Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2012, 08:10   #1
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Überprüfungsantrag

Moin ihr lieben....sagt mal an wen geht ein Überprüfungsantrag ?
An die Leistungsabteilung oder an die Widerspruchsstelle ?
Ein Überprüfungsantrag ist doch eigentlich so etwas wie ein verspäteter Widerspruch.
Widersprüche habe ich ja schon viele gestellt (alle zu meinen Gunsten ausgegangen).

Und ich habe zwei anliegen einmal soll wegen der WarmWasser Pauschale überprüft werden und einmal wegen zuwenig anerkannter KDU.

Muss ich da zwei Überprüfungsanträge stellen oder kann das in einem rein ?

Gruß Teelicht
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 08:34   #2
desmona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von desmona
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 1.099
desmona desmona desmona desmona desmona desmona desmona
Standard AW: Überprüfungsantrag

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Moin ihr lieben....sagt mal an wen geht ein Überprüfungsantrag ?
An die Leistungsabteilung oder an die Widerspruchsstelle ?
Ein Überprüfungsantrag ist doch eigentlich so etwas wie ein verspäteter Widerspruch.
Widersprüche habe ich ja schon viele gestellt (alle zu meinen Gunsten ausgegangen).

Und ich habe zwei anliegen einmal soll wegen der WarmWasser Pauschale überprüft werden und einmal wegen zuwenig anerkannter KDU.

Muss ich da zwei Überprüfungsanträge stellen oder kann das in einem rein ?

Gruß Teelicht
...was du "Überprüfungsantrag" nennst...wird (muß) in einen Antrag gem § 44 SGB X - Rücknahme eines rechtswidrigen nicht begünstigenden Verwaltungsaktes

...umgedeutet werden...

...das Ganze wird von der "Rechtsbehelfsstelle" des JC bearbeitet

---------------------------
...da beide Anliegen von dir zu den KdU gehören...kannste die ruhig in einen Widerspruch packen
__

*Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. Kurt Tucholsky

*
rechtmäßig: mit dem Willen des zuständigen Richters vereinbar Ambrose Bierce (Des Teufels Wörterbuch)

*Ich bin heut Morgen aufgewacht.
Ich hab die Arme hochgestreckt, die Knie bewegt, den Hals gedreht...Es hat bei Allem "Knack" gemacht...
Ich bin zu dem Schluß gekommen:
Ich bin nicht alt ich bin knackig...

desmona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 08:38   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Überprüfungsantrag

Meines Wissens werden Überprüfungsanträge vom SB bearbeitet - ich hab schon viele gestellt :-)

Die Rechtsbehelfsstellen bearbeiten nur meine Widersprüch...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 09:07   #4
desmona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von desmona
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 1.099
desmona desmona desmona desmona desmona desmona desmona
Standard AW: Überprüfungsantrag

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Meines Wissens werden Überprüfungsanträge vom SB bearbeitet - ich hab schon viele gestellt :-)

Die Rechtsbehelfsstellen bearbeiten nur meine Widersprüch...
...jeder "Überprüfungsantrag" ist ein Widerspruch...egal ob du ihn beim SB oder direkt in der Rechtsbehelfsstelle angibst...

...das die Bearbeitung (Überprüfung) selbst u. U. durch die SB erfolgt ist die weitere Vorgehensweise der RBS

...das letzte Wort hat aber die RBS...

z.B. durch Widerspruchsbescheid oder Anweisung eines "Abhilfebescheides"

---------------------------

...bring hier nicht was durcheinander...formaljuristisch gibt es keinen "Überprüfungsantrag"...verwaltungsrechtlich müssen diese "Ü-Anträge" immer umgewandelt werden in einen Antrag der entsprechenden Norm
__

*Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. Kurt Tucholsky

*
rechtmäßig: mit dem Willen des zuständigen Richters vereinbar Ambrose Bierce (Des Teufels Wörterbuch)

*Ich bin heut Morgen aufgewacht.
Ich hab die Arme hochgestreckt, die Knie bewegt, den Hals gedreht...Es hat bei Allem "Knack" gemacht...
Ich bin zu dem Schluß gekommen:
Ich bin nicht alt ich bin knackig...

desmona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 09:10   #5
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Standard AW: Überprüfungsantrag

Meine Widersprüche werden zunächst von der Leistungsabteilung meiner städtischen Optionskommune bearbeitet.

Erst, wenn vom JC negativ entschieden wird, geht der Vorgang an die Rechtsabteilung.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 09:38   #6
desmona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von desmona
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 1.099
desmona desmona desmona desmona desmona desmona desmona
Standard AW: Überprüfungsantrag

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Meine Widersprüche werden zunächst von der Leistungsabteilung meiner städtischen Optionskommune bearbeitet.

Erst, wenn vom JC negativ entschieden wird, geht der Vorgang an die Rechtsabteilung.
...richtig...diese Vorgehensweise betrifft aber eben Optionskommunen (Dienstherr der Landrat)
__

*Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. Kurt Tucholsky

*
rechtmäßig: mit dem Willen des zuständigen Richters vereinbar Ambrose Bierce (Des Teufels Wörterbuch)

*Ich bin heut Morgen aufgewacht.
Ich hab die Arme hochgestreckt, die Knie bewegt, den Hals gedreht...Es hat bei Allem "Knack" gemacht...
Ich bin zu dem Schluß gekommen:
Ich bin nicht alt ich bin knackig...

desmona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 11:16   #7
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfungsantrag

Ich mache mir nie gedanken wie, wo, wer, was bekommt. ich habe eine SB die liest sich das durch nachdem sie es von mir zugesandt bekommen hat und leitet das an die richtige stelle weiter!

schade dass es bei euch nur mit einem fachwissen funktioniert was schon fast an jura grenzt!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 11:37   #8
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Überprüfungsantrag

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
Ich mache mir nie gedanken wie, wo, wer, was bekommt. ich habe eine SB die liest sich das durch nachdem sie es von mir zugesandt bekommen hat und leitet das an die richtige stelle weiter!

schade dass es bei euch nur mit einem fachwissen funktioniert was schon fast an jura grenzt!!
Ich mir schon da bis jetzt jeder meiner Anträge vom Leistungs SB abgelehnt wurde ....und vom Widerspruchs SB stattgegeben wurde .

Man wird gezwungen sich mit dem Juristischen Kram auseinander zu setzten ....und seit ich Lehrgeld bezahlt habe versuche ich so viel wie möglich vorher abzuklären ....
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
Überprüfungsantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überprüfungsantrag KdU country KDU - Miete / Untermiete 13 17.02.2011 09:35
Überprüfungsantrag ?! Supi Anträge 25 20.01.2011 16:39
Überprüfungsantrag gem. § 44 SGB X Rapid Eye Movement Anträge 20 31.10.2009 17:19
Überprüfungsantrag ???? Jerrycat2 ALG II 2 29.08.2009 13:46
Überprüfungsantrag GlobalPlayer Anträge 4 12.07.2008 20:46


Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland