Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2012, 11:42   #1
Zpagetti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 5
Zpagetti
Standard Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob ich hier so genau richtig bin. Wenn nicht, dann tuts mir leid.

Ja, ich weiß ehrlich gesagt nicht genau wie ich anfangen soll, ohne weit auszuholen.

Also, ich bin seit letztem Monat arbeitsunfähig. Da ich vorher in einer Ausbildung war und nicht wirklich viel verdient habe, fällt das Krankengeld natürlich auch dementsprechend niedrig aus. Knapp 221 Euro bei einem Monat mit 30 Tagen. Dass geht ja nach Kalendertagen.
Da dass vorne und hinten nicht reicht, habe ich nun eine Aufstockung beim JC beantragt.
Was eigentlich kein Problem ist, wie die Frau mir da versicherte. Da sie anhand von meiner letzten Lohnabrechnung sehen konnte, dass ich ja damals schon nichts verdient habe.

Ja, nun sollte ich eben noch den Mietvertrag der Wohnung in der ich jetzt lebe nachreichen, da ich den nicht gefunden habe.
Ich muss dazu sagen, dass ich verheiratet bin und seit knapp 4 Monaten von meinem Mann getrennt bin. Dieser ist auch der alleinige Mieter dieser Wohnung und verweigert mir die Herausgabe des Mietvertrages mit der Begründung, dass dieser in irgendeinem Karton liege und er ihn momentan nicht findet.
Zudem gehören ihn auch alle Möbel, bis auf 2 kleine hängende Regal(bretter), einer Lampe.
Die Dame vom JC sagte, dass er mir aufschreiben sollte, was eben ihm gehöre, dies tat er auch. Wär ja schon doof von ihm wenn nicht.

Nun ja, jetzt wäre meine erste Frage, was passiert mit meinem Antrag, wenn ich den Mietvertrag nicht einreichen kann?
Bekomme ich da irgendwie Stress oder aber wird der Antrag dann sogar abgelehnt?

Da ich hier auch nicht wohnen bleiben kann udn mein Mann sagte, dass er die Wohnung Ende Sep. kündigen will, brauche ich nun ganz schnell ne neue Wohnung.
Sowie Erstausstattung. Was mir auch beides zugesichert wurde. Nur hat sich die Sachlage nun geändert. Also man mirs zusicherte, wusste ich noch nix von der Kündigung.
Ich habe schon ein paar Wohnungen rausgesucht, die Kaltmietetechnisch und qm2-mäßig auch passen würden und für mich eben ohne Auto auch nicht am ADW liegen. Nur sagte mir der eine Vermieter ohne Wohnberechtigungsschein bekomm ich keine Wohnung. Erstens hab ich ja kein Geld und zweites wenn die Schufa negativ sein sollte, hab ich eh ohne so einen Schein keine Chance.

Nun ist meine zweite Frage, steht mir dieser Schein zu oder aber muss ich so einen (ich weiß leider nicht wie es heißt) Zettel vom Vermieter ausfüllen lassen, bei dem Miete, Größe etc. pp. drauf steht?
Dazu meine dritte Frage, spielt es dann, wenn ja nicht ich die Miete zahle, sondern das Amt eine Rolle, ob es da irgendwelche Einträge bei der Schufa gibt?

Und meine vierte und glaub ich auch grade letzte Frage noch mal zu der Wohnung, kann ich auch wenn noch kein Geld vom JC bewilligt wurde schon eine andere Wohnung quasi beantragen?
Die alte hat ca. 60qm2 und liegt bei einer Warmmiete von 410Euro. Kalt waren dass glaub ich irgendwas um die 300-320 Euro.

Tut mir leid, dass es so viel Text ist, aber dass is schon die gekürzte Fassung.
Ich bedanke mich jetzt schon mal bei allen, die mir hier antworten
Zpagetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 13:34   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Hallo und willkommen.

zunächst ist es wichtig das du alles schriftlich und belegbar gegen Empfangsbestätigung beim JC abgibst!

Du mußt erstmal schauen was in deiner Stadt an KDU (Kosten der Unterunterkunft)
die Obergrenze ist, dazu hier für dich ein Link!

Harald Thome - Örtliche Richtlinien

Nächster Punkt Erstausstattung, bitte darauf achten TV gehört nicht dazu!

Dazu aus dem Forum mal ein Beispiel, das du nach deinem Bedarf abändern kannst!

BG-Nr.:

Antrag auf Erstausstattung gem. § 22 SGB II

Sehr geehrte xxxxx,

hiermit stelle ich einen Antrag auf Erstausstattung für die Wohnung............ Die Wohnung kann zum ...... bezogen werden.

Nachfolgend eine Liste für die Erstausstattung. Bitte beachten Sie, dass ich für die Montage des E-Herdes und der Lampen fachmännische Hilfe benötige, da ich dies nicht selber kann. Zudem muss die Wohnung gestrichen werden. Dafür benötige ich: Wandfarbe, Pinsel, Roller (zum streichen), Plastikfolie, Kreppband zum abkleben, (sonstiger Bedarf)


Für die Wohnung werden folgende Gegenstände benötigt:
Küche:
Besteck, Töpfe (kleinen Topf, mittleren, großen Topf) 1-2 Pfannen, 4 gr. Teller, 4 kl. Teller, 4 Tassen, 4 Untertassen, 4 Gläser, Brettchen, Pfannenwender, 1 kl. Küchenmesser, 1 gr. Küchenmesser, 1 Brotmesser, Schneebesen, Besteck, Kaffeemaschine, Schüssel, Büchsenöffner, Trinkgläser
Kühlschrank, Elektroherd (inkl. Montage), Spüle, Spülhandtücher, Lappen, Besen, Kehrblech, Schrubber, Aufnehmer, Küchenschrank, Waschmaschine, Wäscheständer, Bügelbrett, Bügeleisen Schüssel, Eimer, Waschschüssel, Werkzeug (Hammer, Schraubendreher, Nägel, Schrauben), 1 Küchenlampe

Badezimmer:
Duschvorhang, Zahnbecher, Zahnbürsten, Handtücher (3 gr.und 3kl.) 3 Waschlappen Badezimmerlampe, Badezimmerschrank, Badematten, Toilettenbürste,
Wohnzimmer:
Kleiderschrank, Wohnzimmerschrank, Je 2x Gardinen und Vorhänge zum Abdunkeln, , Tisch, 2 Stühle, Bett, 2x Bettwäsche inklusive Laken, Wohnzimmerteppichläufer, Nachtischlampe, Wohnzimmerlampe,

Bitte teilen Sie mir zu meinem Antrag die weiteren Modalitäten mit.


Wenn du negative Einträge in der Schufa hast, dann auf jeden Fall dem Vermieter anbieten, das die Miete direkt an den Vermieter überwiesen wird.

Hast du eine Wohnung dann gehe mit dem Angebot zum JC, zwecks Zusage,
das bekommst du schriftlich, also nichts mit mündlich!

Zum Wohnberechtigungsschein lies bitte hier nach, habe mal Berlin gewählt, weil ich
nicht weiß in welcher Stadt du wohnst!

Mieterfibel / Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt - Berlin

Frage kann dein noch Partner nicht eine Kopie anfordern vom Vermieter für dich?

Noch eine Frage wenn ich das richtig lese ihr lebt jetzt in Scheidung?

Lass mal die Ohren nicht hängen, Stück für Stück, bekommst du das in den Griff!

Und egal was wie schon geschrieben alles in Kopie und Stempel/Unterschrift auf die Anträge vom JC.

Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 13:52   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.639
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Wer zahlt denn derzeit die Miete?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 14:39   #4
Zpagetti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 5
Zpagetti
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

@kerstin_k momentan bekommt mein Mann von meiner Mutter etwas Geld, ca. 200 Euro. Aber dass kann sie nicht ewig machen. Ich hab nicht mal irgendwelche Daten vom Vermieter, so dass ich gezwungen bin ihm das Geld zu geben. Alleine schon, weil meine Mutter nicht eine komplette Mieter für eine zweite Wohnung bezahlen kann.
Nachbarn kann ich nicht fragen, die eine is nie da. Die andere is so unfreundlich, dass ich vor ihr doch etwas angst habe, so doof es sich vielleicht anhören mag.

@ Seepferdchen: Ich wohne in Duisburg. Ja, alles was ich bis jetzt quasi mit dem JC ausgemacht habe, habe ich schriftlich.

Mein Mann hat nicht das Interesse mir dabei zu helfen, seine Aussage war, dass es ihm egal is, wie ich an eine Wohnung komme und wie ichs mit dem JC mache, solang ich eben nur spätestens Ende des Jahres raus bin. Wobei er betonte, dass ich schon Ende Oktober raus soll, weil er die Zeit braucht, seine Sachen raus zu holen, etc. pp.

Nein, eigentlich leben wir noch nicht in Scheidung. Oder doch? Also ich war noch nicht beim Anwalt deswegen. Und momentan bin ich ehrlich überfordert michs doch schon sehr. Muss dazu sagen, dass ich wegen psychischen Sachen krankgeschrieben bin und es daher auch alles nicht so einfach für mich ist.
Zpagetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:00   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Frage hast du den Mietvertrag mit unterschrieben, oder hat dein Mann die Wohnung alleine angemietet?

Wie sieht es aus mit den Betriebskostenabrechnung auf welchen Namen, hast du da eventuell Unterlagen, genauso die Heizkostenabrechnung oder Strom?


__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:07   #6
Zpagetti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 5
Zpagetti
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Storm läuft auf beide, dass aber auch nur, weil wir, als wir schriftlich die Bestätigung hatten, dass wir die Wohnung bekommen, schon vorher gemeldet. Hieß drei Monate vor Umzug wusste der Stromanbieter schon, dass wir damals zum Dezember umziehen werden.

Betriebskostenabrechnung hab ich keine, das hat immer er alles gemacht.
Ich habe auch nie den Mietvertrag unterschrieben.
Heißt, wenn er es auf die Spitze treiben will, so wurde es mir von einer Frau von der Caritas gesagt, könnte er mich sogar per Gerichtsvollzieher rauswerfen lassen, weil ich auf die Wohnung keinen Anspruch habe. Ob es so stimmt, weiß ich jetzt nicht.
Zpagetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:08   #7
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.639
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Das muss ich erstmal sacken lassen:

Ihr seit verheiratet, habt gemeinsam in der Wohnung gelebt, aber Du weisst nicht, wer der Vermieter ist.

DEine Mutter zahlt monatlich 200 Euro an Deinen Mann, Du den Ret der Mieter und er zahlt das dann an den Vermieter? Wovon lebt Dein Mann? Vovon habt ihr vor der Trennung gelebt?

Wo Du bleibst ist Deinem Ehemann egak, der Herr stellt aber noch Ansprüche, dass Du möglichst bald die Wohnung räumen sollst? Also unter Ehe verstehe ich was anderes.....

Man müsste mal prüfen, ob er Dich eigentlich aus der Wohnung schmeissen kann. Dann fällt mir noch das Stichwort Trennungsunterhalt ein. auch wäre zu überlegen, ob Du dem Hern nicht den geldhahn abdrehen kannst. Er ist der Mieter, also ist er zur Mietzahlung verpflichtet.

Also ich denke, Du brauchst dringend einen Anwalt.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:15   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Oh ja du brauchst einen Anwalt.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:19   #9
Zpagetti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 5
Zpagetti
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Nein, den Rest zahlt er.
Ich hab den Vermieter einmal vor 5 Jahren kennen gelernt. Danach nie wieder gesehen oder was von ihm gehört. Die Briefe von meinem Mann hab ich nicht geöffnet.
Mach ich jetzt, wenn welche kommen auch nicht.
In den Jahren hab ich den Namen vergessen. Dachte aber auch damals nicht, dass ich den mal unbedingt bräuchte. Zumal ich schon damals genug Probleme hatte, war da erst kurz vorher aus ner Klinik gekommen. Hab mich damals auf ihn verlassen.

Er arbeitet in Teilzeit. Und ich hatte die Ausbildung. Zusammen warens keine 1200 Euro.
Zum Geld von der Ausbildung hatte ich noch Ausbildungsbeihilfe.
Zpagetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:22   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Du mußt doch Unterlagen haben wie z.B. Geburtsurkunde, Heiratsurkunde,
wie sieht es mit dem Konto aus?

Es ist wichtig das du diese Sachen hast und so schnell wie möglich einen Anwalt aufsuchst!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:25   #11
Zpagetti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 5
Zpagetti
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Konto hab ich, war auch immer getrennt.
Geburtsurkunde und Heiratsurkunde hab ich ja.
Zpagetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:34   #12
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc
Standard AW: Aufstockung vom Krankengeld mit Umzug und Erstausstattung

Zitat von Zpagetti Beitrag anzeigen
Nein, den Rest zahlt er. Ich hab den Vermieter einmal vor 5 Jahren kennen gelernt.
Ich melde mich aus zeitlichen Gründen eingehender dazu später. Vorab zunächst eine Frage:

Die Miete, welche Du unabhängig vom Rest bezahlst, wie zahlst du diese (Überweisung ?) und was schreibst Du, falls Überweisung, bezüglich als Betreff der Zahlung ?

Fage hinsichtlich Name/Anschrift des Vermieters, etc., bitte die Nachbarn.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufstockung, erstausstattung, krankengeld, umzug, wohnbereichtigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HARTZ4, Aufstockung oder keine Aufstockung möglich? schwerefrage ALG II 8 17.08.2012 16:50
Erstausstattung bei Zwillingen und Umzug Hummelchen ALG II 3 09.03.2012 10:49
Kosten für Umzug und Erstausstattung keksdesgrauens Anträge 22 01.11.2010 23:38
Umzug und Erstausstattung ... netti1510 KDU - Umzüge... 15 15.06.2009 18:46
BG-Teilung / Umzug / Erstausstattung gefallmanaged Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 15 21.05.2009 13:22


Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland