Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  14
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2012, 20:36   #1
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Hallo, und guten Abend

ich bitte um eure Hilfe

Ich habe heute Post vom JC bekommen zu einer Einladung für ein Beratungsgespräch zur Teilnahme an einem Tiefenprofiling am 04.09.2012, gleichzeitg bekam ich Post von dem Veranstalter der Maßnahme für ein Erstgespräch für das Tiefenprofiling bereits für den 03.09.2012. Also einen Tag eher, bevor ich mit meinem SB überhaupt über diese Maßnahme sprechen kann.
In meiner EGV steht nichts von einer solchen Maßnahme.

Muß ich nun bereits den Termin bei dem Maßnahmeträger am 03.09. wahrnehmen bevor ich überhaupt mit meinem SB darüber gesprochen habe?

Muß ich diese Maßnahme überhaupt machen?

Kann ich bei nichteinhaltung des Termines sanktioniert werden?

Danke für euren Rat und eure Hilfe.
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 20:49   #2
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Du solltest mal beide Einladungen zu diesem ominösen "Tiefenprofiling" und dem vorgeschalteten Gespräch anonymisiert hier einstellen, damit man weiß, was das überhaupt sein soll und ob diese Einladung verbindlich ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 20:53   #3
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Hier ein bisschen Info zu Profiling / Tiefenprofiling -> klick

Was mich besonders interessieren würde, wäre die Eignung des Maßnahmeträgers bzw. dessen Bevollmächtigten, der ein Tiefenprofiling mit Dir durchführt.
Ist das ein Psychologe?

Auch sehe ich Probleme mit dem Datenschutz,
denn der Maßnahmeträger gibt ja die Profiling-Ergebnisse und seine Einschätzung an das Jobcenter weiter.

Ist das eine Einladung nach § 309 SGB III?
Dann musst Du zum Maßnahmeträger.
Sonst bekommst Du eine Sanktion.

Ich würde mir anhören, was die Dir dort erzählen,
Notizen machen, mir Flyer und Infomaterial geben lassen.

Wenn die das Tiefenprofiling gleich machen wollen,
würde ich sagen, dass ich das erst mit meinem SB noch abklären will, dass das jetzt alles zu kurzfristig und zu schnell für Dich ist.
Und dass Du selbstverständlich bereit bist,
an allem, was rechtskonform ist mitzuwirken.
Zu seiner Zeit. Und nach Prüfung Deinerseits.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 20:59   #4
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Nimm mir es bitte nicht übel, aber wie macht man das mit dem einstellen?
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 21:15   #5
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Wenn Du in der Eingabemaske bist und weiter nach unten scrollst, siehst Du bei "zusätzliche Einstellungen" auch die Worte "Dateien anhängen".

Du klickst den Button "Anhänge verwalten" an.
Es öffnet sich ein neues Fenster,
und Du kannst die auf Deinem PC gespeicherten Dateien hochladen.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 21:39   #6
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.817
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Hilfe und beim Tiefenprofiling wird man dann in schubladen gesteckt ..wenn also das eine zutrifft aber das andere nicht stecken wir ihn dann in schublade c oder d oder e ?
Es sollte aber auch Politiker mit unterdurchschnittlichem IQ klar sein das man Menschen nicht so einfach " sortieren " kann .Es kann zum Angebot einer zusätzlichen Maßnahme, Qualifikation etc führen . Aber dann bitte als Angebot und nicht als Zwang --sind wir wirklich Leibeigene des Staates ohne Rechte ?
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 21:52   #7
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Was soll denn bitteschön ein Tiefenprofiling sein und was soll es leisten das ein Profiling nicht leisten kann?

Soll dann da die Farbe der Unterwäsche eruiert werden?
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 22:16   #8
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Ein Profiling so auch ein Tiefenprofiling hat der SB zu machen und zwar vor Abschluss einer EGV.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 22:31   #9
IsmirUebel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 20
IsmirUebel
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Sowas hab ich direkt nach Erstantrag machen müssen.

Der nette Herr neben mir konnte kaum Deutsch (der kam gerade von der VOllzeitarbeit vom Bau), hat alles von mir abgeschrieben. Bzw. ich hab ihm die antworten teilweise auch eingetragen, weil er es nicht verstanden hat.

Das ist so ein 08/15 Test, der anschließend in die Tonne kommt, hatte ich jedenfalls das Gefühl.

Ich weiß bis heute nicht ob ich Psychopath oder Genie bin, ich weiß nur, dass das Jobcenter viel Geld dafür bezahlt hat, und ich, weil ich allen Einladungen folge leiste und immer nett und gepflegt wirke, gut vom SB behandelt werde.

Mach die Maßnahme mal mit, Zeitverschwendung ist es nicht wirklich, weil man da wieder alle Facetten der Hartzer sieht.

50% der eingeladenen waren beispielweise nicht anwesend. 1/3 der anwesenden waren Ex-Akademiker, 1/3 waren Arbeiter mit Familien, die dennoch nicht über die Runden kommen und ein weiterer Drittel waren die Zuspätkommer und "ist mit scheiß egal, ich will keine Arbeit Leute", die man auf RTL 2 sieht.
IsmirUebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 22:41   #10
IsmirUebel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 20
IsmirUebel
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

TIEFENPROFILING ist das nicht.

Bei mir war das ein Träger, der keine Ahnung hatte und einfach nur die Verbis Sachen eingetragen hat. Nicht psycholigisch anspruchsvolles. Die Fragen nur nach Interessen und was dir nicht so liegt.

Dass das alles wissenschaftlich ausgewertet und weitergeleitet wird, bezweifle ich.

Ich hatte beispielweise noch einen Termin offen um die Bewerbungsunterlagen zu checken. Die meinten nur zu mir "Das haben sie doch schon gemacht" (nicht Fakt) und haben mich wieder weggeschickt...
IsmirUebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 22:47   #11
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von IsmirUebel Beitrag anzeigen
(...) und ich, weil ich allen Einladungen folge leiste und immer nett und gepflegt wirke, gut vom SB behandelt werde.

Zitat von IsmirUebel Beitrag anzeigen
50% der eingeladenen waren beispielweise nicht anwesend. 1/3 der anwesenden waren Ex-Akademiker, 1/3 waren Arbeiter mit Familien, die dennoch nicht über die Runden kommen und ein weiterer Drittel waren die Zuspätkommer und "ist mit scheiß egal, ich will keine Arbeit Leute", die man auf RTL 2 sieht.
Du solltest den Sender wechseln.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 22:57   #12
IsmirUebel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 20
IsmirUebel
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Ach, du weißt doch was ich meine.

Wenn man beim Amt aufschlagen muss, bekommt man doch auch die Alkfahnen und Pöbeleien mit. Es ist besser unter dem Radar zu fliegen.


PS
Ich besitze garkein TV Gerät und RTL2 Sendungen um die 20 Uhr sollte man sich eh schenken.
IsmirUebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 23:01   #13
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von IsmirUebel Beitrag anzeigen
Ach, du weißt doch was ich meine.
Nein.
Zitat von IsmirUebel Beitrag anzeigen
Wenn man beim Amt aufschlagen muss, bekommt man doch auch die Alkfahnen und Pöbeleien mit.

Zitat von IsmirUebel Beitrag anzeigen
Es ist besser unter dem Radar zu fliegen.

Zitat von IsmirUebel Beitrag anzeigen
PS
Ich besitze garkein TV Gerät und RTL2 Sendungen um die 20 Uhr sollte man sich eh schenken.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 23:07   #14
IsmirUebel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 20
IsmirUebel
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Du kommst also nicht aus Hamburg... ok. Auf dem Lande sehen die Jobcenter natürlich gepflegter aus.

JAAAAA. Ich besitrze kein TV Gerät! Bist du von der GEZ!!!?? :)
Zattoo empfängt "leider" kein RTL2. ;)
IsmirUebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 23:48   #15
Eagle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Eagle
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.498
Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von IsmirUebel Beitrag anzeigen
Wenn man beim Amt aufschlagen muss, bekommt man doch auch die Alkfahnen und Pöbeleien mit. Es ist besser unter dem Radar zu fliegen.
Hm, falsches "Amt"? Hab ich noch nie erlebt... Gehe ich zu den falschen "Ämtern"?
__



Stehe als Beistand im Raum Osnabrück zur Verfügung
Eagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 23:50   #16
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von Wutbuerger Beitrag anzeigen
Hilfe und beim Tiefenprofiling wird man dann in schubladen gesteckt ..wenn also das eine zutrifft aber das andere nicht stecken wir ihn dann in schublade c oder d oder e ?
Es sollte aber auch Politiker mit unterdurchschnittlichem IQ klar sein das man Menschen nicht so einfach " sortieren " kann .Es kann zum Angebot einer zusätzlichen Maßnahme, Qualifikation etc führen . Aber dann bitte als Angebot und nicht als Zwang --sind wir wirklich Leibeigene des Staates ohne Rechte ?
Wir sind der Staat! Nicht die Bundesregurung, das Parmament oder der Staatsapparat. Das müssen wir jetzt endlich mal kapieren!
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 00:02   #17
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von ronja000 Beitrag anzeigen
Hallo, und guten Abend

ich bitte um eure Hilfe

Ich habe heute Post vom JC bekommen zu einer Einladung für ein Beratungsgespräch zur Teilnahme an einem Tiefenprofiling am 04.09.2012, gleichzeitg bekam ich Post von dem Veranstalter der Maßnahme für ein Erstgespräch für das Tiefenprofiling bereits für den 03.09.2012. Also einen Tag eher, bevor ich mit meinem SB überhaupt über diese Maßnahme sprechen kann.
In meiner EGV steht nichts von einer solchen Maßnahme.

Muß ich nun bereits den Termin bei dem Maßnahmeträger am 03.09. wahrnehmen bevor ich überhaupt mit meinem SB darüber gesprochen habe?

Muß ich diese Maßnahme überhaupt machen?

Kann ich bei nichteinhaltung des Termines sanktioniert werden?

Danke für euren Rat und eure Hilfe.
Kurz! Nimm daran teil, damit keine Sanktion droht!
Auch ohne EGV ist diese !Teilnahme! möglich.

Mein rat ist, von Anfang an reinreden, aufbausen das Du einen Jornalisten kennst der mit Dir im guten Kontakt steht, usw.
Vielleicht bist Du dann ganz schnell aus der Nummer raus!
P.S. Eigene Erfahrung!
Nustel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 00:13   #18
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Worum ging es hier in dem Thema gleich nochmal ?

Auf jeden Fall war Alkoholfahne, RTL2, Zattoo u.s.w. nicht das Thema.

Zitat von ronja000 Beitrag anzeigen

Ich habe heute Post vom JC bekommen zu einer Einladung für ein Beratungsgespräch zur Teilnahme an einem Tiefenprofiling am 04.09.2012, gleichzeitg bekam ich Post von dem Veranstalter der Maßnahme für ein Erstgespräch für das Tiefenprofiling bereits für den 03.09.2012.

In meiner EGV steht nichts von einer solchen Maßnahme.

Muß ich nun bereits den Termin bei dem Maßnahmeträger am 03.09. wahrnehmen bevor ich überhaupt mit meinem SB darüber gesprochen habe?

Muß ich diese Maßnahme überhaupt machen?

Kann ich bei nichteinhaltung des Termines sanktioniert werden?
@ ronja000 stelle bitte die Schreiben und wenn es geht auch deine EGV hier ein, persönliche Daten schwärzen.

Erst wenn man alles gelesen hat kann man bessere Tips und Ratschläge geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 09:20   #19
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

NICHTS privates erzählen.

Bei so einem Tiefenprofiling wühlen die HobbyPsychologen inner Seele wie die Penner inner Tonne.

Die werden es versuchen, Infos übers Privatleben zu entlocken.

Dein Privatleben geht die NICHTS an.

Die werden es auf die guter Cop/böser Cop Tour probieren. Sie werden versuchen, dir einzureden, dass sie dein guter Kumpel sind und du mit ihnen über alles reden kannst.

Tue das nicht.

Das sind nicht deine Freunde.

Die wollen dir nichts gutes.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 10:03   #20
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Kurz! Nimm daran teil, damit keine Sanktion droht!
Auch ohne EGV ist diese !Teilnahme! möglich.
So allgemein würde ich das nicht sagen. Das Erstgespräch liegt vor dem Gesprächstermin, in dem das "Tiefenprofiling" erklärt und besprochen werden soll? Das geht auf keinen Fall. Hier stimmen schon die Basics nicht. Ich sehe keinen haltbaren Sanktionsgrund, wenn man auf die ganz offensichtlich normale Reihenfolge der Dinge besteht.

Des Weiteren bezweifle ich stark, dass es sich bei der Einladung vom Maßnahmeträger um eine rechtsgültige Meldeaufforderung nach § 59 SGB II in V. m. § 309 SGB III handelt. Ein Maßnahmeträger ist gar nicht befugt so eine Meldeaufforderung zu erstellen. Allein deshalb kann die Nichtteilnahme am Erstgespräch nicht sanktioniert werden.

Im Übrigen muss man als Betroffener vorab wissen, was sich hinter diesem "Tiefenprofiling" überhaupt verbirgt. Ist die Bezeichnung nur eine hohle Worthülse eines Abzockträgers, oder handelt es sich wirklich um ein Tiefenprofiling , wie es beispielsweise hier beschrieben ist: http://www.bertelsmann-stiftung.de/c...14_15015_2.pdf

Mal davon abgesehen, dass ich nicht glaube, dass ein 0815-Maßnahmeträger für ein derartiges Profiling qualifiziert ist, kann man imho ohnehin nicht per Zuweisung/Verwaltungsakt zu so einer Geschichte verpflichtet werden. Um im Bild von münchnerkindl zu bleiben, wird da nicht nur die Farbe der Unterwäsche eruiert, sondern selbige auch noch ausgezogen und mit der Lupe in die Eingeweide vorgedrungen. Eine derartig in die Privat- und Intimspähre gehende Sezierung von Menschen sprengt jeden Rahmen, den eine Verwaltung einhalten muss.

Ich würde mich mit Händen und Füßen gegen eine solche Sezierung wehren, denn wenn diese intimen Informationen in die Hände eines argen Schergen gelangen (und das ist scheinbar so vorgesehen), kann Dich jeder perverse Ämtersadist genau da treffen, wo es am meisten weh tut. Bis zur psychischen und am Ende auch physischen Vernichtung.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 11:23   #21
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Können die einen echt zu sowas verdonnern? Ist ja nicht so, dass man durch das Gewühle in der Seele zu einem Job kommt.

Und echte Psychologen sind das ja auch nicht.

Und in Deutschland besteht immer noch freie Arztwahl.


In der PDF steht was drin wegen Krankheitstage während des Bezuges.

Seh schon den "Proll"-ALG IIler dasitzen: Ham sie noch nie nen Schnupfen gehabt?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 12:30   #22
ronja000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 35
ronja000
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

zweiter Versuch die Schreiben hochzuladen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
jc.jpg   einladung.jpg  
ronja000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 12:34   #23
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Also hingehen würde ich. Aber was wollen die fürs Tiefenprofiling deine Bewerbungsmappe?

Hingehen, es steht nirgendwo geschrieben, dass du was sagen/erzählen musst. Nur als Hinweis und die Fahrtkosten erstatten lassen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 12:43   #24
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Ein Maßnahmeträger hat Nicht einzuladen, dieses Schreiben würde ich persönlich nicht weiter beachten und in die Schublade legen.

Die Einladung vom JC ist das eine Einladung in das JC oder ist der Meldeort der Maßnahmeträger ?

Die Räumlichkeiten des Maßnahmeträgers ist normal kein zulässiger Meldeort.

Würde ich persönlich der Einladung vom JC folgen, dann würde ich Nichts an Ort und Stelle unterschreiben.

Magst du deine EGV noch einstellen?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 12:45   #25
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Tiefenprofiling wie soll mich verhalten?

Nicht ohne Zuweisung hingehen. Der Maßnahmeträger hat nicht einzuladen. Nimm den Termin beim Jobcenter wahr, geh möglichst mit Beistand hin und unterschreibe absolut gar nichts. Erst wenn Du eine rechtsgültige Zuweisung zu dieser Maßnahme hast(hier einstellen) musst Du da hingehen. Im Moment kann nur sanktioniert werden, wenn Du nicht zum Gespräch im Jobcenter erscheinst(10%)
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
tiefenprofiling, verhalten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie soll ich mich verhalten? Lulu24 ALG II 2 09.05.2011 09:57
Wie soll ich mich verhalten? Wechselbalg ALG II 11 01.03.2010 00:50
Wie soll ich mich verhalten?? Benn ALG II 5 04.10.2009 22:26
Wie soll ich mich verhalten lilifee ALG II 7 04.09.2008 14:03
Wie soll ich mich nun verhalten? ingaausdemww Allgemeine Fragen 14 10.08.2006 09:14


Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland