Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2012, 13:19   #1
nachtwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 71
nachtwind
Standard ALG 2 und Auto Versicherung

Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage zu einer Autoversicherung. Und zwar leiht mir meine Bekannte ihren Zweitwagen, damit ich zur Arbeit fahren kann. Bin geringfügig tätig und arbeite oft in Nachtschicht.
Jetzt möchte meine Bekannte das ich die KFZ Versicherung auf meinen Namen laufen lasse. Das bedeutet, dass der Wagen nach wie vor auf ihren Namen angemeldet ist, ich aber die Versicherung auf meinen Namen habe und auch bezahle.

Gibt es bei dieser Situation Probleme mit dem JC? Oder darf ich für ein überlassendes Fahrzeug die Versicherung bezahlen, da ich ja nicht der Eigentümer des Fahrzeugs bin?

Wird mir dafür irgendetwas angerechnet? Und was für einen Wert darf das Auto haben? Würde eine schriftliche Überlassungsvereinbarung Sinn machen?

Es wäre wirklich super, wenn Ihr mir da mal weiterhelfen könntet. Freue mich auf Eure Meinungen und Antworten. Vielen Dank schon mal!

Liebe Grüße
nachtwind
nachtwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 13:39   #2
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: ALG 2 und Auto Versicherung

Versicherungsnehmer, KFZ-Halter sowie EigentümerIn/BesitzerIn müssen keine Personalunion sein.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 13:39   #3
Berlin50
 
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 461
Berlin50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 und Auto Versicherung

Grundsätzlich darf jeder Alo ein Auto besitzen. Demzufolge muß er auch Versicherung bezahlen. Wie er es macht, ist ihm überlassen.

Daher ist die Frage beantwortet. Es entsteht ihm kein Nachteil.

Details dazu solltest Du einen Vers.-Vertreter fragen. LG
__

Kenn die Gesetze nicht, aber viele Tricks.
Berlin50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 13:47   #4
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG 2 und Auto Versicherung

[QUOTE=nachtwind;1232210]Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage zu einer Autoversicherung. Und zwar leiht mir meine Bekannte ihren Zweitwagen, damit ich zur Arbeit fahren kann. Bin geringfügig tätig und arbeite oft in Nachtschicht.
Jetzt möchte meine Bekannte das ich die KFZ Versicherung auf meinen Namen laufen lasse. Das bedeutet, dass der Wagen nach wie vor auf ihren Namen angemeldet ist, ich aber die Versicherung auf meinen Namen habe und auch bezahle.

beim ALGII bezug wird die kfz haftpflicht (und nur die, keine kasko, teilkasko) dem grund nach anerkannt. versicherungsbeiträge sind vom einkommen abzusetzen BA 11.132. die steuern musst allerdings alleine aufbringen, oder zahlet diese deine spenderin?

der job ist geringfügig, somit sind die ersten 100€ deines, und vom weiteren verdienst nochmals 20% abzusetzen.

beispiel 400€ job - 100€ von den verbliebenen 300€ werden 20%= 60€ abgesetzt. somit verbleiben dir davon 160€.

Gibt es bei dieser Situation Probleme mit dem JC? Oder darf ich für ein überlassendes Fahrzeug die Versicherung bezahlen, da ich ja nicht der Eigentümer des Fahrzeugs bin?

klar darfst du das.

Wird mir dafür irgendetwas angerechnet? Und was für einen Wert darf das Auto haben? Würde eine schriftliche Überlassungsvereinbarung Sinn machen?

das auto gehört dir nicht, also ist der wert egal. das kannst du tun um blöden nachfragen von vornherein zu begegnen, kläre die eigentumsverhältnisse. da wäre so eine überlassungsvereinbarung nicht schlecht. aber schriftlich und in kopie.

Es wäre wirklich super, wenn Ihr mir da mal weiterhelfen könntet. Freue mich auf Eure Meinungen und Antworten. Vielen Dank schon mal!

gern geschehen

liebe grüße von barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 18:47   #5
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: ALG 2 und Auto Versicherung

Und natürlich solltet ihr einen schriftlichen Vertrag über das Leihen machen, damit das JC keine Probleme machen kann.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
auto, versicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Auto Versicherung wurde mit sofortiger Wirkung gekündigt mathias74 Schulden 12 26.08.2012 08:41
ALG2 und Auto/Versicherung? Blanche ALG II 15 12.10.2010 00:42
Schaden am Auto - Versicherung zahlt bonica ALG II 8 12.09.2010 15:20
Sind Zahlungen der Auto-Unfall-Versicherung Einkommen ? eisbaer ALG II 10 13.07.2009 22:40
PKW Versicherung penelope Allgemeine Fragen 5 20.03.2009 08:45


Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland