Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2012, 18:52   #1
maroctt
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 17
maroctt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Verwaltungsakt per Post erhalten

Hallo an alle,
ich habe einen Verwaltungsakt von der Arge bekommen per post.

Ich habe einen Attest von meinen behandelnden Arzt an meiner Sachbearbeiterin vorgelegt. Ich leide an LWS (Lendenwirbelsäule) probleme.

Ich habe mit der Sachbearbeiterin gesprochen, welche Beruflichen Wünsche ich habe, aber Sie ignoriert meine Wünsche und versucht mir berufe aufzuzwingen was ich aus Gesundheitlichen Gründen nicht ausüben kann. Und auch andere bemühungen verlangt Sie von mir. ich sehe es nicht ein, das irgendjemand über meine Ziele entscheiden will.

Hier ist meine VA

Kann mir jemand dagegen ein Musterwiderspruch senden DANKE!

ccf04082012_00000.jpg ccf04082012_00001.jpg

ccf04082012_00002.jpg
maroctt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 18:58   #2
Mikrobi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von maroctt Beitrag anzeigen

Kann mir jemand dagegen ein Musterwiderspruch senden DANKE!
"Ghansafan" ist in diesen Dingen ziemlich fit. Schreib ihn doch mal an.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:01   #3
maroctt
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 17
maroctt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von Mikrobi Beitrag anzeigen
"Ghansafan" ist in diesen Dingen ziemlich fit. Schreib ihn doch mal an.
Wie kann ich ihn anschreiben? kenne mich hier im Forum nicht aus
maroctt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:06   #4
Mikrobi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von maroctt Beitrag anzeigen
Wie kann ich ihn anschreiben? kenne mich hier im Forum nicht aus
In der "Menüleiste oben auf "Community" > "Kontrollzentrum" > linke Spalte auf "Neue Nachricht" > bei "Empfänger" Ghansafan eintippen und das System schlägt dir automatisch den User vor.

PS: Da du aber erst 2 Beiträge geschrieben hast, kann es sein, daß diese Funktion noch nicht aktiv ist. Probiere es einfach aus. Falls es nicht klappt, schreibe ich ihn an.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:19   #5
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Hallo und willkommen,

immer mit der Ruhe, Ghansafan wird schon auftauchen

Du kannst noch keine pN schreiben, kann man erst ab eine Gewisse Anzahl von Beiträgen.

Du hast also dauerhafte gesundheitliche Einschränkungen und darüber gibt es auch Berichte von deinen Ärzten.
In diesen Berichten steht auch was du wegen der Probleme nicht an arbeiten ausführen solltest?

Man muss alles unternehmen um seine Bedürftigkeit zu beenden oder zu mindern.
Hat man gravierende gesundheitliche Probleme und SB weiß davon muss der SB dich erst dem ÄD vorstellen. Dieser ÄD erstellt ein Gutachten in dem dann steht wie viel und was du noch arbeiten kannst.
Wenn dann das Gutachten vorliegt kann man weiter sehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:20   #6
maroctt
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 17
maroctt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Es klappt leider nicht..
maroctt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:27   #7
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Dieser VA ist ohne jeden Sinn

Bist du U25 Ü25 oder Ü50 ?

Hat man dir vor erlassen des VA eine EGV angeboten ?

Unter Ziele gehört normal...Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Unter 1.

Dieser Passus ist total daneben. Wo ist hier die echte Hilfe Unterstützung?

Mehr haben die nicht zu bieten

Gesundheitlich Angelegenheiten haben Nichts in einer EGV / VA zu suchen.

Unter 2.

Alles was da geschrieben steht geht gar Nicht!

Die Rechtsfolgenbelehrung ist für eine EGV nicht für einen VA

Die Rechtsbehelfsbelehrung fehlt
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:28   #8
maroctt
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 17
maroctt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Danke für die hilfreiche Antwort.
Was ist mit dem VA ?. Kann man dagegen ein Widerspruch schreiben bzw. kann mir da jemand helfen, da ich mich mit den ganzen § etc. nicht auskenne
maroctt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:33   #9
Mikrobi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von maroctt Beitrag anzeigen
Es klappt leider nicht..
Habe Ghansafan angeschrieben. Bitte um etwas Geduld.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:35   #10
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Ich schrieb ja schon ein bisschen Geduld User @Ghansafan wird schon auftauchen. Er wird dir sicher helfen einen Widerspruch zu schreiben.

Und sicher kann man hier Widerspruch einlegen.

Dieser VA ist das Allerletzte Schmierblatt.

Beantwortest du bitte die Fragen ?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:38   #11
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Du verlangst dass man dich zum medizinischen Dienst schickt, und eine Erwerbsfähigkeit begutachtet.

Eine EGV darf nur mit erwerbsfähigen Leuten abgeschlossen werden.

Habe Gha angeschrieben.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 20:20   #12
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Hallo @maroctt,

ich habe Dir mal einen Vorschlag für einen Widerspruch angehängt.

Vielleicht schauen andere Foristen nochmal drüber.

Den Widerspruch bitte nachweislich beim JC einreichen.

Angehängte Dateien
Dateityp: doc Vorschlag Widerspruch 5.8..doc (27,5 KB, 79x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 20:58   #13
maroctt
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 17
maroctt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Rotes Gesicht AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Hallo @maroctt,

ich habe Dir mal einen Vorschlag für einen Widerspruch angehängt.

Vielleicht schauen andere Foristen nochmal drüber.

Den Widerspruch bitte nachweislich beim JC einreichen.

Vielen vielen vielen Dank!!!!!!!!
maroctt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 21:04   #14
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Hallo @maroctt,

ich habe Dir mal einen Vorschlag für einen Widerspruch angehängt.

Vielleicht schauen andere Foristen nochmal drüber.

Den Widerspruch bitte nachweislich beim JC einreichen.

könnt ihr die files in PDF machen ^^
währe einfacher^^
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 21:06   #15
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
könnt ihr die files in PDF machen ^^
währe einfacher^^
Dann kann man aber nicht so gut etwas dran ändern.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 21:06   #16
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

@maroctt

Wenn du gesundheitliche Einschränkungen hast die du deinem SB mitgeteilt hast (durch Atest usw) darf mit dir nur eine EGV abgeschlossen werden wenn feststeht in wie weit du erwerbsfähig bist.

Edit

Das beurteilt ein Amtsarzt und nicht ein SB vom Jobcenter
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 21:09   #17
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
könnt ihr die files in PDF machen ^^
währe einfacher^^

Ist nicht so empfehlenswert, finde ich, der TE müsste das dann abschreiben oder erst umwandeln ins Word Format. Zu umständlich.

So braucht man das Schreiben nur herunterladen und ergänzen, fertig.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 21:44   #18
Rosarot->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.06.2012
Beiträge: 645
Rosarot Rosarot Rosarot Rosarot
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Ist nicht so empfehlenswert, finde ich, der TE müsste das dann abschreiben oder erst umwandeln ins Word Format. Zu umständlich.

So braucht man das Schreiben nur herunterladen und ergänzen, fertig.
Ob man den Text aus einem PDF oder der schreibgeschützten Word-Datei herauskopiert, ist eigentlich einerlei...
Herunterladen und ergänzen geht bei mir zumindest (wegen Schreibschutz) nicht...
Rosarot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 22:15   #19
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Die Word Datei ist doch gar nicht schreibgeschützt.

Ich habe gerade darin getippt, kein Problem.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 22:22   #20
Maverick71->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.07.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 60
Maverick71
Standard AW: Verwaltungsakt per Post erhalten

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Dann kann man aber nicht so gut etwas dran ändern.
Achtung OT...:

Lade "cib_pdfbrewer" herunter und installiere ihn einfach.
Ist für Privatanwender kostenlos.
Der schiebt dann auch für MS-Word ein Plugin nach, mit welchem man aus dem Dok eine PDF machen kann.
Beim erstellen der PDF einfach "ePDF" auswählen, die sind danach immernoch in Word bearbeitbar, so weit ich weiss - habs selbst noch nie probiert.

Ende OT...
__

LG Mav.

Für einen neuen Monitor bitte ---> X <--- hier bohren!
Maverick71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erhalten, post, va verwaltungsakt, verwaltungsakt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt heute per Post, Abgabe bis 15.6.12 Mark83 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 76 26.09.2012 13:28
EGV per Post erhalten... Patrick91184 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 19.02.2011 16:29
EGV per Post erhalten ... Joshma Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 28.10.2010 19:56
Verwaltungsakt erhalten. Vitiumartis Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 02.01.2010 20:15
EGV per Verwaltungsakt - nie erhalten! Seufz Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 02.07.2009 19:38


Es ist jetzt 04:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland