4 ALG II 10 22.09.2007 21:48


Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland