Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  27
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2011, 10:09   #1
OpfersNam
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 169
OpfersNam Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Wie handhabt ihr das eigentlich mit der Telefonnummer und Email bezüglich Arge - habt ihr eure rausgegeben?
.
Also ich habe es bisher nicht gemacht, weil das ganze Thema Arge doch ein wenig angsbesetzt ist, ich sowieso mit Angserkrankungen zu kämpfen habe und ich nicht zusammenzucken möchte, wenn ich einen Anruf bekomme.
.
Allerdings überdenke ich ich das gerade, weil ich mit einem dort zu tun hatte, der eigentlich ganz O.K war. Man weiss halt nicht wer sich sonst noch so alles drüber her macht....
.
Also wie haltet ihr das damit?
OpersNam
OpfersNam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 10:19   #2
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat:
Allerdings überdenke ich ich das gerade, weil ich mit einem dort zu tun hatte, der eigentlich ganz O.K war.
Dort ist niemand "ganz okay". Das sind alles Aasgeier. Telefon und E-Mail sind Tabu! Außerdem wechseln die SB manchmal auch. Was ist also wenn du mal einen hast, der nicht so "okay" ist? Und was ist, wenn die diese Daten rechtswidrig weiterreichen?
Lass es lieber. Du hast nur Ärger, garantiert.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 10:21   #3
Larina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 83
Larina
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Ganz sicher sind die okay...solange Du alles fein machst was man verlangt und nichts hinterfragst...ansonsten.. *Tonne auf und weg damit*
Telefonnummer sowie Mailaddy bekommen von mir die Leute die mag und das sind ganz sicher nicht irgendwelche Schergen vom Jobcenter :-)
Larina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 10:24   #4
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Hallo OpfersNam,
erstmal "Herzlich Willkommen" im Forum

Die Angabe von eMail und Telefonnummern ist immer noch freiwillig.
Auch wenn Du meinst,das dieser eine Argemensch ok ist....lass es sein : "Man weiss halt nicht wer sich sonst noch so alles drüber her macht...." wie Du schon so schön selber geschrieben hast.

Es reicht,wenn Du per Briefpost zu erreichen bist (nur schriftliches ist letztendlich beweisbar) und wenn Du meinst eine schnelle Auskunft ist notwendig,kannst Du mit unterdrückter! Nummer selber das Amt anrufen.......allerdings sollte man bei wichtigen Sachen immer eine schriftliche Bestätigung fordern.

Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 11:50   #5
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von OpfersNam Beitrag anzeigen
Allerdings überdenke ich ich das gerade, weil ich mit einem dort zu tun hatte, der eigentlich ganz O.K war. Man weiss halt nicht wer sich sonst noch so alles drüber her macht....
Alles bisher Geschriebene ist richtig. Besonders stimme ich Larina zu. Und zwar aus eigener schmerzhafter Erfahrung. So mancher arger Geselle macht zunächst einen auf freundlich und verständnisvoll. Wenn aber irgendetwas nicht läuft wie er will, fällt die Maske sehr schnell und die hässliche arge Fratze zeigt sich.

Fazit: Behalte Deine Tel.-Nummer und Mail-Adresse besser für Dich und erspar Dir möglichen argen Terror bis in Deine Wohnung.
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 11:56   #6
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Tja, wem soll die Herausgabe denn nutzen ?
Mündlich gibt es mit der Truppe nix zu bequatschen, - was immer die wollen sollen sie schriftlich versenden. DAS ist dann wenigstens klagefähig im Zweifel.

Mein arbeitsloser Bekannter hatte ganz am Anfang seiner Arbeitslosigkeit mal eine SB , - die war absolut zuverlässig, sehr freundlich und vor allem realitätsnah. Diese hatte seinerzeit seinen E-Mail Account, - allerdings mit der Auflage den nicht abzuspeichern und nicht weiterzugeben. Hat sie auch niemals getan.
Es war damals sehr praktisch für ihn jederzeit ggf. auch mit den Dateianhängen ect. schnell Infos auszutauschen.

Nach 1,5 Jahren tauchte dann als SB (die Vorherige ging wieder in ihren alten Beruf zurück) ein alter Sack von der Telecom auf. Der war strunzdämlich, dreist und machtbesessen ohne Ende und pampig das sich einem die Fußnägel hochrollten.
Der warf dann nach dem 1. Gespräch, infolge verbalem entsprechendem "Gegenwind" ganz flink das Handtuch und entschwand auf Nimmerwiedersehen.

Danach kam eine junge Dreiste, - Anfang 20, von nix eine Ahnung aber davon eine Menge. Die tat sehr freundlich und verständnisvoll um danach mit dummdreisten Lügen eine Sanktion herbeiführen zu können. Ging voll daneben bei ihr, - war ebenfalls das erste und auch letzte Gespräch.

So ging das dann bei ihm weiter, - jede "Einladung" der Versuch eines neuen SB und jeder brach sich an ihm (und mir als Beistand) die Zähne aus.
Kein SB tauchte 2 Mal auf. Naja, jedenfall nicht für einen Termin.

Die Jetzige hält sich tapfer seid 6 Monaten, - allerdings nur schriftlich.
Spätestens nach dem ersten mündlichen Termin wird die wohl ebenfalls die Segel streichen.
Die Gespräche, soweit es überhaupt etwas zu sagen gibt von seiner und meiner Seite aus= wir halten uns da eher ans Zuhören, verlaufen extrem ruhig und unsererseits ebenso extrem freundlich ABER bestimmt. Wir ziehen es vor keinerlei Diskusionen zu veranstalten, nichts zu unterschreiben, alles mitzunehmen, zuhause durchzulesen, dann zu entscheiden.

Außerhalb des JC möchte mein Bekannter keinesfalls von dieser Truppe belästigt werden und da er ausschließlich gesetzlich postalisch erreichbar sein muß, bleibt es auch dabei.

Nach der damals 1. SB war keiner der Truppe mehr würdig seinen Account zu erhalten und so ist es geblieben.
Liegt Dringendes an so faxt er das dorthin und gut ist es. Die Faxe tragen keinerlei Kennung und somit keinerlei Rückschluß auf die Faxnummer, sind jedoch samt Nachweis abgespeichert und jederzeit abrufbar, wie die Herrschaften dort bereits feststellen mußten, - denn Marke "bei uns ist gar nichts angekommen" klappte nach Vorlage des ausgedruckten Nachweises auch nicht mehr.
Na so eine Trauer aber auch. War ein einmaliger Versuch von denen.

Es gibt einen Sack voller Möglichkeiten mit denen einseitig ! zu kommunizieren so man es mal benötigt und ohne sich dabei aus der Datenecke locken zu lassen.

Was die nicht haben können sie weder speichern noch weitergeben.

Sollen sie einfach schreiben, - so wie das Gesetz es vorsieht.
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 11:56   #7
frankfurterin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 366
frankfurterin
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Angerufen hat mich noch nie jemand und per Mail kommunizieren wir sowieso, klären Fragen, ich stelle Anträge formlos oder sonst was. Hat alles immer gut geklappt!

Sehe da kein Problem. Ist sowieso nur meine Zweitadresse, ich habe auch noch eine private.


Zitat:
DAS ist dann wenigstens klagefähig im Zweifel.
Genau. Daher nutze ich E-Mail. Geht viel schneller und ist genauso anerkannt, wie ein Brief.
frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:03   #8
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von frankfurterin Beitrag anzeigen
Genau. Daher nutze ich E-Mail. Geht viel schneller und ist genauso anerkannt, wie ein Brief.
Da solltest Du Dich besser nochmal schlau machen, dem ist nämlich nicht so. Mal davon abgesehen, dass ein nicht eingeschriebener Brief auch nicht das Gelbe vom Ei ist.
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:05   #9
frankfurterin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 366
frankfurterin
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Doch ist es, seit der letzten (vorletzten?) Änderung im April. Mein Anwalt sollte das wissen
frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:10   #10
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von OpfersNam Beitrag anzeigen
Wie handhabt ihr das eigentlich mit der Telefonnummer und Email bezüglich Arge - habt ihr eure rausgegeben?
Selbstverständlich. Das Jobcenter hat meine Kontaktdaten.
Ist doch klar. Ich will was. Arbeit. Geld. Und drum bin ich für das Amt und potentielle Arbeitgeber so nahe wie das nächste Telefon, Fax, Email, Internetzugang und der nächste Briefkasten.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:21   #11
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Selbstverständlich. Das Jobcenter hat meine Kontaktdaten.
Ist doch klar. Ich will was. Arbeit. Geld. Und drum bin ich für das Amt und potentielle Arbeitgeber so nahe wie das nächste Telefon, Fax, Email, Internetzugang und der nächste Briefkasten.
UND ?
WAS genau haben dir deine Ergebenheitsgesten in all den Jahren deiner Arbeitslosigkeit genau gebracht ?

Da hängst du nun ständig in der Nähe sämtlicher Kommunikationsmittel, hast diese durch die Republik gereicht und jetzt ? Haben sich bei dir jetzt massenhaft potentielle AG gemeldet ?

Arbeit hats du immer noch keine, anscheinend aber auch keine SB wie Andere mit Kontrollwahn.

Aber, - lassen wir das mal bei dir. Ich möchte jetzt nicht despektierlich werden. Du hast es eh bereits schwer genug.
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:28   #12
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von frankfurterin Beitrag anzeigen
Doch ist es, seit der letzten (vorletzten?) Änderung im April. Mein Anwalt sollte das wissen
Richtig, er sollte.

Welche Änderung von was ist gemeint? Des SGB II? Frag Deinen Anwalt besser nochmal, wo genau er das gelesen zu haben glaubt. Am grundsätzlichen rechtlichen Status von normalen Mails hat sich meines Wisses gar nichts geändert (schon gar nicht für den Bereich des SGB allein).
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:31   #13
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von frankfurterin Beitrag anzeigen
Genau. Daher nutze ich E-Mail. Geht viel schneller und ist genauso anerkannt, wie ein Brief.
Du erliegst einem Irrtum!
E-Mails vor Gericht nur mit elektronischer Signatur
(Oberverwaltungsgericht Koblenz, Az.: 10 A 11741/05.OVG)
Quelle
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:40   #14
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Also ich hatte bei Erstantrag 2005 meine Telefonnummer angegeben, hatte auch früher nie ein Problem damit. Mein Vermittler hat mich auch die ganzen Jahre nie angerufen und auch keine ZA Firma oder sonstwer, war also immer ok so.
Bis ich letztes Jahr eine neue Vermittlerin bekam die meinte mich für jeden Mist anrufen zu müssen und wo dann auch Anrufe von ZA Firmen kamen bevor ich überhaupt eine Bewerbung dorthin schicken konnte.
Habe dann meine Nummer gleich dort löschen lassen und seitdem ist wieder Ruhe.
Auf solche Nervereien habe ich so garkeine Lust.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:53   #15
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen

Da hängst du nun ständig in der Nähe sämtlicher Kommunikationsmittel, hast diese durch die Republik gereicht und jetzt ? Haben sich bei dir jetzt massenhaft potentielle AG gemeldet ?
Nun,

1. WENN sich für mich jemand interessiert hätte, dann hätte er mich schnellst/unverzüglich erreichen können.

2. Ich hatte keine Problem, keine Sanktionen und mir wurde der Brotkorb nicht höhergehängt.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 13:03   #16
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Nun,

1. WENN sich für mich jemand interessiert hätte, dann hätte er mich schnellst/unverzüglich erreichen können.

2. Ich hatte keine Problem, keine Sanktionen und mir wurde der Brotkorb nicht höhergehängt.
Genau das war bei mir auch Jahrelang der Fall. Mein alter Vermittler hätte auch ruhig anrufen können denn der war wirklich noch korrekt und menschlich.
Nur hat sich das jetzt geändert und die neue SB hat mich sogar terrorisiert wo denn die unterschriebene EGV bleibt obwohl ich die einen Tag vorher eingereicht hatte und auch kein Datum genannt bekam bis wann die wieder da sein sollte. Die Nummer wurde an ZA oder PAV weiter gegeben und die riefen an bevor ich überhaupt einen Vermittlungsvorschlag hatte oder mich dort bewerben konnte.

Da war dann bei mir die Grenze erreicht. Sinnvolle Anrufe wo man sich auch auf Aussagen verlassen kann ok, aber nicht sowas.
Nummer löschen lassen und gut ist, jetzt gehts nur noch über den Postweg. Anrufe um mir dann im nachhinein da irgendwas draus drehen zu können brauche ich nicht.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 13:03   #17
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zwischenfrage!

WENN das Jobcenter einmal anruft....

Wird dann deren Rufnummer angezeigt?
Ich kenne es nicht.
DIE wollen es nicht. Aber erwarten es von denjenigen, die nicht in der Pflicht sind?

Auch das Jobcenter, egal ob SB oder Call-Center, darf die Rufnummer eigentlich nicht mehr unterdrücken.

Wenn ich den darauf ausgerichteten Artikel wiederfinden sollte, dann setze ich ihn hier gerne rein.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 13:06   #18
Akos
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Akos
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 365
Akos
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

denen ihre Freundlichkeit ist mit Vorsicht zu genießen. sogar ihr Lächeln ist ... ich sag nur Schlangenkäfig.
Akos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 18:44   #19
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Selbstverständlich. Das Jobcenter hat meine Kontaktdaten.
Ist doch klar. Ich will was. Arbeit. Geld. Und drum bin ich für das Amt und potentielle Arbeitgeber so nahe wie das nächste Telefon, Fax, Email, Internetzugang und der nächste Briefkasten.
Ich telefoniere sehr oft, rufe selber an oder werde angerufen, um z.B. - wenn die Kollegin krank wird, den Termin zu verschieben oder für einen Termin, der über das Callcenter eingetragen wurde, noch daran zu erinnern, Unterlagen xy mitzubringen. Würde ich nicht anrufen, sondenr einen Brief schreiben, erreicht er denjenigen oft nicht mehr schnell genug und derjenige müsste noch ein weiteres mal kommen oder es per Post schicken, was für ihn eine zeitl. Verzögerung darstellt und man das Anliegen nicht so schnell wie möglich klären kann.
Und wunder was: es ist für alle Beteiligten das Beste!
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 18:57   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von OpfersNam Beitrag anzeigen
Wie handhabt ihr das eigentlich mit der Telefonnummer und Email bezüglich Arge - habt ihr eure rausgegeben?

Telefonnummer: Nein!


.Also ich habe es bisher nicht gemacht, weil das ganze Thema Arge doch ein wenig angsbesetzt ist, ich sowieso mit Angserkrankungen zu kämpfen habe und ich nicht zusammenzucken möchte, wenn ich einen Anruf bekomme.
Dann tu es auch in Zukunft nicht - ist nach wie vor eine freiwillige Angabe
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 18:59   #21
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von frankfurterin Beitrag anzeigen
Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Angerufen hat mich noch nie jemand und per Mail kommunizieren wir sowieso, klären Fragen, ich stelle Anträge formlos oder sonst was. Hat alles immer gut geklappt!

Sehe da kein Problem. Ist sowieso nur meine Zweitadresse, ich habe auch noch eine private.




Genau. Daher nutze ich E-Mail. Geht viel schneller und ist genauso anerkannt, wie ein Brief.
Leistungs-SB hat auch meine email Adresse - darf sie aber nicht weiter geben! :-)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 21:11   #22
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Also bei meinem Antrag habe ich meine Handynummer, email, festnetz nicht angegeben, die haben meine adresse. obwohl das mit email ne feine sache ist. Aber trotzdem will ich alles per Post haben.

Handynummer gibt es nur an Personen, die ich Privat kenne, die ich sympatisch halte.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 21:35   #23
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Ich hatte auch einmal eine sehr anständige SB, der ich meine Telefonnummer und meine E-Mail gegeben habe.
Ein paar Dinge liessen sich sehr flott erledigen, was per Post so nicht möglich gewesen wäre.
Sie hat mich nie wegen irgendwelchem Mist behelligt.

Grundsätzlich würde ich aber auf den postalischen Weg verweisen. Meine damalige SB hat meine Daten auch nicht gleich zu Anfang bekommen. Sie hat sie sich verdient .
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 07:27   #24
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Aber - Sprüche wie "ich will ja Arbeit und muss daher immer erreichbar sein" zählen nicht
Leider doch. Leider ist Arbeit zur Mangelware, zum Schnäppchen geworden. Da kann schnelle Erreichbarkeit das entscheidende Merkmal sein, "reinzudürfen", oder draußen bleiben zu müssen.

Zitat:
Es gibt ja immer noch die gute alte Briefpost
Die ist für die heutige Zeit viel zu langsam und unzuverlässig. Leider.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 08:10   #25
whistler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Irgendwo in Bad.Württ.
Beiträge: 302
whistler
Standard AW: private Telefonnummer und Email an Arge geben?

Keine E-Mail und keine Telefonnummer.
Du musst werktäglich (Mo - Sa) postalisch erreichbar sein, und sonst nix!
whistler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, email, private, telefonnummer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antwort nach Bewerbung Vermittlungsvorschlag: "Bitte Telefonnummer und Email angeben" Holler2008 Allgemeine Fragen 23 26.10.2013 15:14
Kann ich einen Anwalt eine Vollmacht geben für alles geben ? 1984 Allgemeine Fragen 2 28.03.2011 22:18
Löschung der Telefonnummer bei der Arge!!! schimmy Allgemeine Fragen 12 11.06.2010 17:52
ARGE gibt Telefonnummer an Zeitarbeitsfirmen Bienchen ALG II 14 12.10.2007 00:34
Email Verkehr mit Arge SBs ? alpha ALG II 5 17.08.2006 09:49


Es ist jetzt 07:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland