Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2011, 14:22   #1
Nadine01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 92
Nadine01
Standard Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Hallo,

ich habe am 22.11.11 mich schriftlich an der Teamleiterin meiner SB gewandt und um einen Termin bei ihr gebeten. Nun wurde ich von meiner SB zu einem Termin per förmlicher Zustellung eingeladen und zwar wie folgt:

Zitat:
"Ich möchte mit Ihnen die am 11.11.2011 beantragte OAW 27.12.2011 bis 30.01.2012 sprechen. Frau Wendt - Teamleiterin - wird am Gespräch - bzgl. ihrer Beschwerde - teilnehmen."
Ich habe meiner SB nun nochmal geschrieben, dass der OAW Zeitraum falsch ist und dass ich eigentlich um ein persönliches Gespräch mit Frau Wendt gebeten habe.

Kann ich ein Gespräch nur mit der Teamleiterin führen oder hat die SB das Recht bei dem Gespräch dabei zu sein? Eine Beschwerde habe ich nie eingereicht, nur ein Schreiben mit der Bitte um einen Termin, da ich mit einigen Mitteilungen meiner SB nicht einverstanden bin.

Weiß jemand was?

Danke!

Viele Grüße,
Nadine
Nadine01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 14:35   #2
MariaM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 224
MariaM MariaM
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Zitat von Nadine01 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe am 22.11.11 mich schriftlich an der Teamleiterin meiner SB gewandt und um einen Termin bei ihr gebeten. Nun wurde ich von meiner SB zu einem Termin per förmlicher Zustellung eingeladen und zwar wie folgt:



Ich habe meiner SB nun nochmal geschrieben, dass der OAW Zeitraum falsch ist und dass ich eigentlich um ein persönliches Gespräch mit Frau Wendt gebeten habe.

Kann ich ein Gespräch nur mit der Teamleiterin führen oder hat die SB das Recht bei dem Gespräch dabei zu sein? Eine Beschwerde habe ich nie eingereicht, nur ein Schreiben mit der Bitte um einen Termin, da ich mit einigen Mitteilungen meiner SB nicht einverstanden bin.

Weiß jemand was?

Danke!

Viele Grüße,
Nadine
Wenn man mehr wüsste worum es genau geht könnte jeder besser auf deine Anfrage eingehen.
MariaM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 14:48   #3
Nadine01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 92
Nadine01
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Worum es genau bei dem Gespräch gehen würde?

Es geht darum, dass mri die SB bei meinem letzten Termin nach 1 Monat und 22 Tagen Arbeitslosigkeit bereits sagte, dass mein Suchprofil erweitert werden muss. In meinem Suchprofil steht jetzt 1. Biochemiker 2. Servicemitarbeiter 3. Biologisch Technischer Assistent.

Darüber hinaus wurde ich laut SB zur Bürgerarbeit eingetragen, eine Kollegin prüfe das nun.

Ich habe einen Vermittlungsvorschlag erhalten bei dem ich mich auf eine Stelle bewerben muss, die eine Promotion voraussetzt (ich bin nicht promoviert). Ich hatte anschließend ein Vorstellungsgespräch auf besagte Bewerbung hin (man wollte mich aber nur kennenlernen für einen eventuellen Job im nächsten Jahr - was dennoch sehr positiv ist). Mir wurde dort gesagt, dass ich mich auf die falsche Stelle beworben hätte und dies einen schlechten Eindruck machen würde, sich solche Dinge auch herumsprechen. Ich habe meine SB darauf hingewiesen, sie sagte sie nimmt es zur Kenntnis, jedoch hat sie soetwas noch nie gehört. Sie hat den § 10 zur Zumutbarkeit widerholt und mir gesagt, dass ich mich auf solche Stellen dennoch bewerben muss. Ich sagte daraufhin, dass sich damit meine Chancen aber verschlechtern. Sie sagte widerrum, dass man niemals eine 100%ig passende Stelle finden würde und ich mich weiterhin bewerben müsse. Sie hätte sogar vorher bei besagter Stelle angerufen und nachgefragt, ob ich mich bewerben solle. Die Auskunft lautete: Ja.

Ich wollte mit der Teamleiterin über diese Dinge sprechen. Die Anwesenheit meiner SB macht das natürlich schwieriger, wenn auch nicht unmöglich. Ich wollte nur wissen, ob ich eben auch alleine mit der Teamleiterin sprechen kann, oder ob das nicht üblich oder nicht erlaubt ist.

Viele Grüße,
Nadine
Nadine01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 14:50   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.333
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Hallo Nadine, hast du im Schreiben vom 22.11.11 als Überschrift eine Dienstaufsichtsbeschwerde angeführt????

Hier geht es um Ortsabwesenheit, stimmen demzufolge die hier aufgeführten Daten nicht?

Kannst du mal dein Schreiben vom 22.11.11 hier reinstellen natürlich ohne persönliche Daten, damit man es besser nachvollziehen kann.

Mit dem Teamleiter kannst du sprechen. das ist dein gutes Recht!

Gehe auf jeden Fall in Begleitung hin!


Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 15:14   #5
Nadine01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 92
Nadine01
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Grüß dich,

nein hatte ich nicht. Mein Schreiben habe ich mal angehängt. Da sieht man auch, dass ich die Betreffzeile leider aus einer Vorlage noch übernommen hatte und diese damit eigentlich falsch ist :(. Aber die Dienstaufsichtsbeschwerde habe ich nicht erwähnt und auch nicht erhoben.

Ich hatte mich in meinem Antrag verschrieben. Ich hatte Ortsabwesenheit von 21.12.-23.12.2011 und 27.12.2011-30.01.2012 geschrieben, das ist aber falsch. Richtig ist: von 21.12.-23.12.2011 und 27.12.2011-30.12.2011. Das habe ich via Nachricht über das Jobcenter-Internetportal jetzt meiner SB mitgeteilt, allerdings werde ich wohl noch einen Brief schreiben damit ich das auch schriftlich versandt habe.

Eine Begleitung habe ich eventuell schon, aber ich hab darüber nachgedacht mit Anwalt hinzugehen. Vielleicht ist das aber auch übertrieben. Hrm.

Danke!
Viele Grüße,
Nadine
Nadine01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 15:31   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.333
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Danke Nadine, ja jetzt ist es mir verständlich, man liest das als Beschwerde, weil dein SB wohl nicht in der Lage war dir etwas zu erklären!

Bleibt der Punkt welche Dinge nicht verstanden bzw. du nicht akzeptieren konntest.

Vieleicht eine EGV die du unterzeichnen solltest oder ein Stellenangebot oder?

Ob ein RA sinnvoll ist kann man so nicht beurteilen, da ich nicht weiß um was es in diesem Gespräch ging?

Schreibe mal ein paar Stichpunkte.

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 15:39   #7
Nadine01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 92
Nadine01
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Steht in #3, brauchst du darüber hinaus noch Informationen? Bei diesem Gespräch hatte ich auch einen Beistand dabei. Hauptpunkt war, dass mein Suchprofil eben erweitert werden musste, da ich laut der SB ja nicht genügend Stellen in meiner eigentlichen Profession finde (nach 1 Monat und 22 Tagen). Das und die Ankündigung der Bürgerarbeit in Verbindung mit ihrer Weigerung anzuerkennen, dass sie mir mit ihren Vermittlungsvorschlägen sogar bei den Bewerbungen schadet hat mich dann nach einigen Stunden Bedenkzeit dazu gebracht den Termin bei der Teamleiterin zu beantragen.
Nadine01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 15:41   #8
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Bleibt der Punkt welche Dinge nicht verstanden bzw. du nicht akzeptieren konntest.

Vieleicht eine EGV die du unterzeichnen solltest oder ein Stellenangebot oder?
Ich denke mal :

Zitat:
Mir wurde dort gesagt, dass ich mich auf die falsche Stelle beworben hätte und dies einen schlechten Eindruck machen würde, sich solche Dinge auch herumsprechen. Ich habe meine SB darauf hingewiesen, sie sagte sie nimmt es zur Kenntnis, jedoch hat sie soetwas noch nie gehört. Sie hat den § 10 zur Zumutbarkeit widerholt und mir gesagt, dass ich mich auf solche Stellen dennoch bewerben muss.
Edit

Nadine war schneller

Also ich kenne mich in Sachen Studium usw nicht aus, aber gibt es die Möglichkeit sich das auf irgendeiner weise schriftlich bestätigen zu lassen das du dir mit solchen Bewerbungen selbst schadest ?
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 15:50   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.333
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Zitat von Nadine01 Beitrag anzeigen
Steht in #3, brauchst du darüber hinaus noch Informationen? Bei diesem Gespräch hatte ich auch einen Beistand dabei. Hauptpunkt war, dass mein Suchprofil eben erweitert werden musste, da ich laut der SB ja nicht genügend Stellen in meiner eigentlichen Profession finde (nach 1 Monat und 22 Tagen). Das und die Ankündigung der Bürgerarbeit in Verbindung mit ihrer Weigerung anzuerkennen, dass sie mir mit ihren Vermittlungsvorschlägen sogar bei den Bewerbungen schadet hat mich dann nach einigen Stunden Bedenkzeit dazu gebracht den Termin bei der Teamleiterin zu beantragen.
Ja das habe ich gelesen, wollte nur wissen ob noch EGV mit im Spiel war oder andere Umstände, die man im eifer schon mal vergessen kann!

Vieleicht habe ich mich auch etwas unverständlich ausgedrückt.

Das Kreuz ist das fast jede Tätigkeit sprich Bewerbung zumutbar ist!

Thema Bürgerarbeit du hast hoffendlich keine EGV unterschrieben?

Noch ne Frage ALG I oder ALG II habe ich da was überlesen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 17:46   #10
Nadine01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 92
Nadine01
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Ich beziehe ALG II.

Eine EGV habe ich unterschrieden, die findest du hier.

In der EGV ist aber keine Bürgerarbeit festgehalten, ich wollte eben dennoch klären wie das nun genau ist. Warum ich gemeldet wurde obwohl ich erst seit sehr kurzer Zeit Hilfe beziehe und wann das auf mich zukommen kann.

Also wird mir die Teamleiterin auch nur sagen, dass ich die Bewerbungen eben schreiben muss, auch wenn ich nachweislich die Vorausetzung nicht erfülle. Eine Promotion ist ja schon was anderes. Das ist als würde sich ein Bäckerlehrling auf eine Meisterstelle bewerben. Es ist halt sinnlos irgendwie.
Nadine01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 18:00   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.333
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Tja, du hast diese EGV unterschrieben und in diesem Thread schon einige Hinweise bekommen!

Es ist eben so solange du ALG II beziehst, mußt du dich auf jede zumutbare Stelle bewerben.

Das zählt unter Mitwirkungspflicht, das unterschreibst du schon bei der Antragsstellung vom ALG II und in der EGV.

Versuche einen Teilzeitjob zu bekommen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 18:01   #12
Nadine01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 92
Nadine01
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
Ich denke mal :

Edit

Nadine war schneller

Also ich kenne mich in Sachen Studium usw nicht aus, aber gibt es die Möglichkeit sich das auf irgendeiner weise schriftlich bestätigen zu lassen das du dir mit solchen Bewerbungen selbst schadest ?
Nee denke ich nicht. Das wurde mir so in dem Vorstellungsgespräch nebenbei gesagt. Aber gerade in der Wissenschaft geht viel über Vitamin B und mal eben so beim Mittagessen.
Nadine01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 18:37   #13
Nadine01->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 92
Nadine01
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Ich habe nun die Beiträge von MariaM gelesen zum Thema EGV, dass man diesen auch kündigen kann. Zuerst müsste ich ja mit einem Rechtsanwalt sprechen. Wenn ich die EGV vorlege, kann ich dann Beratungshilfe beantragen? Oder benötige ich etwas schriftlich das Gespräch mit meiner SB betreffend?
Nadine01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 19:10   #14
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Die EGV ist ein öffentlich-rechtlicher Vertrag. Dieser kann angepasst oder gekündigt werden nach folgenden Regeln:

§ 59 Anpassung und Kündigung in besonderen Fällen
(1) Haben die Verhältnisse, die für die Festsetzung des Vertragsinhalts maßgebend gewesen sind, sich seit Abschluss des Vertrages so wesentlich geändert, dass einer Vertragspartei das Festhalten an der ursprünglichen vertraglichen Regelung nicht zuzumuten ist, so kann diese Vertragspartei eine Anpassung des Vertragsinhalts an die geänderten Verhältnisse verlangen oder, sofern eine Anpassung nicht möglich oder einer Vertragspartei nicht zuzumuten ist, den Vertrag kündigen. Die Behörde kann den Vertrag auch kündigen, um schwere Nachteile für das Gemeinwohl zu verhüten oder zu beseitigen.
(2) Die Kündigung bedarf der Schriftform, soweit nicht durch Rechtsvorschrift eine andere Form vorgeschrieben ist. Sie soll begründet werden.



EDIT

Ist die EGV rechtswidrig dann für Nichtig erklären lassen

Mit EGV zum Amtsgericht
Rechtsberatungshilfeschein beim Amtsgericht holen und zum RA für Sozialrecht

Hier zu lesen von MariaM der Beitrag Nr.5 http://www.elo-forum.org/eingliederungsvereinbarung/83076-egv-frage-leider-spaet.html#post993409
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 20:19   #15
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Zitat von Nadine01 Beitrag anzeigen
... Zuerst müsste ich ja mit einem Rechtsanwalt sprechen.
Warum?

Zitat:
Wenn ich die EGV vorlege, kann ich dann Beratungshilfe beantragen?
Beratungshilfe bzw. einen Beratungshilfeschein musst Du beim Amtsgericht beantragen, bevor Du einen Anwalt für Sozialrecht aufsuchst.

Manche Anwälte kümmern sich in Ausnahmefällen offenbar auch von sich aus um den notwendigen Beratungshilfeschein beim Amtsgericht oder - naja, Du bezahlst den Anwalt eben selbst ;-)

Ups, Bezug zu Deiner Frage: Allein die EGV muss nicht zwingend reichen, um einen Beratungshilfeschein zu bekommen. Du wirst dem Amtsgericht begründen müssen, warum Du anwaltlichen Beistand benötigst.
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 11:44   #16
MariaM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 224
MariaM MariaM
Standard AW: Termin beim Teamleiter mit Anwesenheit SB?

Zitat von Nadine01 Beitrag anzeigen
Ich habe nun die Beiträge von MariaM gelesen zum Thema EGV, dass man diesen auch kündigen kann. Zuerst müsste ich ja mit einem Rechtsanwalt sprechen. Wenn ich die EGV vorlege, kann ich dann Beratungshilfe beantragen? Oder benötige ich etwas schriftlich das Gespräch mit meiner SB betreffend?
Für dich kommt auch der
§ 121. SGB III Zumutbare Beschäftigungen in Betracht da du ja erst 7 Wochen Arbeitslos bist.

Bürgerarbeit kommt da nicht in Frage.
Das soll für ältere Erwerbslose vorgesehen sein die keine Möglichkeiten auf den freien Arbeitsmarkt mehr haben.

Das trifft ja auf dich nicht zu.

Zudem ist die Bürgerarbeit so ausgelegt das auch bei 3 jähriger Arbeit auch keine Arbeitslosenversicherung eingezahlt wird.
Das nennt sich Chancengleichheitsgesetz § 421u. SGB III.

Nur wird bei der Bürgerarbeit verschwiegen dass der Tariflohn gezahlt werden muss zusätzlich zu dem öffentlichen Mitteln für die Bürgerarbeit muss die Kommune etwas drauf legen und den Tariflohn bezahlen.

Dadurch kippt der § 421u. SGB III weil ja der Tariflohn bezahlt werden muss da gelten dann auch die Bestimmungen aus dem Arbeitsrecht. Arbeitslosenversicherung muss auch bezahlt werden.



Bei dem Zwang zur Bürgerarbeit verlange sofort den Tariflohn und einen Arbeitsvertrag der auch die Arbeitslosenversicherung beinhaltet und den Lohn für die Arbeit die im Tarifvertrag dafür vorgesehen ist.

Sollten sie diesen Arbeitsvertrag verweigern mit dir abzuschließen ist diese Bürgerarbeit für dich nicht zumutbar da der Tariflohn und der dem dazu gehörende Arbeitsvertrag nicht zustande gekomen ist.

Berufe dich auf das Gleichbehandlungsgesetz.
Gleichen Lohn bei gleicher Arbeit am gleichem Arbeitsplatz.
AGG - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
Powered by Google Text & Tabellen

Der SB muss auch begründen warum du die Bürgerarbeit machen sollst.

Es kommt noch der § 20.SGB X Grundsatz der Amtsermittlung hinzu.

§ 20. Abs. 3 SGB X Die Behörde ist hierbei zur Neutralität verpflichtet.


MariaM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anwesenheit, teamleiter, termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Termin beim Amtsarzt aber auch Termin zum Vorstellungsgespräch manusteinmann ALG I 7 22.09.2011 11:32
Teamleiter beim Meldetermin Saturn ALG II 14 07.03.2011 16:21
Nach Termin beim ÄD nun Termin beim PD GlobalPlayer ALG II 4 16.03.2010 23:29
Verhalten beim Termin beim AFAS zum Abschluss einer EGV Jeanpaul98 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 9 29.12.2009 20:55
Termin beim SB Lavendel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 14 31.08.2009 19:31


Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland