Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitslosengeld 2

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2011, 08:25   #1
Rooster 1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.10.2011
Beiträge: 1
Rooster 1
Beitrag Arbeitslosengeld 2

Hallo, ich habe am: 06.09.2011 ein Beschäftigungsverhältnis (Vollzeit) begonnen. Am 08.09.2011 erlitt ich einen Arbeitsunfall und bin seitdem Arbeitsunfähig geschrieben bis voraussichtlich 03.11.2011. Mein Arbeitsverhältnis wurde zum 25.10.2011 daraufhin gekündigt. Für den Monat 09.2011 erhielt ich Arbeitslosengeld 2. Da ich aber ein Einkommen habe hier tritt bei mir die Unfaallversicherung in den ersten 4 Wo. ein müsste ich das Arbeitslosengeld zurückzahlen. Im Oktober 2011 muß mein neuer Arbeitgeber die 6 Wochenfrist Krankengeld einhalten (hier bis zum 25.10.2011). Da ich aber erst ca. am 10.11.2011 das Geld vom meinem Arbeitgeber erhalte, kommt mir die Arge mit einem kuriosen Fall. Die wollen das Geld nicht zurück vom September sondern es tauschen mit dem November wo sie ja normal wieder zahlen müssten. Nun der Hammer: Da mein Geld im November gebucht wird hätte ich keinen Anspruch (obwohl das mein Geld für Okt. ist). Und Krankenkasse müßte ich selber zahlen für den Monat November von meinem Lohn von Oktober (freiwilligenversichert). Nun möchte ich wissen ob dieses rechtens ist??? Für Eure Hilfe bedanke ich mich im voraus Mfg Rooster 1
Rooster 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 12:34   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitslosengeld 2

Hallo Rooster und willkommen im Forum, ich schubs mal deine Frage nach oben!

Hab noch etwas Geduld es kommen noch Antworten!

Wenn ich deine Zeilen so lese, auf jeden Fall Widerspruch, falls ein Bescheid schon vorliegt, einlegen!

Kannst du diesen eventuell hier natürlich ohne Angaben deiner persönlichen Daten
in das Forum stellen?

Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 13:08   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Arbeitslosengeld 2

Zitat von Rooster 1 Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe am: 06.09.2011 ein Beschäftigungsverhältnis (Vollzeit) begonnen. Am 08.09.2011 erlitt ich einen Arbeitsunfall und bin seitdem Arbeitsunfähig geschrieben bis voraussichtlich 03.11.2011. Mein Arbeitsverhältnis wurde zum 25.10.2011 daraufhin gekündigt. Für den Monat 09.2011 erhielt ich Arbeitslosengeld 2. Da ich aber ein Einkommen habe hier tritt bei mir die Unfaallversicherung in den ersten 4 Wo. ein müsste ich das Arbeitslosengeld zurückzahlen.

Dann soll das JC doch einen Überleitungsantrag stellen...

Im Oktober 2011 muß mein neuer Arbeitgeber die 6 Wochenfrist Krankengeld einhalten (hier bis zum 25.10.2011). Da ich aber erst ca. am 10.11.2011 das Geld vom meinem Arbeitgeber erhalte, kommt mir die Arge mit einem kuriosen Fall. Die wollen das Geld nicht zurück vom September sondern es tauschen mit dem November wo sie ja normal wieder zahlen müssten.

Hast du das schriftlich?

Bitte hier anonymisiert einstellen, das Schreiben.


Nun der Hammer: Da mein Geld im November gebucht wird hätte ich keinen Anspruch (obwohl das mein Geld für Okt. ist). Und Krankenkasse müßte ich selber zahlen für den Monat November von meinem Lohn von Oktober (freiwilligenversichert). Nun möchte ich wissen ob dieses rechtens ist???
Meiner Ansicht nach nicht!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 13:23   #4
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Standard AW: Arbeitslosengeld 2

Tauschen was soll das denn?
Zuviel gezahltes ALG wird normal verrechnet,so wurde es bei mir mal gemacht.
Wurde dann in den nächsten 2 Monaten einfach weniger ausbezahlt,wegen der Zurückforderung.
Al Bandy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitslosengeld, krankenkasse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitslosengeld DJ62 Allgemeine Fragen 0 13.09.2010 10:25
Übergangsgeld vs. Arbeitslosengeld mucel Allgemeine Fragen 0 25.03.2010 08:07
Arbeitslosengeld 1 und Kur Wildkatze ALG I 5 22.09.2009 12:16
Wie ist das mit Arbeitslosengeld 2?? maxi12 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 25.06.2009 16:47
arbeitslosengeld vor bos fastness ALG I 8 23.04.2008 13:28


Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland