QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zumutbarkeit des persönlichen Erscheinens

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Zumutbarkeit des persönlichen Erscheinens

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2007, 09:41   #1
Rainer_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rainer_
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 1
Rainer_
Standard Zumutbarkeit des persönlichen Erscheinens

Hallo,

leider bin ich erst seit ein paar Minuten neu hier und hoffe das ich hier nichts falsch mache.
Mein Problem ist zunächst das ich ALG II bis Juli 2006 bezog dann unerwartet Geld bekam so das mein Anspruch verfiel und ich nun da das Geld aufgebraucht ist einen neuen Antrag stellen muß.
1 Frage:
Warum kann ich/die Alg-Stelle die damalige Zahlung nicht wieder aufleben lassen.
Uns wie ist das mit dem persönlichen Erscheinen?
Die Antragstelle ist in einem anderen Ort der 30 km entfernt liegt, zur Bushaltestelle habe ich gut 1 km zu gehen und von Bahnhof zur Alg nochmals ca. 1 km.
Da ich Gehbehindert bin, keine Mitfahrgelegenheit habe tue ich mich etwas schwer...

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen denn die Alg-Stelle sagt ich MÜSSE pers. erscheinen.

Vielen Dank schon mal.
Rainer_ ist offline  
Alt 28.03.2007, 09:53   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Cool Leider ist das so !

Mit neuem Antrag persönl. Erscheinen und evtl. Nachfragen beantworten.

Nicht vergessen,Leistungen gibts erst "ab Beantragungs Datum"
(Tip,per Fax schon einmal losschicken,(den Antrag u. weiteres findest Du unter Download)

Übrigens, herzlich willkommen im Forum.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
erscheinens, persoenlichen, persönlichen, zumutbarkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumutbarkeit Ein-Euro-Job tiger1965 Ein Euro Job / Mini Job 14 19.06.2008 17:54
Bremen will zuckerkrankem Kind keinen persönlichen Assistenten im KTH finanzieren Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.12.2007 13:50
nochmals zum persönlichen budget DieFrettchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.12.2007 19:52
Zumutbarkeit dehart ALG II 27 09.12.2007 15:05
Zumutbarkeit-was kann ich tun?! lone ALG II 6 09.11.2007 19:46


Es ist jetzt 02:04 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland