Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2012, 21:33   #1
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Hallo.
Ich bin seit längerm Arbeitslos und bekomme Hartz4.
Nun habe ich eine neue FM bekommen und heute war der Termin.

Ich habe eine Vereinbarung mit ihr abgeschlossen.Die ich auch unterscrhieben habe. Sie meinte noch: "wär Standard..."
(Ich habe mir die bis vor kurzem mir nie so richtig durchgelsen)

Als ich DÖÖÖS zuhause ankam habe ich mir zum ersten mal mir alles durchgelesen.

Ich habe bezüglich fragen zur Maßnahmen etc. und was sie mir noch an den Hals hängen könnte wenn sie wollte.

Ich zitiere teils:

Vereinbarung bis 30.04.2013
Integration in den 1. Arbeitsmarkt
Instrument:Heranführung an den Ausbildungsplatz- und Arbeitsmarkt gem § 45 Abs. 1 Nr 1SGBIII

Aufgaben des/der Kunden

blablabla...

...Eine grundlegende Voraussetzung um diese Ziel zu erreichen, ist Ihre Mitwrikung
Deshalb stimme ich zu:
- Termine wahrzunehmen
- eine Eingliederungsvereinbarung abzuschließen und
- Vereinbarung einzuhalten

blabla...

Im Rahmen Ihrer beruflichen Entwicklungsplanung kann die Teilnahme an einer Eingliederungsmaßnahme vereinbart werden.Es kann sich hierbei um eine Vermittlungs- oder Orientierungsmaßnahme, ein Bewerbungstraining oder eine Fortbildung handeln.Bei besonderen Problemlagen kann Ihr/e Fallmanager/in auch ein soziales Unterstützungsangebot mit Ihnen vereinbaren wie z.b Sucht - Schuldenberatung.
Hierbei sind Sie verpflichtet, sich der Auffodering zur Teilnahme aktiv zu stellen.

4 Blätter insgesammt. Das wirklich übliche 10% etc.

Letzte Blatt:

Schadensersatzpflicht bei Abbruch einer Maßnahme:
Standard 30% etc....

und

Maimale Förderdauer von Maßnahmen:
Standard....

P.s.Nebenfrage:Mit einer Fm muss man doch immer eine Vereinbarung abschließen oder? Oder geht das alles auch ohne Vereinbarung? Nur dann wird sie Böse vieleicht?

Danke
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 21:57   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Zitat:
P.s.Nebenfrage:Mit einer Fm muss man doch immer eine Vereinbarung abschließen oder? Oder geht das alles auch ohne Vereinbarung? Nur dann wird sie Böse vieleicht?

http://www.elo-forum.org/eingliederu...te-update.html

Eine Maßnahme kann auch zugewiesen werden.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 22:32   #3
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

in meinem Fall kann sie also mir eine Maßnahme zuweisen?
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:03   #4
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Sie kann.
Und gewöhn dir bitte ab, EGVen zu unterschreiben, ist dein Recht
und darf nicht sanktioniert werden.
Mit sowas trittst du nur deine Rechte ab.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:04   #5
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Zitat von BonBon Beitrag anzeigen
in meinem Fall kann sie also mir eine Maßnahme zuweisen?
Ja, oder EGV als Verwaltungsakt erlassen, wenn du nicht unterschreibst. Dabei hast du keine Nachteile im Vergleich zur EGV und kannst widersprechen, einer Zuweisung auch.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:22   #6
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Ja, oder EGV als Verwaltungsakt erlassen, wenn du nicht unterschreibst. Dabei hast du keine Nachteile im Vergleich zur EGV und kannst widersprechen, einer Zuweisung auch.
Also wenn die FM mir einen neuen Termin gibt und ich eine Maßnahme besuchen soll, einfeich nicht unterschreiben? Dann flattert die VA nach Hause wo ich dann widerspruch einlege und das ganze Prozedere danach...

Ich habe aber nun eine Vereinbarung unterschrieben bis zum 30.04.2013 (Oh Gott) wo drin steht das ich , eine Eingliederungsvereinbarung mit ihr abschließen muss und jedweils die Vereinbarung einhalten muss.Ich glaube ich komme da dann nicht raus wenn ich zur einer Maßnahme gezwungen werde oder?

MFG
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:36   #7
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Zitat von BonBon Beitrag anzeigen
Also wenn die FM mir einen neuen Termin gibt und ich eine Maßnahme besuchen soll, einfeich nicht unterschreiben? Dann flattert die VA nach Hause wo ich dann widerspruch einlege und das ganze Prozedere danach...
Du hast das Recht, jedes Dokument, das dir zur Unterschrift vorgelegt wird, nicht vor Ort unterscheiben. Nimm jedes Blatt zur Prüfung nach Hause mit und lade hier zum Anschauen hoch.

Zitat von BonBon Beitrag anzeigen
Ich habe aber nun eine Vereinbarung unterschrieben bis zum 30.04.2013 (Oh Gott) wo drin steht das ich , eine Eingliederungsvereinbarung mit ihr abschließen muss und jedweils die Vereinbarung einhalten muss.Ich glaube ich komme da dann nicht raus wenn ich zur einer Maßnahme gezwungen werde oder?

MFG
Was für eine Vereinbarung? Ist das eine EGV?

Lade das Ding auch hoch. Wenn du keinen Scanner hast, mach ein Foto.

Erst muss man sehen, mit was du zu tun hast.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:40   #8
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Zitat von BonBon Beitrag anzeigen
Ich habe eine Vereinbarung mit ihr abgeschlossen.Die ich auch unterscrhieben habe. Sie meinte noch: "wär Standard..."
(Ich habe mir die bis vor kurzem mir nie so richtig durchgelsen)
Na wenn das so einfach geht bei Dir, komm ich die nächsten Tage mal vorbei. Da wären ein paar Papiere, die musst Du unterschreiben ... ist Standard so ... und nicht vorher lesen ... ist Standard so.

Dann hast Du einen Staubsauger bestellt, ein Zeitschriften-Abo und drei Versicherungen abgeschlossen.

Zitat:
Ich habe aber nun eine Vereinbarung unterschrieben bis zum 30.04.2013 (Oh Gott) wo drin steht das ich , eine Eingliederungsvereinbarung mit ihr abschließen muss und jedweils die Vereinbarung einhalten muss.
Du hast bereits eine Eingliederungsvereinbarung abgeschlossen, was Du unterschrieben hast, war eine! Wie kann man nur so naiv sein ...
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:45   #9
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Ja aber mal ehrlich.Echt dumm von mir.

Wie komme ich da raus?

P.s.31.03.2013 !

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
20120721_005714.jpg   20120721_005857.jpg   20120721_005829.jpg   20120721_005848.jpg  
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 00:22   #10
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Wie ich schon schrieb, das ist eine Art EGV.

Allerdings ein selbstgestricktes Teil a la Optionskommune. Insofern hast Du Glück, denn das Teil erweckt zwar den Eindruck, Dich zu allem möglichen zu verpflichten, tut dies aber nicht wirklich rechtssicher.

Wenn Du jetzt keine weiteren Schriftstücke unterschreibst, wird Dir imho nichts passieren, was nicht ohnehin gesetzlich festgeschrieben ist. Also ab jetzt bitte vorsichtig sein und nichts, gar nichts sofort unterschrieben. Alle Dir vorgelegten Dokumente mit heim nehmen und sie sorgfältig lesen und prüfen. Das darf Dir das Amt nicht verweigern.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 00:35   #11
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Down,
bist du dir da auch ganz sicher und mit welcher Begründung?
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 00:48   #12
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Zitat von BonBon Beitrag anzeigen
Down,
bist du dir da auch ganz sicher und mit welcher Begründung?
Was meinst Du jetzt? Begründung für was?
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 00:52   #13
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Ich meinte damit das mir damit nichts passieren kann, was ich da unterscrhieben habe.
Aus welchen Texten kannst du das rauslesen etc.
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 01:18   #14
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Diese "Vereinbarung" ist nichts anderes als Sammelsurium von gesetzlichen Versatzstücken, die das Amt auf seine Weise interpretiert hat. Damit soll bei Dir das Gefühl von Unsicherheit und Angst erzeugt werden. Und natürlich jeder kritische Gedanke erstickt werden.

Ich greife jetzt ein Beispiel heraus, das Dir wichtig zu sein scheint: Du befürchtest, dass Du aufgrund Deiner Unterschrift nun verpflichtet seist, jede zukünftig aus der Luft gegriffene Maßnahme "zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung" mitmachen zu müssen. Dem ist nicht so. Jede Maßnahme muss Teil eines konkreten Eingliederungskonzepts sein, das vorher erarbeitet und Dir erklärt werden muss. Dir wurde aber nichts konkret vorgeschlagen oder erläutert, sondern nur eine pauschale Vorabzustimmung abgenommen. Das ist rechtlich nicht haltbar und verpflichtet Dich damit zu nichts.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 02:04   #15
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Ok, danke !
Nun weiß ich bescheid für das nächste mal.Ab jetzt unterschreibe ich nichts mehr ! Dachte das man immer eine Vereinbarung mit dem Fm abschließen muss, erst.Bis ich mir das durchgelesen habe und dann um Hilfe hier gefragt habe.

Mfg
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 08:47   #16
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Bevor man etwas unterschreibt, immer erst durchlesen.

Egal ob EGVen, Handyverträge, Versicherungen etc.

Wenn was unklar ist, nicht sofort unterschreiben, sondern zum Prüfen mit Nach Hause nehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 08:59   #17
colonel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von colonel
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 571
colonel colonel
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Ich unterstütze da meine Vorposter in dem was sie dir raten.
Das Teil was du da unterschrieben hast soll dir ein mulmiges Gefühl bereiten weil du dich damit angeblich verpflichtest eine EGV zu unterschreiben.
Trotzdem musst du sie nicht unterschreiben.
Mit so einem rechtlich unhaltbaren Wisch darf dir das Recht der Vertragsfreiheit nicht genommen werden.

Wenn du die EGV danach unterschreibst haben die dich da wo sie dich haben wollen.

Ich hatte vor kurzem auch nen Termin zur Unterschrift EGV.
Da ich diese aber zum Prüfen mit heim nehmen wollte, was natürlich mein gutes Recht ist, hat SB mir ein Schreiben vorgelegt welches ich unterschreiben sollte.
Damit hätte ich mich verpflichtet die EGV nur unterschrieben wieder abzugeben.
Auf meine Frage wozu das dienen soll sagte SB nur "Damit wir sicher sind das sie die EGV auch wieder abgeben." Eigentlich wollte er sagen "Damit wir sicher sind das sie die EGV auch unterschrieben abgeben".
Das Ding hab ich eingesteckt, inklusive der EGV, und habe gesagt das ich jetzt hier überhaupt nichts unterschreiben werde.

Halte dir immer vor Augen das man dich nicht zu einer Unterschrift, egal was, nötigen darf. Du hast immer das Recht vorher Dinge zu prüfen und das Recht darf dir niemand nehmen.
Lass dich bitte beim Termin zur Unterschrift EGV, von dem Lügenpack am JC, nicht weich kloppen. Halt bitte Stand und unterschreibe die EGV nicht. Nehm' sie mit nach Hause zur Prüfung.
colonel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 13:40   #18
BonBon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 23
BonBon
Standard AW: Vereinbarung Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Werde ich in Zukunft auch so machen.

Danke für eure Unterstützung !
BonBon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsmarkt, integration, vereinbarung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV Vereinbarung illusions Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 09.08.2011 22:20
Welche Vereinbarung hat Priorität? duracellhase Ein Euro Job / Mini Job 6 02.06.2009 14:32
Integration von Hartz-IV-Empfängern in den 1. Arbeitsmarkt gelingt äußerst selten Catweazle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 16.07.2008 12:46
Vereinbarung oder Arbeitsvertrag? vagabund Ein Euro Job / Mini Job 1 12.09.2005 13:58


Es ist jetzt 04:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland