Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2012, 21:12   #1
Xhes
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 15
Xhes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Hallo,

ich habe mich hier angemeldet denn ich habe eine Frage, ich stecke gerade in einer komischen Situation.
Ich bin 22 Jahre und verheiratet, ich und mein Mann haben einige Probleme in der Ehe und wollen uns erstmal trennen ohne direkt gleich Scheidung.
Wir beziehen beide ALG II, die Wohnung läuft über meinem Mann, ich möchte in eine kleinere Wohnung ausziehen.

Meine Frage, wie wird das jetzt weiter gehen ?

Werde ich weiterhin ALG II beziehen können, wird mir die Wohnung bezahlt, wie muss ich fortfahren bzw beantragen etc.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ...
Xhes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 21:43   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Zitat von Xhes Beitrag anzeigen
wollen uns erstmal trennen ohne direkt gleich Scheidung.
Dass Wort erstmal müsst ihr vollständig aus eurem Wortschatz streichen.

Ihr W O L L T euch trennen. Nicht vieleicht , nicht evtl. nicht vorübergehend nicht ERSTMAL. Sondern endgültig.

Sonst wird dass nix.

So, und dann solltest du dass Amt informieren, dir ne Wohnung suchen, und eigene Anträge stellen. Genaueres kommt bestimmt noch.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 21:56   #3
Xhes
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 15
Xhes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen

Ihr W O L L T euch trennen. Nicht vieleicht , nicht evtl. nicht vorübergehend nicht ERSTMAL. Sondern endgültig.

ja, aber dann würden die doch von uns verlangen dass wir auch direkt die Scheidung einreichen und so, und alles direkt schriftlich machen etc

oder etwa nicht ?
Xhes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 22:10   #4
Radie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Im Toblerone-Land ;-)
Beiträge: 466
Radie Radie
Standard AW: Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Nein Xhes, das Jobcenter kann dich nicht zur Scheidung zwingen. Allerdings wollen sie die Trennung schriftlich haben.

Dazu gehst du zum Bürgeramt/Einwohnermeldeamt und gibts dort die Trennungserklärung zu Protokoll.Mit der Durchschrift davon gehst du dann zum JC und beantragst die Notwendigkeit des Umzug einschl Umzugskosten, Erstausstattung usw,
Radie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 22:25   #5
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Nein, du musst dich nicht scheiden lassen.

Ich musste hier in Hamburg auch nichts unterschreiben dass ich getrennt lebe... lediglich ankreuzen dass ich getrennt lebend bin. Meine Frau wurde dann wegen Unterhalt angeschrieben, aber als ich mich beim Amt gemeldet habe, waren wir schon länger als ein Jahr getrennt lebend . Meine Frau hat dann die neue Steuerklasse eintragen lassen und gut war.

Du darfst dem JC nur nicht sagen, evtl. kommen wir ja wieder zusammen, dann wird es sehr schwierig .... ist ja logisch dass sie dann nicht zahlen wollen dafür dass ihr euch erstmal ausprobieren wollt, oder?
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 22:33   #6
Radie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Im Toblerone-Land ;-)
Beiträge: 466
Radie Radie
Standard AW: Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Nein, du musst dich nicht scheiden lassen.

Ich musste hier in Hamburg auch nichts unterschreiben dass ich getrennt lebe... lediglich ankreuzen dass ich getrennt lebend bin. Meine Frau wurde dann wegen Unterhalt angeschrieben, aber als ich mich beim Amt gemeldet habe, waren wir schon länger als ein Jahr getrennt lebend . Meine Frau hat dann die neue Steuerklasse eintragen lassen und gut war.

Du darfst dem JC nur nicht sagen, evtl. kommen wir ja wieder zusammen, dann wird es sehr schwierig .... ist ja logisch dass sie dann nicht zahlen wollen dafür dass ihr euch erstmal ausprobieren wollt, oder?
Du wasrt bei Antragstellung aber schon getrennt lebend?

Xhes will sich ja erst trennen. Von meinen Bekanntenkreis (Baden-Württemberg) kenne ich daher den von mir beschriebenen Weg (Trennungserklärung)
Radie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 22:36   #7
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Zitat von Radie Beitrag anzeigen
Du wasrt bei Antragstellung aber schon getrennt lebend?

Xhes will sich ja erst trennen. Von meinen Bekanntenkreis (Baden-Württemberg) kenne ich daher den von mir beschriebenen Weg (Trennungserklärung)
Ja war ich. Ich hab ja nur geschildert wie es bei mir war. Also alles gut.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 04:54   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Trennung ohne Scheidung, wie vorgehen ?

Zitat von Xhes Beitrag anzeigen
ja, aber dann würden die doch von uns verlangen dass wir auch direkt die Scheidung einreichen und so, und alles direkt schriftlich machen etc

oder etwa nicht ?
Nein. Das Jobcenter hat kein Recht, die Scheidung zu fordern - wäre ja noch schöner!

Nach der Trennung beginnt auch erst einmal das Trennungsjahr... geschieden werden kann man sowieso erst danach.

Ich habe meinem SB schriftlich mitgeteilt, daß ich mich von meinem Mann getrennt habe und wir ab sofort getrennt in der Wohnung leben, nicht mehr gemeinsam wirtschaften, ich ihn nicht mehr vertrete und er hat mitgeteilt, wohin ab sofort sein ALG II (Regelsatz überwiesen werden soll) Die volle Miete wurde mir auf unseren Anteil hin überwiesen, weil ich die komplette Miete überwiesen habe, und ich auch von meinen Kindern mit eigenem Einkommen selbst ihren Anteil überwiesen bekam.

Die Trennung habe ich nachgewiesen durch eine Bescheinigung des Einwohnermeldeamtes, wo man die Trennung erklären muß.

Und ich habe beschrieben, daß wir ein gemeinsam genutztes Zimmer ausgeräumt haben und er alle seine Sachen darin hat... wie in einer WG, die ich ja auch mit meinen Kindern schon hatte, sogar Mikrowelle und Kühlschrank

Außerdem habe ich beantragt, daß ich ab sofort den vollen Regelsatz und den Alleinerziehendzuschlag bekomme - er sich nicht mehr um meine Kinder kümmert.

Ging problemlos durch.

Noch was: Stell einen Antrag auf Wohnungsbeschaffungskosten und sammle die Belege - Fahrscheine zur Wohnungsbesichtigung z.B.

Und mach ne Liste, damit du gegebenenfalls deine Wohnungssuche nachweisen kannst.

Wenn du ne Wohnung gefunden hast weißt du was zu tun ist?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ALG II, scheidung, trennung, vorgehen, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedarfsgemeinschaft- Trennung- Scheidung heino77 ALG II 6 26.09.2011 22:34
Vorgehen bei Trennung? Niete Grundsicherung SGB XII 17 04.08.2011 14:16
Ehe, Scheidung eingereicht, Trennung hoffundbang ALG II 54 13.06.2011 23:34
EGV ohne Sinn als VA- wie vorgehen? med789 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 29.11.2010 11:28
Trennung - wie weiter vorgehen ? dringend!!! Hetman Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 29 01.10.2008 22:44


Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland