Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungsunterlagen und der Datenschutz

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2007, 17:44   #1
schnattermaus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 20
schnattermaus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bewerbungsunterlagen und der Datenschutz

Hallo, also ich verstehe die Welt nicht mehr. Ich hatte mich auf ein Stellenangebot beworben, welches ich auf der Internetseite der Arbeitsagentur fand. Per eMail mit eMail-Adresse bei der !Arbeitsagentur! Folgende Mail erhielt ich nun als Antwort:

Sehr geehrte Frau .....,

vielen Dank für Ihre Bewerbung.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen ,werde ich Ihre Bewerbungsunterlagen nicht an den für den Arbeitgeber beauftragten Unternehmensberater weitergeben können.
Ich bitte Sie dafür um Verständnis.
Der Arbeitgeber bzw. sein Berater wird eigenständig das Stellenangebot erneut ins Internet setzen.
Damit haben Sie die Möglchkeit sich nochmals direkt zu bewerben.
Viel Erfolg und freundliche Grüße


.............................
Agentur für Arbeit Berlin Mitte


Was soll denn das? Warum kann ein Arbeitsvermittler von der Arbeitsagentur meine Bewerbungsunterlagen nicht weitergeben ? Wozu sind die denn sonst da ? Kann mir das mal jemand erklären ??
schnattermaus ist offline  
Alt 03.04.2007, 20:40   #2
no name
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sind Sie "Kunde" bei der AA ?

Die Weitergabe der "Kundendaten" muß schriftlich genehmigt werden - Datenschutz eben.
 
Alt 04.04.2007, 20:55   #3
schnattermaus
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 20
schnattermaus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Ja, ich bin schon lange "Kunde" beim AA. Jetzt ist das Jobcenter für mich zuständig. Wenn ich auf Jobangebote antworte wo eine Kontaktadresse vom AA angegeben ist und denen meine Unterlagen schicke, damit sie diese weiterleiten, dann gehe ich davon aus, dass die das dann auch machen können.
schnattermaus ist offline  
Alt 05.04.2007, 09:05   #4
Wölfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Schnattermaus,

wenn Du nicht ALG-I- sondern ALG-II-"Kunde" bist, nützt es Dir gar nichts, Deine Unterlagen dorthin zu schicken. Die ausgeschriebenen Jobs bekommen nur noch die ALG-I-Bezieher, weil die innerhalb eines Jahres in irgendeinen Job gesteckt werden müssen, damit die nicht auch in das Milliardengrab Hartz-IV wandern.

Hartz-IV-Kunden können sehen, wo sie bleiben.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bewerbungsunterlagen, datenschutz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Top Bewerbungsunterlagen und keine Reaktion. Seehase Allgemeine Fragen 28 29.11.2010 13:29
Bewerbungsunterlagen nach 1,5 Jahren zurück! Double Allgemeine Fragen 6 08.05.2007 00:12
Selbständigkeit - Bewerbungsunterlagen einreichen? Shadriel ALG II 3 28.11.2006 13:33
Bewerbungsunterlagen, aber was? xpeter Allgemeine Fragen 5 24.01.2006 12:04


Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland