Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Minijob, Job, Arbeit

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2012, 19:09   #1
ulrike67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Würzburg
Beiträge: 70
ulrike67
Rotes Gesicht Minijob, Job, Arbeit

Hallo zusammen,

es geht um folgendes:

Ich habe z. Zt. 3 Minijobs, die mir auch viel Spass machen.
Nun hat mir das JC ein Jobangebot (sozialverischerungspflichtig) zugeschickt.

Ich arbeite im Haushalt (Putzen,Bügeln).

Das Jobangebot ist als in einem Altenheim als Reinigungskraft. sowiet so gut, bloss kann ich nicht in Krankehhäuser, Altenheimen, etc. arbeiten. alleine schon die vorstellung . Macht mich fertig. Ich bin dafür nicht gemacht.

Ist es der richtige Weg wenn ich mich bei dem potenziellen AG telefonisch melde, gleich die Wahrheit zu sagen? Es bringt ja niemand was wenn ich früh schon mit Bauchschmerezn zur Arbeit gehe.

Die nächste Frage:

Muss ich auch bei Minijobs Kündigungsfristen einhalten? Wenn das so ist, kann ich ee immer erst zum nächsten Monatsende woanders anfangen.
ulrike67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 19:43   #2
Tollkirsche
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2010
Beiträge: 207
Tollkirsche Tollkirsche
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Hallo Ulrike67,

war das Jobangebot mit einer Rechtsfolgenbelehrung versehen?
Dann mußt Du Dich wohl bewerben.

Zitat:
Das Jobangebot ist als in einem Altenheim als Reinigungskraft. sowiet so gut, bloss kann ich nicht in Krankehhäuser, Altenheimen, etc. arbeiten. alleine schon die vorstellung . Macht mich fertig. Ich bin dafür nicht gemacht.
auch beim Minijob gelten die üblichen Kündigungsfristen.
Ich schließe daraus, dass Du lieber in einem Privat- oder Geschäftshaushalt arbeiten möchtest.
Auch da soll es sozialversicherungspflichtige Jobs geben...,

Vielleicht gibt es für Deine Abneigung, im Krankenhaus etc. zu arbeiten, wichtige Gründe, die ein Arzt attestieren könnte?

Auf keinen Fall anrufen und auf keinen Fall Deine "Abneigung" am Telefon äußern - es hat schon Arbeitgeber gegeben, die solche Äußerungen brühwarm dem Jobcenter mitteilten.

Minijobs sind ganz normale Arbeitsverhältnisse, die man unter Einhaltung einer Kündigungsfrist beendet.
Minijob-Zentrale - Kündigung
Tollkirsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 19:52   #3
ulrike67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Würzburg
Beiträge: 70
ulrike67
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Danke.

Ja ich hoff dass ich in absehbarer Zeit, bzw. wenn mein Sohn der ist jeztt 11 noch 1-2 Jahre älter ist, dann was "richtiges" im Bereich Büroreinigung o. ä. finde. Am liebsten würde ich früh auch ab 6 oder 7 Uhr irgendwo putzen. Aber dafür muss mein Sohn noch ca. 1 Jahr älter sein. Aber ich denk positiv da findet sich bestimmt mal was.
ulrike67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 21:28   #4
Tatütata->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.09.2011
Beiträge: 44
Tatütata
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Entschuldigung, dass ich mal jetzt etwas ganz anderes frage. Ich bin jetzt mal so frech. (Wenn es nicht o.k. ist, dann bitte einfach meine Frage ignorieren). Ich dachte, ich dürfte nur einen 400,- Euro job annehmen? Darf man auch mehrere haben?
Nochmal Entschuldigung
Grüße
Tatütata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 22:10   #5
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Zitat:
Ich dachte, ich dürfte nur einen 400,- Euro job annehmen? Darf man auch mehrere haben?
Wenn der Verdienst aus mehreren Minijobs über 400€ liegt, ist das SV-Pflichtig mit allen Folgen.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 22:23   #6
Tatütata->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.09.2011
Beiträge: 44
Tatütata
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Die Folgen heißen: Der (einer der) Arbeitgeber bezahlt dann die Sozialversicherungen, d.h., es ist dann kein Minijob mehr????

Also, ist es tatsächlich doch nur möglich einen 400 Euro job zu haben?
Tatütata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 22:35   #7
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Zitat von Tatütata Beitrag anzeigen

Also, ist es tatsächlich doch nur möglich einen 400 Euro job zu haben?
Mehrere auch, der Verdienst soll insgesamt 400€ nicht übersteigen, z. B 3 Jobs jeweils 133€.

Wenn man z.B 3 x 400€ Job hat, so ist es möglich, aus 1 und 2 eine SV pflichige Beschäftigung zu machen, dann bleibt der Job Nr. 3 SV frei.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 09:48   #8
ulrike67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Würzburg
Beiträge: 70
ulrike67
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Hallo,

klar beantworte ich die Frage.

Also man darf soviele Minijobs haben wie man will. Bloss du musst drauf achten, dass alle Jobs zusammengerechnet nicht über die 400 Euro Grenze kommen. Wenn das der Fall wäre, so müssten ALLE!!!! AG Sozialabgaben zahlen. Und das macht natürlich niemand.

Hier nochmald zum nachlesen:

Minijob-Zentrale - Startseite

Da steht alles wichtige über Minijobs.
ulrike67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 09:49   #9
ulrike67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Würzburg
Beiträge: 70
ulrike67
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Sorry, das stimmt so nicht.

Es müssen dann ALLE AG Sozialabgaben zahlen. NIcht nur einer.

Hier nochmal zum nachlesen:

Minijob-Zentrale - Startseite
ulrike67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 09:56   #10
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Zitat:
Es müssen dann ALLE AG Sozialabgaben zahlen. NIcht nur einer.
Was den AG aber billiger kommt als ein Mini-Job. Er spart nämlich knapp 10%.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 10:05   #11
ulrike67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Würzburg
Beiträge: 70
ulrike67
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Bist du sicher? Ich habe das Thema erst letzt Wo mit meiner FM besprochen und der hat auch nachgeschaut dass 400 Euro immernoch billiger für den AG ist.
ulrike67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 10:11   #12
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

ca. 30 % Pauschalabgaben an die Minijobzentrale bei geringerfügiger Beschäftigung mit genau 400 € Verdienst --> 400 € netto + 120 € Abgaben = 520 € für den AG gesamt

ca. 20 % Sozialversicherungsbeiträge bei z.B. 410 € Verdienst --> Abgaben AG ca. 80 €, Abgaben AN ca. 45 € --> 365 € netto an AN + 125 € Abgaben = 490 € für den AG gesamt

Mein AG hat's erst auch nicht geschnallt, dass er spart. Das war ein Stück Arbeit, weil die wenigsten Lust haben, sich zu informieren.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 10:15   #13
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Der Arbeitnehmer spart auch, weil Du, bei einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit, selber was von den Abgaben zahlen musst. Das ist für Dich aber nicht tragisch, weil die Freibeträge vom Bruttogehalt errechnet und vom Netto abgezogen werden.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 10:16   #14
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

UND man ist kranken-, arbeitslosen-, renten- und pflegeversichert über den Job
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 10:17   #15
ulrike67->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Würzburg
Beiträge: 70
ulrike67
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Frage:

Das geht aber nur bei 1 Job oder, also wenn man mit einem JOb 400 Euro verdient? Ich habe ja 3 verschiedene .
ulrike67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 10:21   #16
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Minijob, Job, Arbeit

Soweit mir bekannt ist es so wie hier im Thread schon erwähnt: Verdienst Du mit allein 3 Jobs zusammen über 400 €, zahlt dann jeder AG anteilig Sozialversicherungsabgaben, also anteilig je nach der Höhe des jeweiligen Verdienstes im Verhältnis zum Gesamtverdienst bzw. den fälligen Gesamtsozialversicherungsabgaben
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeit, hartz iv, jobangebot, kuendigungsfristen, minijob

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Minijob - Arbeit auf Abruf emil1959 Ein Euro Job / Mini Job 2 27.06.2011 08:31
Trotz Minijob neue Arbeit suchen? chey Ein Euro Job / Mini Job 20 18.07.2010 06:22
Minijob neben Arbeit - fast voller Abzug?! zx600g Ein Euro Job / Mini Job 6 20.04.2009 20:33
Von ALG II wieder in Arbeit und Minijob LuckyLuke ALG II 2 01.11.2007 14:33
Arbeit und Minijob und Harz 4 geht das überhaupt? Kirsche Allgemeine Fragen 5 09.07.2007 23:06


Es ist jetzt 05:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland