Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Auswandern

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2011, 19:41   #1
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 945
Maneki Neko
Standard Auswandern

Hallo liebe ELO-Gemeinde!

ich habe mir überlegt, in ferner Zukunft irgendwann auszuwandern wenn sich meine Gesundheit und die Finanzen stimmen. Es mag naiv klingen aber ich möchte meinen Traum verwirklichen. Das Klima in Spanien soll wärmer sein als in D. Ich möchte die Sprachew lernen und ich weiss daß es nicht einfach sein wird, weil ich da viel zurücklassen muss. Aber die Winter hier sind mir zu streng. Ich weiss daß Spanien wie andere Länder pleite sind. Es ist ja nix was ich in den nächsten Jahr machen werde aber ich habe es vor, in ein paar Jahren auszuwandern. Hat jemand Erfahrung damit? Wie gesagt ich möchte mich schlau machen weil ich nix halbes machen möchte.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, wie gesagt, es ist in ferner Zukunft

Liebe Grüße und danke euch im voraus fürs Lesen und Feedback

de Winkekatze
Maneki Neko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 20:13   #2
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.364
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Auswandern

Zitat von Maneki Neko Beitrag anzeigen
Hallo liebe ELO-Gemeinde!

ich habe mir überlegt, in ferner Zukunft irgendwann auszuwandern wenn sich meine Gesundheit und die Finanzen stimmen. Es mag naiv klingen aber ich möchte meinen Traum verwirklichen. Das Klima in Spanien soll wärmer sein als in D. Ich möchte die Sprachew lernen und ich weiss daß es nicht einfach sein wird, weil ich da viel zurücklassen muss. Aber die Winter hier sind mir zu streng. Ich weiss daß Spanien wie andere Länder pleite sind. Es ist ja nix was ich in den nächsten Jahr machen werde aber ich habe es vor, in ein paar Jahren auszuwandern. Hat jemand Erfahrung damit? Wie gesagt ich möchte mich schlau machen weil ich nix halbes machen möchte.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, wie gesagt, es ist in ferner Zukunft

Liebe Grüße und danke euch im voraus fürs Lesen und Feedback

de Winkekatze
Die Winter in Spanien können selbst in Andalusien sehr unangenehm werden.Temperaturen um 10° bei viel Regen und Wohnungen,die kaum isoliert sind und keine Heizung wie aus Deutschland gewohnt ,haben.
Sind in Deutschland 30° wird sofort über die Hitze gestöhnt.In Spanien sind 40-45 ° nicht aussergewöhnlich.Nicht immer ein Vergnügen,wenn man sich nicht wie ein Touri am Strand oder Pool aufhalten kann sondern arbeiten muss.Angenehmer ist es in Galizien oder im Baskenland.
Sehr hohe Arbeitslosigkeit,wenig staatliche Unterstützung.
Intergration in Spanien nur möglich mit sehr guten Sprachkenntnissen,wie überall auf der Welt(und das ist regional nicht unbedingt Spanisch sondern auch Katalan,Mallorquin etc.,ansonsten ist man auf die Deutschen Ghettos angewiesen.
Wer spanische Bürokratie erlebt,der sehnt sich sofort nach Deutschland zurück.
Das Gesundheitssystem variiert von schlecht bis ähnlich wie in Deutschland,auch hier regionale Unterschiede.
Lebenshaltung auch nicht unbedingt viel billiger als in Deutschland.

Man sollte sich den Schritt wirklich sehr gut überlegen und das Land nicht nur aus Urlaubersicht sehen.

Mehr Infos findest Du z.B.hier:

Deutsche in Spanien | Das Portal
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 20:18   #3
Pünktchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 326
Pünktchen Pünktchen
Standard AW: Auswandern

Hallo,

erstmal, was heißt für Dich "in ferner Zukunft"? Wie es dort in 20 oder 30 Jahren aussehen wird, das kann Dir heute noch keiner sagen...

In Spanien zu leben ist natürlich etwas anderes als dort mal Urlaub zu machen oder nur zu überwintern. Ganz wichtig, aber das wurde ja schon geschrieben, sind Sprachkenntnisse. Wobei, und das ist jetzt mal meine persönliche Erfahrung, die Spanier sehr hilfsbereit sind und Du auch kein 100 % perfektes Spanisch können mußt, also kleine Grammatikfehler sind, anders als bei den Franzosen, durchaus erlaubt .

Lebenshaltungskosten...das variiert. Einige Dinge sind sehr viel billiger, andere wiederum viel teurer als in Deutschland. Die Bürokratie hält Dauersiesta, soll heißen, die sind sehr langsam.

Was hattest Du Dir denn so vorgestellt, eher Großstadt oder ländlich?
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 20:18   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auswandern

Auswandern nach Spanien - Infos für Auswanderer - Leben und wohnen in Spanien
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 20:25   #5
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Auswandern

Zitat von Maneki Neko Beitrag anzeigen
Hallo liebe ELO-Gemeinde!

ich habe mir überlegt, in ferner Zukunft irgendwann auszuwandern wenn sich meine Gesundheit und die Finanzen stimmen. Es mag naiv klingen aber ich möchte meinen Traum verwirklichen. Das Klima in Spanien soll wärmer sein als in D. Ich möchte die Sprachew lernen und ich weiss daß es nicht einfach sein wird, weil ich da viel zurücklassen muss. Aber die Winter hier sind mir zu streng. Ich weiss daß Spanien wie andere Länder pleite sind. Es ist ja nix was ich in den nächsten Jahr machen werde aber ich habe es vor, in ein paar Jahren auszuwandern. Hat jemand Erfahrung damit? Wie gesagt ich möchte mich schlau machen weil ich nix halbes machen möchte.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, wie gesagt, es ist in ferner Zukunft

Liebe Grüße und danke euch im voraus fürs Lesen und Feedback

de Winkekatze

Also wenns denn wirklich nur wegen dem Wetter ist... ...

Wieso machst nicht einfach Urlaub im warmen, wenns in Deutschland kalt ist? In Spanien zu leben ist definitiv kein Zuckerschlecken, so wie sich das die meisten immer erhoffen.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 21:08   #6
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Auswandern

@Maneki Neko
1.) Welches Land wartet gerade auf Dich?;
2.) Wie würdest Du oder willst Du Deinen laufenden Lebensunterhalt dort sicherstellen?;
3.) Wohin würdest Du in Echt ausreisen wollen, und warum meinst Du, daß es Dir dort besser gehen würde, als hier in D?;
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 21:36   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auswandern

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
@Maneki Neko
1.) Welches Land wartet gerade auf Dich?;
Zitat von Maneki Neko Beitrag anzeigen
Hallo liebe ELO-Gemeinde!

ich habe mir überlegt, in ferner Zukunft irgendwann auszuwandern wenn sich meine Gesundheit und die Finanzen stimmen.
.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 16:37   #8
Fragetante->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2007
Beiträge: 70
Fragetante
Standard AW: Auswandern

Zitat von Maneki Neko Beitrag anzeigen
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, wie gesagt, es ist in ferner Zukunft

Liebe Grüße und danke euch im voraus fürs Lesen und Feedback

de Winkekatze
Ganz ehrlich:
Die ferne Zukunft kommt schneller als man denkt.
Wir hatten auch vor einigen Jahren überlegt, "in ferner Zukunft" auszuwandern.
Mittlerweile ist es zuuu ferne Zukunft geworden, sprich, wir sind zu alt bzw. zu krank.
Entweder, du planst es in naher Zukunft, oder du lässt es bleiben.
Wobei Sprachkenntnisse wohl das oberste Gebot sind!
Fragetante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 16:49   #9
Berenike1810
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.828
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Auswandern

Hallo Maneki,

Deine Sehnsucht kann ich sehr gut verstehen ! - sehr gut !

Aber erzähle mal:

- wie alt bist Du ?

- welchen Beruf hast Du ? -Berufserfahrung ?

- wieviel Geld hast Du im Petto, also: als *Rücklage ?

- Was stellst Du dir beruflich vor ?

- bist Du hier Hartz IV ?



* Es sollte genug sein, um mindestens 12 Monate, ohne Einkommen, überleben zu können. Auf jeden Fall der Rückflug muß finanzierbar sein !

Alles Gute !

Berenike
.
Berenike1810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 17:02   #10
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Auswandern

Auch unabhängig davon, ob der Auswandertraum je verwirklicht wird, kann man doch jetzt schon anfangen, die Sprache zu lernen?

Dann ist man damit vertraut - oder merkt rechtzeitig, daß es so gar nicht klappen will.
Und wenn man erfolgreich war, klappt auch das Einleben viel besser als wenn man vor Ort erst den Umgang mit den Nativ-Sprechern lernen muss.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
auswandern

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein KG weil Eltern auswandern Nina U 25 7 18.12.2009 13:28
Widerstand oder Auswandern ? mbc Allgemeine Fragen 6 28.09.2009 21:04
Auswandern nach England Ritarose Allgemeine Fragen 4 07.07.2008 14:53
Auswandern und die Kosten miez ALG II 4 06.03.2008 09:37
ALG II und auswandern nach spanien gizmo08111980 ALG II 3 07.03.2007 09:49


Es ist jetzt 02:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland