Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> falsche Unterlagen in meiner Akte

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2011, 17:22   #1
tunga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 874
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard falsche Unterlagen in meiner Akte

Heute war ja JC-Termin ich wollte endlich mal klären wie es denn ist, mit meinem Bewerbungskosten-Antrag von vor langer Zeit - habe immer noch keine Kohle gesehen.
Jaaa - es würden noch so viele Unterlagen fehlen, die ich doch einreichen wollte - nun, das habe ich nachweislich eingereicht- per Post+mail an zwei Verteiler, habe Lesebestätigungen etc. - also bemühte sich SB mal in meine Akte zu schauen: nix-null-nada, bzw. die Hälfte fehlte.
Wie kann es denn sein, dass immer wieder Unterlagen verschwinden und angeblich nicht ankommen ? ein grosses ? im Gesicht der SB.
Sie gab mir die Akte, damit ich selbst reinschauen konnte - und was find ich? Unterlagen von meiner Schwester in meiner Akte!
Auf die Frage wie die denn da reinkommen, bekam ich zur Antwort: die hätte ich wohl abgegeben - neee ist klar! - und selbst wenn, müssten die doch in ihrer Akte sein.
Auch erklärte sie, dass sie erst seit Mitte des Jahres für meine Sis zuständig ist - falsch - schon seit Anfang des Jahres, als meine Sis in ALG2 rutschte - immerhin hatte sie ja schon Termine bei ihr.
Erst auf mein erneutes Nachfragen was die Unterlagen da machen, wurden sie rausgenommen und zur Seite gelegt.
Hoffe die kommen auch dann in ihre Akte.
Mal den worst case angenommen: meine Sis bekommt eine Sanktion wegen Nichtbewerbens, immerhin waren es entsprechende Unterlagen, aber da sagte die SB, dass sowas nicht passiert - ja ist klar, bei der Ordnung und Logik.
Wer weiss wo meine Unterlagen abgeheftet wurden.
Wer weiss was noch wo in den Akten ist oder auch nicht.

So, jetzt muss ich wieder meine Unterlagen zusammensuchen und wieder mal vorlegen - es kotzt mich definitiv an - mit Nichtzahlen und Sanktionen sind die immer sooo schnell, aber auf den eigenen Kosten bleibt man viel zu lange sitzen.
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2011, 17:29   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: falsche Unterlagen in meiner Akte

Abgabe gegen Empfangsbeschenigung auf einer Kopie - und schon hat man kein Problem, sondern die, wenn dann was weg ist!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2011, 17:51   #3
tunga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 874
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: falsche Unterlagen in meiner Akte

das hatte meine Sis auch gemacht - das Zeugs ist allerdings in meinem Akten-Ordner abgeheftet worden!
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2011, 18:07   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: falsche Unterlagen in meiner Akte

Zitat von tunga Beitrag anzeigen
das hatte meine Sis auch gemacht - das Zeugs ist allerdings in meinem Ordner abgeheftet worden!
Warscheinlich ein Schreiben gegen eine Empfangsbestätigung:

Sehr geehrte(r) SB, ich habe ihnen im Monat...folgende Unterlagen vorgelegt...Antworten muss er. Es wäre zumindest eine Versicherung gegen einen möglichen weiteren "Verlust".
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akte, falsche, unterlagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falsche Fragen, falsche Antworten ColinArcher Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 26.04.2011 21:25
Alte ARGE hat keine Akte / Unterlagen mehr GlobalPlayer Allgemeine Fragen 10 18.04.2010 10:34
Unterlagen aus Akte entfernen lassen kleine Allgemeine Fragen 12 03.11.2009 15:41
Formulierungshilfe für Antrag auf Übernahme meiner Stromkosten und meiner Nebenkosten ladydi12 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 2 16.10.2009 00:02
falsche Aussagen meiner SB - kann ich alles schriftlich abwickeln? juergen1958 ALG II 10 26.05.2009 11:32


Es ist jetzt 19:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland